135°
ABGELAUFEN
[AMAZON PRIME] Lioncast LK15 Gaming Tastatur QWERTZ -deutsches Layout (RGB-LED, n-Key-Rollover, 1000Hz)

[AMAZON PRIME] Lioncast LK15 Gaming Tastatur QWERTZ -deutsches Layout (RGB-LED, n-Key-Rollover, 1000Hz)

ElektronikAmazon Angebote

[AMAZON PRIME] Lioncast LK15 Gaming Tastatur QWERTZ -deutsches Layout (RGB-LED, n-Key-Rollover, 1000Hz)

Preis:Preis:Preis:49,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Leute,

ich war die letzten Tage auf der Suche nach einer ordentlichen Gaming Tastatur und bin dabei auf die Lioncast LK15 gestoßen. Sie soll im Low-Budget Bereich eine sehr gute Figur machen. Werde Sie zwar erst morgen bekommen, aber die Testberichte sprechen für sich! Softwareseitig kann man die RGB LEDs auf bis zu 16 Millionen verschiedene Farben stellen. So much WOW for everyone!

Es scheint als ob diese Tastatur nur bei Lioncast und AMAZON erhältlich ist. Bei Lioncast kostet diese Tastatur 59,95 €. Bei Amazon liegt sie bei 49,95 €. Das macht eine Ersparnis von 10,00 €. oO

Hier mein ein paar Daten zur Tastatur:
- Rubberdome Tastatur
- Ergonomische Handballenablage
- N-key-Rollover sowie Switch auf 6-key-Rollover für den Office Betrieb
- Sechs Makrotasten mit vier Makro-Modi
- LED Pipe mit sieben verschiedenen Farben
- Vier Benutzerprofile – Speicherung in der Tastatur für Plug&Play
- Stoffummanteltes Kabel und hochwertige Verarbeitung

Ich hab hier mal einen Link zu einem Test:
next-gamer.de/spe…st/

Und hier ein Vergleich zu anderen Tastaturen:
gamestar.de/har…tml

ACHJA BITTE BITTE schreibt nicht die sei Scheiße weil sie nicht mechanisch ist... DANKE

33 Kommentare

Verfasser

[Fehlendes Bild]

Verfasser

[Fehlendes Bild]

Verfasser

[Fehlendes Bild]

hmm,

kann mir jemand einen Tipp geben?

bin langjähriger User der Cherry eVolution STREAM XT.
Bald bestimmt schon 6 Jahre. So alle 2 Jahre habe ich die Tastatur ersetzt.

Heißt konkret ich bin gerade bei der 3ten. Allerdings ist bereits die rechte Shift Taste defekt.
Und das gerade mal nach 3 Monaten.
Jetzt bin ich am Überlegen doch einfach mal umzusteigen.

Die Cherry kostet btw 20 Euro, frage mich schon ob es was bringt mehr als das Doppelte wie für diese Tastatur hier auszugeben?

Mein Nutzerverhalten würde ich 30% Gaming, 30% Surfen, und 30% Arbeit (Programmieren) einschätzen. In allen Bereichen war ich bisher mit der Cherry vollauf zufrieden.

Vorschläge?

Verfasser

futureintray

hmm, kann mir jemand einen Tipp geben? bin langjähriger User der Cherry eVolution STREAM XT. Bald bestimmt schon 6 Jahre. So alle 2 Jahre habe ich die Tastatur ersetzt. Heißt konkret ich bin gerade bei der 3ten. Allerdings ist bereits die rechte Shift Taste defekt. Und das gerade mal nach 3 Monaten. Jetzt bin ich am Überlegen doch einfach mal umzusteigen. Die Cherry kostet btw 20 Euro, frage mich schon ob es was bringt mehr als das Doppelte wie für diese Tastatur hier auszugeben? Mein Nutzerverhalten würde ich 30% Gaming, 30% Surfen, und 30% Arbeit (Programmieren) einschätzen. In allen Bereichen war ich bisher mit der Cherry vollauf zufrieden. Vorschläge?



4 Punkte welche die Cherry nicht hat:
- Deine Tasten sind nicht beleuchtet (wir reden hier von RGB und nicht 3 verschiedenen Farben)
- haben kein N-key-Rollover
- keine Makrotasten
- keine Profile

Das sind schon Argumente welche den Aufpreis von 30 € rechtfertigen.
Außerdem scheint die Lioncast doch ziemlich leise zu sein was ja beim Surfen und Office-Arbeiten gut tut.

Wenn du sehr auf Cherry stehst dann kommt für dich vielleicht ein Cherry MX-Board in Frage mit MX Brown Tasten. Aber diese kriegst du auch nicht für unter 60,00 €.
Langlebige Tastaturen welche 10 Jahre halten sind Glücksgriffe m.M.n. Aber ich hatte auch mal eine Logitech G15 welche bereits 5 Jahre auf dem Buckel hat... Wie gesagt...Glück!

futureintray

hmm, kann mir jemand einen Tipp geben? bin langjähriger User der Cherry eVolution STREAM XT. Bald bestimmt schon 6 Jahre. So alle 2 Jahre habe ich die Tastatur ersetzt. Heißt konkret ich bin gerade bei der 3ten. Allerdings ist bereits die rechte Shift Taste defekt. Und das gerade mal nach 3 Monaten. Jetzt bin ich am Überlegen doch einfach mal umzusteigen. Die Cherry kostet btw 20 Euro, frage mich schon ob es was bringt mehr als das Doppelte wie für diese Tastatur hier auszugeben? Mein Nutzerverhalten würde ich 30% Gaming, 30% Surfen, und 30% Arbeit (Programmieren) einschätzen. In allen Bereichen war ich bisher mit der Cherry vollauf zufrieden. Vorschläge?


Leg noch ein bisschen mehr Geld dauf und kauf dir da Cherry MX Board 3.0. Switches sind Geschmacksache, dein Anwenungsfall hört sich aber nach MX Brown an. Damit hast eine mechanische Tastatur, die lange hält und sogar Tasten mit halber Höhe hat (geht somit mehr in Richtung deines alten Keyboards)

amazon.de/Che…MBS

Verfasser

futureintray

hmm, kann mir jemand einen Tipp geben? bin langjähriger User der Cherry eVolution STREAM XT. Bald bestimmt schon 6 Jahre. So alle 2 Jahre habe ich die Tastatur ersetzt. Heißt konkret ich bin gerade bei der 3ten. Allerdings ist bereits die rechte Shift Taste defekt. Und das gerade mal nach 3 Monaten. Jetzt bin ich am Überlegen doch einfach mal umzusteigen. Die Cherry kostet btw 20 Euro, frage mich schon ob es was bringt mehr als das Doppelte wie für diese Tastatur hier auszugeben? Mein Nutzerverhalten würde ich 30% Gaming, 30% Surfen, und 30% Arbeit (Programmieren) einschätzen. In allen Bereichen war ich bisher mit der Cherry vollauf zufrieden. Vorschläge?



Das stimmt die Tastatur hat auch in diversen Berichten sehr gut abgeschnitten. Aber wenn du Prime Kunde bist kannst ja mal 2-3 Tastaturen bestellen, testen und sie wieder zurück schicken. So mach ich das bei ziemlich jedem Gerät. AUßER Gästeklofernseher, die sind mir zu sperrig.

ThinkSmart

Leg noch ein bisschen mehr Geld dauf und kauf dir da Cherry MX Board 3.0. Switches sind Geschmacksache, dein Anwenungsfall hört sich aber nach MX Brown an. Damit hast eine mechanische Tastatur, die lange hält und sogar Tasten mit halber Höhe hat (geht somit mehr in Richtung deines alten Keyboards) http://www.amazon.de/Cherry-G80-3850LXBDE-2-MX-Board-Professional-Tastatur/dp/B00HDZTMBS



genial, danke für den Tipp. Direkt bestellt!
das mit der halben Höhe hört sich gut an, das hat mir an der Cherry gut gefallen.

thx @ euch beiden.
das eine Tastatur lange hält ist mir nicht wichtig, zumindest bei einem Preis von unter 20 Euro erwarte ich da auch nicht viel.

Die produzieren mittlerweile also schon billig Tastaturen in China... Die wii Controller sind damals reihenweise schlecht bewertet worden.

@ futureintray:
Noch ein Tipp meinerseits.
Zur Dämpfung der Tastengeräusche bei mechanischen Tastaturen gibt gibt es noch
Gummi O-Ring Dämpfer für Cherry MX, durchsichtig (evtl. wiederverwendbar in einer zukünftigen beleuchteten Tastatur) in der Bucht zum kleinen Kurs inkl. Versand 1,69 €:

ebay.de/itm…451?hash=item43e4bc778b:g:DQoAAOSwT5tWL3W6

Verfasser

h4v4n4club

Die produzieren mittlerweile also schon billig Tastaturen in China... Die wii Controller sind damals reihenweise schlecht bewertet worden.


Von welcher tastatur redest du jetzt?

h4v4n4club

Die produzieren mittlerweile also schon billig Tastaturen in China... Die wii Controller sind damals reihenweise schlecht bewertet worden.



Leider ja. Die Karawane zieht immer weiter gen Osten.
Die deutschen Cherry mech. Tastaturen waren in den 80ern tiptop.
Dann wurde in der Tschechei produziert, die Qualität ging flöten.
Nun wird etwa seit 20 Jahren in China produziert, die Qualität ist unterirdisch.
Aus diesem Grund habe ich mehrere Raptor mech. Tastaturen angeschafft (ebenfalls Cherry MX brown switches), sind zwar auch made ich China,aber da gibt es nicht die bekannten Kabelprobleme,da das Kabel fest integriert ist. Diese halten bereits einige Jahre.

Kann mich den anderen nur anschließen: Das Cherry MX Board 3.0 leuchtet zwar nicht so fancy, aber ist abgesehen davon das deutlich überlegenere Eingabegerät.
Hab privat seit Montag eins und nehm das jetzt immer mit zur Arbeit (100% programmieren), bis ich sicher weiß, dass ich das Board noch ein Jahrzehnt verwenden möchte.
Falls ja, bestellt mir unser Admin auch eins fürs Büro =)

Die ist scheiße weil sie nicht mechanisch ist X)

Ne für den Preis denke ich in Ordnung.

Noch ein wichtiger Hinweis zur Cherry MX 3.0 Tastatur.
Ein kleiner Auszug aus einer Amazon Rezension:
Das mit Abstand größte Problem ist jedoch die Buchse für das abnehmbare USB-Kabel. Ich vermute, dass diese mit dem Gedanken verbaut wurde, dass bei Kabelbruch einfach das Kabel getauscht werden kann. Leider ist genau das Gegenteil der Fall: Da die Buchse nur angelötet ist und weder die Buchse noch das Kabel am Gehäuse fixiert werden kann, tragen die Lötstellen der USB-Buchse die gesamte mechanische Last. Das Kabel selbst ist vergleichsweise steif.
Wenn man die Tastatur immer am gleichen Platz hat, dürfte das kein Problem sein, da sich das Kabel dann gar nicht bewegt. Wenn man aber die Tastatur manchmal verschiebt und dabei auch nur leicht am Kabel zieht, kommt es zu, aufgrund der Hebelwirkung, recht hoher Krafteinwirkung auf die Lötstellen.
Ich hatte zunächst ein Modell mit roten Schaltern – nach nur vier Monaten war die Tastatur beim Schreiben plötzlich komplett tot. Ich habe es dann zu einem blauen Modell umtauschen können; auch dieses hat, diesmal schon nach zwei Monaten, an der Buchse einen Wackelkontakt bekommen.
Als ich auch diese reklamierte, ließ ich mich spontan dazu hinreißen, statt Gelderstattung ein lagerndes braunes Modell zu wählen. Da mir die Schwachstelle jetzt aber nur zu bewusst ist, werde ich wohl vom Rückgaberecht Gebrauch machen, bevor auch diese Buchse kaputt geht.

Für Leute, die die Tastatur immer am gleichen Ort haben, ist dieses Problem egal. Allen, die ihre Tastatur auf irgendeine Weise gelegentlich bewegen, würde ich aber eher von diesem Produkt abraten.

ACHJA BITTE BITTE schreibt nicht die sei Scheiße weil sie nicht mechanisch ist... DANKE



Und warum nicht? Wieso sollte man bitte für 50€ 'ne Rubberdome kaufen, nur weil sie bunt leuchtet. Eine vernünftige mechanische gibt es doch auch schon in dieser Preisregion. Die leuchtet dann halt bloß nicht - eine RGB mechanische geht erst irgendwo bei 130€ los, ja. Aber Qualität > Farbe, oder nicht?!

Ersparnis ist natürlich da und deal hot. Aber kaufen sollte man das trotzdem nicht unbedingt.

Verfasser

ACHJA BITTE BITTE schreibt nicht die sei Scheiße weil sie nicht mechanisch ist... DANKE


Ja aber ich wir vergleichen hier immer eine mechanische Cherry und diese Tastatur. Ich bin der meinung dass die Cherry nicht für Gaming geeignet ist. Ihr fehlen die Makrotasten, und eine Tastenbeleuchtung ist m.M.n. Gold wert. Auch hat diese sehr gut in diversen Tests abgeschnitten. Mir sind mechanische Tastaturen auch ein bisschen zu laut wenn ich ehrlich bin...
Aber ich muss auch zugeben dass die Cherry auch sehr gut ist. Ich glaube dass wir hier einfach auf hohem Niveau jammern. Beide Tastaturen haben ihre Vor-und Nachteile. Zu sagen die eine ist Mist weil die andere ja besser ist ist reine subjektive Betrachtung! Und wir sollten auf mydealz Produkte immer objektiv betrachten!

Blauerhund

@ futureintray: Noch ein Tipp meinerseits. Zur Dämpfung der Tastengeräusche bei mechanischen Tastaturen gibt gibt es noch Gummi O-Ring Dämpfer für Cherry MX, durchsichtig (evtl. wiederverwendbar in einer zukünftigen beleuchteten Tastatur) in der Bucht zum kleinen Kurs inkl. Versand 1,69 €: http://www.ebay.de/itm/120x-weis-Gummi-O-Ring-Dampfer-Tastenkappe-mechanische-Tastatur-fur-Cherry-MX-/291600365451?hash=item43e4bc778b:g:DQoAAOSwT5tWL3W6



danke,
jetzt warte ich aber erst mal ab wie mir die Tasta generell gefällt.

Bin schon echt gespannt

Hätte vll. jemand einen Tipp für ne gute und preiswerte mechanische Alternative (70% Office, 30% Zocken), mit (einfarbiger) Hintergrundbeleuchtung?

Gaming und rubberdome passt nicht zusammen. Bin vor nicht allzulanger Zeit auf mechanisch umgestiegen und werde nie zurück wechseln.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text