153°
(Amazon Prime) TP-Link TL-SF1008D Desktop Switch 8x 10/100MBit/s RJ45 ports

(Amazon Prime) TP-Link TL-SF1008D Desktop Switch 8x 10/100MBit/s RJ45 ports

ElektronikAmazon Angebote

(Amazon Prime) TP-Link TL-SF1008D Desktop Switch 8x 10/100MBit/s RJ45 ports

Preis:Preis:Preis:9,14€
Zum DealZum DealZum Deal
Preis für Primemitglieder: 9,14 Euro (und damit 85 Cent günstiger als das Modell mit 5 Ports)
Ansonsten 3 Euro Versand = 12,14 Euro
Oder ihr nutzt den Buchtrick um die Versandkosten zu sparen.

Habe den Switch erst Gestern bei Amazon für 11,98 Euro bestellt.

4.8 von 5 Sternen

Artikelbeschreibung:
8 10/100Mbps-RJ45-Ports mit Autoabstimmung und Auto-MDI/MDIX
Green IT spart bis zu 70% Energie
Plastikgehäuse für den Desktop
Plug-and-Play, keine Konfiguration notwendig
Lieferumfang: 8-Port-10/100Mbps-Desktop-Switch,Spannungsadapter,Bedienungsanleitung


Edit:
Das es schnellere Modelle gibt ist mir bewusst, jedoch ist das Modell mit 5 Ports das Meistverkaufte Modell, daher wird es mit Sicherheit einen Bedarf geben. Danke
- freezy

Beliebteste Kommentare

beHaind

[quote=Bonzen-Harry] In meiner Synology DS 215J stecken zwei WD Red 3 TB Platten. Per LAN angeschlossen schaffe ich maximal 110 MBit/s lesen und 80 MBit/s schreiben. Selbst da langt ein 100er Switch.



Nur wenn man Bit und Byte nicht unterscheiden kann. Meine Western Red schaffen 110 MByte/s.

39 Kommentare

Obacht! 100 Mbit/s nur, kein Gigabit Lan mit 1000 Mbit/s. Was mittlerweile Standard sein sollte.

Wer kauft denn jetzt noch 100 MBit switches? Die 1 GBit Version gibt's für ca. 20 EUR und ist 10x so schnell.

Immer diese nutzlosen Kommentare. Natürlich gibt es Anwendungsgebiete und der Ersteller hat darauf hingewiesen, dass es kein GBit-Switch ist.

Palladium

Immer diese nutzlosen Kommentare. Natürlich gibt es Anwendungsgebiete und der Ersteller hat darauf hingewiesen, dass es kein GBit-Switch ist.



Jedoch erst später.

Du weiß doch, die Leute lesen nicht. Sondern klicken einfach und bestellen.
Später wundern die sich, warum das Netzwerk nur so langsam ist...

Hot für den Preis, reicht für Streaming etc. Habe den 5 Port und daran einen SteamLink, Bluray Player und TV.
Stromverbrauch ist auch 1A.

dodo2

Obacht! 100 Mbit/s nur, kein Gigabit Lan mit 1000 Mbit/s. Was mittlerweile Standard sein sollte.


Danke für den Hinweis! Hat mich vom Kauf abgehalten.

Kommentar

Palladium

Immer diese nutzlosen Kommentare. Natürlich gibt es Anwendungsgebiete und der Ersteller hat darauf hingewiesen, dass es kein GBit-Switch ist.

Die Leute sollten hier nicht kaufen, wenn sie unfähig sind, die Beschreibung zu verstehen. Also ein Deal-Ersteller muss echt nicht auf alles hinweisen, was ein Produkt nicht hat. Leider muss ich dir rechtgeben...

1 x Xbox zum zocken und 1 x sky receiver zum streaming langt der doch?

Gigabit zu den preis brauch leider gleich 3 stück von den 8er damit es sinnvoll ist

Die meisten von euch, können das Ding mit ihrer Internetleitung vermutlich nicht mal ausreizen

Falls man nicht vor hat damit große Datenmengen hin und her zu schieben, dann langt das Teil eigentlich.

Hab den 5er und der reicht DICKE beim Streamen und mit der Ps4"zu zocken.
Ja , war auch am überlegen wegen dem 1gbit. So fuckin what ! Brauch es nicht. Bei mir reichen 100mbit mehr als voll und ganz aus. Wer jetzt sagt, aber Zukunft etc. :
Leute wir reden hier über nen popeligen 10€ Krams. Dann kauf ich eben in 10Jahren neu.
Dann nämlich, wenn so hohe Bandbreiten etc ABSOLUTER Standard sind.

Ach ich bitte euch Leute, der Ottonormalverbraucher brauch nie und nimmer nen Gigbit Desktop Switch.

.

Korrekt, hier kommt es aufs Einsatzgebiet an. Will man darüber viele Daten umherschicken und zwar im EIGENEN Netzwerk, dann sollte man eher zu einem 1Gbit-Switch greifen. Die Zeitersparnis ist einfach unschlagbar.
Will man daran aber nur Geräte anschließen, die mit dem Internet kommunizieren sollen: TV, Konsole, etc, dann ist das Ding auch vollkommen ausreichend. Fürs Streaming von Filmen in (U)HD auch noch vollkommen ausreichend und zum zocken sowieso. Davon ab, werden hier wohl auch nur die wenigsten einen Internetanschluß haben, der die 100mbit knackt Und wenn doch, ja dann holt euch eben einen 1gbit-Switch.

Gigabit lohnt sich alleine schon wenn man ein NAS im Netzwerk hat, dafür braucht es kein Gigabit-Internet. Wer damit natürlich nur sein Internet verteilen will, macht hier aber auch nix falsch.

Nachdem der Dealersteller des 2 Euro Cat5e Kabels mit einem "cat 7" Kabel stranguliert wurde, bin ich gespannt was jetzt passiert :P

Steinigung mit 50 Port Gigabit Switches wahrscheinlich.

Trava

Ach ich bitte euch Leute, der Ottonormalverbraucher brauch nie und nimmer nen Gigbit Desktop Switch.



Fehlprognose!

Einer der reichsten Menschen der Welt hatte mal etwas ähnliches gesagt:
"Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein Mensch"

Ja, ich dachte auch einmal, für meine 2 Drucker im Nebenraum reicht doch ein 100MBit-Switch. Ein Jahr später hat sich ein NAS dazugesellt. Also Gigabit-Switch gekauft. Der alte Switch vergammelt nun.

Wesentlich interessanter ob 100 oder 1000 MBit ist u. U. auch die Multicastfähigkeit. Für Entertain-Nutzer sollte ein Switch heutzutage IGMP-fähig sein, das kann der hier nämlich nicht.

alex12

Wesentlich interessanter ob 100 oder 1000 MBit ist u. U. auch die Multicastfähigkeit. Für Entertain-Nutzer sollte ein Switch heutzutage IGMP-fähig sein, das kann der hier nämlich nicht.



Nur zum Verständnis, wofür braucht man das? Falls die vielen Gäste auf meinen vielen Klos zufällig den gleichen UHD-Schweinkram ansehen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text