83°
ABGELAUFEN
[Amazon Prime] KFZ Ladegerät 2-Ports je 2,4A / 24W aus Alum. für 5,99€

[Amazon Prime] KFZ Ladegerät 2-Ports je 2,4A / 24W aus Alum. für 5,99€

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon Prime] KFZ Ladegerät 2-Ports je 2,4A / 24W aus Alum. für 5,99€

Preis:Preis:Preis:5,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei der Suche eines KFZ-Ladegerätes mit min. 2A bin ich auf diesen hier gestoßen,
was 2 Ports mit jeweils 2,4A "Ladestärke" hat.

Aktuell gibts einen 50% Rabatt Gutschein, womit man auf 5,99€ kommt.

Es ist aus Aluminium und ist laut Beschreibung auch als Nothammer verwendbar,
was ich jedoch bezweifle

Normalpreis liegt bei 11,99€

Um auf den Preis zu kommen, muss man den Gutschein: 6FYJ3QX4
eingeben, was auch unterhalb Details angezeigt wird.

Preis von 5,99€ gilt für Prime Kunden, alternativ Buchtrick anwenden.

--------------------
Beschreibung:
- Unique Hammer Design: Die Spezial-Edelstahl Tip Kann In Notsituation verwendet werden, um Ihnen und Ihre Familie zu schützen
- Zwei USB Ladeausgängen ( Total 4,8 A / 24W, Eingang DC12V-24V, Ausgang DC5V) mit intelligenten kennzeichnet bietet schnellere Ladezeit
- LED-Anzeige: leuchtet auf, wenn Ladegerät in einwandfreier Arbeitsbedingung, schützen Ihre Geräte vor Überstrom oder Überspannung. Es ist auch sehr hilfreich, wenn Sie in der Nacht fahren, zu wissen, wo Sie Ihr Gerät einstecken müssen
- Aktualisierte Version und Kompactes Design für zusätzliche Mobilität, einfach zu montieren In Ihren Zigarettenanzünder im Auto
- Garantie: 12 Monate Garantie und exzellenten Kundenservice

16 Kommentare

25610035ju.jpg

Die Beschreibung ist im perfekten deutsch

Ich hab ne Frage zu solchen Adaptern: Wann kann /darf ich ein Gerät ans Auto hängen, ohne dass ich der Batterie zur Last falle? (mir hat man mal gesagt: 10min, nachdem der Motor an ist)

Wer das ding als notschlaghammer benutzt, sollte sich vorher mal informieren, wie man einhändig einen Druckverband anlegt

foofi

Ich hab ne Frage zu solchen Adaptern: Wann kann /darf ich ein Gerät ans Auto hängen, ohne dass ich der Batterie zur Last falle? (mir hat man mal gesagt: 10min, nachdem der Motor an ist)


Allein die Innenbeleuchtung in deinem Auto verbraucht vermutlich ein vielfaches von dem hier unter Volllast (außer es ist ein Kleinwagen). Das Abblendlicht braucht auch merklich mehr. Hab bei mir seit langem einen Adapter mit 4 Ausgängen dauerhaft dran, solang der Zigarettenanzünder nicht unter Strom steht wenn der Wagen aus ist ist denk dir nix und lass ihn dran, Adapter an- und abstecken macht vermutlich mehr kaputt (vor allem bei so einem komischen Teil mit Spitzen...).

Danke Blulub hab nen E200 (w210) vieles auf led umgestellt und Nichtraucher. Habe einen 2x usb adapter dran und immer das Handy nach 10min am aufladen dran. Ok, hab noch hinten eine powerbank und Spiele mit dem Gedanken diese während des Fahrens aufzuladen. Bin aber am grübeln, nicht dass ich die Hauptbatterie aussauge.

foofi

Ich hab ne Frage zu solchen Adaptern: Wann kann /darf ich ein Gerät ans Auto hängen, ohne dass ich der Batterie zur Last falle? (mir hat man mal gesagt: 10min, nachdem der Motor an ist)


Hat derjenige das begründet? Die LiMa sollte problemlos genug Strom bereitstellen.

Danke. Ja, derjenige meinte zu mir (atu Mitarbeiter) ich solle keine Geräte ran hängen, sonst ist die Batterie schnell leer. Ich solle 10 Min warten. Abi hab ich ne Ausbildung und Studium auch, trotzdem 0 Ahnung, Zündkerzen kann ich wechseln. Reifen auch, mehr nicht.

foofi

Danke. Ja, derjenige meinte zu mir (atu Mitarbeiter) ich solle keine Geräte ran hängen, sonst ist die Batterie schnell leer. Ich solle 10 Min warten. Abi hab ich ne Ausbildung und Studium auch, trotzdem 0 Ahnung, Zündkerzen kann ich wechseln. Reifen auch, mehr nicht.


Ach, ein ATU Mitarbeiter hat dir das gesagt, das erklärt alles...
Ganz einfache Regel für die Zukunft: NIEMALS, aber wirklich NIEMALS etwas glauben, was ein ATU Mitarbeiter sagt!!!

Übrigens: der Artikel kommt von einem hier gesperrten Händler (debepower). Somit Spam und Cold.

foofi

Danke. Ja, derjenige meinte zu mir (atu Mitarbeiter) ich solle keine Geräte ran hängen, sonst ist die Batterie schnell leer. Ich solle 10 Min warten. Abi hab ich ne Ausbildung und Studium auch, trotzdem 0 Ahnung, Zündkerzen kann ich wechseln. Reifen auch, mehr nicht.


Ich versteh so gar nicht was 10 Minuten bringen sollen, wie kommt der auf solche Angaben? Vielleicht wenn Leute immer nur Kurzstrecke mit 10 Minuten Fahrdauer haben das man einen Unterschied merken KÖNNTE?
Der hier zieht maximal 24 Watt laut Angabe, in echt vermutlich weniger. Beim Handy laden wird der 5W ziehen, vielleicht 10. Google sagt dein Wagen hat ne ca 115A LiMa verbaut, macht bei 12V ca 1300 Watt, da gehen die 10 W im Grundrauschen unter. Die Innenraumbeleuchtung, die Strom zieht bevor der Wagen überhaupt läuft, wird schon bei 60+ W sein, und da werden sich die Jungs beim Bau schon überlegt haben ob der Wagen das abkann und alles entsprechend dimensioniert haben. Wie gesagt, ich denke wenn durch an und abstecken irgendwann ein Kabel am Zigarettenanzünder locker wird macht das ein vielfaches an Ärger (der ist vermutlich nicht dafür gebaut so viel hergenommen zu werden ).

Edit: liest sich als hättest du keine Version mit Navi o.ä., das würde vermutlich auch mehr als die 10-20 W verbrauchen, wäre dauerhaft an und die werden nicht wegen einem Navi ne andere Lichtmaschine verbauen

Ihr würdet euch wirklich einen CHINASCHROTT mit METAL an den Stromanschluss stecken?

Ob das so eine gesunde Idee ist?

Hab irgendwo von einem Elektriker (in einem Forum) mal gesehen, wie LEBENSGEFÄHRLICH so China-OUTDOOR-Strahler verkabelt waren...da kann man froh sein, wenn man nicht hops geht...ob`s hier viel anders ist?
Und was soll das Metal hier viel bringen? Ob der länger hält....

Blulub

Die Innenraumbeleuchtung, die Strom zieht bevor der Wagen überhaupt läuft, wird schon bei 60+ W sein, und da werden sich die Jungs beim Bau schon überlegt haben ob der Wagen das abkann und alles entsprechend dimensioniert haben.



Was hast du andauernd mit der dummen Innenraumbeleuchtung, die massig Strom ziehen soll?

60 Watt eine Innenraumbeleuchtung? Fährst du so einen geschmückten indischen Truck oder was?

Alle Autos die ich kenne haben nur kleine Fahrradlämpchen mit höchstens 6 Watt als Innenraumbeleuchtung. Ein Abblendlicht hat gerade mal 55 Watt, ist es so hell in deinem Innenraum?

Habe ja, den hat meine ex. Lange Geschichte, kurzer Sinn: Ich hab einen Onboardnavi mit Computer und Sachen, die man nicht braucht. Aber mp3s kann das doofe Radio noch nicht abspielen.

chillersong

Was hast du andauernd mit der dummen Innenraumbeleuchtung, die massig Strom ziehen soll?60 Watt eine Innenraumbeleuchtung? Fährst du so einen geschmückten indischen Truck oder was?Alle Autos die ich kenne haben nur kleine Fahrradlämpchen mit höchstens 6 Watt als Innenraumbeleuchtung. Ein Abblendlicht hat gerade mal 55 Watt, ist es so hell in deinem Innenraum?


Dann kennst du wohl nur Autos mit Fahrradbeleuchtung
Und ich nehm das halt als Beispiel weil es ein Verbraucher ist der noch vor dem Motorstart an der Batterie hängt und mir daher zeigt das die Autohersteller hier ein paar Watt Verbrauch nicht als kritisch betrachten.
Meiner hat in jeder der 4 Türen 10W, im Fußbereich vorne je 10W, und an der Decke das gleiche, vorne und hinten. Ob die beiden Lampen in der Heckklappe selbst auch gleich mit angehen kann ich jetzt aus dem Kopf nicht sagen. Macht aber mindestens 80W, Kombi, über 10 Jahre alt. Die Einstiegsbeleuchtung ist halt nicht auf Effizienz getrimmt wie die Scheinwerfer...

Abgelaufen! Jetzt kostet er auch ohne 50% Gutschein nur 6,99 bzw 7,99

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text