232°
ABGELAUFEN
[Amazon Prime] Laphroaig 10 Jahre Islay Single Malt Scotch Whisky

[Amazon Prime] Laphroaig 10 Jahre Islay Single Malt Scotch Whisky

FoodAmazon Angebote

[Amazon Prime] Laphroaig 10 Jahre Islay Single Malt Scotch Whisky

Preis:Preis:Preis:24,99€
Zum DealZum DealZum Deal
mein liebster rauchiger Malt

sehr rauchig, torfig ... ungezügelt im Mund (man sagt nicht umsonst "hits u like a truck")

... ideal zu einem sehr hopfigen Bier (trinken wir hier immer zum lokalen oder Jever)
langer Abgang mit einer anhaltenden Resteiche+Rauch


Ideal um ein gutes Bier zu ergänzen (im Sommer ideal zum grillen)


Preisvergleich ohne Gutscheine : geizhals.de/lap…tml


von delinero ab 3 Stück derzeit zwar ein paar cent (ca 80 Cent ab 3 Flaschen) günstiger, aber solo für eine Flasche super ( siehe Delinero Gutschein Deal, solange er noch gilt: mydealz.de/gut…696 - damit 3 flaschen zu knapp über 72€)

Homepage: laphroaig.com/


ein sehr guter Malt für die Freunde der rauchigen .... den und den Quater cask hab ich immer daheim

thewhiskyexchange.com/p/3…old


die Amazon Bewertungen kann jeder lesen, aber imho für den Preis ein Schnapper als einzel Flasche inkl versand

Laphroaig, Lagavulin und Ardbeg liegen nich umsonst in wenigen KM zusammen an der SO Seite von Ila

Sláinte



Disclaimer: für unsere besseren Hälften (aka XX) weniger verlockend ... denen kann man aber draus nen guten Manhatten basteln

24 Kommentare

pvg im ezh? PS: angeblich sehr rauchig und nicht gut "Anfänger" als Geschenk geeignet
Bearbeitet von: "hell.kreak767" 28. November

Ist sowas nicht offline günstiger?

Janavor 3 m

Ist sowas nicht offline günstiger?



Nur wenn du einen wirklich gut sortierten Laden hast. Ansonsten wirst du den zum einen kaum offline finden, und zum anderen wäre der einer für die Kategorie 30-40 Euro. Online sonst immer bei guten 30.


Videos wurde immer gelöscht oben






Bearbeitet von: "pumuckel" 28. November

Hatte am Wochenende das Vergnügen den Laphroaig Quarter Cask zu verkosten. Wirklich sehr sehr rauchig, schmeckt schon fast so als hätte mann mit Whisky ein Krematorium geputzt. Ich mag es zwar rauchig, aber mein Fall ist er nicht.
Preis ist aber gut!
Bearbeitet von: "RayMAN83" 28. November

RayMAN83vor 16 m

Hatte am Wochenende das Vergnügen den Laphroaig Quarter Cask zu verkosten. Wirklich sehr sehr rauchig, schmeckt schon fast so als hätte mann mit Whisky ein Krematorium geputzt. Ich mag es zwar rauchig, aber mein Fall ist er nicht. Preis ist aber gut!



ja, muss man mögen, ist aber bei jedem Whisk(e)y so ... in der Preislage gibts aber sonst nur langweilige

aber bei Bourbons ist das noch schlimmer


.. drum find ich es fein , dass Amazon den zu dem preis als Single Bottle verkauft


einen Bowmore 12 (im gleichen preissegment) schlägt er aber locker aus der Hüfte (und nach ner Flasche will man nie mehr weg davon ^^ )

aber ja ... man muss den Zugang finden
Bearbeitet von: "pumuckel" 28. November

Den Zugang hab ich nicht gefunden. Durch eine Flasche “gequält“. Dabei bei jedem Schluck gedacht, ich trink nen alkohol-getränkten Aschenbecher.

Da ist der Ardbeg 10 für meinen Geschmack deutlich besser.

Klettevor 2 h, 19 m

Den Zugang hab ich nicht gefunden. Durch eine Flasche “gequält“. Dabei bei jedem Schluck gedacht, ich trink nen alkohol-getränkten Aschenbecher.Da ist der Ardbeg 10 für meinen Geschmack deutlich besser.



der Ardbeg ist nicht so weit weg, aber deutlich teurer ... aber wie gesagt ... jeder hat seinen liebling

Auch öfter in den Blitzangeboten aber wesentlich zugänglicher, ist der Connemara. Ist ebenfalls rauchig, zwar ein Irischer, fand den für 17, 99 € aber echt ok. Ansonsten habe ich den Laphroaig 10 schon für knapp unter 20 bekommen, allerdings nicht als Einzelflasche.

pumpenflitzervor 16 m

Auch öfter in den Blitzangeboten aber wesentlich zugänglicher, ist der Connemara. Ist ebenfalls rauchig, zwar ein Irischer, fand den für 17, 99 € aber echt ok. Ansonsten habe ich den Laphroaig 10 schon für knapp unter 20 bekommen, allerdings nicht als Einzelflasche.


​wo ? ... nehme gern 12+ unter 20€
Bearbeitet von: "pumuckel" 28. November

pumpenflitzervor 22 m

Auch öfter in den Blitzangeboten aber wesentlich zugänglicher, ist der Connemara. Ist ebenfalls rauchig, zwar ein Irischer, fand den für 17, 99 € aber echt ok. Ansonsten habe ich den Laphroaig 10 schon für knapp unter 20 bekommen, allerdings nicht als Einzelflasche.

​Wenn du beide nacheinander trinkst, merkst du erst wie billig das raucharoma in den connemara gekommen ist. Gegen den qc schmeckt er einfach nur flach und fast schon beißend grell. Würde ich auf keinen Fall empfehlen: entweder man mag das rauchige oder man trinkt was anderes, zB einen guten Iren, der nicht nachgetorft wurde.

sehr geiler Vergleich

pumuckelvor 55 m

​wo ? ... nehme gern 12+ unter 20€


Hey, habe mir das damals nur in meinem Whiskybase-Konto so eingetragen. Genauer Betrag war 19,69 € und ich habe drei Flaschen bestellt. Wahrscheinlich so ne Delinero-Gutscheinaktion!

Xaipevor 55 m

​Wenn du beide nacheinander trinkst, merkst du erst wie billig das raucharoma in den connemara gekommen ist. Gegen den qc schmeckt er einfach nur flach und fast schon beißend grell. Würde ich auf keinen Fall empfehlen: entweder man mag das rauchige oder man trinkt was anderes, zB einen guten Iren, der nicht nachgetorft wurde.


Ja, bezüglich des Connemaras kann ich Dich verstehen. Deine "Entweder-oder-Aussage" bezüglich rauchiger Whiskys kann ich jedoch nicht nachvollziehen. Es gibt doch genügend rauchige Whiskys, die nicht mit dem Vorschlaghammer (Laphroaig und Co.) ankommen. Beim Springbank 10 z.B. wird das Malz ja nur ein paar Stunden über dem Torffeuer gedarrt und das Ergebnis ist eine ganz leichte Rauchnote. Auch die nur ganz leicht getorften von AnCnoc (Peatlands oder so) könnten dem einen oder anderen gefallen, der nicht direkt über das kalte Ofenrohr schlecken möchte!

im netto in Osnabrück für 20.-€

abartiges Zeug..

TopGunny6184vor 2 h, 18 m

im netto in Osnabrück für 20.-€

​das ist vermutlich der select ;-)

TopGunny6184vor 3 h, 7 m

im netto in Osnabrück für 20.-€



Falsch! Das ist der Laphroaig Select

Preis ist okay. Gibt's im Angebot alle 3 Monate mal für 23-24 Euro irgendwo.
Normalpreis liegt grob bei 26-27 Euro.

pumpenflitzervor 4 h, 53 m

Ja, bezüglich des Connemaras kann ich Dich verstehen. Deine "Entweder-oder-Aussage" bezüglich rauchiger Whiskys kann ich jedoch nicht nachvollziehen. Es gibt doch genügend rauchige Whiskys, die nicht mit dem Vorschlaghammer (Laphroaig und Co.) ankommen. Beim Springbank 10 z.B. wird das Malz ja nur ein paar Stunden über dem Torffeuer gedarrt und das Ergebnis ist eine ganz leichte Rauchnote. Auch die nur ganz leicht getorften von AnCnoc (Peatlands oder so) könnten dem einen oder anderen gefallen, der nicht direkt über das kalte Ofenrohr schlecken möchte!

​Ging mir gar nicht um die Menge Torf. Natürlich gibt es für jeden Geschmack die richtige Menge. Der connemara ist allerdings annähernd auf dem Niveau vom qc. Deswegen entweder den qc statt des connemaras für guten Torf Geschmack, oder halt was mit weniger Torf, für absolute Anfänger n guten Iren, die haben so gut wie keinen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text