Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon Prime] Makita Bit-Set (31teilig), P-73374
417° Abgelaufen

[Amazon Prime] Makita Bit-Set (31teilig), P-73374

9,90€10,99€-10%Amazon Angebote
34
eingestellt am 22. Mai
Alternativ auch ab 9,21€ aus den Amazon WHD

4,5 von 5 Sternen

Beschreibung (Copy&Paste aus dem letzten Deal)

Bitset von Makita P-73374
31-teilig, Kreuzschlitz und Torx

in praktischer Box
Bit-Handhalter 1/4 Zoll: 1 Teil
Kreuz-Bits: 16 Teile (Phillips PH + Pozidriv PZ)
Torx-Bits: 14 Teile
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Das ist Müll und hat den Namen Makita nicht verdient.
Bearbeitet von: "HeyMrK" 22. Mai
HeyMrK22.05.2019 18:30

Das ist Müll und hat den Namen Mikita nicht verdient.


heißt ja auch Makita...
buddy198422.05.2019 18:34

Echt? Soo schlecht?


Nein, hat mir schon sehr gute Dienste geleistet.
Warum ist der Materialkunde-Professor schon gesperrt? Hätte noch lustig werden können.
34 Kommentare
Das ist Müll und hat den Namen Makita nicht verdient.
Bearbeitet von: "HeyMrK" 22. Mai
Echt? Soo schlecht?
Hatte wir das Thema Verbrauchs- und Verschleißartikel von Makita nicht erst
HeyMrK22.05.2019 18:30

Das ist Müll und hat den Namen Mikita nicht verdient.


Wie kommst du darauf, dass das Müll ist? Die Anzahl der positiven Bewertungen klingt jetzt gar nicht so verkehrt.
Bearbeitet von: "BurgerBrater" 22. Mai
buddy198422.05.2019 18:34

Echt? Soo schlecht?


Nein, hat mir schon sehr gute Dienste geleistet.
Für mich also Hobby Handwerker ist der Satz super geeignet. Kann ich weiterempfehlen 🏻
60 teilig ...auf einen 10€ Deal warten:

21782441-roK28.jpg
Hab ich selbst. Gut gehärtet - nicht zu weich, nicht zu spröde.


Negative Bewertungen Kann man knicken. Ein Beispiel:

"Die Box selbst ist aus Plastik und dementsprechend verschleißanfällig."


Really...


Hätte er wenigstens genannt, um welche Art es auch handelt:


21782441-zEdip.jpg

Übrigens ist die Box recht robust, wenn man sie nicht gerade in den Schredder wirft. Ja, dann ist sie "verschleißanfällig".
Bearbeitet von: "Smtfasimu" 22. Mai
Bratwurstsenf22.05.2019 18:42

Nein, hat mir schon sehr gute Dienste geleistet.


Schlecht sind solche Bitsets nur für unsere Überdrehungs-Fraktion - keine Ahnung von der Handhabung von Werkzeugen und null Materialkunde, und genau deswegen den Trump raushängen lassen.
Ich habe dieses Makita-Bitset.

Naja, ist von der Qualität bislang nichts besonderes. Wie gut die Bits sich bei mir während der Sanierung so schlagen, muss sich erst noch zeigen - ich bin noch nicht beim Zusammenbauen angekommen, immer noch am Auseinanderpflücken. Da kommt man nicht so oft in Verlegenheit die Dinger zu benutzen.
HeyMrK22.05.2019 18:30

Das ist Müll und hat den Namen Mikita nicht verdient.


OK, dann sag uns bitte genau, aus welchem Material die Bits bestehen, und wie genau + mit welchen Zusätzen sie gehärtet worden sind.
HeyMrK22.05.2019 18:30

Das ist Müll und hat den Namen Mikita nicht verdient.


heißt ja auch Makita...
Kann bis jetzt auch nichts schlechtes sagen
Warum ist der Materialkunde-Professor schon gesperrt? Hätte noch lustig werden können.
Smtfasimu22.05.2019 18:57

OK, dann sag uns bitte genau, aus welchem Material die Bits bestehen, und …OK, dann sag uns bitte genau, aus welchem Material die Bits bestehen, und wie genau + mit welchen Zusätzen sie gehärtet worden sind.


Gegenfrage... welches Material, welche Zusätze und welches Härteverfahren kannst du für dieses Geld inkl. jeglicher Nebenkosten darstellen?
ist dieses nicht gleichwertig mit dem Makitaset ? amazon.de/Bos…8-4
Naja, er hat schon recht.
Bits sind aber im Endeffekt auch einfach Verbrauchsmaterial, das ist nicht wie bei anderem Werkzeug was für's Leben.
Habe beim Bau meines Gartenschuppens sicher 10 TX20 Bits verbraucht.
Da war Wera dabei, Bosch, Proxxon, Aldi gehalten hat nix bei hunderten Schrauben.
Dieses Makita Set ist nicht besser und nicht schlechter als eins vom Aldi.
HeyMrK22.05.2019 18:30

Das ist Müll und hat den Namen Makita nicht verdient.


Lüge
Für den Preis kann es nur Schrott sein. Geld sparen und hochwertige Werkzeuge kaufen
buddy198422.05.2019 18:34

Echt? Soo schlecht?


Das tolle an den Set ist, dass die wichtigen Bits öfter drinnen sind. Also zB drei Mal t20. Und drei Mal pz2. Natürlich verschleißen Bits. Aber das ist dann erstmal nicht so schlimm, und auch wenn man einen verlegt hat, ist das nicht so schlimm. Finde ich besser als ein Set von Bosch zB, wo jeder Bit nur einmal drinnen ist, aber dafür noch irgendwelche Quatsch Bits, die man nie braucht. Torx mit Loch in der Mitte zB

Was nerft, der plastereinsatz kann raus gezogen werden, auch versehentlich. Dann hat man lustiges Bit Puzzle. Und der Bit Halter klemmt seit dem ich da mit Adapter ne nuss drann hatte und versucht habe die Kettensäge mit dem Akkuschrauber zu starten. Das ist aber nicht die Schuld von Makita.
therealpink22.05.2019 19:33

Naja, er hat schon recht.Bits sind aber im Endeffekt auch einfach …Naja, er hat schon recht.Bits sind aber im Endeffekt auch einfach Verbrauchsmaterial, das ist nicht wie bei anderem Werkzeug was für's Leben.Habe beim Bau meines Gartenschuppens sicher 10 TX20 Bits verbraucht.Da war Wera dabei, Bosch, Proxxon, Aldi gehalten hat nix bei hunderten Schrauben.Dieses Makita Set ist nicht besser und nicht schlechter als eins vom Aldi.


Möchte nicht an deinen handwerklichen Fähigkeiten zweifeln, aber der Bitverbrauch scheint mir etwas hoch. Habe in unserem Dachboden Rauspund verlegt, insgesamt mehr als 1500 Schrauben mit einem einzigen Bosch Bit. Der ist jetzt auch mehr oder weniger hin, aber das hat er sich auch erarbeitet.
Hab ich würde ich nicht wieder kaufen lieber 1/4 an Bits in ordentlicher Qualität.
therealpink22.05.2019 19:33

Naja, er hat schon recht.Bits sind aber im Endeffekt auch einfach …Naja, er hat schon recht.Bits sind aber im Endeffekt auch einfach Verbrauchsmaterial, das ist nicht wie bei anderem Werkzeug was für's Leben.Habe beim Bau meines Gartenschuppens sicher 10 TX20 Bits verbraucht.Da war Wera dabei, Bosch, Proxxon, Aldi gehalten hat nix bei hunderten Schrauben.Dieses Makita Set ist nicht besser und nicht schlechter als eins vom Aldi.


Also bei Bits gibt es schon Unterschiede, man sollte nicht alle Hersteller auf einen Haufen kehren.

Wenn du so einen hohen Verschleiß an Torx Bits hast, solltest du die Torx Bit wohl vor dem betätigen des Akkuschrauber erst richtig ansetzen...

Bei Kreuzschlitz Bits hätte ich den hohen Verschleiß noch verstanden, aber anständige Torx Bits sollten schon länger halten.
BurgerBrater22.05.2019 20:33

Möchte nicht an deinen handwerklichen Fähigkeiten zweifeln, aber der B …Möchte nicht an deinen handwerklichen Fähigkeiten zweifeln, aber der Bitverbrauch scheint mir etwas hoch. Habe in unserem Dachboden Rauspund verlegt, insgesamt mehr als 1500 Schrauben mit einem einzigen Bosch Bit. Der ist jetzt auch mehr oder weniger hin, aber das hat er sich auch erarbeitet.


Shrek8422.05.2019 21:06

Also bei Bits gibt es schon Unterschiede, man sollte nicht alle Hersteller …Also bei Bits gibt es schon Unterschiede, man sollte nicht alle Hersteller auf einen Haufen kehren.Wenn du so einen hohen Verschleiß an Torx Bits hast, solltest du die Torx Bit wohl vor dem betätigen des Akkuschrauber erst richtig ansetzen... Bei Kreuzschlitz Bits hätte ich den hohen Verschleiß noch verstanden, aber anständige Torx Bits sollten schon länger halten.




Naja, da waren auch einige Stellen nicht sonderlich gut zugänglich, schon möglich, dass ich nicht immer perfekt angesetzt hatte.
Habe TX20, TX30 und TX40 Schrauben verbaut, in absteigender Menge.
TX30 und 40 hatte ich genau ein Bit gebraucht, das 20er hat sich aber einfach echt nach ner Weile verabschiedet.
Am besten war noch das Wera Bit, das geht immer noch, ist aber schon ziemlich runter.
Die Bosch Dinger die ich für 2,50€/Stück oder so beim lokalen Baustoffhändler nachgekauft habe waren teilweise nach ein paar zig Schrauben runter.
TX20 ist halt schon ne Spur filigran, die sibirischer Lärche etwas zäh, so kommt es dann halt zum Verschleiß.
Ist gut, hab ich 2 von kann ich empfehlen.
buddy198422.05.2019 18:34

Echt? Soo schlecht?


Genau so gut/schlecht wie die von Bosch, Aldi und co. Nix besonders, aber NICHT schlecht und für den Preis absolut okay.

All diese Dinger sind aus "Selbsthärtetem Stahl" der auch ohne nennenswerte Wärmebehandlung nach Schliff gerade so hart genug ist für sowas ist.

Nicht vergleichbar mit gut gehärteten Bits aus zähem Federstahl etc., die halten vielfach so lange, allerdings wüsste ich da auch keinen Hersteller/Marke, der sowas noch anbietet.
BurgerBrater22.05.2019 20:33

Möchte nicht an deinen handwerklichen Fähigkeiten zweifeln, aber der B …Möchte nicht an deinen handwerklichen Fähigkeiten zweifeln, aber der Bitverbrauch scheint mir etwas hoch. Habe in unserem Dachboden Rauspund verlegt, insgesamt mehr als 1500 Schrauben mit einem einzigen Bosch Bit. Der ist jetzt auch mehr oder weniger hin, aber das hat er sich auch erarbeitet.


Bei neuen Schrauben schön und gut aber versuch mal mit dem Set gebrauchte, tief versenkte rauszudrehen. Da wirfst du einen nach dem anderen weg.
Ich hab mir mal das kleine Set von Fein gegönnt, als es da den Deal gab. Benutze nur die und da ist noch kein Bit großartig abgenutzt.
Absoluter Müll. Ich Kauf nur Profi Bits für 20 Euro/Stück. Alles andere ist Kindergeburtstag
wackerstein100023.05.2019 08:50

Bei neuen Schrauben schön und gut aber versuch mal mit dem Set gebrauchte, …Bei neuen Schrauben schön und gut aber versuch mal mit dem Set gebrauchte, tief versenkte rauszudrehen. Da wirfst du einen nach dem anderen weg. Ich hab mir mal das kleine Set von Fein gegönnt, als es da den Deal gab. Benutze nur die und da ist noch kein Bit großartig abgenutzt.


Je nachdem, ob man den passenden Bit genommen hat, dürfte das "gebrauchte" an den Schrauben nicht das Problem sein. Tief versenkte Schrauben kriegst du damit aber tatsächlich nicht raus, dafür sind die Bits zu kurz und der Rückzieher des Bithalters ist zu dick. Aber das ist kein Qualitätsproblem der Bits, sondern einfach konstruktionsbedingt.
badde3423.05.2019 08:54

Absoluter Müll. Ich Kauf nur Profi Bits für 20 Euro/Stück. Alles andere is …Absoluter Müll. Ich Kauf nur Profi Bits für 20 Euro/Stück. Alles andere ist Kindergeburtstag


Billigheimer!
So ein Quatsch, die viel höhere Kraft können die nur nicht übertragen, weil sie so weich sind. Dann verziehen sie sich entweder gleich oder rutschen drüber und werden rund.
Ich weiß auch nicht, wo du bisher mal Abbruch gemacht hast aber da scheinen anscheinend öfter mal Schrauben dabei gewesen zu sein, die 20mm oder tiefer versenkt waren, wodurch die Bits hier „konstruktionsbedingt“ nicht zogen
wackerstein100023.05.2019 10:08

So ein Quatsch, die viel höhere Kraft können die nur nicht übertragen, we …So ein Quatsch, die viel höhere Kraft können die nur nicht übertragen, weil sie so weich sind. Dann verziehen sie sich entweder gleich oder rutschen drüber und werden rund. Ich weiß auch nicht, wo du bisher mal Abbruch gemacht hast aber da scheinen anscheinend öfter mal Schrauben dabei gewesen zu sein, die 20mm oder tiefer versenkt waren, wodurch die Bits hier „konstruktionsbedingt“ nicht zogen


Meinen Text bitte nicht absichtlich falsch verstehen, nur weil wir unterschiedlicher Meinungen sind. Das "konstruktionsbedingt" bezog sich darauf, dass du mit den kurzen Bits und dem Bithalter die tiefversenkten Schrauben schlicht nicht erreichst.

Ich verstehe auch nicht, woher du jetzt einen Abbruch nimmst, nur weil ich schon mal Schrauben gelöst habe....

Vielleicht haben wir unterschiedliche Anwendungsbereiche, aber egal welche Marke oder "Marke" ich bisher verwendet habe, mir haben sich trotz intensiverer Nutzung bisher nur wenige Bits verzogen. Wenn dann sind die Schrauben das Problem.
Hat denn jemand ein konkretes Beispiel für Bitset in Handwerkerqualität?
Meistens werden die Sets nur runtergemacht aber konkrete Vorschläge habe ich noch nicht gesehen.
Tatsächlich sehe ich immer nur die billigen Sets irgendwo. Habe selbst eins von Bosch das reicht mir auch.
Michoa23.05.2019 12:01

Hat denn jemand ein konkretes Beispiel für Bitset in …Hat denn jemand ein konkretes Beispiel für Bitset in Handwerkerqualität?Meistens werden die Sets nur runtergemacht aber konkrete Vorschläge habe ich noch nicht gesehen.Tatsächlich sehe ich immer nur die billigen Sets irgendwo. Habe selbst eins von Bosch das reicht mir auch.


Lux Diamant
Millwaukee Shockwave
Und die von Wera. Diamant sollen auch nicht schlecht sein 😜
Aber ich würd jetzt nur noch Bits mit Torsionszone holen, halten damit länger.

Bei Youtube Tests haben hat sich für mich Wera und Millwaukee hervorgehoben.
Die Toleranzen waren sehr gut, Schrauben sitzen Bombenfest selbst ohne Magnetisierung. Und beim eindrehen am wenigstens geeiert.
Bosch Professionals war glaube ich Schlusslicht.
Bearbeitet von: "AVV" 24. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text