[Amazon Prime] Umi Voix In-Ears für 11.99€ mit Prime! 14.99 ohne!
136°Abgelaufen

[Amazon Prime] Umi Voix In-Ears für 11.99€ mit Prime! 14.99 ohne!

31
eingestellt am 10. Okt 2015
Eben auf Facebook gesehen, dass UMI "Columbus Day" feiert und man auf Amazon u.a. die UMI Voix vergünstigt bekommt. Hier der Snippet auf Amazon:

"Beim Kauf von mindestens 1 können Sie bei Qualifizierte Artikel aus dem Angebot von EUOU EASY jeweils 20% sparen. Geben Sie den Code VDKNI295 an der Kasse ein."

Vergleichspreis:
Banggood: 17.91 (CN)
****: 16.41 (CN)
Coolicool: 14.33 (CN)

Testberichte:
http://www.chinahandys.net/test-xiaomi-piston-2-vs-xiaomi-piston-3-vs-umi-voix/
gizchina.com/201…ew/

Technische Details:
Kopfhörer Art: In-Ear
Kabellänge: 1.2m
Membrangröße: 13mm
Lautsprecherimpedanz: 32 Ohm
Empfindlichkeit: 100dB
Maximale Aufnahmeleistung: 3mW
Nennübertragungsbereich: 20Hz-20,000Hz
Anschlusstyp: 3.5mm Klinke

31 Kommentare

Die Dinger sind ordentlich verarbeitet, klingen aber bestenfalls mittelprächtig.
Außerdem sind sie recht groß und schwer.
Nutze sie überwiegend für Telefonkonferenzen.

Wie sind die Umis im Vergleich zu den Xiaomi Piston v2?
Suche schon seit Wochen nach einem guten Angebot für die Xiaomi Piston V2.
Gibt es die irgendwo günstiger als bei Allbuy?
Tauscht jemand zufällig neu(wertige) v2 gegen neu(wertige) v3 Pistons und kommt aus der Nähe von Marburg?

Golfrider666

Wie sind die Umis im Vergleich zu den Xiaomi Piston v2? Suche schon seit Wochen nach einem guten Angebot für die Xiaomi Piston V2. Gibt es die irgendwo günstiger als bei Allbuy? Tauscht jemand zufällig neu(wertige) v2 gegen neu(wertige) v3 Pistons und kommt aus der Nähe von Marburg?



Warum? Das einzige, womit die Piston V2 im Vergleich zu den V3 punkten können, ist die Optik. DIe Klangqualität ist eben nicht so gut wie von vielen aus welchen Gründen auch immer bejubelt.. dazu gibts mittlerweile gottlob auch genug Tests von Menschen, die das professionell beurteilen. Ich habe alle drei Modelle und komme zum selben Ergebnis wie der Tester auf CHNET:

1. Piston V3
2. Voix
3. (mit Abstand) Piston V2

Klanglich sind V3 und Voix um Längen besser als die V2, die Voix sind satt am schwingen bei Bass, die V3 eher schön klar, aber dafür eben schwachbrüstiger. Die V2 sind schwachbrüstig und gern mal am störpfeifen bei zu diffusen Höhen.

Da hab ich jetzt die Optik mal außen vor gelassen, weil die einem nix bringt, wenn man Kopfhörer zum Musik hören kauft und nicht, um sie möglichst flashy durch die Stadt zu tragen. Aber auch das muss ja irgendwie ein Hobby sein, sonst gäbe es weniger Beats-Käufer.

Es geht grade nix über die Zero Audio Tenore. 1 Weil super klein und somit hüpsch und 2 weil der Klang das beste ist was meine Ohren je gehört haben. Viele Audiogeräte geben obere und untere Töne gar nicht wieder und schneiden somit einen teil des Spektrums ab. Diese Teile nicht.
hifi-forum.de/vie…tml
Kostenpunkt um die 25 Euro und Zoll aber es lohnt sich definitiv.

Habe Sie mir jetzt mal bestellt, wenn Sie dreck sind, gehen sie zurück und hole dann zum testen die V3 :-), mal schauen, was das Endergebnis sein wird.

Bin am überlegen mir die Hörer zu bestellen, jedoch bin ich mir grade unsicher wegen der Abstimmung, die ja sehr basslastig sein soll. Könnt ihr mir sonst anderweitige KH zw. 10 und 20 Euro empfehlen?

Verfasser

DevastatedMind

Bin am überlegen mir die Hörer zu bestellen, jedoch bin ich mir grade unsicher wegen der Abstimmung, die ja sehr basslastig sein soll. Könnt ihr mir sonst anderweitige KH zw. 10 und 20 Euro empfehlen?



Es kommt halt immer darauf an, welche Musik du hörst und ob du lieber einen neutralen oder tieferen Klang magst. Ich habe die Voix hier liegen und mir persönlich gefallen die Voix klanglich und auch vom Aussehen. Sie klingen etwas tiefer als andere In-Ears, sind aber dennoch sehr dynamisch und bringen die Mitten und Höhen gut rüber. Dir werden auch nicht die Ohren vibrieren wenn du mit den Voix Musik hörst. Da gibt es echt heftigere Kandidaten X). Die Teile sind auch angewinkelt damit sie besser in den Ohren halten, was für mich ein Kaufkriterium war. Für 12€ kann man damit nix falsch machen.

Super vielen Dank schonmal. Wie sieht es denn mit Rückgabe aus? Das entfällt doch wohl oder wegen Hygienebestimmungen?!

Danke schön... habe zugelangt

Golfrider666

Wie sind die Umis im Vergleich zu den Xiaomi Piston v2? Suche schon seit Wochen nach einem guten Angebot für die Xiaomi Piston V2. Gibt es die irgendwo günstiger als bei Allbuy? Tauscht jemand zufällig neu(wertige) v2 gegen neu(wertige) v3 Pistons und kommt aus der Nähe von Marburg?



Hatte mal die v2 (habe sie leider an einen Arbeitskollegen weiterverkauft). Die v2 finde ich vor allem beim Bass um einiges besser als die v3. Deshalb würde ich gerne wieder "downgraden".

Golfrider666

Hatte mal die v2 (habe sie leider an einen Arbeitskollegen weiterverkauft). Die v2 finde ich vor allem beim Bass um einiges besser als die v3. Deshalb würde ich gerne wieder "downgraden".



Dann kauf die Voix, die sind basslastig. Und insgesamt gesehen einfach besser als die V2. Optik ist allerdings Geschmackssache.

Mal mitgenommen zum Vergleich gegen die v2

SaBoDealz

Die Dinger sind ordentlich verarbeitet, klingen aber bestenfalls mittelprächtig. Außerdem sind sie recht groß und schwer. Nutze sie überwiegend für Telefonkonferenzen.



"Telefonkonferenz" (_;)

scheinen ja extrem Basslastig zu sein

Golfrider666

Wie sind die Umis im Vergleich zu den Xiaomi Piston v2? Suche schon seit Wochen nach einem guten Angebot für die Xiaomi Piston V2. Gibt es die irgendwo günstiger als bei Allbuy? Tauscht jemand zufällig neu(wertige) v2 gegen neu(wertige) v3 Pistons und kommt aus der Nähe von Marburg?



Auf keinen Fall. V2 steht weiterhin oben

DevastatedMind

Super vielen Dank schonmal. Wie sieht es denn mit Rückgabe aus? Das entfällt doch wohl oder wegen Hygienebestimmungen?!



Amazon nimmt In Ears anstandslos zurück. Natürlich sollte man vorher mal mit einem Brillenputztuch drüber gehen.

Die Umi Voix wirken im Vergleich zu den Xiaomi Piston 2 und ihren Nachfolgemodell weniger edel. Das Kabel ist ca. 80 cm lang, und flach, was es anfälliger für Kabelbruch an den Anschlussstellen macht.



Damit für mich raus. Hauptgrund für Defekte bei Inears sind bei mir häufig Kabelbrüche. Mit den Pistons V3 habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Auch Apple Earpods haben lange gehalten, Sennheiser hingegen nur durch gute Garantieabwicklung eine Option.

wie ist der im vergleich zum CX 300-II Precision ?

Die Umi Voix wirken im Vergleich zu den Xiaomi Piston 2 und ihren Nachfolgemodell weniger edel. Das Kabel ist ca. 80 cm lang, und flach, was es anfälliger für Kabelbruch an den Anschlussstellen macht.



Einfach mal nicht in die Hosentasche stopfen oder extrem stramm aufwickeln, wirkt Wunder.

guter preis

PRO:
der sound ist ordentlich ++
sieht schick aus +

CONTRA:
ist nach 3 Monaten kaputt gegangen (wird vom Handy nicht mehr erkannt)
relativ groß, war sehr überrascht. habe sie allerdings genutzt, da der sound sehr gut war

Kommentar

kiruuu

Es geht grade nix über die Zero Audio Tenore. 1 Weil super klein und somit hüpsch und 2 weil der Klang das beste ist was meine Ohren je gehört haben. Viele Audiogeräte geben obere und untere Töne gar nicht wieder und schneiden somit einen teil des Spektrums ab. Diese Teile nicht. http://www.hifi-forum.de/viewthread-211-699.html Kostenpunkt um die 25 Euro und Zoll aber es lohnt sich definitiv.



Hallo,

Und wo bekommt man die für 25€?

Grüße,

Bernhard

Wow was für ein Schrott.
Ist gerade bei mir angekommen

1) Keine Lautstärkesteuerung
2) Play/Pause Knopf hakt total und gibt Störgeräusche ab

Wirkt insgesamt auch total billig...

Meine kamen heute an und gehen auch wieder zurück. Wie kann man den Klang loben? Total verhangen, null Dynamik, kenne Brillanz, total dumpf. Das schlimmste was ich seit langem gehört habe. Dagegen klingen selbst die beigelegten Samsung Hörer hervorragend... Größter Reinfall seit langem.

Sind heute gekommen und ich finde sie deutlich schlechter als die Pistons v2 und v3. Tiefer Bass ja, aber breiige Mitten und langweilige Höhen. Klingen wie als würde man alles durch eine Kartoffel hören...

Habe meine heute bekommen. Zu dem Preis ziehe ich diese sogar den Xiaomi Piston 3 vor. Sitzen in meinen Ohren wesentlich straffer (brauche die kleinsten Aufsätze) und der Bass/ Lautstärke ist auf dem iPhone wirklich sehr satt, nicht unbedingt feiner Sound, aber Bass ohne Ende. iPhone und Musikapp voll aufgedreht ist es mir sogar zu laut. Brauche die Stöpsel aber auch fast nur um beim Arbeiten meine Hörbücher zu hören. Zu dem Dealpreis absolute Kaufempfehlung.

Kann mich dem anschließen, gehen zurück....Bass satt, jedoch ohne Punch, bisschen wie Conrad Bassrolle.
Mitten verwaschen und dumpf. Höhen fast nicht vorhanden.

ging zurück

DevastatedMind

Meine kamen heute an und gehen auch wieder zurück. Wie kann man den Klang loben? Total verhangen, null Dynamik, kenne Brillanz, total dumpf. Das schlimmste was ich seit langem gehört habe. Dagegen klingen selbst die beigelegten Samsung Hörer hervorragend... Größter Reinfall seit langem.


Exakt das Problem habe ich auch
Meine UE700 sind jahre alt und um längen bessere, die Voix wirken als würde ich per dosen-telefon musik hören. selbst mit equilizer ist da kaum was zu retten, total dumpf und der starke Bass schneidet extrem viel weg.

Dazu kommen noch Störungen beim iPhone, dass Siri permanent auslöst, Brummen und knacken auftritt und es rauscht unglaublich stark im Hintergrund.
Probiere mal die Piston V3 jetzt

DevastatedMind

Meine kamen heute an und gehen auch wieder zurück. Wie kann man den Klang loben? Total verhangen, null Dynamik, kenne Brillanz, total dumpf. Das schlimmste was ich seit langem gehört habe. Dagegen klingen selbst die beigelegten Samsung Hörer hervorragend... Größter Reinfall seit langem.


Magst du mir mal danach Bescheid geben? Habe die Piston V2 gehabt, die sind mir jetzt aber leider kaputt gegangen und überlege daher mir die V3 zu holen. Vielleicht kannst du ja nachdem du sie bekommen hast mir schnell ne PN schreiben oder so. Wäre cool!

Jo, gebe gerne mal bescheid wie die klanglich liegen.
Übrigens konnte ich die voix an einem denon Pult noch einigermaßen aussteuern. Nur leider geht das am Handy natürlich nicht. Daher zurück gegangen auch wenn sie mit viel Aufwand doch gut Potential haben

Testbericht von mir (subjetiv)(bin kein Audiophiler):
Als erstes hatte ich sie am iPad, nun nutze ich sie am iPhone. Am iPad ist es der Klang um einiges besser,
jedoch trifft es genau meinen Geschmack. Für meine momentan wenige Mixe, finde ich sie sehr gut, genauso wie ich sie haben will, natürlich auch in Anbetracht des Preises. Die unterschiedlichen Höhen/Tiefen werden genau nach meinem Geschmack vertont :-)

Obtjektiv:
- Kabellänge passt super, wenn man es in eine Jacke etc stecken will.Nicht zu kurz, nicht zu lang.
- verknotet schnell, aber ich glaube, dass ist bei allen so :-D ^^
- ich habe große Angst vor Kabelbruch bei den Dingern, ob das passieren wird, kann ich erst später sagen, aber ich gehe davon aus, dass es passieren wird :-( Das dünne Kabel ist einfach zu dünn und biegsam. Würde mich natürlich freuen, wenn mein Bauchgefühl täuscht.
- die mitgelieferte Box ist wohl zum Verschenken da, nicht zum alltäglichen Gebrauch, da zu groß, um sie zwischendurch ordnungsgemäß zu verstauen.
- "Anordnung"(Winkel etc) der Hörer, finde ich durchdacht und gut.
- Es waren noch Klebereste am Aussenstück vorhanden, die man aber problemlos wegbekommt.

Eigenes Fazit:
- Bei dem Preis kaufe ich mir nächstes Mal 3, um der Angst vor Kabelbruch vorzubeugen.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text