[Amazon prime] G.Skill Trident Z Kit 16GB, DDR4-3200, CL16, Vorbestellerrabatt
321°Abgelaufen

[Amazon prime] G.Skill Trident Z Kit 16GB, DDR4-3200, CL16, Vorbestellerrabatt

170,05€209€-19%Amazon Angebote
48
eingestellt am 7. Dez 2017
Bei Amazon Prime bekommt ihr das G.Skill Trident Z schwarz/orange DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38 (F4-3200C16D-16GTZKO) als Vorbesteller und ohne bekannten Liefertermin für nen (momentan) akzeptablen Preis von 170,05€.

PVG bei 209€

Kein super-duper-Schnäppchen, aber ein ordentlicher Preis für Leute, die es nicht eilig haben. Abgesehen davon werden sich die RAM-Preise vorerst sowieso eher nach oben entwickeln.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

48 Kommentare
Wird eh wieder storniert...
hm ich hab im mai corsair ram bei amazon bestellt und warte immer noch ^^
testmannnummer27. Dez 2017

hm ich hab im mai corsair ram bei amazon bestellt und warte immer noch ^^


Kenne ich
KoenigLudwig7. Dez 2017

Wird eh wieder storniert...


Erfahrungsgemäß wird das schon noch ausgeliefert. Musst dich aber 2-4 Monate gedulden können.
Ist schon seit Wochen für den Preis zum Vorbestellen
M.P.R.7. Dez 2017

Ist schon seit Wochen für den Preis zum Vorbestellen


komisch dass ich es dann nicht bei dir als deal finden kann ?
kein B-Die RAM.. also taugt nichts
Verfasser
DUFRelic7. Dez 2017

kein B-Die RAM.. also taugt nichts



Quelle?
BTW: Im Netz findet man genug Einträge, dass die Trident Z 3200er problemlos auch mit 3200Mhz laufen.
Da ist es mir doch egal, ob die Samsung B-Chips verbaut sind. Hauptsache sie laufen auf 3200.
Klaxx7. Dez 2017

Quelle?BTW: Im Netz findet man genug Einträge, dass die Trident Z 3200er …Quelle?BTW: Im Netz findet man genug Einträge, dass die Trident Z 3200er problemlos auch mit 3200Mhz laufen.Da ist es mir doch egal, ob die Samsung B-Chips verbaut sind. Hauptsache sie laufen auf 3200.



"Im Netz" wird es auch genug Einträge geben, dass der TridentZ nicht auf 3200MHz läuft. Das Problem ist, dass je nach Modell eben unterschiedliche Chips verbaut sein können. Für einen Ryzen scheint man da am sichersten zu fahren, wenn Samsung B Dies verbaut sind. Mir aber egal, hab eh Intel gekauft - der ist nicht so zickig .
kosten die jetzt schon über 200??
keine gute zeit für einen neuen pc
Klaxx7. Dez 2017

Quelle?BTW: Im Netz findet man genug Einträge, dass die Trident Z 3200er …Quelle?BTW: Im Netz findet man genug Einträge, dass die Trident Z 3200er problemlos auch mit 3200Mhz laufen.Da ist es mir doch egal, ob die Samsung B-Chips verbaut sind. Hauptsache sie laufen auf 3200.


Nö Timings zählen (bei den meisten Systemen) viel mehr als der purer takt... Und egal ob du viel takt oder gute Timings willst kommt keiner an B-Die ran...
Bearbeitet von: "DUFRelic" 7. Dez 2017
DUFRelic7. Dez 2017

Nö Timings zählen (bei den meisten Systemen) viel mehr als der purer t …Nö Timings zählen (bei den meisten Systemen) viel mehr als der purer takt...


Timings ist eher bei Intel wichtig und Geschwindigkeit bei AMD (Ryzen). Ab 2666 MHz hält sich der Leistungsboost bei AMD aber in Grenzen, was für uns aber natürlich gut ist
Quelle ist übrigens Hardware Unboxed, die scheinen auch recht vertrauenswürdig zu sein.
superbond7. Dez 2017

komisch dass ich es dann nicht bei dir als deal finden kann ?


Weils keiner ist? 170 Euro für 16GB Trident Z 3200er ist einfach nur mega überteuert... Hab die CL14 hier 3200er, haben grad mal 105 Euro im April gekostet. So doll ist der Preis in diesem Jahr nicht gestiegen, das die mit schlechteren Timings auf einmal 70 Euro mehr kostet sollen lol.
Bearbeitet von: "stafic" 7. Dez 2017
Verfasser
Quantentunnel7. Dez 2017

"Im Netz" wird es auch genug Einträge geben, dass der TridentZ nicht auf …"Im Netz" wird es auch genug Einträge geben, dass der TridentZ nicht auf 3200MHz läuft. Das Problem ist, dass je nach Modell eben unterschiedliche Chips verbaut sein können. Für einen Ryzen scheint man da am sichersten zu fahren, wenn Samsung B Dies verbaut sind. Mir aber egal, hab eh Intel gekauft - der ist nicht so zickig .



Mag ja sein, allerdings sind die Einträge (Achtung: subjektive Schätzung) zu 50% von vor Oktober, also noch vor den ordentlichen BIOS-Updates und die anderen 50% vermutlich von DAUs, die nicht mal wissen, was ein BIOS-Update ist, geschweige denn was ein BIOS ist.
Mit den aktuellsten AGESA-Updates sollte das kein Problem sein (vorausgesetzt es kommt nicht das billigste Board zum Einsatz).
Ich warte immer noch auf eine Quelle, die bestätigt, dass es sich nicht um B-Chips handelt. Ich kann dazu nichts verlässliches finden.
Klaxx7. Dez 2017

Mag ja sein, allerdings sind die Einträge (Achtung: subjektive Schätzung) z …Mag ja sein, allerdings sind die Einträge (Achtung: subjektive Schätzung) zu 50% von vor Oktober, also noch vor den ordentlichen BIOS-Updates und die anderen 50% vermutlich von DAUs, die nicht mal wissen, was ein BIOS-Update ist, geschweige denn was ein BIOS ist.Mit den aktuellsten AGESA-Updates sollte das kein Problem sein (vorausgesetzt es kommt nicht das billigste Board zum Einsatz).Ich warte immer noch auf eine Quelle, die bestätigt, dass es sich nicht um B-Chips handelt. Ich kann dazu nichts verlässliches finden.



Es gibt dazu genug IC Listen in diversen Foren. Es ist Hynix M-Die oder Samsung E-Die, wird beides verbaut unter der gleichen Produktnummer, also Zufall was kommt. Genau diesen Speicher habe ich mit M-Die und der läuft bisher nur mit max. 2666 Mhz unter AGESA 1.0.0.7 bei mir.
Klaxx7. Dez 2017

Ich warte immer noch auf eine Quelle, die bestätigt, dass es sich nicht um …Ich warte immer noch auf eine Quelle, die bestätigt, dass es sich nicht um B-Chips handelt. Ich kann dazu nichts verlässliches finden.


reddit.com/r/A…on/
Verfasser
cvzone7. Dez 2017

Es gibt dazu genug IC Listen in diversen Foren. Es ist Hynix M-Die oder …Es gibt dazu genug IC Listen in diversen Foren. Es ist Hynix M-Die oder Samsung E-Die, wird beides verbaut unter der gleichen Produktnummer, also Zufall was kommt. Genau diesen Speicher habe ich mit M-Die und der läuft bisher nur mit max. 2666 Mhz unter AGESA 1.0.0.7 bei mir.



Na dann poste doch mal eine, passend zu diesem Kit?! Zu anderen Kits finde ich Infos, aber das auf dieses Kit zu übertragen ist einfach nur wilde Spekulation.
Verfasser
Quantentunnel7. Dez 2017

https://www.reddit.com/r/Amd/comments/62vp2g/clearing_up_any_samsung_bdie_confusion_eg_on/




Danke, wenigstens einer. Aber auch hier greift wieder meine Aussage von oben:
Prinzipiell ist mir ja egal, welche Chips verbaut sind, solange 3200 läuft.
Verfasser
cvzone7. Dez 2017

Es gibt dazu genug IC Listen in diversen Foren. Es ist Hynix M-Die oder …Es gibt dazu genug IC Listen in diversen Foren. Es ist Hynix M-Die oder Samsung E-Die, wird beides verbaut unter der gleichen Produktnummer, also Zufall was kommt. Genau diesen Speicher habe ich mit M-Die und der läuft bisher nur mit max. 2666 Mhz unter AGESA 1.0.0.7 bei mir.




Auf welchem Board? Und welches Kit genau?
Clare7. Dez 2017

Timings ist eher bei Intel wichtig und Geschwindigkeit bei AMD (Ryzen).....


Naja.... : Die 8000er Cpus von Intel profitieren am meisten von mehr MHZ, erst dann kann man(n) noch ein paar Mehr-PS durch niedrige Timings erreichen.
Klaxx7. Dez 2017

Auf welchem Board? Und welches Kit genau?



overclock.net/t/1…ead

F4-3200C16D-16GTZB, also genau dieses Kit. Das KO ist nur der Farbcode. Es steht zwei mal in der Liste (einmal mit Samsung IC und Hynix IC und das Sternchen für die Fußnote weist auf die unterschiedlichen ICs hin.

Es wundert mich offen gesagt, dass du dazu nichts findest, da dies "öfter" im Internet erwähnt wird.
Bearbeitet von: "cvzone" 7. Dez 2017
Verfasser
Yo, und jetzt liest du dir mal die Rezensionen für F4-3200C16D-16GTZ durch und wirst bemerken, dass sehr viele seit Oktober positiv sind und es mit 3200 läuft (egal ob Intel oder AMD). Die vor Oktober kann man wohl nur schwer ernst nehmen (siehe BIOS-Updates). Wenn sie bei dir nicht laufen bist du eher die Ausnahme und es liegt wahrscheinlich an Board oder CPU.
Klaxx7. Dez 2017

Yo, und jetzt liest du dir mal die Rezensionen für F4-3200C16D-16GTZ durch …Yo, und jetzt liest du dir mal die Rezensionen für F4-3200C16D-16GTZ durch und wirst bemerken, dass sehr viele seit Oktober positiv sind und es mit 3200 läuft (egal ob Intel oder AMD). Die vor Oktober kann man wohl nur schwer ernst nehmen (siehe BIOS-Updates). Wenn sie bei dir nicht laufen bist du eher die Ausnahme und es liegt wahrscheinlich an Board oder CPU.



Das ist mir durchaus bekannt. Bei mir eben nicht, und ich bin nicht der einzige. Das Risiko muss man halt kennen. Ich habe nie behauptet es würde per se nicht mit 3200 laufen.

Und ich bin nicht eher die Ausnahme, sondern saubere 3200 sind auch weiterhin eher die Ausnahme als die Regel bei Hynix M-Die. Viele wollen auch nicht ewig mit ProcODT und zig anderen Einstellungen rumprobieren, sondern einfach das DOCP Profil nutzen, was nur selten direkt geht.

Etliche haben vermutlich auch die Version mit Samsung E-Die und wissen es nicht einmal, da die Kits unter exakt selber Bezeichnung verkauft werden.

Ich habe so ein bisschen das Gefühl du fühlst dich hier persönlich angegriffen, was du nicht musst. M-Die ist halt für Ryzen weiterhin die letzte Wahl, trotzt AGESA Update und der Preis ist für aktuelle Verhältnisse schon ganz ok.
Bearbeitet von: "cvzone" 7. Dez 2017
Klaxx7. Dez 2017

Quelle?BTW: Im Netz findet man genug Einträge, dass die Trident Z 3200er …Quelle?BTW: Im Netz findet man genug Einträge, dass die Trident Z 3200er problemlos auch mit 3200Mhz laufen.Da ist es mir doch egal, ob die Samsung B-Chips verbaut sind. Hauptsache sie laufen auf 3200.


nein nicht hauptsache 3200... scharfe Subtimings machen Ryzen erst richtig Beine.

von AMD direkt (ich hoffe das reicht dir erstmal als Quelle habe aber auch noch mehr):

community.amd.com/com…ngs

und das ist alles CL14 Speicher... das hier ist gammeliger CL16-18 Speicher der ist noch schlechter... das kann je nach Game schon 5-15% Leistung ausmachen...
Bearbeitet von: "DUFRelic" 7. Dez 2017
DUFRelic7. Dez 2017

nein nicht hauptsache 3200... scharfe Subtimings machen Ryzen erst richtig …nein nicht hauptsache 3200... scharfe Subtimings machen Ryzen erst richtig Beine.von AMD direkt (ich hoffe das reicht dir erstmal als Quelle habe aber auch noch mehr):https://community.amd.com/community/gaming/blog/2017/07/14/memory-oc-showdown-frequency-vs-memory-timingsund das ist alles CL14 Speicher... das hier ist gammeliger CL16-18 Speicher der ist noch schlechter... das kann je nach Game schon 5-15% Leistung ausmachen...



Auch wenn die Aussage von Klaxx sehr pauschalisiert ist, so bringt bei AMD der Takt doch am meisten, da sich dieser auf die Inter CCX Kommunikation auswirkt. Die von AMD überwiegend getesteten Funktion 1T vs. GM und BGS sind unabhängig von den allgemeinen Timings des Speichers schaltbar. Aber man sieht bei den hochgezüchteten CL12 Vergleich natürlich was da (im CPU Limit) noch geht.

3200 mit schnellen Timings ist selbstverständlich besser als nur 3200, allerdings steht dem natürlich der aktuell sehr viel höhere Preis gegenüber. 3200 CL14 gibt es eben nur mit Samsung B-Die.
Bearbeitet von: "cvzone" 7. Dez 2017
Verfasser
Da muss ich cvzone beipflichten:
Ryzen profitiert deutlich mehr von Takt und Rank, als von Timings.
(siehe z.B. hier)

@cvzone:
Natürlich bekommst du da keine 8Gb Samsung-B Chips, aber wenn es bei (verhältnismäßig) vielen Leuten auch so läuft, passts ja. Und ja, es gibt immer ein gewisses Restrisiko, das man nicht ausschließen kann. Aber mit einem Board, das nicht das billigste ist und RAM, der bei vielen sauber läuft, hält man dieses Risiko möglichst gering.
Bei dir tippe ich auf ein günstiges Board, die am ehesten Probleme mit hoch getakteten RAM haben.
Klaxx7. Dez 2017

Da muss ich cvzone beipflichten:Ryzen profitiert deutlich mehr von Takt …Da muss ich cvzone beipflichten:Ryzen profitiert deutlich mehr von Takt und Rank, als von Timings.(siehe z.B. hier)@cvzone:Natürlich bekommst du da keine 8Gb Samsung-B Chips, aber wenn es bei (verhältnismäßig) vielen Leuten auch so läuft, passts ja. Und ja, es gibt immer ein gewisses Restrisiko, das man nicht ausschließen kann. Aber mit einem Board, das nicht das billigste ist und RAM, der bei vielen sauber läuft, hält man dieses Risiko möglichst gering.Bei dir tippe ich auf ein günstiges Board, die am ehesten Probleme mit hoch getakteten RAM haben.



Asus B350 Prime Plus mit aktuellem Bios. Ist jetzt kein High End aber halt nen normales B350 Board.
Verfasser
cvzone7. Dez 2017

Asus B350 Prime Plus



Das ist nicht gerade dafür bekannt gut mit 3200er RAM zu können.
Klaxx7. Dez 2017

Da muss ich cvzone beipflichten:Ryzen profitiert deutlich mehr von Takt …Da muss ich cvzone beipflichten:Ryzen profitiert deutlich mehr von Takt und Rank, als von Timings.(siehe z.B. hier)@cvzone:Natürlich bekommst du da keine 8Gb Samsung-B Chips, aber wenn es bei (verhältnismäßig) vielen Leuten auch so läuft, passts ja. Und ja, es gibt immer ein gewisses Restrisiko, das man nicht ausschließen kann. Aber mit einem Board, das nicht das billigste ist und RAM, der bei vielen sauber läuft, hält man dieses Risiko möglichst gering.Bei dir tippe ich auf ein günstiges Board, die am ehesten Probleme mit hoch getakteten RAM haben.


ahja? Nicht die Subtimings vergessen auch ein Teil der Timings






Verfasser
Du unterstreichst unsere Aussage:
Die Taktsteigerung von 2133Mhz auf 3200Mhz bringt effektiv mehr, als die optimierten Subtimings innerhalb einer Taktstufe. Das kann man genau so aus deinen Diagrammen lesen.
Klaxx7. Dez 2017

Du unterstreichst unsere Aussage:Die Taktsteigerung von 2133Mhz auf …Du unterstreichst unsere Aussage:Die Taktsteigerung von 2133Mhz auf 3200Mhz bringt effektiv mehr, als die optimierten Subtimings innerhalb einer Taktstufe. Das kann man genau so aus deinen Diagrammen lesen.



Was ist das denn für eine kreative Interpretation des Diagramms? Von 2133 auf 3200 ist ja schon ein Riesensprung. Im Diagramm ist doch deutlich zu erkennen, dass nur das Optimieren der Subtimings knapp 10% Mehrleistung bringt. Von 2133 auf 3200 sind es aber bspw. 50% mehr Takt!!!
Bearbeitet von: "Quantentunnel" 7. Dez 2017
Klaxx7. Dez 2017

Du unterstreichst unsere Aussage:Die Taktsteigerung von 2133Mhz auf …Du unterstreichst unsere Aussage:Die Taktsteigerung von 2133Mhz auf 3200Mhz bringt effektiv mehr, als die optimierten Subtimings innerhalb einer Taktstufe. Das kann man genau so aus deinen Diagrammen lesen.


ich weiß nicht wieso du dich so gegen argumente wehrst.. niemand hat je von 2133 Mhz geredet.. es ging darum das man ohne b-die nicht unbedingt die 3200 Mhz erreicht und vor allem nicht mit tighten timings und du hast gesagt hauptsache 3200... der rest ist egal... ist es aber nicht.. mehr werd ich nicht schreiben, da du wirklich beratungsresistent bist
Mal bestellt, auch wenn der Name sich anhört wie Zahnpasta
Ich frage mich, was haben diese ganze Leute davon Vorbestellerartikel zu posten, die eh nie geliefert werden?
Warum ist das hier auf mydealz gerade so Mode?

Hier sind in den letzten Tagen ca. 10 solcher DRAM-Dealz gepostet worden, die völlig unsinnig sind, da nicht lieferbar.
Bearbeitet von: "YoYoYo" 9. Dez 2017
Diese Vorbesteller Angebote mit unbestimmten Liefertermin sind nur zu Gunsten der Händler! Nächstes Jahr werden nicht nur aufgrund des zeitlichen Verlaufs der Speicher billiger sondern auch weil Samsung das Angebot erhöht. Jetzt ist das ein toller Preis aber jeder sollte sich fragen ob es zum Liefertermin auch sein wird?!
DaNiCkNaCk10. Dez 2017

Diese Vorbesteller Angebote mit unbestimmten Liefertermin sind nur zu …Diese Vorbesteller Angebote mit unbestimmten Liefertermin sind nur zu Gunsten der Händler! Nächstes Jahr werden nicht nur aufgrund des zeitlichen Verlaufs der Speicher billiger sondern auch weil Samsung das Angebot erhöht. Jetzt ist das ein toller Preis aber jeder sollte sich fragen ob es zum Liefertermin auch sein wird?!


dann kannst du doch gerne jederzeit stornieren. Ich kaufe gerne die Vorbestellerangebot, weil der Preis bei Verfügbarkeit i.d.R. wieder ansteigt
YoYoYo9. Dez 2017

Ich frage mich, was haben diese ganze Leute davon Vorbestellerartikel zu …Ich frage mich, was haben diese ganze Leute davon Vorbestellerartikel zu posten, die eh nie geliefert werden?


Habe dieses Jahr bei zwei solcher Aktionen zugeschlagen (Preis jeweils ca. 30% unter Normalpreis) und beides mal wurde innerhalb von 2-3 Wochen geliefert. Von NIE kann also keine Rede sein!
Quantentunnel12. Dez 2017

Habe dieses Jahr bei zwei solcher Aktionen zugeschlagen (Preis jeweils ca. …Habe dieses Jahr bei zwei solcher Aktionen zugeschlagen (Preis jeweils ca. 30% unter Normalpreis) und beides mal wurde innerhalb von 2-3 Wochen geliefert. Von NIE kann also keine Rede sein!



Sei doch so lieb uns verrate noch welche Artikel genau es waren?
YoYoYo12. Dez 2017

Sei doch so lieb uns verrate noch welche Artikel genau es waren?:D


Beides mal DDR4 RAM.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text