Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon Prime] RAVPower Wireless Powerbank ( 10400mAh, 7.5W Schnellladegerät, 10W Schnellladen für Samsung, induktives Laden )
450° Abgelaufen

[Amazon Prime] RAVPower Wireless Powerbank ( 10400mAh, 7.5W Schnellladegerät, 10W Schnellladen für Samsung, induktives Laden )

16,99€26,99€-37% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
Redakteur/in24
eingestellt am 29. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Kennt ihr nicht auch das ganze Kabelwirrwarr ? Oder die Powerbank die nur mit einem Kabel anzuschließen geht ?
Nun ja, ich kenne das Problem und bin nun auf diese schöne Powerbank gestoßen die Amazon, mit dem Gutscheincode NV3VZ3W7für 16,99€ inkl. Lieferung anbietet.
Geht hierfür unter aktuelle Angebote und aktiviert den Gutschein-
Nun könnt ihr das Handy einfach drauflegen und es wird kabellos aufgeladen und das nun auch unterwegs.
Nächster Vergleichspreis beginnt hier bei 26,99€

1612077.jpg


1612077.jpg
7.5W Schnellladen für iPhone:
  • 50% schnelleres kabelloses Laden für iPhone X, 8 Plus und 8 mit iOS 11.2 (oder höher) als herkömmliche 3.5W – 5W Ladegeräte (Anmerkung: Getestet bei 22°C - Ergebnisse können bei erhöhter Temperatur abweichen)
10W Schnellladen für Samsung:
  • Laden Sie Ihr kompatibles Samsung Gerät wie das Galaxy S8 in so kurzer Zeit wie 3,85 Stunden auf (Anmerkung: Das kabellose Laden stoppt bei 0% Akku)
Funktioniert mit allen Wirelessfähig-Geräten:
  • Umfassend mit iPhone X / 8 Plus / 8 und Galaxy S8 / S8 Plus / Note 8 kompatibel; nicht wireless-fähige Handys benötigen zum Laden eine Hülle für kabelloses Laden
2 Geräte gleichzeitig laden:
  • Die Kapazität von 10400mAh lädt 2 Geräte auf einmal, dank der induktiven Ladeoberfläche und eines USB-Anschlusses; Laden Sie ein iPhone X 2,7 Mal via USB-Anschluss oder 1,8 Mal via kabellosem Laden
Doppelt so schnelles Wiederaufladen:
  • Der RAVPower induktive Akku lädt sich mit einem 2A / 2.4A AC-Ladegerät doppelt so schnell auf

Die Rezensionen lesen sich alle sehr positiv und auch der ReviewMeta Check, zeigt keine Verfälschungen an.

1612077.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
b.r.e.e.z.e29.06.2020 11:36

Es gibt eins was ich nicht mag und das ist die automatische Verbesserung …Es gibt eins was ich nicht mag und das ist die automatische Verbesserung von Programmen und Handys die einem das Wort umändern. Danke dir



Habe mir sowas schon fast gedacht. Aber meine Freundin wirft das auch gerne durcheinander. Hat lange gedauert, bis sie es auseinanderhalten konnte. Sie muss aber immernoch lange drüber nachdenken, welches Wort am Ende das richtige ist. Es hat mir auch das berühmtberüchtigte T-Shirt mit der Aufschrift" Wenn Du redest, korrigiere ich in Gedanken Deine Grammatik" eingebracht.
Danke für den Deal.
Sei mal bitte so lieb und ändere in deinem letzten Satz "Die Rezessionen lesen sich alle sehr positiv und auch der ReviewMeta Check, zeigt keine Verfälschungen an.". das Wort in "Rezensionen", ansonsten liest sich das nicht positiv.

Bei dieser Verwechslung tun mir nur immer die Augen weh.
Bearbeitet von: "Junior.Raz" 29. Jun
26872358-wAj5r.jpg
24 Kommentare
Danke für den Deal.
Sei mal bitte so lieb und ändere in deinem letzten Satz "Die Rezessionen lesen sich alle sehr positiv und auch der ReviewMeta Check, zeigt keine Verfälschungen an.". das Wort in "Rezensionen", ansonsten liest sich das nicht positiv.

Bei dieser Verwechslung tun mir nur immer die Augen weh.
Bearbeitet von: "Junior.Raz" 29. Jun
26872358-wAj5r.jpg
Junior.Raz29.06.2020 11:32

Danke für den Deal.Sei mal bitte so lieb und ändere in deinem letzten Satz …Danke für den Deal.Sei mal bitte so lieb und ändere in deinem letzten Satz "Die Rezessionen lesen sich alle sehr positiv und auch der ReviewMeta Check, zeigt keine Verfälschungen an.". das Wort in "Rezensionen", ansonsten liest sich das nicht positiv. Bei dieser Verwechslung tun mir nur immer die Augen weh.


Es gibt eins was ich nicht mag und das ist die automatische Verbesserung von Programmen und Handys die einem das Wort umändern. Danke dir
Hört sich super an! Leider kein aufladen per Lightning... Da muss der iPhone User doch wieder ein extra Kabel mitschleppen...(nutella)
Gute powerbank. Hab die selber auch.!
b.r.e.e.z.e29.06.2020 11:36

Es gibt eins was ich nicht mag und das ist die automatische Verbesserung …Es gibt eins was ich nicht mag und das ist die automatische Verbesserung von Programmen und Handys die einem das Wort umändern. Danke dir



Habe mir sowas schon fast gedacht. Aber meine Freundin wirft das auch gerne durcheinander. Hat lange gedauert, bis sie es auseinanderhalten konnte. Sie muss aber immernoch lange drüber nachdenken, welches Wort am Ende das richtige ist. Es hat mir auch das berühmtberüchtigte T-Shirt mit der Aufschrift" Wenn Du redest, korrigiere ich in Gedanken Deine Grammatik" eingebracht.
Gibt es eine gute Power Bank die selbst Kabellos geladen werden kann und andere Geräte Kabellos lädt?
Junior.Raz29.06.2020 11:50

Habe mir sowas schon fast gedacht. Aber meine Freundin wirft das auch …Habe mir sowas schon fast gedacht. Aber meine Freundin wirft das auch gerne durcheinander. Hat lange gedauert, bis sie es auseinanderhalten konnte. Sie muss aber immernoch lange drüber nachdenken, welches Wort am Ende das richtige ist. Es hat mir auch das berühmtberüchtigte T-Shirt mit der Aufschrift" Wenn Du redest, korrigiere ich in Gedanken Deine Grammatik" eingebracht.


Lass mich raten ? Deine Freundin hat es dir gekauft ?
Nein, kenne ich nicht.
Danke für den Deal
ChrisdaKing29.06.2020 11:56

Gibt es eine gute Power Bank die selbst Kabellos geladen werden kann und …Gibt es eine gute Power Bank die selbst Kabellos geladen werden kann und andere Geräte Kabellos lädt?


Die Energieeffizienz dürfte da bei vll 25 % liegen. Also wenn du deinen Akku mit einem kabelgebundenem Netzteil 4 mal 3-mal aufladen würdest hättest du genausoviel Strom verbraucht, wie bei einer einmaligen Ladung.
Edit: ein Netzteil hat eine Energieeffizienz von 0,75.
Bearbeitet von: "charlie.." 29. Jun
charlie..29.06.2020 12:17

Die Energieeffizienz dürfte da bei vll 25 % liegen. Also wenn du deinen …Die Energieeffizienz dürfte da bei vll 25 % liegen. Also wenn du deinen Akku mit einem kabelgebundenem Netzteil 4 mal aufladen würdest hättest du genausoviel Strom verbraucht, wie bei einer einmaligen Ladung.


Ah ok hatte ich nicht bedacht. Richtig Sinn macht das nicht, danke dir.
b.r.e.e.z.e29.06.2020 11:58

Lass mich raten ? Deine Freundin hat es dir gekauft ?



Wie kannst Du es wagen, nur auf diese Idee zu kommen?
charlie..29.06.2020 12:17

Die Energieeffizienz dürfte da bei vll 25 % liegen. Also wenn du deinen …Die Energieeffizienz dürfte da bei vll 25 % liegen. Also wenn du deinen Akku mit einem kabelgebundenem Netzteil 4 mal aufladen würdest hättest du genausoviel Strom verbraucht, wie bei einer einmaligen Ladung.


Wo hast Du denn diese Zahlen her? Stimmt meiner Meinung nach nicht. Lade seit 2014 alle meine Smartphones mit qi und die Technik ist ausgereift. Sicher ist der Verlust etwas größer, aber 3/4 sind es sicher nicht.
Snoooymac29.06.2020 11:37

Hört sich super an! Leider kein aufladen per Lightning... Da muss der …Hört sich super an! Leider kein aufladen per Lightning... Da muss der iPhone User doch wieder ein extra Kabel mitschleppen...(nutella)


Für 6 Euro mehr USB A/C QC 3 /USB mini/ QC 2 / Lighting
amazon.de/Cha…TF8
Karlchen66629.06.2020 12:37

Wo hast Du denn diese Zahlen her? Stimmt meiner Meinung nach nicht. Lade …Wo hast Du denn diese Zahlen her? Stimmt meiner Meinung nach nicht. Lade seit 2014 alle meine Smartphones mit qi und die Technik ist ausgereift. Sicher ist der Verlust etwas größer, aber 3/4 sind es sicher nicht.


Wenn ich 0,5 ansetze und erst die Powerbank auflade und dann den Akku. 0,5*0,5=0,25. Faierweise ist aber die Energieeffizienz bei einem Netzstecker nicht 1 sondern 0,75. Meine Aussage ist also Falsch: ich lade meinen Akku nur 3 mal mit einem Netzteil auf gegenüber einmal mit dem qi-Modul der Powerbank.

Soße: google.com/url…Vae
Bearbeitet von: "charlie.." 29. Jun
charlie..29.06.2020 13:40

Wenn ich 0,5 ansetze und erst die Powerbank auflade und dann den Akku. …Wenn ich 0,5 ansetze und erst die Powerbank auflade und dann den Akku. 0,5*0,5=0,25. Faierweise ist aber die Energieeffizienz bei einem Netzstecker nicht 1 sondern 0,75. Meine Aussage ist also Falsch: ich lade meinen Akku nur 3 mal mit einem Netzteil auf gegenüber einmal mit dem qi-Modul der Powerbank.Soße: https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.emf.ethz.ch/fileadmin/redaktion/public/downloads/3_angebot/wissensvermittlung/studien_fachartikel/Wireless_Charging.pdf&ved=2ahUKEwi978a79qbqAhXOa8AKHSeJCJEQFjABegQICxAG&usg=AOvVaw3-dQMnjp8RZq-53jtTXVae


Und fairerweise müsste man auch nicht gegen Netzteil sondern eine "normale" Powerbank vergleichen.

Ich verstehe ja die Kritik an der Technik: Das Laden dauert etwas länger, es verbraucht etwas mehr Energie und bei manchen Kombinationen aus Gerät und Ladeschale kann die Temperatur stärker ansteigen - aber gleichzeitig ist es auch ein großer Komfortgewinn und man schont die USB-Buchse, die ja auch nicht ewig hält und im Falle eines Defekts längst nicht immer so einfach repariert werden kann. Auch kann ich das langsamere Laden (etwa im Büro oder über Nacht) als Pluspunkt sehen, denn der Akku wird weniger gestresst, wenn er vielleicht nur eine und nicht 5 Stunden bei 100% bleibt. Wenn es beim Laden auf jede Minute ankommt, kann man ja immernoch das normale Ladegerät nehmen, man muss sich ja nicht zwangsläufig für oder gegen etwas entscheiden.
ChrisdaKing29.06.2020 11:56

Gibt es eine gute Power Bank die selbst Kabellos geladen werden kann und …Gibt es eine gute Power Bank die selbst Kabellos geladen werden kann und andere Geräte Kabellos lädt?


Gibt es eine gute Berechnung, wie hoch die Verluste bei dieser kabellosen Lademethode sind? Früher haben wir Trafos mit möglichst vielen Wicklungen gekauft... und jetzt sollen plötzlich ein paar Windungen 5V/1A übertragen?
Karlchen66629.06.2020 13:52

Und fairerweise müsste man auch nicht gegen Netzteil sondern eine …Und fairerweise müsste man auch nicht gegen Netzteil sondern eine "normale" Powerbank vergleichen. Ich verstehe ja die Kritik an der Technik: Das Laden dauert etwas länger, es verbraucht etwas mehr Energie und bei manchen Kombinationen aus Gerät und Ladeschale kann die Temperatur stärker ansteigen - aber gleichzeitig ist es auch ein großer Komfortgewinn und man schont die USB-Buchse, die ja auch nicht ewig hält und im Falle eines Defekts längst nicht immer so einfach repariert werden kann. Auch kann ich das langsamere Laden (etwa im Büro oder über Nacht) als Pluspunkt sehen, denn der Akku wird weniger gestresst, wenn er vielleicht nur eine und nicht 5 Stunden bei 100% bleibt. Wenn es beim Laden auf jede Minute ankommt, kann man ja immernoch das normale Ladegerät nehmen, man muss sich ja nicht zwangsläufig für oder gegen etwas entscheiden.


Da gebe ich dir recht. Es sollte zunächst auch nur ein Hinweis sein, dass der Komfortgewinn deutliche Nachteile mit sich bringt und deshalb wohl nicht noch das Laden der Powerbank über Qi ermöglicht wird.

Gerade bezüglich des Verschleißes der Ladebuchse sehe ich es auch als interessant an. Ich versuche Smartphones entsprechend ihrer Reparierbarkeit und Softwarefremdentwicklung zu kaufen. Meine OnePlus 5T hat bspw. zwei schrauben neben dem Ladeport und es ist im Verschleißfall ein Flexkabel zu tauschen. So reparaturfreundlich sind aber leider nur noch wenige Geräte auf dem Markt.

Zusätzliche Info: In der Zusammenfassung des verlinkten Artikels wird übrigens auch der Standby-Verbrauch der Qi-Ladegeräte bemängelt, der wohl auch über dem eigentlichen Ladestrom liegen kann.
Markus_MuellerBII29.06.2020 11:46

Gute powerbank. Hab die selber auch.!


Kannst du bitteMal schauen wie schwer die ist. Wär sehr nett.
Weiß wer, ob die auch die Samsung Galaxy Watch aufladen kann?
Ein Mate 20 Pro kann man damit auch wireless laden, stimmt's?
Die Samsung Active lässt sich damit leider nicht laden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text