106°
ABGELAUFEN
[Amazon Prime] Spy Game - Der finale Countdown [Blu-ray]

[Amazon Prime] Spy Game - Der finale Countdown [Blu-ray]

EntertainmentAmazon Angebote

[Amazon Prime] Spy Game - Der finale Countdown [Blu-ray]

Moderator

Preis:Preis:Preis:5,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es gerade den Film Spy Game - Der finale Countdown als Blu-ray für 5,99€ inkl Versand.
Der nächste Idealo Preis liegt bei 8,96€.
Spy Game (2001) - IMDb: 7
Auf Amazon.de gibt 4,1 von 5 Sterne bei 83 Bewertungen.

Sprache: Russisch (DTS 5.1 Surround), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Tschechisch, Niederländisch, Griechisch, Ungarisch, Polnisch, Russisch

Spy Game ist ein intelligenter Thriller, der eine dichte Handlung bietet, ohne den filmischen Schwung zu opfern, der für Regisseur Tony Scott so typisch ist. Der Film besitzt den Umfang eines komplexen Romans und dreht sich um den altgedienten CIA-Agenten Nathan Muir (Robert Redford), dessen Schützling Tom Bishop (Brad Pitt) seiner Hinrichtung in einem chinesischen Gefängnis harrt. Es ist Muirs letzter Tag vor der Pensionierung (Vorsicht, Klischee!), und Bishop wird von aalglatten CIA-Beamten absichtlich geopfert, um die gesunden Handelsbeziehungen mit China nicht zu gefährden. Muir hat also 24 Stunden Zeit, Bishops Kopf und den seiner flüchtigen Geliebten (Catherine McCormack) aus der Schlinge zu ziehen. Währenddessen verknüpft der Film die Endspurtstrategie des Mentors mit Rückblenden zu dessen Abenteuern als Student in Berlin, Beirut und anderswo.

7 Kommentare

cooler Film zu einem gute Kurs.
Wenn ich ihn nicht schon hätte...
Ein Film, den man immer mal wieder einlegen kann.

Ein typisches Klischee kann ich in dem Film, zumindest was die Pensionierung angeht, nicht erkennen. Es dient IMO nur als Mittel zum Zweck, denn Redford opfert sein erspartes Geld für den Freikauf von Pitt. Nach einer langen Karriere bei der CIA lassen sich knapp 300.000$ besser "verkaufen", als wenn man erst ein paar Jahre bei diesem Verein wäre. Außerdem ist klar, dass Redford nach dieser Aktion keine Zukunft bei der CIA hätte, da ist eine bevorstehende Pensionierung die optimale Lösung. Von daher alles gut.

Klasse Film, mit der beste von Tony Scott mit nem super Score. Schade, dass seine letzten beiden Filme durchschnittlich bis schlecht waren.

geigerzaehler

Ein typisches Klischee kann ich in dem Film, zumindest was die Pensionierung angeht, nicht erkennen. Es dient IMO nur als Mittel zum Zweck, denn Redford opfert sein erspartes Geld für den Freikauf von Pitt. Nach einer langen Karriere bei der CIA lassen sich knapp 300.000$ besser "verkaufen", als wenn man erst ein paar Jahre bei diesem Verein wäre. Außerdem ist klar, dass Redford nach dieser Aktion keine Zukunft bei der CIA hätte, da ist eine bevorstehende Pensionierung die optimale Lösung. Von daher alles gut.



Verrate doch bitte denen, die den Film nicht kennen, gleich alles. Ein solcher Kommentar gehört entsprechend gekennzeichnet.

Guter Film! Guter Preis!

Lohnt sich definitiv

Super Film - hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text