124°
ABGELAUFEN
[Amazon Prime] Hanabi Extra - Spiel des Jahres 2013

[Amazon Prime] Hanabi Extra - Spiel des Jahres 2013

EntertainmentAmazon Angebote

[Amazon Prime] Hanabi Extra - Spiel des Jahres 2013

Preis:Preis:Preis:7,45€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei amazon.de gibt es das Spiel Hanabi Extra für einen sehr guten Preis! Das Spiel ist mit dem Kartenspiel identisch. Hier sind die Karten nur wesentlich größer und es gibt separate Kartenständer.

Das Kartenspiel war das Spiel des Jahres 2013! Ich habe es selber schon gespielt und bin sehr begeistert davon. Es ist kooperatives Spiel, d. h. es gibt keinen Sieger im eigentlichen Sinne, sondern ihr müsst als Gemeinschaft schaffen, dass das Feuerwerk starten kann. Es ist sehr kurzweilig, das Spielprinzip einfach und sorgt bei einem Spieleabend immer für gute Laune.

Für Amazon Prime Kunden natürlich ohne Versankosten, ansonsten kommen Versandkosten i. H. v. 3,00 € hinzu bzw. ihr bestellt noch ein Buch oder kommt über 29,- € Bestellwert!


Laut idealo.de ist der nächste Preis bei mytoys.de bei 17,95 € - ihr spart also ca. 68 % (ohne Versandkosten).
Laut idealo.de ist der nächste Preis bei mytoys.de bei 17,95 € - ihr spart also ca. 41% (mit Versandkosten).

Viel Spaß beim Schnappen!

Beliebteste Kommentare

Spiele, wo es keinen Sieger gibt, sind doof.

16 Kommentare

Netter Preis bei Amazon...
....seit Juli


und wenn man die Rezensionen so liest, dann ist diese Version überflüssig und zu groß, so dass das normale Spiel für aktuell 4,79 als Plus-Produkt wohl die bessere Wahl ist.

Spiele, wo es keinen Sieger gibt, sind doof.


STIX

Netter Preis bei Amazon... ....seit Juli und wenn man die Rezensionen so liest, dann ist diese Version überflüssig und zu groß, so dass das normale Spiel für aktuell 4,79 als Plus-Produkt wohl die bessere Wahl ist.



Das ist immer eine persönliche Ansichtssache. Denn das Karten auf der Hand halten, verleitet dann doch seine eigenen Karten anzuschauen. Das der Preis seit Juli so günstig ist, wäre mir neu. Aber kann durchaus sein!


Gundark

Spiele, wo es keinen Sieger gibt, sind doof.



Es ist ja auch ein Spiel für zwischendurch und kein großes Strategiespiel!

hab das Spiel aber ohne EXTRA.

Halte Extra für Extra überflüssig!

Gundark

Spiele, wo es keinen Sieger gibt, sind doof.


Dann Spiel mal Space Alert, alle verlieren und man trotzdem einen heiden Spaß!

Der Preis mag gut sein, aber ich habe es gekauft weil Spiel des Jahres. Einmal Gespielt und seit dem nie wieder.

Gundark

Spiele, wo es keinen Sieger gibt, sind doof.



Space Alert 30,45 €

Ist gerade auch etwas günstiger
Und es stimmt, es ist echt gut!

Habe die Normalversion geholt und wir fanden das Spiel alle nicht besonders...

Finde das Spiel auch nicht gut, keine Ahnung, ein bisschen Konkurrenzkampf gehört einfach zum Spiel dazu, wenn Coop dann Serious Sam oder Mensch ärgere dich nicht 3v1 ;-)

Schließe mich den Vorrednern an. Wenige Male gespielt und Freude kam kaum auf, obwohl jedem klar war, dass dies kein rasantes Spektakel sondern eher stilles Nachdenken voraussetzt.
Seitdem hat sich das "Spiel-des-Jahres"-Siegel für mich erübrigt...

LordIceCream

Schließe mich den Vorrednern an. Wenige Male gespielt und Freude kam kaum auf, obwohl jedem klar war, dass dies kein rasantes Spektakel sondern eher stilles Nachdenken voraussetzt. Seitdem hat sich das "Spiel-des-Jahres"-Siegel für mich erübrigt...



Das hatte sich auch vorher schon erübrigt.
Man sollte die Spiele immer austesten bzw. es gibt ja auch bereits einschlägige Youtube-Channel, wo die Spiele getestet werden. Letztlich hat jeder einen anderen Geschmack und lässt sich beim Spielen herausfinden, ob man es mag.

Als kleines Wichtelgeschenk ist es ideal!
Danke, gekauft!

Seitdem es den Kennerpreis für das Spiel des Jahres gibt, sind die "Spiel des Jahres"-Gewinner immer langweiliger geworden. Wir haben das letztes Jahr auf der SPIEL gespielt und da hat sich das schon recht schnell abgelaufen. Die einfache Version reicht meines Erachtens auch aus, und die kostet tatsächlich - wie vorher erwähnt - weniger.

[quote=20hans4

Das ist immer eine persönliche Ansichtssache. Denn das Karten auf der Hand halten, verleitet dann doch seine eigenen Karten anzuschauen.
[/quote]


Also wenn dus sogar nötig hast in einem Kooperationsspiel zu schummeln, solltest du das Spielen viewlleicht ganz einstellen...;I


Davon abgesehen ist Hanabi wie es ist ein super Spiel, zusätzlicher Schnickschnack lenkt nur vom Wesentlichen ab, nimmt Platz weg und macht ein einfaches Spiel plötzlich komplizierter. 5 Karten gleichzeitig auf der Hand zu halten schafft man ja wohl mit links

TommyWasHere

Seitdem es den Kennerpreis für das Spiel des Jahres gibt, sind die "Spiel des Jahres"-Gewinner immer langweiliger geworden.


Ist eigentlich schon seit den frühen Nullerjahren so, dass als "Spiele des Jahres" immer mehr einfachere Familienspiele ausgezeichnet werden.
Um 2000 herum sind noch recht anspruchsvolle Spiele wie Torres oder Tikal SdJ geworden, später landeten Strategie-Perlen wie Puerto Rico oder Funkelschlag (04) nur noch auf der Nominierungsliste.
Auch das "Kennerspiel" hat jetzt neben dem durchaus anspruchsvollen Village mit Istanbul und 7 Wonders auch schon zwei eher etwas simplere Titel ausgezeichnet.
Das österreichische Label 'Spielehit für Experten' ist vermutlich eher etwas für dich (Preisträger '14: Caverna und Russian Railroads.

TommyWasHere

Seitdem es den Kennerpreis für das Spiel des Jahres gibt, sind die "Spiel des Jahres"-Gewinner immer langweiliger geworden.



Ja, stimmt, da hab ich auch schon immer hingeschielt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text