[Amazon Prime] Tacklife Entfernungsmesser 40m
-205°

[Amazon Prime] Tacklife Entfernungsmesser 40m

AvatarGelöschterUser14776328
AvatarGelöschterUser147763
eingestellt am 17. Nov
"Das mache ich doch mit Augenmaß!"

Kennen wir alle. Kann gutgehen, muss aber nicht.
Blöd, wenn die 3-Sitzer-Couch doch nicht ins kleine Studenten-Wohnzimmer passt und die Gratis-Zollstöcke wieder einmal aus sind.

Update aufgrund einer schlauen Kommentare:

Natürlich eignet sich das Teil zum Ausmessen von Räumen. Finde den Humor mit der Couch.

Kein Bestpreis, der lag mal bei 16,98 EUR. Im April 2017. 31,73 EUR war der Durchschnittspreis der letzten 90 Tage. Kein Gutschein dieses mal notwendig. Im Oktober 22,98 Euro und 450 Grad hier.

Versand durch Amazon.

  • Messbereich: 0,05 - 40m; Messgenauigkeit: ±2mm; Umschaltung von m / in / ft; 100 Speicherplätze für Messwerte, Großes LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Berechnungsfunktionen: Längenmessung, Flächenermittlung, Volumenberechnung, Indirekte Messung (Pythagoras), Dauerentfernungsmessung mit Min.und Max. Messwerte, Addition/Substraktionsfunktion
  • Beleuchtetes 4-Zeilen LCD-Display für beste Lesbarkeit; Robustes, stoßfestes Geräuse mit Schutzklasse IP54 (Spritzwasser- und Staubschutz) für eine lange Lebensdauer
  • Schnelle Messung: Ideal für den Heimwerker und Profi! Per Knopfdruck können Sie die Höhen und Längen in Gebäuden prüfen oder Flächen und Rauminhalte schnell berechnen
  • Präzise und einfach zu bedienen: Präzise und robuste Lasertechnik sorgt für Zuverlässige Mess-Ergebnisse; Zertifiziert CE/FCC/FDA/RoHS

28 Kommentare

Chinaspam + teilweise gefakte Bewertungen

  • Geschäftsname:shenzhenshi lanxufuzhuangshejiyouxiangongsi
  • Geschäftsart:Ltd.
  • Handelsregisternummer:91440300359696956X
  • UStID:GB240894790
  • Geschäftsadresse:
    • LonggangquPinghujiedaoHuanandadaoHuananguojiyinshu
    • azhipinbaozhuangwuliuqu yiqi P11dong107haodiyiceng
    • SHENZHEN
    • GUANGDONG
    • 518000
    • CN

15367633-Wjf0X.jpg
Bearbeitet von: "Nureindeal" 17. Nov

"Blöd, wenn die 3-Sitzer-Couch doch nicht ins kleine Studenten-Wohnzimmer passt"

Oder einfach nen Zollstock kaufen für 1€.
Ich wundere mich immer wieder wie manche Leute in der Lage sind sich morgens alleine anzuziehen...

auch wenn der Deal für den 40 etwas cold ist:

hab den "baugleichen/Vorgänger" 80er von Proster damals zu 20€ bekommen

die Dinger funktionieren erstaunlich genau und sparen ne Menge Zeit


ob das Teil von Gearbest da mithält ....?
Bearbeitet von: "pumuckel" 17. Nov

Valiumvor 17 m

"Blöd, wenn die 3-Sitzer-Couch doch nicht ins kleine Studenten-Wohnzimmer …"Blöd, wenn die 3-Sitzer-Couch doch nicht ins kleine Studenten-Wohnzimmer passt"Oder einfach nen Zollstock kaufen für 1€.Ich wundere mich immer wieder wie manche Leute in der Lage sind sich morgens alleine anzuziehen...



wenn du mal ne Wohnung mit 120qm KOMPLETT (inkl aller Maße) vermessen hast mit nem Zollstock allein, dann wirst du sicherlich diese Aussage nicht treffen

beim Haus mit Garten wirds noch "besser"
Bearbeitet von: "pumuckel" 17. Nov

pumuckelvor 2 m

wenn du mal ne Wohnung mit 120qm KOMPLETT (inkl aller Maße) vermessen hast …wenn du mal ne Wohnung mit 120qm KOMPLETT (inkl aller Maße) vermessen hast mit nem Zollstock allein, dann wirst du sicherlich diese Aussage nicht treffen beim Haus mit Garten wirds noch "besser"


Davon war in seinem semilustigen Text keine Rede, dort steht ausdrücklich was von ner Couch in ner Studentenbude und dass man "DAFÜR" so einen Entfernungsmesser gut gebrauchen könnte. Oder einfach einen Zollstock für 1€.

hab vor nem halben jahr schonmal son ding aus nem amazon deal bestellt, war auch so ein gelbes wie hier, muss aber nicht dasselbe gewesen sein

messungen waren voll daneben, zwischen 0,03mm und 25m war alles dabei als ich einen Abstand von ca. 100cm messen wollte.
Und sobald gefakte Bewertungen dabei sind, ists für mich raus, kann nichts taugen...

pumuckelvor 3 m

wenn du mal ne Wohnung mit 120qm KOMPLETT (inkl aller Maße) vermessen hast …wenn du mal ne Wohnung mit 120qm KOMPLETT (inkl aller Maße) vermessen hast mit nem Zollstock allein, dann wirst du sicherlich diese Aussage nicht treffen beim Haus mit Garten wirds noch "besser"


Darüber hinaus... was die Menschheit wohl gemacht hat bevor es Entfernungsmesser gab. Lebten bestimmt bis vor 20 Jahren noch in Lehmhütten und in Berge geschlagene Höhlen...

nickGehtNichtvor 5 m

hab vor nem halben jahr schonmal son ding aus nem amazon deal bestellt, …hab vor nem halben jahr schonmal son ding aus nem amazon deal bestellt, war auch so ein gelbes wie hier, muss aber nicht dasselbe gewesen seinmessungen waren voll daneben, zwischen 0,03mm und 25m war alles dabei als ich einen Abstand von ca. 100cm messen wollte.Und sobald gefakte Bewertungen dabei sind, ists für mich raus, kann nichts taugen...



ich hatte das hier amazon.de/gp/…Y6/ im Nov 2016 für 20€ aus nem Deal gekauft (such mal)

edit: der Deal : mydealz.de/dea…128
Bearbeitet von: "pumuckel" 17. Nov

Valiumvor 7 m

Darüber hinaus... was die Menschheit wohl gemacht hat bevor es …Darüber hinaus... was die Menschheit wohl gemacht hat bevor es Entfernungsmesser gab. Lebten bestimmt bis vor 20 Jahren noch in Lehmhütten und in Berge geschlagene Höhlen...



sie brauchten 20 mal so lange .... was machte die Menschheit wohl vor handys/internet/....
dummes Argument

aber ja, lauf gerne zur nächsten öffentlichen Telefonzelle und gib dein handy ab
Bearbeitet von: "pumuckel" 17. Nov

pumuckelvor 5 m

sie brauchten 20 mal so lange .... was machte die Menschheit wohl vor …sie brauchten 20 mal so lange .... was machte die Menschheit wohl vor handys/internet/....dummes Argumentaber ja, lauf gerne zur nächsten öffentlichen Telefonzelle und gib dein handy ab

Und mess Du weiter 1-Zimmer Buden mit nem Entfernungsmesser aus.... *Facepalm*

Valiumvor 1 m

Und mess Du weiter 1-Zimmer Buden mit nem Entfernungsmesser aus.... …Und mess Du weiter 1-Zimmer Buden mit nem Entfernungsmesser aus.... *Facepalm*



naja... von deinen 0 dealz und 127 Kommentaren sind schonmal zumindest 3 hier für den Po
guter Start

pumuckelvor 4 m

naja... von deinen 0 dealz und 127 Kommentaren sind schonmal zumindest 3 …naja... von deinen 0 dealz und 127 Kommentaren sind schonmal zumindest 3 hier für den Po guter Start


Kannst ja die Länge der Zeichen aus allen 127 Kommentaren mit Deinem Entfernungsmesser messen.

Valiumvor 1 m

Kannst ja die Länge der Zeichen aus allen 127 Kommentaren mit Deinem …Kannst ja die Länge der Zeichen aus allen 127 Kommentaren mit Deinem Entfernungsmesser messen.



passt schon, auch du mein Sohn Brutus kommst noch auf den Trichter

pumuckelvor 1 m

passt schon, auch du mein Sohn Brutus kommst noch auf den Trichter


Nix für Ungut, trotzdem noch nen angenehmes Rest Wochenende

Valiumvor 1 m

Nix für Ungut, trotzdem noch nen angenehmes Rest Wochenende



dir auch und nein, alles feini, hab eine schöne Cyberweek
Avatar

GelöschterUser147763

Russelvor 1 h, 23 m

Cold!! Der Dealersteller wird dafür bezahlt das er den Deal …Cold!! Der Dealersteller wird dafür bezahlt das er den Deal einstellt.Bitte löscht den Deal und auch den Dealersteller!


Letzten Monat gab es das gleiche Gerät für einen Euro mehr und es gab hier 450 Grad! Verstehe mal einer Mydealz.

Rund 230 Bewertungen, 4.8 Sterne bei Amazon. Natürlich alles gekaufte Bewertungen lt. einem anderen User.

Und dann so ein Kommentar. Lächerlich.
Schön wäre es, wenn ich dafür bezahlt würde.

Frage mich echt, wie man sich so einen Quatsch ausdenken kann. Wie kommst du zu der bodenlosen, ja unverschämten Unterstellung?

Vielleicht sollte man Deinen Account löschen!?

Habe ich schon einmal bestellt von dem gleichen Anbieter und nie meine Ware erhalten. Finger weg. Amazon hat mir wenigstens das Geld wieder zurück gebucht.
Avatar

GelöschterUser147763

Meins geht gleich an die Packstation. Versand durch Amazon. Da kann der Anbieter gar nicht dazwischenfunken und Amazon Support.
Avatar

GelöschterUser147763

nickGehtNichtvor 11 h, 56 m

hab vor nem halben jahr schonmal son ding aus nem amazon deal bestellt, …hab vor nem halben jahr schonmal son ding aus nem amazon deal bestellt, war auch so ein gelbes wie hier, muss aber nicht dasselbe gewesen seinmessungen waren voll daneben, zwischen 0,03mm und 25m war alles dabei als ich einen Abstand von ca. 100cm messen wollte.Und sobald gefakte Bewertungen dabei sind, ists für mich raus, kann nichts taugen...

Kannst du mal ein Beispiel für ein Fake bringen? Würde mich interessieren.

monsterdealervor 10 h, 52 m

Letzten Monat gab es das gleiche Gerät für einen Euro mehr und es gab hier …Letzten Monat gab es das gleiche Gerät für einen Euro mehr und es gab hier 450 Grad! Verstehe mal einer Mydealz. Rund 230 Bewertungen, 4.8 Sterne bei Amazon. Natürlich alles gekaufte Bewertungen lt. einem anderen User.Und dann so ein Kommentar. Lächerlich. Schön wäre es, wenn ich dafür bezahlt würde. Frage mich echt, wie man sich so einen Quatsch ausdenken kann. Wie kommst du zu der bodenlosen, ja unverschämten Unterstellung? Vielleicht sollte man Deinen Account löschen!?


MyDealz ist eben keine Mathematik und erhebt auch nicht den Anspruch auf Logik.

Reviewmeta findet übrigens im ersten Überflug wenig verdächtiges an den Bewertungen und das sind immerhin über 200. Im Gegenteil, die Bewerter, die "verdächtig" sind, ziehen die Bewertung tendenziell eher nach unten.

Kleiner Rat: Greife hier nie andere Leute so direkt an, wie du es da oben tust. Damit killst du so einen Deal endgültig.

Und mein Kommentar zu dem Gerät: Ich habe das seit 2 Jahren, unter dem Label "Excelvan" und ich habe das viel benutzt beim Ausbau im Schlafzimmer und auch beim Tapezieren - ich kann nichts negatives berichten.

15370715-W5bVj.jpg
Avatar

GelöschterUser147763

@Meerbuscher

Danke für deine Nachricht und die wertvollen Erfahrungen.

Der Deal ist eh tot. Ob - 150 oder - 500 Grad spielt keine Rolle.

Ich finde, dass man sich nicht jede Nachricht gefallen lassen muss. Da ist es mir auch egal, ob es cold wird.
Jemanden ohne Fakten zu beschuldigen, dafür Geld zu bekommen, ist für mich ein No Go und zeigt mir, dass der Verfasser nicht ernst genommen werden kann. Da hätte ich gerne für alle die Beweise vorgelegt oder er soll nicht schreiben. Dann noch die Forderung, den Account löschen zu lassen. Da kann doch nur der eigene Account gelöscht werden vom Verfasser des Kommentars. Was will ich bitte mit so Mydealzern, die die Dealersteller noch beleidigen. Als Moderator würde ich so Leute direkt rauswerfen.
Aber ok, ich sehe ein, da würden einige mehr rausfliegen. Das Niveau allgemein ist bei mydealz schon gesunken, hier geht's ja noch sehr gesittet zu.

Man muss es sich mal vor Augen führen. Man möchte einen für sich guten Deal (ob den andere gut finden ist erstmal eine andere Geschichte) für die User zu Verfügung stellen und investiert Zeit.

Mydealz werde ich zukünftig wieder als Bewerter nutzen. Ist chilliger.

Keine Logik, wie du schon sagst. Es kostet Zeit und viele User betreiben das schon halb professionell. Irgendwer ist immer schneller bei der Erstellung und viele Deals sind vorher schon vielen Leuten bekannt oder werden gar nicht erst gepostet, weil man zerrissen wird, weil die Beschreibung semi lustig ist... mag ja auch berechtigt sein.
Dann kommen Deals wo zehn Euro geholt werden können, indem man eine Prepaid abschließt. Für mich ist das auch kein Deal. Aber gut, sieht jeder anders.
Auch würde ich mir eine Kategorie wünschen ohne heiß oder kalt.
Das man eine Sparte hat, wo einfach sinnvolle Produkte veröffentlicht werden, die für viele Menschen sinnvoll sein könnten, die man einfach nicht kennt. Vielleicht Tipps.

China Vergleiche zu 12 Euro Geräten finde ich nicht vergleichbar. Da kann ich jedes Produkt als günstiger hinstellen. Wo ist da der Vergleich.
Bearbeitet von: "monsterdealer" 18. Nov

@monsterdealer

Nicht aufregen, wenn einzelne Leute hier provozieren - und auch nicht rechtfertigen. Es bringt nichts. Du bist doch nicht neu hier, das solltest du wissen. Da hängen sich schnell zwei, drei andere rein, es wird dynamisch und hinterher schaut keiner mehr darauf, wer angefangen hat und wer recht hat.

Die detaillierte Analyse von ReviewMeta (die man auch kritisieren kann, aber ich lasse es jetzt) lässt die Bewertungen übrigens durchfallen. Das angepasste Rating und Wegfall der verdächtigen Bewertungen liegt um 0,3 Punkte tiefer. 4,5 statt 4,8 Punkte. Ich würde also von der Bewertungsseite her nicht sagen, dass es sich um ein mieses Produkt handelt.


15371962-i0Olz.jpg
Schaut man sich z. B. an, was ReviewMeta bei den Phrasenwiederholungen auswertet, ist da für mich auch viel Hokus Pokus. Es gibt allerdings einige wenige Bewertungen, die entweder voneinander abgeschrieben haben oder die man als Fake-Bewertung betrachten muss, weil die Ähnlichkeit der Formulierung zu groß ist. Dass die aber z. B. die Wiederholung der Phrase "das Gerät" in den Bewertungen für verdächtig halten, entzieht sich meinem Verständnis.

Was ReviewMeta da allerdings zu den Phrasenwiederholungen im Titel schreibt, das ist für mich komplett "höhere Mathematik" und solche Wiederholungen sind zudem leicht erklärbar.

15371962-2nR66.jpg
Bearbeitet von: "Meerbuscher" 18. Nov

monsterdealervor 7 h, 33 m

@MeerbuscherDanke für deine Nachricht und die wertvollen Erfahrungen. Der …@MeerbuscherDanke für deine Nachricht und die wertvollen Erfahrungen. Der Deal ist eh tot. Ob - 150 oder - 500 Grad spielt keine Rolle.Ich finde, dass man sich nicht jede Nachricht gefallen lassen muss. Da ist es mir auch egal, ob es cold wird. Jemanden ohne Fakten zu beschuldigen, dafür Geld zu bekommen, ist für mich ein No Go und zeigt mir, dass der Verfasser nicht ernst genommen werden kann. Da hätte ich gerne für alle die Beweise vorgelegt oder er soll nicht schreiben. Dann noch die Forderung, den Account löschen zu lassen. Da kann doch nur der eigene Account gelöscht werden vom Verfasser des Kommentars. Was will ich bitte mit so Mydealzern, die die Dealersteller noch beleidigen. Als Moderator würde ich so Leute direkt rauswerfen. Aber ok, ich sehe ein, da würden einige mehr rausfliegen. Das Niveau allgemein ist bei mydealz schon gesunken, hier geht's ja noch sehr gesittet zu. Man muss es sich mal vor Augen führen. Man möchte einen für sich guten Deal (ob den andere gut finden ist erstmal eine andere Geschichte) für die User zu Verfügung stellen und investiert Zeit.Mydealz werde ich zukünftig wieder als Bewerter nutzen. Ist chilliger. Keine Logik, wie du schon sagst. Es kostet Zeit und viele User betreiben das schon halb professionell. Irgendwer ist immer schneller bei der Erstellung und viele Deals sind vorher schon vielen Leuten bekannt oder werden gar nicht erst gepostet, weil man zerrissen wird, weil die Beschreibung semi lustig ist... mag ja auch berechtigt sein. Dann kommen Deals wo zehn Euro geholt werden können, indem man eine Prepaid abschließt. Für mich ist das auch kein Deal. Aber gut, sieht jeder anders. Auch würde ich mir eine Kategorie wünschen ohne heiß oder kalt. Das man eine Sparte hat, wo einfach sinnvolle Produkte veröffentlicht werden, die für viele Menschen sinnvoll sein könnten, die man einfach nicht kennt. Vielleicht Tipps. China Vergleiche zu 12 Euro Geräten finde ich nicht vergleichbar. Da kann ich jedes Produkt als günstiger hinstellen. Wo ist da der Vergleich.



Ca. 80% der User die so etwas hier einstellen, werden dafür BEZAHLT es zu tun. Dazu noch die teilweise gefakten Bewertungen.

Wem soll man dort noch trauen?

monsterdealervor 8 h, 21 m

Kannst du mal ein Beispiel für ein Fake bringen? Würde mich interessieren.



Geh' doch einfach hin und klicke auf den Namen von den 5-Sterne-Bewertungen. Ich hab's bei den ersten sechsen gemacht. Einer war jemand wie Du und ich (setze ich mal voraus), hat schon mal begeistert eine gute Bewertung abgeben, öfter auch mal erbost eine schlechte. Aber fünf von den ersten sechs haben in ihrem ganzen Käuferleben bei Amazon nie ein schlechtes Teil erwischt und -zig Fünfsternebewertungen abgeben, niemals eine schlechte, und immer auch den Werbesprech mit "super" und so weiter verwendet. "Mona" schreibt z.B. über ihre X-verschiedenen Rezensionen: Super, perfekt, bombig, so schön, sehr gut, praktisch, so hübsch, begeistert, super, spaßig, praktisch, überrascht, super, sternchen, schön hell, schönes Licht, schöne Farben, mega, praktisch, klasse, traumhaft usw.
Oft erkennst Du die professionellen Fälscher auch an einem Skript, das bei allen Rezensenten, die für denselben Auftraggeber arbeiten, gleich ist. Sie haben schon lange, aber vergeblich, nach einer Lösung für ihr Problem gesucht (das Problem ist irgendeines, das jeder Leser egal welchen Geschlechts, Gehalts, Gebrechens hat); sie haben bereits andere Produkte gekauft, mit katastrophalem Ergebnis; sie waren bei diesem hier zunächst auch skeptisch; es hat sich aber noch besser erwiesen als in der Werbung behauptet und sie sind begeistert; ihr Leben ist durch den Kauf dieses Produktes schöner geworden.
Pro gefälschter Amazon-Bewertung zahlt der meistens chinesische Anbieter 14,95 Euro. faktenfinder.tagesschau.de/inl…tml

Heut sind aber tolle Mydealer unterwegs! Fakt:

Habe 2 Bosch Entfernungsmesser. Aus einem 'alten' Deal das Tacklife bei Amazon gekauft. Alle 3 liefern gleiche Daten.
Benutze das Tacklife mittlerweile nur noch. Handling ist sehr gut.
Nicht madig machen lassen.

monsterdealervor 11 h, 17 m

Kannst du mal ein Beispiel für ein Fake bringen? Würde mich interessieren.



von Fake hat keiner gesprochen, nur dass das Messgerät überhaupt nicht funktioniert hat.
Habes es zurückgesendet.

amazon.de/gp/…c=1

Ich_auchnochvor 2 h, 58 m

Benutze das Tacklife mittlerweile nur noch. Handling ist sehr gut.Nicht …Benutze das Tacklife mittlerweile nur noch. Handling ist sehr gut.Nicht madig machen lassen.


Das ist die Tragik. Ich würde egal, ob das Produkt wirklich gut ist, niemals etwas kaufen und den Hersteller damit bestätigen, wo so viel Energie aufgewandt wurde, mich reinzulegen. Letzten Endes muss der Verkäufer ja alles auf den Preis umlegen, den ich bezahlen soll.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text