93°
[Amazon-Prime] Mein Geschichten-Tom Bär
7 Kommentare

91NSYIe4zZL._SL1500_.jpg

81PkkSk8xpL._SL1500_.jpg

Das ist nichts neues

b22ae6-1432219155.png




b22ae6-1432219155.png

140513-plastik-vermeiden-start-w-m-schup

Gilt natürlich auch für sinnbefreite Spielsachen

Vonti

Gilt natürlich auch für sinnbefreite Spielsachen



Zum Glück kann jeder selbst entscheiden, ob sinnbefreit oder nicht.

Vonti

Gilt natürlich auch für sinnbefreite Spielsachen




Muss Vonti da absolut recht geben. Ist schon genug Plastemist in der Wohnung, da muss man nicht auch noch das Kinderzimmer mit vollstopfen. Zumal die Haltbarkeit solcher Dinge für Kleinkinder ja eher begrenzt ist. Dann hat man bald überall Einzelteile rumkullern, die das Kinderzimmer noch mehr zumüllen. PRO HOLZ!

Der Bär mag durch das viele Plastik nicht so schön sein. Aber sind Kunststoffe gegenüber Baumwolle, Holz oder bspw. Glas, Edelstahl immer so viel schlechter (co2) für Mensch und Natur, dass sie keine Daseinsberechtigung haben? Vor allem sind Kunststoffe ja leicht und es gibt ein Recyclesystem ...

Vonti

Gilt natürlich auch für sinnbefreite Spielsachen



Zum (Un)Glück. Die Quittung kommt mit Sicherheit früher oder später (Krebs, Unfruchtbarkeit, psychische Störungen, genetische Veränderungen ...)
Plastik ist einer der schlimmsten Erfindungen der Menschheit. Zugleich aber auch ein Segen.
Plastik muss daher in Maßen sinnvoll eingesetzt werden und ein wirklich funktionierendes Rsystem etabliert werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text