[Amazon - Prime] Toshiba EXCERIA M302-EA Micro SDHC 32GB UHS-I Klasse 10 UHS Class 3 Speicherkarte (bis zu 90MB/s lesen; min 30 MB/s schreiben) für 11,33€
264°Abgelaufen

[Amazon - Prime] Toshiba EXCERIA M302-EA Micro SDHC 32GB UHS-I Klasse 10 UHS Class 3 Speicherkarte (bis zu 90MB/s lesen; min 30 MB/s schreiben) für 11,33€

16
eingestellt am 14. Jun
Ich habe gerade bei Amazon eine Speicherkarte gesehen, die schnell genug ist für 4k Aufnahmen. Da sie UHS Class 3 besitzt hat sie mindestens 30 MB/s. Das reicht bei den meisten 4k Kameras. Öfters sieht man hier die Speicherkarten von Sandisk und Samsung für 9-10€, diese sind aber nur Class 10. Das bedeutet, dass diese nur min. 10 MB/s schreiben. Das reicht für 4k nicht.

Preisvergleich: 13.99€ (eBay)

1011082-wQ1tv.jpg
Lieferbar erst ab dem 19.Juni
Das heißt man muss bischen länger warten. Das finde ich aber nicht so schlimm. Prime ist verfügbar. Sonst kommen 3€ VSK dazu oder man wendet den Buchtrick an oder kommt über 29€ bei der Bestellung.

Hier nach paar Daten von der Karte:
Speziell für 4K-/Full-HD-Aufzeichnungen; Geeignet für Smartphones
Geeignet für extreme Umgebungsbedingungen
UHS-I-Schnittstelle, Geschwindigkeitsklasse 3 (U3); 32 GB: Geschwindigkeitsklasse 1 (U1); Klasse 10
Max. Lesegeschwindigkeit: 90 MB/s; Wasserfest IPX7, Röntgensicher (ISO7816-1); Stoßfest; Mit SD-Kartenadapter
Lieferumfang: Toshiba EXCERIA M302-EA Micro SDHC 32GB UHS-I Klasse 10 Speicherkarte (bis zu 90MB/s lesen)

1011082-e0gw4.jpg

16 Kommentare

Und mit 32gb ist die Karte nach 30 Minuten voll

Thank you

Sind speicherkarten irgendwie teurer geworden?
Ich habe zwar genug, doch für meine 64GB habe ich damals knapp 17 Euro gezahlt, die 128GBler werden irgendwie auch nicht billiger.
Nicht, das ich eine bräuchte, doch wenn die 128er unter 20 Euro fallen würde, würde ich wohl zugreifen, doch der Preis stagniert seit 2015 glaube ich oder seht ihr das anders?

Platz. 15 Toshiba microSDXC Exceria 32GB UHS-I U3Test-Fazit: Die Toshiba-Karte ist mit sequenziell über 95 MB/s beim Lesen sowie 60 MB/s beim Schreiben sehr schnell. Auch die Zugriffszeit kann sich mit rund 0,3 Millisekunden sehen lassen. Allerdings lassen die Transferraten beim wahlfreien Zugriff zu wünschen übrig und bei der Ausstattung kassiert das Exceria-Modell mangels SD-Adapter und Software-Dreingaben eine glatte Sechs. Immerhin gewährt der Hersteller 5 Jahre Garantie.

Hier handelt es sich aber wohl um ein neueres Modell welches scheinbar langsamer ist und gerade mal 25 MB/s bei schreiben schafft. Schade das man versucht unter dem selben Namen schlechtere Karten zu verkaufen.
Bearbeitet von: "Skykeeper" 14. Jun

Verfasser

Skykeepervor 24 m

Platz. 15 Toshiba microSDXC Exceria 32GB UHS-I U3Test-Fazit: Die …Platz. 15 Toshiba microSDXC Exceria 32GB UHS-I U3Test-Fazit: Die Toshiba-Karte ist mit sequenziell über 95 MB/s beim Lesen sowie 60 MB/s beim Schreiben sehr schnell. Auch die Zugriffszeit kann sich mit rund 0,3 Millisekunden sehen lassen. Allerdings lassen die Transferraten beim wahlfreien Zugriff zu wünschen übrig und bei der Ausstattung kassiert das Exceria-Modell mangels SD-Adapter und Software-Dreingaben eine glatte Sechs. Immerhin gewährt der Hersteller 5 Jahre Garantie.Hier handelt es sich aber wohl um ein neueres Modell welches scheinbar langsamer ist und gerade mal 25 MB/s bei schreiben schafft. Schade das man versucht unter dem selben Namen schlechtere Karten zu verkaufen.

Mit 25 MB/s darf man doch garnicht UHC Class 3 drauf schreiben...

dslonlyvor 56 m

Sind speicherkarten irgendwie teurer geworden?Ich habe zwar genug, doch …Sind speicherkarten irgendwie teurer geworden?Ich habe zwar genug, doch für meine 64GB habe ich damals knapp 17 Euro gezahlt, die 128GBler werden irgendwie auch nicht billiger.Nicht, das ich eine bräuchte, doch wenn die 128er unter 20 Euro fallen würde, würde ich wohl zugreifen, doch der Preis stagniert seit 2015 glaube ich oder seht ihr das anders?



17€ für 64GB , meine hat 8,99€ gekostet .
Aber du hast Recht leider sind die Preise wieder stark angestiegen

Hab die anfang 2015 zu dem Kurs gekauft, daher so teuer und heute sind die ja noch teurer.

Benny1005vor 2 h, 52 m

Und mit 32gb ist die Karte nach 30 Minuten voll



ist für die Sony-User die ihre Kamera eh alle 25 Minuten abkühlen lassen müssen

OnePyroYTvor 3 h, 2 m

Mit 25 MB/s darf man doch garnicht UHC Class 3 drauf schreiben...




In irgendwelchen internen Tests wird die Karte schon Ihre 30MB´s schaffen in der Realität eben nicht.

Skykeepervor 5 h, 33 m

bei der Ausstattung kassiert das Exceria-Modell mangels SD-Adapter und …bei der Ausstattung kassiert das Exceria-Modell mangels SD-Adapter und Software-Dreingaben eine glatte Sechs.


Wer Tests liest die auf so etwas wert legen, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Wer erstickt nicht schon an SD-Adaptern (bzw. wo braucht man die überhaupt noch!). Und was für eine verdammte Software erwarten die? Zum Bilder kopieren? Da gibt es tausend bessere Freeware Programme...

test0rvor 12 h, 32 m

Wer Tests liest die auf so etwas wert legen, dem ist auch nicht mehr zu …Wer Tests liest die auf so etwas wert legen, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Wer erstickt nicht schon an SD-Adaptern (bzw. wo braucht man die überhaupt noch!). Und was für eine verdammte Software erwarten die? Zum Bilder kopieren? Da gibt es tausend bessere Freeware Programme...




Wenn man keine Ahnung hat aber denkt man spielt auf MyDealz den coolen

Skykeepervor 1 h, 7 m

Wenn man keine Ahnung hat aber denkt man spielt auf MyDealz den coolen …Wenn man keine Ahnung hat aber denkt man spielt auf MyDealz den coolen



???

test0rvor 37 m

???


Es gibt eben Menschen die vorher noch keine SD Karten gekauft haben und keine Adapter Zuhause liegen haben. Und die müssten sich sonst einen Adapter eventuell extra kaufen, bei anderen Herstellern ist dieser aber bereits dabei. Auch die Software welche zb SunDisk dazu gibt nutzt nicht jeder aber Sie liegt eben kostenlos dabei und wenn man Sie nutzt spart man sich das Geld diese zu kaufen. Und da du ja scheinbar noch nicht mal weiß um welche Software es geht, solltest du dir deine Komentare einfach sparen.

Skykeeper15. Jun

Es gibt eben Menschen die vorher noch keine SD Karten gekauft haben und …Es gibt eben Menschen die vorher noch keine SD Karten gekauft haben und keine Adapter Zuhause liegen haben. Und die müssten sich sonst einen Adapter eventuell extra kaufen, bei anderen Herstellern ist dieser aber bereits dabei. Auch die Software welche zb SunDisk dazu gibt nutzt nicht jeder aber Sie liegt eben kostenlos dabei und wenn man Sie nutzt spart man sich das Geld diese zu kaufen. Und da du ja scheinbar noch nicht mal weiß um welche Software es geht, solltest du dir deine Komentare einfach sparen.



Ich finde Deine Kommentare, die ebenfalls die gemeinte Software nicht benennen, ebenso ersparenswürdig. Ansonsten sehe ich es ähnlich wie test0r.
Du hast zwar recht, dass jemand, der in den letzten 15 Jahren keine SD Karte gekauft hat, den Adapter evtl. noch nicht hat. Aber dann müsste derjenige auch noch ein altes Gerät haben, dass diesen überhaupt benötigt.

Aber für 98% der Benutzer, auf die das nicht zutrifft, sind der Adapter und die mysteriöse Software eben nicht entscheidend, also prakisch keinen Cent wert.

Also... welche tolle Software ist denn da drauf, die man unbedingt braucht? Ich will die Karte doch in ein portables Gerät stecken und nicht als Krypto-Speicherplatz o.ä. verwenden.

Skykeeper, Mensch. Reiß Dich mal zusammen!
Bearbeitet von: "General_Lee" 16. Jun

Dich hab ich doch auf Igno, komisch, direkt wieder auf Igno!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text