Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon Prime] RAVPower NP FW50 Akku (2 Stück) und USB Ladegerät für Sony Alpha 7 / 7 ii uvm., Ersatzakkus 1100mAh
1346° Abgelaufen

[Amazon Prime] RAVPower NP FW50 Akku (2 Stück) und USB Ladegerät für Sony Alpha 7 / 7 ii uvm., Ersatzakkus 1100mAh

26,30€32,99€-20% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
Redakteur/in72
eingestellt am 9. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Und noch ein schönes Nischenprodukt, den ihr auf Amazon momentan günstiger bekommt.
Hier bekommt ihr das RAVPower NP FW 50 Ladegerät inkl. 2 Akkus mit dem Gutscheincode UFYMELS4 für 26,30€ inkl. Versand.
Sonst sind ja Erfahrungsgemäß die original Akkus immer relativ teuer, so das man hier nichts falsch machen kann.

Nutzt hierfür das aktuelle Angebot:

1601074-oxZws.jpg
Sobald ihr dann zum Warenkorb gelangt wird euch der Gutschein verrechnet.



1601074-l3YBD.jpg
  • Standard Kompatibilität: Kompatibel mit NEX 3/5/7, den SLT-A Modellen, Alpha Modellen (sehen Sie die ausführlichere Beschreibung Für die komplette Kompatibilitätsliste)
  • Mehr Akku, mehr Schnappschüsse: Verdreifacht die Laufzeit Ihrer Kamera mit einem kompletten Plan B-Ladeprozess, mit Ersatzakkus und dualem Ladegerät
  • Vielseitige Ladeoptionen: USB-Wandladegerät, Autoladegerät oder externem Akku zu laden. Hinweis: Alle drei Ladegeräte werden auch separat verkauft
  • Große Kapazität und leistungsstark: mit 2 * 1100mAh/8. 14W Akkus, die in der Kamera oder mit dem 2. 1A Ladegerät geladen werden kann, wird die Effizienz des Ladeprozesses maximiert.
  • Lieferumfang : RAVPower NP FW50 Akku für Sony Alpha7 Alpha7R NEX-7 NEX-6 NEX-F3 NEX-3 NEX-3N NEX-C3 Nex-5 NEX-5N NEX-5T SLT A55V A33 A35 A37 usw. , 2 x Ersatzakkus, 1100mAh, 2. 1A USB-Input

1601074-qZ3Ql.jpg
1601074-QQs32.jpg
Auch die Amazonkunden vergeben hier 4.5 von 5 Sterne und sind größtenteils zufrieden.

1601074-HeWIE.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Bin wunschlos glücklich mit den Akkus.
Kann sie jedem nur empfehlen.
Zu den % kann ich nichts sagen, ich fotografier nur privat mit der Kamera und wenn ein Akku leer ist, ist er leer.
Ganz schön geteilte Meinungen hier... Jetzt weiß ich echt nicht mehr weiter
Techtest.org hat einen Vergleichstest von diversen NP-FW 50 veröffentlicht:

techtest.org/9x-…era

Dieser ergab, dass der Originalakku die höchste Kapazität aufweist. Der RAVPower wurde aber von den Fremdakkus am besten getestet.
Ich habe einige Akkus ausprobiert aber keines war ansatzweise so gut wie das Original. Meist verlieren die Nicht-Original schon nach ein paar Monate deutlich an Kapazität.
Vielleicht ist das hier die große Ausnahme aber ich glaube es nicht.
72 Kommentare
Super Akkus. Habe bestimmt 10 Stück davon und die funktionieren super.
Super bestellt!
Beide Akkus liefen bei mir zum Start ungefähr 70-80% der zeit die die originalen hielten.
Nach 20-30 Ladungen war einer hin und der andere auf 50% vom Original Akku runter.
Durchhaltevermögen des original Sony Akkus ist Schrott, daher 2 hiervon bestellt, die sind aber auch Schrott. Aufladen und in 2Wochen sind sie spontan entladen. Nicht mal Kamera einschalten geht!!
Ich habe einige Akkus ausprobiert aber keines war ansatzweise so gut wie das Original. Meist verlieren die Nicht-Original schon nach ein paar Monate deutlich an Kapazität.
Vielleicht ist das hier die große Ausnahme aber ich glaube es nicht.
Wie sind die Patona Akkus im Vergleich? Bräuchte gerade auch solche Akkus
Ganz schön geteilte Meinungen hier... Jetzt weiß ich echt nicht mehr weiter
Bin wunschlos glücklich mit den Akkus.
Kann sie jedem nur empfehlen.
Zu den % kann ich nichts sagen, ich fotografier nur privat mit der Kamera und wenn ein Akku leer ist, ist er leer.
che7709.06.2020 14:21

Durchhaltevermögen des original Sony Akkus ist Schrott, daher 2 hiervon …Durchhaltevermögen des original Sony Akkus ist Schrott, daher 2 hiervon bestellt, die sind aber auch Schrott. Aufladen und in 2Wochen sind sie spontan entladen. Nicht mal Kamera einschalten geht!!


Habe das gleiche Problem, liegt aber bei mir an der Kamera wegen hohem Standbyverbrauch. Wenn ich die Akkus nicht in der Kamera habe hält die Ladung etwa 4 Monate. Das selbe gilt übrigens für das Ladegerät, also nicht nach dem Laden drin stecken lassen.
Taugt. Damals für 10€ mehr gekauft und bin voll zufrieden mit.

Die Selbstentladung ist wirklich recht hoch, aber ist in meinem Fall nicht tragisch. Lade dir Akkus immer voll bevor sie zum Einsatz kommen.
Bearbeitet von: "xyz" 9. Jun
Ich habe die für die A6000 und vorher für die Nikon D5300, leider haben die eine sehr hohe selbstentladung wenn sie mal nicht in Gebrauch sind.
Ansonsten merke ich von der Laufzeit keinen unterschied zum original, bin aber auch kein Extremnutzer
Wenn man den Batterietyp nicht kennt, sollte man bei der Auflistung der Modelle schon genau hinschauen, die neueren Kameras benötigen meistens die größeren NP-FZ100.
makrom09.06.2020 14:55

Wenn man den Batterietyp nicht kennt, sollte man bei der Auflistung der …Wenn man den Batterietyp nicht kennt, sollte man bei der Auflistung der Modelle schon genau hinschauen, die neueren Kameras benötigen meistens die größeren NP-FZ100.


Richtig, genau das wollte ich gerade noch mit in den Ring werfen - die A7iii bspw. kann man mit diesen Akkus hier nicht betreiben!
Techtest.org hat einen Vergleichstest von diversen NP-FW 50 veröffentlicht:

techtest.org/9x-…era

Dieser ergab, dass der Originalakku die höchste Kapazität aufweist. Der RAVPower wurde aber von den Fremdakkus am besten getestet.
past die auch auf canen 4000
26605058-gnIht.jpgWer noch zwei Akkus oder eine Powerbank dazu kauft, spart nochmal (siehe Screenshot).
Die Akkus sind meiner Meinung nach nicht wesentlich besser oder schlechter als das Original. Das Ladegerät ist aber gefühlt wesentlich schneller als das Laden in der Kamera mit dem Originalkabel, insbesondere weil man zwei Akkus gleichzeitig laden kann. Ich würde das Set für den Preis jederzeit wieder kaufen.
gismo_6662009.06.2020 15:09

past die auch auf canen 4000


Es sind Sony-Akkus. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die bei Canon passen.
danke überlessen
Danke, mal gekauft. Brauchte eh grade neue, hoffe die taugen was. Meine letzten Patonka kamen bei Weitem nicht an das Original heran
Hinweis: Das Ladegerät hat zwei Kontakte um die Akku‘s zu laden. Die Akku‘s selbst haben drei Kontakte - wie auch das original Ladegerät. Bei einer Ladung mit nur zwei Kontakten ist keine Überwachung der einzelnen verbauten Zellen möglich.
donnii09.06.2020 14:13

Super Akkus. Habe bestimmt 10 Stück davon und die funktionieren super.


Die brauchst du auch bei der a7II
danny.schleicher09.06.2020 14:45

Ganz schön geteilte Meinungen hier... Jetzt weiß ich echt nicht mehr weiter



nameless_salesman09.06.2020 14:44

Wie sind die Patona Akkus im Vergleich? Bräuchte gerade auch solche Akkus


Ich würd bei den Akkus nicht das billigste holen, für meine Kamera von Olympus hab ich mir einen Akku von Ansmann geholt, die bauen nicht erst seit gestern Akkus & sind für mich auch etwas kompetenter wie die ganzen Chinamarken
AlexTheBandit09.06.2020 16:33

Hmm, sind das nicht genau die Akkus aus dem Marktcheck-Video zu den …Hmm, sind das nicht genau die Akkus aus dem Marktcheck-Video zu den gefaketen Amazon-Bewertungen?Fake-Bewertungen: So werden Amazon-Kunden getäuscht | Marktcheck SWRNur so als Hinweis, keine Aussage meinerseits über die wirkliche Qualität.



bei manchen Chinamarken bekommt man bei normalem Kauf & mittlerer/schlechter Bewertung auch mal das Angebot ob man den Artikel nicht kostenlos behalten möchte wenn man die Bewertung verbessert, hab ich bei Anker erlebt wo die mir 50€ Kaufpreis schenken wollten
Bandan09.06.2020 16:21

Hinweis: Das Ladegerät hat zwei Kontakte um die Akku‘s zu laden. Die Ak …Hinweis: Das Ladegerät hat zwei Kontakte um die Akku‘s zu laden. Die Akku‘s selbst haben drei Kontakte - wie auch das original Ladegerät. Bei einer Ladung mit nur zwei Kontakten ist keine Überwachung der einzelnen verbauten Zellen möglich.


Schade, das ist ein No-Go für mich. Weiß jemand, wie das bei dem Patona Ladegerät ist?
Ansonsten würde ich wohl zu Baxxtar greifen.
Ich habe mir damals (2018) das scheinbar baugleiche von Neewer geholt - funktioniert super - damals scheinbar noch 23.99€
Ich habe die RavPower Sony FW-50 Nachbau Akku, die sind sehr gut.
Ich benutze ich an Sony Kamera, RX10 Sony A6400. Die RavPower FW-50 ist noch länger an wenn der Akku auf rot durchgestrichenen ist Leer anzeigt. Die Ravpower FW50 haben 1100mAh die Sony Original haben etwas weniger.
Das die RavPower schlechter ist als Sony Original, das finde ich jetzt nicht.

Als Ladegerät habe ich Nitecore USN1 - USB-Ladegerät für Sony NP-FW50 diese Ladegerät hat 3Stifte, die anderen Nachbau Ladegeräte haben nur 2Stifte. Nitcore ist absolut sehr gut, kann ich nur sehr empfehlen.
Bandan09.06.2020 16:21

Hinweis: Das Ladegerät hat zwei Kontakte um die Akku‘s zu laden. Die Ak …Hinweis: Das Ladegerät hat zwei Kontakte um die Akku‘s zu laden. Die Akku‘s selbst haben drei Kontakte - wie auch das original Ladegerät. Bei einer Ladung mit nur zwei Kontakten ist keine Überwachung der einzelnen verbauten Zellen möglich.


Ich habe Nitecore USN1 - USB-Ladegerät für Sony NP-FW50 kann ich nur sehr empfehlen dieser und anderen Nitcore Ladegeräte haben alle 3 Kontakte(Stifte) Die Nitcore Ladegeräte sind absolut sehr gut.
TheGambler09.06.2020 20:51

Schade, das ist ein No-Go für mich. Weiß jemand, wie das bei dem Patona L …Schade, das ist ein No-Go für mich. Weiß jemand, wie das bei dem Patona Ladegerät ist?Ansonsten würde ich wohl zu Baxxtar greifen.


Patona und Baxxtar sind leider ebenfalls nur mit drei Pins. Wenn die verbauten Zellen bzgl Leistung identisch sind gibt es kein Problem. Ist dies nicht der Fall, so wird die schlechtere Zelle überladen und der Akku wird früher kaputt gehen (sinkende Leistung). Vielleicht auch ein Grund, weshalb Nutzer teilweise mit den Akkus zufrieden sind und teilweise nicht. Mit dem richtigen Ladegerät ggf. Unproblematisch.
Bandan10.06.2020 10:46

Patona und Baxxtar sind leider ebenfalls nur mit drei Pins. Wenn die …Patona und Baxxtar sind leider ebenfalls nur mit drei Pins. Wenn die verbauten Zellen bzgl Leistung identisch sind gibt es kein Problem. Ist dies nicht der Fall, so wird die schlechtere Zelle überladen und der Akku wird früher kaputt gehen (sinkende Leistung). Vielleicht auch ein Grund, weshalb Nutzer teilweise mit den Akkus zufrieden sind und teilweise nicht. Mit dem richtigen Ladegerät ggf. Unproblematisch.


Nein die Patona, Baxxter Ladegeräte haben auch nur 2LadePins Stifte, wie auch RavPower Neewer...und meisten anderen Nachbau Lageräte haben nur 2 und nicht 3.
Aber NitCore Ladegeräte haben 3. Ich habe NitCore USN1 - USB-Ladegerät für Sony NP-FW50 hat 3Pins Stifte, dieses Ladegerät kann ich sehr empfehlen ist auch super.
HSTG_STM10.06.2020 10:54

Nein die Patona, Baxxter Ladegeräte haben auch nur 2LadePins Stifte, wie …Nein die Patona, Baxxter Ladegeräte haben auch nur 2LadePins Stifte, wie auch RavPower Neewer...und meisten anderen Nachbau Lageräte haben nur 2 und nicht 3.Aber NitCore Ladegeräte haben 3. Ich habe NitCore USN1 - USB-Ladegerät für Sony NP-FW50 hat 3Pins Stifte, dieses Ladegerät kann ich sehr empfehlen ist auch super.


Korrekt. Tippfehler meinerseits - Baxxtar und Patona nur zwei Pins
Das NiteCore hat aber so ein komisches kurzes integriertes Ladekabel, oder? Das ist auch nicht so das Wahre
TheGambler10.06.2020 11:54

Das NiteCore hat aber so ein komisches kurzes integriertes Ladekabel, …Das NiteCore hat aber so ein komisches kurzes integriertes Ladekabel, oder? Das ist auch nicht so das Wahre


Technisch sind die NitCore ausgezeichnet. Das Kabel ist Kurz, aber es ist doch gar kein Problem USB Verlängerungskabel zu nehmen, so mache ich das.
Das einzig bessere ist eine Kamera mit dem größeren FZ100 Akku. A6600 gegen a6500 auch teilweise deshalb ein ok Upgrade/sidegrade.
Gibts auch nur die Akkus zum guten Preis?
Das Set war bei meiner gebrauchten A6000 dabei.
Kann ich nur empfehlen, hot!

Aber schade dass das Angebot nur für das Lade-Set gilt und nicht auch den normalen 2er Pack
Hier mein Beitrag: ich kann nicht nachvollziehen wie man den Akkus 5 Sterne geben kann. Die original Akkus machen schon recht schnell schlapp aber die Ravpower toppen alles.
Die Leistung ist auf 50-70% einzustufen.
Zwischen 70%-100% Akkukapazität sind die Ravpower nur leicht schlechter, aber unter 70% machen sie unglaublich schnell schlapp.
Wenn man Videos dreht dann verliert der Akku gerne in 2 Minuten 6% Leistung. Der original verliert nach gerade mal 2min 40sek 3% Prozent Punkte.
Wichtig ist den Akku nicht ab 100% zu testen! Da scheint er fast gleichwertig zu sein und man merkt den Unterschied nicht so.

Ich habe die Ware wieder zurück gesendet und mir einen zweiten original Akku geholt. Der ist dann auch gar nicht mehr so teuer mit dem Hintergrund.
Bearbeitet von: "JamesCarter" 10. Jun
JamesCarter10.06.2020 22:23

Hier mein Beitrag: ich kann nicht nachvollziehen wie man den Akkus 5 …Hier mein Beitrag: ich kann nicht nachvollziehen wie man den Akkus 5 Sterne geben kann. Die original Akkus machen schon recht schnell schlapp aber die Ravpower toppen alles.Die Leistung ist auf 50-70% einzustufen.Zwischen 70%-100% Akkukapazität sind die Ravpower nur leicht schlechter, aber unter 70% machen sie unglaublich schnell schlapp.Wenn man Videos dreht dann verliert der Akku gerne in 2 Minuten 6% Leistung. Der original verliert nach gerade mal 2min 40sek 3% Prozent Punkte.Wichtig ist den Akku nicht ab 100% zu testen! Da scheint er fast gleichwertig zu sein und man merkt den Unterschied nicht so. Ich habe die Ware wieder zurück gesendet und mir einen zweiten original Akku geholt. Der ist dann auch gar nicht mehr so teuer mit dem Hintergrund.



Kann nur zustimmen. Die Akkus sind erheblich weniger stark, verlieren viel schneller den Saft und als Backup-Akkus sollte man sie direkt am Abend zuvor laden, denn die verlieren ungenutzt schneller die Ladung als ein Wellensittich Federn in der Mauser. Nutze 2 als Notbehelf wenn meine anderen nicht mehr voll sind an einem langen Tag. Aber eine Powerbank ist da zuverlässiger.
bengbu8309.06.2020 14:45

Bin wunschlos glücklich mit den Akkus.Kann sie jedem nur empfehlen. Zu den …Bin wunschlos glücklich mit den Akkus.Kann sie jedem nur empfehlen. Zu den % kann ich nichts sagen, ich fotografier nur privat mit der Kamera und wenn ein Akku leer ist, ist er leer.


Habe die Akkus auch schon sehr lange in Einsatz.

Einziger Nachteil gegenüber den Originalen ist.l imho die Haltbarkeit und die Selbstendladung, insbesondere bei Kälte.
Wenn man wenig fotografiert ist es halt blöd wenn der Akku von alleine fast schon leer ist, wenn man die Kamera nach 4 Monaten erst wieder rausholt.
Auch die Gesamt-Haltbarkeit ist nicht so gut wie bei den Originalen, während meine Original-Akkus von c.a 2013 erst dieses Jahr ersetzt wurden, halten die die Drittherstellerakkus bei mir immer nur so 3 Jahre, ganz billige (nicht diese) sogar nur 1 Jahr.

Aber für Leute die viel fotografieren und insbesondere für Urlaube top!

PS: Achtung bei "Original-Akkus" von Amazon direkt, hatte da schon mal sehr gute Fakes bekommen. Ließe sich nur im Direktvergleich und mit Waage erkennen. Lieber im Fotofachhandel und unbedingt OVP-Ware und keine Bulkware bestellen! Auch wenn es 5€ mehr kostet als bei Amazon, das ist es wirklich wert dafür auch sicher einen Originalen zu bekommen.
Bearbeitet von: "sorenfexx" 11. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text