335°
ABGELAUFEN
(Amazon Prime Only) Denon AVR-X1200W 7.1 AV-Receiver ( 7x 145 Watt, Dolby Atmos, dtsX, WLAN, Bluetooth, Spotify, 5 Plus 1 HDMI 3D, 4K, HDCP 2.2) für 333€
(Amazon Prime Only) Denon AVR-X1200W 7.1 AV-Receiver ( 7x 145 Watt, Dolby Atmos, dtsX, WLAN, Bluetooth, Spotify, 5 Plus 1 HDMI 3D, 4K, HDCP 2.2) für 333€
TV & HiFiAmazon Angebote

(Amazon Prime Only) Denon AVR-X1200W 7.1 AV-Receiver ( 7x 145 Watt, Dolby Atmos, dtsX, WLAN, Bluetooth, Spotify, 5 Plus 1 HDMI 3D, 4K, HDCP 2.2) für 333€

Preis:Preis:Preis:333€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon hat gerade den Denon AVR X1200 im Angebot, der letzte Deal dazu war ein WHD für 329€ von wbLL, ich habe von ihm die Daten kopiert, vielen Dank an der Stelle.

Amazon Kunden vergeben 4.4 Sterne
amazon.de/pro…ZY/

Testberichte
testberichte.de/p/d…tml
trustedreviews.com/den…iew
modernhifi.de/den…st/

Kanäle: 7.2 • Leistung 6Ω: 145W/​Kanal • Tuner: UKW, MW, Internetradio • Audio-Decoder: Dolby Atmos, Dolby Digital, Dolby TrueHD, DTS:X (per Upgrade), DTS Neural:X (per Upgrade), DTS-HD Master Audio, Audyssey DSX, Audyssey Dynamic Volume, Audyssey Dynamic EQ • Audioformate: MP3, WMA, AAC, FLAC, ALAC, WAV • Video-Anschlüsse: 6x HDMI 2.0a In, 1x HDMI 2.0a Out, 2x Composite Video In, 2x Composite Video Out • Audio-Anschlüsse: 2x Digital Audio In (optisch), 2x Stereo Line In (RCA), 2x Sub Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0, LAN, WLAN (integriert), Bluetooth (integriert) • Einmess-System: Audyssey MultEQ XT • Stromverbrauch: 430W (max), 30W (stumm), 0.1W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 434x151x339mm • Gewicht: 8.50kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2 (6x HDMI-In, 1x HDMI-Out), LipSync, Frontanschlüsse (HDMI, USB, Kopfhörer), Multi-Zone, Spotify Connect, Gapless Playback (WAV, FLAC)

Vergleichspreis ist 386,80 laut Idealo.

4,5 / 5 Sternen auf Amazon, Bestseller in seiner Kategorie

31 Kommentare

Verfasser

Bearbeitet von: "spl4sher" 21. Jul 2016

56 Sekunden ... im Ernst. Ich markiere mein Deal dann als Spam -.-

Verfasser

watsefaq

56 Sekunden ... im Ernst. Ich markiere mein Deal dann als Spam -.-



Haha Sorry

Schade die 2200 Version habe ich im auge die für den Preis wäre ein Traum

Gutes Ding! Habe ich seit einem halben
Jahr und bin voll damit zufrieden.

Ich brauche einen guten Deal mit einem Marantz oder Denon AVR der 4K unterstützt... Mein Marantz SR 6004 ist langsam bereit ausgetauscht zu werden.

Der hier unterstützt doch 4k 60Hz wenn ich mich nicht irre

Achtung: FireTV mit Kodi funktioniert nicht bei DTS und DD...

ansonsten gutes Teil

PatrickBateman

Der hier unterstützt doch 4k 60Hz wenn ich mich nicht irre



Hast Recht... mhhh freunde ich mich jetzt mit Denon an oder warte ich auf Marantz... der 1200 ist dem 6004 nicht ebenbürtig.

(Danke Patrick für den Hinweis, und super Name + Bild, ich hatte das Foto auch mal als Profilbild :P)
Bearbeitet von: "nils85" 21. Jul 2016

Bin begeistert von dem Teil. Seit einem halben Jahr nervt er meinen Nachbarn :-)

nils85

Ich brauche einen guten Deal mit einem Marantz oder Denon AVR der 4K unterstützt... Mein Marantz SR 6004 ist langsam bereit ausgetauscht zu werden.



​Da warte ich mit dir zusammen drauf...

Ich bin halt auch nicht bereit 700 Euro für einen 6010 auszugeben oder mehr... Auch wenn ich für meinen damals 800 € bezahlt habe.

Ging beim Primeday für 329 weg. Kann mich seitdem nicht beklagen über das gute Stück. Hat einen Denon 1612 für mein 2.0/4.0 ersetzt.

kann mir jemand nen 5.1 av mit Bluetooth für unter 300 empfehlen?

Ryback85

Schade die 2200 Version habe ich im auge die für den Preis wäre ein Traum



Gabs für 339 als WHD am Prime Day

Ryback85

Schade die 2200 Version habe ich im auge die für den Preis wäre ein Traum



Wie ist das beim 2200 mit den 2 HDMI Ausgängen. Werden beide angesteuert und geben das gleiche Signal aus oder was hat das für einen Vorteil?

Godot83

Achtung: FireTV mit Kodi funktioniert nicht bei DTS und DD...ansonsten gutes Teil



Das dürfte aber an der Kodi Version liegen...
Bitstream Output wohl erst ab Version 17

Ryback85

Schade die 2200 Version habe ich im auge die für den Preis wäre ein Traum



Du kannst bspw. so ohne Umstecken einen TV und einen Beamer verwenden, je nach Laune. Allerdings hat der 2. Ausgang i.d.R. weniger Leistung, in dem Fall hat er kein ARC.

Den zweiten HDMI Ausgang kann man afaik auch mit einem anderen HDMI Signal für Zone 2 benutzen

Deal-Jäger

Ich hab den Deal mal etwas gepimpt.

Ryback85

Schade die 2200 Version habe ich im auge die für den Preis wäre ein Traum



Als ich geschaut hatte leider nicht mehr war zu langsam

Verfasser

Search85

Ich hab den Deal mal etwas gepimpt.


Ich will das auch können :P

titop1979

Gutes Ding! Habe ich seit einem halben Jahr und bin voll damit zufrieden.


ich vermisse die Möglichkeit einen Internet Radiosender direkt am Gerät einzustellen und sei es nur ein gespeicherter Favorit. Klar geht über Fernbedienung und 3rd-Party App aber das Gerät einschalten (geht auch per App), Internet Radio wählen und einen von 5, 10 gespeicherten Sendern wählen... können das die AVR von Yamaha, Onkyo etc.?

PatrickBateman

Den zweiten HDMI Ausgang kann man afaik auch mit einem anderen HDMI Signal für Zone 2 benutzen



Bist du dir da sicher? Soweit ich weiß gibt es in der Preisklasse nix was digitale Eingangssignale für Zone 2 unterstützt?!


Wenn Denon die Qualitätsprobleme in den Griff gekriegt hat definitiv hervorragendes Preis/Leistungs- Verhältnis!

Godot83

Achtung: FireTV mit Kodi funktioniert nicht bei DTS und DD...ansonsten gutes Teil



Ging bisher ohne Probleme mit meinem alten Onkyo Receiver... Problem liegt vermutlich am HDCP2.2...

mit Raspi und OSMC übrigens kein Problem, liegt also am FireTV

Godot83

Ging bisher ohne Probleme mit meinem alten Onkyo Receiver... Problem liegt vermutlich am HDCP2.2...mit Raspi und OSMC übrigens kein Problem, liegt also am FireTV



Oha stimmt. Ich habe ja letztens auch ordentlich probiert und konnte mein Problem beheben. Ich nutze ja wieder Kodi und kein SPMC. Auf meinen Shield musste bei Kodi jedenfalls HDMI CEC definitiv aktiviert sein, damit Bitstream Output funktioniert. SPMC schiesst bei mit entgegen aller Aussagen immer nur nen PCM Signal an meinen Onkyo rüber. Allerdings bekomme ich kein ordentliches Output für DTS HD Master Audio. Dieses Android gefrickel mach mich rasend.
Bearbeitet von: "marc_a22" 21. Jul 2016

PatrickBateman

Den zweiten HDMI Ausgang kann man afaik auch mit einem anderen HDMI Signal für Zone 2 benutzen



​Du hast recht, ich dachte das ginge auch bei dem schon. Ist aber nicht so

nils85

Ich bin halt auch nicht bereit 700 Euro für einen 6010 auszugeben oder mehr... Auch wenn ich für meinen damals 800 € bezahlt habe.



​was spricht gegen einen 1607er von marantz?! ;-)

Danke - ich kann mir jetzt das rum gesteigerte in der Bucht ersparen klasse Deal Danke

Godot83

Ging bisher ohne Probleme mit meinem alten Onkyo Receiver... Problem liegt vermutlich am HDCP2.2...mit Raspi und OSMC übrigens kein Problem, liegt also am FireTV



Shield mit Kodi soll funktionieren, Problem besteht wohl nur bei der FireTV...

Wie geht 7.1 und dolby atmos eigentlich zusammen? Ich dachte bei dolby atmos hätte man noch ein paar Lautsprecher an der Decke.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text