88°
ABGELAUFEN
[Amazon-Prime] R.O.GNT tragbarer Lautsprecher inkl. Akku (FM-Radio, 80dB, 370mAh, SD-Karten Unterstützung , USB) rosa

[Amazon-Prime] R.O.GNT  tragbarer Lautsprecher inkl. Akku (FM-Radio, 80dB, 370mAh, SD-Karten Unterstützung , USB)  rosa

TV & HiFiAmazon Angebote

[Amazon-Prime] R.O.GNT tragbarer Lautsprecher inkl. Akku (FM-Radio, 80dB, 370mAh, SD-Karten Unterstützung , USB) rosa

Preis:Preis:Preis:6,14€
Zum DealZum DealZum Deal
Versand durch Amazon.



Du liebst das Außergewöhnliche?
Du willst die Aufmerksamkeit Deiner Freunde?
Du bist scharf auf neue Trends?
Du möchtest auffallen?

Dann haben wir was für Dich: den 0003-FM-Radio Capsule Speaker mit eingebautem Radio-Tuner von der neuen Lifestyle-Marke R.O.GNT

Der kleine freche Lautsprecher lässt sich zusammenfalten und sieht dann aus wie eine kleine Bombe. Wunder Dich also nicht, wenn alle um Dich herum in Deckung gehen.

Mini Lautsprecher – Granatenmäßiger Sound – Maximale Mobilität

Jetzt kannst Du Deine Lieblingsmusik und Radiosender an den ungewöhnlichsten Orten ohne Stromversorgung und überall laut hören. Zum Radiohören schaltest Du ihn einfach ein und genießt erstaunte Blicke. Um Deine persönliche MP3-Sammlung im explosiven Sound zu genießen, brauchst Du nur Deinen MP3-Player oder Dein Handy (o.a.) mit dem FM-Radio Capsule Speaker zu verbinden. Selbst wenn um Dich herum die Bomben einschlagen, bleibst Du mit dem FM-Radio Capsule Speaker ganz cool. MAKE NOISE – NOT WAR.

Immer dabei

Der kompakte Mini-Lautsprecher sieht nicht nur cool aus, er ist schnell in der Jackentasche oder im Reisegepäck verstaut. Denn der elastische Mittelteil ermöglicht Dir das schnelle Zusammenfalten des Lautsprechers auf ein Minimum. Dank der speziellen Bauweise und ausgesuchter Materialien ist die Soundwiedergabe – trotz kleiner Größe – erstaunlich kraftvoll.

Einfach aufladen – spar Dir teure Batterien

Den eingebauten Akku des FM-Radio Capsule Speakers kannst Du ganz einfach über Deinen USB-Anschluss am Computer, Laptop, Tablet usw. aufladen. Natürlich geht das auch über einen USB-Adapter* mit jeder beliebigen Steckdose oder via Autoladekabel*. Das spart den ständigen Kauf von teuren Batterien.

Einmal aufgeladen, kannst Du bis zu 2h Sound wiedergeben. Über einen externen AkkuPack* kannst Du die Laufzeit noch weiter erhöhen.

* Muss separat erworben werden.

Immer und überall

Chille mit Deinen Freunden am Strand, im Park oder im Schwimmbad und hört dabei Eure Lieblingsmusik. Oder zeige ihnen die besten Onlinevideos über Dein Handy, aber mit voluminösem Sound.

Tune up your Desktop

Natürlich kannst Du den FM-Radio Capsule Speaker auch auf Deinem Schreibtisch nutzen und damit z. B. die scheppernden Laptoplautsprecher aufmotzen. Beim dauerhaften Einsatz mit Deinem Computer brauchst Du Dich um Ladezeiten nicht mehr zu kümmern.

Gönn' Dir granatenmäßigen Sound und zeig Deinen Freunden, dass Du anders bist!


So funktioniert's

Du kannst den FM-Radio Capsule Speaker ganz cool mit jedem Gerät verbinden, welches über einen 3,5 mm Klinkenanschluß (Kopfhörerbuchse) verfügt. Z.B. mit Deinem Handy, dem MP3-Player, der Spielekonsole, dem Computer u.v.m. Das Gerät dient dabei als Ausgangsquelle, auf welcher die Musik o.a. gespeichert ist bzw. über welche gestreamt wird. Beim Anschließen des FM-Radio Capsule Speakers an z.B. Deinem Handy, wird automatisch der Handy-Lautsprecher deaktiviert und alle Sounds über den FM-Radio Capsule Speaker im voluminösen Klang wiedergegeben.

Mit dem FM-Radio Capsule Speaker ist es also ganz einfach Deine MP3-Dateien wiederzugeben, Onlinevideos und Games im guten Sound zu hören oder ganz cool Radio im Park mit anderen zu genießen.

Funktionsmerkmale in Kürze

Spielzeit von bis zu 2 Stunden
Betriebsspannung: bis zu 5 V
Übertragungsbereich: 280 Hz bis 16 kHz
Frequenzbereich: 88 bis 108 MHz
Unterstützt SD-Karten bis 16 GB
Signal-Rausch-Verhältnis: bis zu 80 dB
Eingangsempfindlichkeit: L/R 380 mV
Kapazität des Akkus: 370 mAh

12 Kommentare

taugt der was?

strohrum

taugt der was?



Auszug aus einer Amazon-Rezension:

Testmaterial unter EQ-Einstellung "Normal": Songs von Emiliana Torrini, Klassik von Arvo Pärt und Max Richter, Rocksongs von Kings of Leon und elektronische/klassische Musik von Daft Punk's "Tron Legacy".

Klang vom Wavemaster Mobi:
Stimmen klingen klar und frei. Höhen verzerren nicht und klingen sehr angenehm und transparent, so wie auch die oberen Mitten. Bassdruck ist keiner vorhanden, jedoch ein für die Lautsprechergröße ausreichendes Klangvolumen, welches im Tiefbass bei voluminösen Bässen wie z.B. von einer Bassgitarre leicht verzerrt.
Der Lautsprecher ist recht kompakt, besteht aus Kunststoff und ist sehr leicht.

Klang des R.O.GNT Capspeak:
Blecherne und hohl verfärbte Stimmenwiedergabe. Höhen klingen belegt und das Klangvolumen ist recht schmalbrüstig. Verzerrungen in tieferen Frequenzen sind deutlich hörbar.
Der Lautsprecher ist kleiner als der Wavemaster, leichter und etwas kompakter.

Klang des "Marware UpSurge:
Etwas hohl verfärbte, jedoch feine Stimmenwiedergabe. Minimal feinere und präzisere Höhenwiedergabe als beim Wavemaster Mobi, so wie auch ein etwas größeres Klangvolumen (Bassvolumen ist auf der Tischplatte deutlich spürbar) bei einem insgesamt transparenten Klangbild


Alles in allem aber eine positive Amazon-Bewertung

Wieso keine hässliche Puppe?

Was für eine flippige Produktbeschreibung. Voll cool und so

Naja, kein Bluetooth ... ich weiß nicht, aber der Preis ist super, also hot in dem Segment. Das man für das Geld und die Größe kein wirkliches Klangwunder erwarten darf, sollte klar sein.

ohNee

Naja, kein Bluetooth ... ich weiß nicht, aber der Preis ist super, also hot in dem Segment. Das man für das Geld und die Größe kein wirkliches Klangwunder erwarten darf, sollte klar sein.


Gemessen an den paar Euro ist es das aber fast. Sollte baugleich mit dem X Mini II sein und der geht schon gut ab.

Jetzt kost der etwas über 9€...

spielzeit 2h. wow!

Sieht aus wie der von shell

Dachte bei dem Bild zuerst an nen Dildo. Muss wohl an der Farbe liegen.

Yummy

das ist der grösste Mist überhaupt und Neu sind die nichtmal.

habe so ein Teil schon vor Jahren gesehen und gehört.

da sind selbstgemacht Lautsprecher aus Dosen besser!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text