171°
ABGELAUFEN
(Amazon Prime) Only God Forgives 3D (Uncut) für 6,97 Euro

(Amazon Prime) Only God Forgives 3D (Uncut) für 6,97 Euro

EntertainmentAmazon Angebote

(Amazon Prime) Only God Forgives 3D (Uncut) für 6,97 Euro

Preis:Preis:Preis:6,97€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es im Moment den Film Only God Forgives in der 3D (uncut) Version für 6,97 Euro.

Idealo Vergleichspreis: 12,99 Euro (+ 3 Euro Versand).

Der Preis gilt für Amazon Prime Kunden, bei allen nicht Prime Kunden fallen Versandkosten an, bzw. ein günstiges Buch mtibestellen.

Story:

Nach Drive und Walhalla Rising - das neue Meisterwerk von Ausnahmeregisseur Nicolas Winding RefnTom Burke) leben in Bangkoks Rotlichtviertel inmitten von Luxus, Sex, Sünde und Verbrechen. Dreh- und Angelpunkt für ihre illegalen Geschäfte ist ihr Kickbox-Club. Der unbarmherzige Kopf des Familienkartells ist jedoch ihre unnahbare, schöne und erbarmungslose Mutter Crystal (Kristin Scott Thomas). Als Billy eine Frau tötet, sorgt ein selbsternannter Racheengel (Vithaya Pansringarm) auf seine ganz eigene Art für Gerechtigkeit und Billy bezahlt seine Tat mit dem Leben. Die trauernde Crystal sinnt auf Rache und schickt Julian auf eine blutige Jagd nach Vergeltung durch Bangkoks Unterwelt...



Vergleichspreis bei Amazon 7,44 €
- Front242

Beliebteste Kommentare

Admin

Drive fand ich persönlich super, den hier... naja also meiner Meinung nach hat sich der Regisseur in seiner Bildsprache ziemlich verloren und dabei den Inhalt vergessen. Außerdem sollte man erwähnen, dass es diese 3D-Version meines Wissens nur in Deutschland gibt und sie auch nur für den deutschen Markt nachträglich hergestellt wurde, was sich wohl auch sehr stark auf die Qualität auswirkt (im negativen Sinn).

19 Kommentare

Ist das genauso ein "Meisterwerk" wie Drive? oO Dann ist er nämlich nichts für mich.

Vergleichspreis bei Amazon ist 7,44 € und Film ist auch Mist - deswegen lauwarm Richtung cold

Admin

Drive fand ich persönlich super, den hier... naja also meiner Meinung nach hat sich der Regisseur in seiner Bildsprache ziemlich verloren und dabei den Inhalt vergessen. Außerdem sollte man erwähnen, dass es diese 3D-Version meines Wissens nur in Deutschland gibt und sie auch nur für den deutschen Markt nachträglich hergestellt wurde, was sich wohl auch sehr stark auf die Qualität auswirkt (im negativen Sinn).

Echt schlechter Film und Ryan gosling hat mal gar nicht zu der Figur gepasst

marc_a22

Ist das genauso ein "Meisterwerk" wie Drive? oO Dann ist er nämlich nichts für mich.


Du vergleichst Äpfel und Birnen.

marc_a22

Ist das genauso ein "Meisterwerk" wie Drive? oO Dann ist er nämlich nichts für mich.

Nach Drive und Walhalla Rising - das neue Meisterwerk von Ausnahmeregisseur Nicolas Winding



Finde ich nicht:

Die Filme von Uwe Boll kann man ja auch getrost ALLE im Regal stehen lassen in der Videothek seines Vertrauens.
Und genauso sollte man Tarantino's Filme mögen. Sonst kann man diese auch alle im Regal stehen lassen.

Oder darf ich Deiner Aussage damit entnehmen, dass "Only God Forgives" besser ist als "Drive"? Denn das es ne andere Story ist, hab ich dem Plot auch entnehmen können. :P

Hoesel13

Du vergleichst Äpfel und Birnen.


Vor allem aber mag er gar kein Obst.

3D? Ernsthaft?

marc_a22

Ist das genauso ein "Meisterwerk" wie Drive? oO Dann ist er nämlich nichts für mich.


Ich fand Drive ganz gut und hatte mir dann entsprechend den hier angeguckt => Katastrophe

Der film bewegt sich auf sehr hohem niveau und ist nur etwas für cineasten. Der film ist stilmässig ähnlich wie die pusher trilogie und andere refn filme. Drive sticht nur so hervor weil man ihn auch als normalen kinogänger mögen kann, aufgrund der ausgesuchten musik, den charakteren und der beinhalteten "liebesgeschichte".
Ich mag alle refn filme.

Also das war einer der wenigen Filme, die ich nicht zu Ende geguckt habe. Ging leider gar nicht...

Aber Geschmäcker sind eben verschieden. Drive fand ich aber auch ganz gut, Walhalla Rising habe ich noch nicht gesehen.

Man muss ihn mehrmals sehen und viel interpretieren... Ich hab bevor ich ihn ein zweites Mal gesehen habe ein paar Interpretationen / Auslegungen auf youtube geschaut, danach hat er mir gleich deutlich besser gefallen!

Wenn ich ehrlich sein soll fand ich den Film interessant,jedoch dachte ich mir irgendwann naja.....
Denke aber es hätte eher mit der Freundin des Hauptcharakters im Film zu tun,das ich mir letzendes den Film angeschaut haben:-)

marc_a22

Oder darf ich Deiner Aussage damit entnehmen, dass "Only God Forgives" besser ist als "Drive"? Denn das es ne andere Story ist, hab ich dem Plot auch entnehmen können. :P


Drive fand ich persönlich sehr gut und Only God Forgives musste ich nach 25 Minuten abrechen, weil ich den so schlecht fand.

mit einer Einstellung in 3D

Danke für die vielen Meinungen. Ich werde lieber die Finger von dem Film lassen. Mir hat Drive bereits nicht so gefallen. Der Trailer von Only God Forgives hat mir jetzt auch aufgezeigt, das dies eher nicht mein Interessengebiet ist.

Drive gehört zu den besten filmen aller zeiten.

Der film hier ist allerdings schwere kost. Cineasten haben an der bildsprache ihren spaß, der rest wird sich schwer tun und sollte beim langweiligen mainstream kino bleiben

Kann ich nur zustimmen Drive war super, gerade wegen dem tollen Soundtrack aber OGF ist selbst für diesen Preis einfach zu schlecht

Mir hat Only God Forgives besser gefallen als Drive, und Ryan Gosling ist perfekt für die Rolle. Ist es nun ein 0815 Film? Nein. Wird er jedem gefallen? Bestimmt nicht. Stimmungslage ist tief unterkühlt, Plot entwickelt sich nur langsam, und die Gewalt ist ziemlich extrem, auf einer realistischen Art und Weise. Sieht halt toll aus, und mir gefällt auch die Brutalität. Drive ist halt ein Mainstream Refn. Valhalla Rising fand ich auch gut, aber hinter Only God Forgives.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text