[Amazon-Prime] VTech 80-103304 - Kididog blau / in Pink beim anderen Shop für 14,99€ inkl vsk
122°Abgelaufen

[Amazon-Prime] VTech 80-103304 - Kididog blau / in Pink beim anderen Shop für 14,99€ inkl vsk

6
eingestellt am 28. Jul 2015
Versand durch Amazon.

Der nächste Preis Ca 30€

Idealo:
idealo.de/pre…tml

Für die Farbe Pink steht der Link im ersten Kommentar.



Mit automatischer Spracherkennung und geheimem Passwort: Ihr Kind kann Kididog einen Namen geben, auf dessen Zuruf der Hund reagiert
Kididog kann Männchen machen, seine Ohren und Vorderpfoten bewegen
Mit LCD-Bildschirm: Kididog kann seinen Gesichtsausdruck ändern
4 Spielmodi: Freier Spielmodus, Lernspiel-Modus, Uhrzeit und Gesichtsausdruck einstellen
Im freien Spielmodus führt Kididog auf gesprochene Kommandos lustige Aktivitäten aus wie "Platz., "Gib Pfötchen. oder tanzt
Lustige Lernspiele, in denen Ihr Kind mit Kididog spielt und dabei zählt oder die Buchstaben lernt
Ihr Kind kann unterschiedliche Gesichter für Kididog voreinstellen
Mit Digitaler Uhrzeit-Anzeige und Weckfunktion


Technische Details
Artikelgewicht 581 g
Produktabmessungen 20,3 x 24,1 x 16,3 cm
Batterien: 4 AA Batterien erforderlich (enthalten).
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 10 Jahre
Modellnummer 80-103304
Modell 80-103304
Zusammenbau nötig Nein
Batterien notwendig Ja
Batterien inbegriffen Ja
Material Kunststoff (Hauptsächlich)
Zielgruppe Mädchen, Jungen

6 Kommentare

Kuscheltiere + Phantasie FTW!

Kann der auch digitale kaka machen?

Tamagotchi 2.0?

Das muss das gruseligste Spielzeug sein, was ich seit langem gesehen habe...ist das die Zukunft? Sind wir schon im Jahr 2000?

Dieser ganze VTech-Kram ist das Geld nicht wert, auch kleinere Kinder können mit ganz normaler Technik umgehen, wenn die Oberflächen kindgerecht eingerichtet werden. Bezieht sich jetzt nicht auf diesen Hund, sondern auf die ganzen anderen Geräte, wie Pseudo-Tablets/-Kameras/-Notebooks, und was die noch so anbieten. Und wenn ein Kind das motorisch/logisch noch nicht hinbekommt, dann braucht es vielleicht auch noch keinen Kontakt damit, ist ja nicht so, daß es zu elektronischem Spielzeug keine Alternativen gäbe.

Wir haben den letzte Weihnachten für 10-15 Euro im Schlussverkauf bei Karstadt geschossen. Nicht viel Geld, aber ich war eher enttäuscht von den paar Funktionen in 1990er Technik. Unser damals 3.5 Jähriger hat kaum Interesse gezeigt. Vielleicht können wir es später als Wecker benutzen. Die seltsame Stimme, Melodie und Klappern der Plastikohren wecken Tote auf.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text