188°
ABGELAUFEN
[Amazon Prime] Mini Quadcopter für nur 15,99€
[Amazon Prime] Mini Quadcopter für nur 15,99€
ElektronikAmazon Angebote

[Amazon Prime] Mini Quadcopter für nur 15,99€

Preis:Preis:Preis:15,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe zufällig auf Amazon einen Mini Quadcopter für 15,99€ gefunden.
Versand über Amazon.
Prime Lieferung verfügbar!

-6-Axis-Gyro
-Headless Mode
-Night LED´s
-und eine praktische Fernsteuerung, die gleichzeitig als Aufbewahrung für den Kopter dient!

Ein Ideales Weihnachtsgeschenk für Spielkinder

9 Kommentare

irgendwie machen diese mini dinger keine laune. hab mir letztes weihnachten eine bestellt und die alssen sich kaum präzise steuern. vllt bin ich auch zu blöde. deal ist aber definitiv hot!

echt guter preis für einen versand aus DE!

AssemBLKvor 3 m

irgendwie machen diese mini dinger keine laune. hab mir letztes weihnachten eine bestellt und die alssen sich kaum präzise steuern. vllt bin ich auch zu blöde. deal ist aber definitiv hot!


du kannst durch drücken vom joystick die intensität umstellen. also wieviel der flightcontroller zulässt. standardmäßig steht der sender bei den kleinen (z.b. cheerson cx10) immer auf dem anfängermodus. also quadcopter an, linken joystick drücken (dann piepst die fernbedienung) und wenn du z.b. nach vorne nickst, neigt er sich viel extremer und fliegt auch deutlich schneller.

ob das bei der hier auch so ist weiß ich nicht.
Bearbeitet von: "t0bse" 14. Dez 2016

tobias2vor 56 m

du kannst durch drücken vom joystick die intensität umstellen. also wieviel der flightcontroller zulässt. standardmäßig steht der sender bei den kleinen (z.b. cheerson cx10) immer auf dem anfängermodus. also quadcopter an, linken joystick drücken (dann piepst die fernbedienung) und wenn du z.b. nach vorne nickst, neigt er sich viel extremer und fliegt auch deutlich schneller.ob das bei der hier auch so ist weiß ich nicht.


Ich hab auch so nen kleinen CX10, ich bekomme es nichtmal hin, dass er irgendwie einfach normal hochfliegt ohne an die Decke zu knallen.

Mein Favorit zum ähnlichem Preis ist immer noch der Eachine H8 Mini.
Sehr robust und lässt sich mit Übung sehr präzise fliegen.

AssemBLKvor 1 h, 8 m

irgendwie machen diese mini dinger keine laune. hab mir letztes weihnachten eine bestellt und die alssen sich kaum präzise steuern. vllt bin ich auch zu blöde. deal ist aber definitiv hot!

​Ich hab mittlerweile von Mini Quadrocoptern, über Blade Nano hin zu einer selbstgebauten FPV Drohne alles durch und mit den kleinen im Wohnzimmer durch eigene Parcours (Stühle, Tische etc) zu ballern hat bisher einfach am meisten Spaß gemacht.

Tomdealervor 3 h, 0 m

Ich hab auch so nen kleinen CX10, ich bekomme es nichtmal hin, dass er irgendwie einfach normal hochfliegt ohne an die Decke zu knallen.


dann gib weniger gas ab 30cm überm boden wirds mit den kleinen ruhiger, tiefer als die 30cm sind die verwirbelungen von dem quadcopter selbst zu stark und er driftet auf alle seiten ab

Verfasser

An alle, die so einen Kopter nicht beherrschen: Es liegt nicht am Kopter! Ich selbst habe verschiedenste zu Hause von Mini bis DJI Phantom. Ich muss ehrlicherweise sagen, dass sich die kleinsten am schwierigsten fliegen lassen. Aber mit viel Übung bekommt man das hin und kann geschmeidige Runden in der Wohnung drehen, 360 grad Flips machen und durch Hindernisse fliegen. :))

Mit freundlichen Grüßen
Fabian

abgelaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text