Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon Prime] Panasonic Eneloop AA 8er Pack
872° Abgelaufen

[Amazon Prime] Panasonic Eneloop AA 8er Pack

15,74€17,17€-8%Amazon Angebote
31
eingestellt am 17. Sep 2019Bearbeitet von:"Marvinz"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die beliebten Eneloop AA sind gerade wieder zum fairen Kurs bei Amazon bestellbar, 15,74€ ohne VSK mit Amazon Prime, macht dann also 1,97€ pro Akku.

Ohne Prime plus 3€ Versand und dann wahrscheinlich uninteressant.

Nächster Vergleichpreis (über idealo) sind 17,17€ bei Ewanto. Ersparnis nicht riesig, aber viele hier schätzen die Bequemlichkeit via Amazon (Prime).

Zum Produkt:
  • 8er Pack AA Akkus, geringe Selbstentladung, bereits mit Solarstrom vorgeladen
  • Bis zu 2100 mal wiederaufladbar, min. 1900 mAh
  • universell einsetzbar und umweltfreundlich
  • Modellnummer BK-3MCCE/8BE
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Hmm, wollte gerade bestellen aber wurde von Amazon abgeschreckt, da dort meine letzte Bestellung bei Amazon angezegt wurde in der ich 11,11€ bezahlt hatte. Von dem her kommt's mir auf einmal teuer vor...
Deal für die AAAs wäre mal nice.

Von den AA‘s hab ich noch 13 ungenutzt hier rum liegen.. scheiss Angebots Kaufsucht
Im Saturn Hanau gibt es 4aa+4aa Eneloops für 9,97€ im Kassenbereich/Grabbeltisch
Ziemlich teuer, danke ...
31 Kommentare
Sehr gut, danke!
Ziemlich teuer, danke ...
Deal für die AAAs wäre mal nice.

Von den AA‘s hab ich noch 13 ungenutzt hier rum liegen.. scheiss Angebots Kaufsucht
Hmm, wollte gerade bestellen aber wurde von Amazon abgeschreckt, da dort meine letzte Bestellung bei Amazon angezegt wurde in der ich 11,11€ bezahlt hatte. Von dem her kommt's mir auf einmal teuer vor...
Sind das nicht auch nur Ni-MH Akkus mit 1,2V?
badehase17.09.2019 22:17

Sind das nicht auch nur Ni-MH Akkus mit 1,2V?


Worauf zielt deine Frage ab?
Während mir nach und nach alle Akkus aus günstigen Angeboten sterben, haben auch Jahre alte Eneloops noch Nennkapazität.
Jemand ein Tipp für ein Ladegerät?
loco_koko17.09.2019 22:28

Worauf zielt deine Frage ab?Während mir nach und nach alle Akkus aus …Worauf zielt deine Frage ab?Während mir nach und nach alle Akkus aus günstigen Angeboten sterben, haben auch Jahre alte Eneloops noch Nennkapazität.


This.
loco_koko17.09.2019 22:28

Worauf zielt deine Frage ab?Während mir nach und nach alle Akkus aus …Worauf zielt deine Frage ab?Während mir nach und nach alle Akkus aus günstigen Angeboten sterben, haben auch Jahre alte Eneloops noch Nennkapazität.


MIT 1.2 Volt läuft einfach nichts und die Akkus sind unnötig. Liegen leider nur rum und man kauft leider wieder Batterien mit 1.5 oder 1.6 Volt
C4limero17.09.2019 22:35

Jemand ein Tipp für ein Ladegerät?


amazon.de/Zan…MRZ

Habe lange überlegt und mir dann im Februar dieses geholt. Bin zufrieden.
Wird hier auch sehr oft empfohlen bei den Akku deals.
Im Saturn Hanau gibt es 4aa+4aa Eneloops für 9,97€ im Kassenbereich/Grabbeltisch
Smo0917.09.2019 23:23

MIT 1.2 Volt läuft einfach nichts und die Akkus sind unnötig. Liegen l …MIT 1.2 Volt läuft einfach nichts und die Akkus sind unnötig. Liegen leider nur rum und man kauft leider wieder Batterien mit 1.5 oder 1.6 Volt


Hm, bei mir läuft alles damit. So verschieden können die Einsatzzwecke sein.
Preis ist kein Schaper.. Habe die bei Amazon schon für knapp über 11€ und 13€ gekauft.
Smo0917.09.2019 23:23

MIT 1.2 Volt läuft einfach nichts und die Akkus sind unnötig. Liegen l …MIT 1.2 Volt läuft einfach nichts und die Akkus sind unnötig. Liegen leider nur rum und man kauft leider wieder Batterien mit 1.5 oder 1.6 Volt


So muss es sein. Verstehe einer diese unsägliche Akkuindustrie mit ihren Millionen 1,2V Böllern, die dann eh nur rumliegen.
A8NSLIDELUXE17.09.2019 23:42

Hm, bei mir läuft alles damit. So verschieden können die Einsatzzwecke s …Hm, bei mir läuft alles damit. So verschieden können die Einsatzzwecke sein.


Hier auch, egal ob Fernbedienung, Wanduhr, Telefon Mobilteil oder Kinderspielzeug wie bspw. ferngesteuerte Autos etc., alles funktioniert damit.
Bearbeitet von: "Nimsiki" 18. Sep 2019
Wenns unbedingt Eneloop sein soll ist der Preis ok aber ich würde eher zu Ikea Ladda raten. Sind im Endeffekt wohl Eneloop Pro für den halben Preis. s. z.B.: hier
Hab nur gute Erfahrungen damit gemacht
Smo0917.09.2019 23:23

MIT 1.2 Volt läuft einfach nichts und die Akkus sind unnötig. Liegen l …MIT 1.2 Volt läuft einfach nichts und die Akkus sind unnötig. Liegen leider nur rum und man kauft leider wieder Batterien mit 1.5 oder 1.6 Volt


Bei anderen Akkus kann ich die Aussage verstehen. Die verlieren zu schnell ihre Kapazität. Aber eneloops sind ein echter Batterieersatz. Andere kaufe ich auch nicht mehr.

Ladegerät Skyrc MC5000 Für den Normalnutzer vllt etwas Overkill, aber das kann halt alles und alles gut...
Smo0917.09.2019 23:23

MIT 1.2 Volt läuft einfach nichts und die Akkus sind unnötig. Liegen l …MIT 1.2 Volt läuft einfach nichts und die Akkus sind unnötig. Liegen leider nur rum und man kauft leider wieder Batterien mit 1.5 oder 1.6 Volt


Wie du schon an den Antworten der Anderen merkst, stimmt das so allgemein nicht. Ich setzte nun schon seit gut 20 Jahren Akkus ein und dabei sind mir nur einen handvoll Geräte untergekommen, denen die Spannung von Akkus nicht ausreicht. Womit hast du deine Erfahrungen gemacht? Mit den Einführung der Eneloops sind Akkus für viele Anwendungenwirklich ein vollwertiger Ersatz geworden.
Kann jedem, der die Eneloops im Xbox Controller o.ä. verwendet, die neuen 2700er von Panasonic empfehlen. Habe sie bei Markteinführung getestet und möchte sie seitdem nicht mehr missen, die Ausdauer ist traumhaft
Ich habe die eneloop auch und finde sie super. Allerdings gibt es wirklich einige Geräte, die eine recht hohe Spannung benötigen und daher selbst mit voll geladenen eneloop nicht oder nur kurzzeitig funktionieren. Ich denke da zum Beispiel an mein Ohr-Thermometer.
Eberhart18.09.2019 08:35

Ich habe die eneloop auch und finde sie super. Allerdings gibt es wirklich …Ich habe die eneloop auch und finde sie super. Allerdings gibt es wirklich einige Geräte, die eine recht hohe Spannung benötigen und daher selbst mit voll geladenen eneloop nicht oder nur kurzzeitig funktionieren. Ich denke da zum Beispiel an mein Ohr-Thermometer.



Du musst das aber auch rausnehmen wenn es piept!
radioactiveman18.09.2019 08:46

Du musst das aber auch rausnehmen wenn es piept!


Hey das ist wirklich total lustig. Also echt jetzt.
loco_koko18.09.2019 08:16

Wie du schon an den Antworten der Anderen merkst, stimmt das so allgemein …Wie du schon an den Antworten der Anderen merkst, stimmt das so allgemein nicht. Ich setzte nun schon seit gut 20 Jahren Akkus ein und dabei sind mir nur einen handvoll Geräte untergekommen, denen die Spannung von Akkus nicht ausreicht. Womit hast du deine Erfahrungen gemacht? Mit den Einführung der Eneloops sind Akkus für viele Anwendungenwirklich ein vollwertiger Ersatz geworden.


Allgemein stimmt es sicher nicht. Aber wer Akkus für Wanduhren und Fernbedienungen nutzt der tätig vielleicht solche Aussagen. In diesen Geräten wechselt man so selten dass ein Akkueinsatz keinen entscheidenden Vorteil bringt.
Geräte die einen häufigen Wechsel nach sich ziehen sind leuchten mit bewegungsmelder(nachtlicht), Wetterstationen und die zugehörigen vielfältigen Sender von Temperatur etc und andere Funkgeräte wie Mäuse.

Die leuchten sind viel zu dunkel, wie eine leere Batterie. Die anzeigen der Wetter - und anderen Stationen sind äußerst blass und nicht lesbar. Die Funkgeräte senden schlecht oder gar nicht.
Hier hat man nen häufigen Wechselturnus und wünscht sich fähige Akkumulatoren. Die 1.5Volt Dinger sind jedoch ziemlich teuer
Wir haben gute Erfahrungen mit den eneloops z.B. bei Kinderspielzeug (Fernsteuerungsautos, Walkie-Talkies und quasi alles andere batteriebetriebene), Taschenlampen, Zoom-Aufnahmegerät, Wii-Remotes und Babyphone gemacht.
Smo0918.09.2019 09:29

Allgemein stimmt es sicher nicht. Aber wer Akkus für Wanduhren und …Allgemein stimmt es sicher nicht. Aber wer Akkus für Wanduhren und Fernbedienungen nutzt der tätig vielleicht solche Aussagen. In diesen Geräten wechselt man so selten dass ein Akkueinsatz keinen entscheidenden Vorteil bringt. Geräte die einen häufigen Wechsel nach sich ziehen sind leuchten mit bewegungsmelder(nachtlicht), Wetterstationen und die zugehörigen vielfältigen Sender von Temperatur etc und andere Funkgeräte wie Mäuse. Die leuchten sind viel zu dunkel, wie eine leere Batterie. Die anzeigen der Wetter - und anderen Stationen sind äußerst blass und nicht lesbar. Die Funkgeräte senden schlecht oder gar nicht. Hier hat man nen häufigen Wechselturnus und wünscht sich fähige Akkumulatoren. Die 1.5Volt Dinger sind jedoch ziemlich teuer


Viele elektronische Bauteile funktionieren über einen größeren Eingangsspannungsbereich. Vernünftige Elektroingenieure regeln die Versorgungsspannung jedoch auf konstante Werte, so dass es Wurst ist, ob da jetzt 2,5V reinkommen oder 3V. Für mich ein klassischer Fall von schlechtem Produktdesign. Mir persönlich ist bisjetzt nur ein einziges Produkt aufgefallem, das unbedingt Batterien haben wollte und das ist jetzt auch mindestens 15 Jahre her. Aber auszuschließen ist es natürlich nie, dürften aber echt ausnahmen im ppm Bereich sein.
Ich habe Eneloops auch schon günstiger gekauft, als zu diesem Preis. Allerdings benötige ich jetzt weitere und da ist der Preis hier im Augenblick der günstigste. Von mir daher ein "hot" und vielen Dank an den Deal-Ersteller
mopedguy18.09.2019 11:46

Ich habe Eneloops auch schon günstiger gekauft, als zu diesem Preis. …Ich habe Eneloops auch schon günstiger gekauft, als zu diesem Preis. Allerdings benötige ich jetzt weitere und da ist der Preis hier im Augenblick der günstigste. Von mir daher ein "hot" und vielen Dank an den Deal-Ersteller


Genau so ging es mir auch - hatte die gefühlt seit 3 Monaten auf dem Wunschzettel
Smo0917.09.2019 23:23

MIT 1.2 Volt läuft einfach nichts und die Akkus sind unnötig. Liegen l …MIT 1.2 Volt läuft einfach nichts und die Akkus sind unnötig. Liegen leider nur rum und man kauft leider wieder Batterien mit 1.5 oder 1.6 Volt


Ich nutze die für mein Radio (das ist eins mit UKW, Antenne und Lautsprecher), 3 x AA und kann Artikel empfehlen.
ViveLaFrance17.09.2019 22:11

Hmm, wollte gerade bestellen aber wurde von Amazon abgeschreckt, da dort …Hmm, wollte gerade bestellen aber wurde von Amazon abgeschreckt, da dort meine letzte Bestellung bei Amazon angezegt wurde in der ich 11,11€ bezahlt hatte. Von dem her kommt's mir auf einmal teuer vor...


Bei mir ist es noch schlimmer ^^
22976672-Fk6Ii.jpg
RenoRaines17.09.2019 22:10

Deal für die AAAs wäre mal nice. Von den AA‘s hab ich noch 13 ungenutzt hie …Deal für die AAAs wäre mal nice. Von den AA‘s hab ich noch 13 ungenutzt hier rum liegen.. scheiss Angebots Kaufsucht


Bei mir sind immer alle weg wenn ich welche brauche
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text