[AMAZON PRIME] Wechselrichter 300 Watt mit 2 USB Ausgängen für 26,99
229°Abgelaufen

[AMAZON PRIME] Wechselrichter 300 Watt mit 2 USB Ausgängen für 26,99

32
eingestellt am 18. Jan 2016
Es gibt die Möglichkeit den Wechselrichter von SNAN für 26,99 EUR bei Amazon zu bekommen mit dem Code 300WSNAN. Ich habe ihn für mich genutzt, der Normalpreis ist 35,99 EUR.

Preisvergleich ist schwierig, da es ihn nur bei Amazon gibt. Aber ein baugleiches Model kostet fast 35 EUR (http://www.amazon.de/BESTEK-Wechselrichter-Anschl%C3%BCsse-Zigarettenanz%C3%BCnder-Eurosteckdose-Rot/dp/B00JGJL4ZQ/ref=zg_bs_1365658031_1) und wenn man bei Voelkner schaut und sonst, findet man eigentlich keinen Wechselrichter unter 30 EUR.

Dieser hier hat KEINE Schukosteckdose, aber das ist kein Problem. Wechselrichter mit Schukosteckdose sind nämlich eine Mogelpackung und suggerieren Sicherheit, die gar nicht vorhanden ist. Tatsächlich hat man damit KEINE Erdung, da das Gehäuse mit keiner Erde verbunden ist ist. D.h. diese besitzen einen Schutzerder, der aber gar keine Funktion hat.

Die technischen Daten:

Nennleistung: 300W
Eingangspannung: DC 12V/20A (Max)
Ausgangspannung: AC 220-240V
USB Ausgang: 5V/2.4A+2.4A
Niederspannung: ≤9.6V
Überspannung: ≥15.6V
Gehäusematerial: Aluminium
Abmesserung: 146x78x46.5mm

Man sollte noch berücksichtigen, dass sich die 300 Watt auf direkten ANschluss an der Batterie beziehen. Über den Zigarettenanzünder stehen nur 150 Watt bereit, darüber haut es die Sicherung raus. Es sind wohl auch einige Schutzschaltungen verbaut.

Es gibt 8 Rezensionen aber bei jeder steht "kostenloses Produktmuster" dabei. Manche stört das, mich aber eher nicht, denn diese Rezensenten geben sich wohl eher mehr Mühe, das Produkt zu beschreiben als andere mit 3 Wortsätzen aus dem Kindergarten. Dafür würde ich bei jeder Bewertung aber gedanklich einen Stern abziehen. Das ist dann aber immer noch gut.

Ich denke, das sollte als Info reichen. Ein CE Zeichen ist drauf und hat auch den richtigen Abstand (Bei dem als "China Export" bekannten CE Zeichen stehen C und E sehr dicht beianander).

32 Kommentare

Kann mir mal bitte einer erklären, was das ist? Den wollten die mir letztens zum Testen schicken. Habe aber überhaupt keinen Plan, wofür man den braucht Danke

alexalex

Kann mir mal bitte einer erklären, was das ist? Den wollten die mir letztens zum Testen schicken. Habe aber überhaupt keinen Plan, wofür man den braucht Danke



220v geräte im auto nutzen.

Verfasser

Das ist ein Wechselrichter, der macht aus 12 Volt im Auto 220 Volt. D.h. Du kannst im Auto einen Fernseher benutzen oder ein Laptop. Allerdings nur bis maximal 300 Watt.
Also mit einem Wasserkocher wird das nichts. Da haut es dann die Sicherung raus.
Ich nutze es für mein Laptop, wenn ich mal länger unterwegs bin und die Kids Langeweile kriegen. Der Akku hält ja nicht ewig.

Ich dachte da sind Briketts im Angebot

Wasserkocher im Auto - das wärs !

Danke für den Tipp ! Für Laptop im Wagen bei Urlaubsreisen gibt es von mir ein HOT !

basinga88

Wasserkocher im Auto - das wärs !


Gibt extra welche für 12 Volt.Dauert etwas länger, aber funktioniert.
Der zuverlinkende Text

Ich persönlich nutze einen AEG Wechselrichter + 100Ah Autobatterie, um meine Garage mit Strom zu versorgen, funktioniert ziemlich gut.
Man sollte bei günstigen Wechselrichtern darauf achten, dass die keine "echte" Sinuswelle produzieren, sondern eine modifizierte. (Trapezwechselspannung)
Das kann zur Folge haben, dass empfindliche elektrische Geräte einen Schaden erleiden, falls sie am Wechselrichter betrieben werden.

vorbei

kein Sinus-Wechselrichter... Daher kann es mit diversen Geräten Probleme geben... Als Notlösung funzen die aber ehrlicherweise echt gut
(Vorher hatte ich ne umgebaute USV in Betrieb - Waren 2 große Batterien angeschlossen von der Anlage. Lief auch gut, bis diese kaputt ging).

Mittlerweile selbst ne kleine Solaranlage mit nem günstigen 100€ Wechselrichter (Sinusähnlich) im Betrieb.

Kleiner TFT TV, LED Glühbirnen, alter 70er Jahre Verstärker, Ladegeräte Notebook, Neon Röhren => Alles funktioniert... War aber auch teurer als hier...

Vorbei

Ist das damit möglich?

[Fehlendes Bild]

Nix vorbei! ich habe das Teil gerade für 26,99 bestellen können.
Ihr müsst natürlich den Gutschein 300WSNAN eingeben, wie in der Beschreibung auch angegeben!

Grüßle

funkypunk1985

kein Sinus-Wechselrichter... Daher kann es mit diversen Geräten Probleme geben...


Genauer gesagt: Geräte mit Schaltnetzteilen funktionieren entweder nicht korrekt oder können sogar beschädigt werden. Induktive Lasten wie Wasserkochter, Staubsauger, Heizgebläse, Glühbirnen, etc. haben zwar keine Probleme damit, zerlegen durch den Anlaufstrom aber dieses kleine Spielzeug in wenigen Sekunden.

korrgiert mich, aber dieser ist in meinen Augen günstiger und besser:
m.reichelt.de/Wec…50W
Den habe ich seit einem Jahr im Betrieb und der läuft super!

Ist die Batterie dann nicht im nu im Eimer?

*korrigiert

Dealtastisch

Ist die Batterie dann nicht im nu im Eimer?


Generell sind alle Batterien tiefenentladen sehr anfällig - aber Autobatterien sind hier besonders schlecht geeignet und auf hohe Anlaufströme ausgelegt.

Soweit das Auto im Betrieb ist, sollte keine Entladung stattfinden, da die Lichtmaschine läuft.
Im Ausnahmefall sind kleinere Lasten über kurze Zeiten sind auch kein Problem, soweit die Batterie nicht drastisch entladen wird.
Ansonsten Batterie kaputt oder mit Glück reicht ein gutes Aufladen

Der Entladungsschutz in den Wechselrichtern wird - falls vorhanden- viel zu niederig angesetzt sein.

Am besten setzt man auf GEL Akkus etc, in meiner Solaranlage sind zwei LKW Akkus (entspricht etwa der Leistung von 6 Batterien eines Kleinwagens) und die sind schon sehr problematisch ... (Hätte ich auch eigentlich nicht gemacht, wurde leider von einem "Experten" dazu genötigt).


Bzgl. Sinus - Hier gibt es natürlich auch Unterschiede in der Sinusähnlichen Kurve... Wir haben ein höherwertiges Gerät und das Funktioniert ohne irgendwelche Probleme. Weder Lampe, TV oder Receiver zerstört.



Verfasser

Dealtastisch

Ist die Batterie dann nicht im nu im Eimer?



Soweit ich weiß hat dieses Teil eine Schutzschaltung verbaut, die vor Tiefentladung schützt und dann sich abschaltet.

Michael67

Soweit ich weiß hat dieses Teil eine Schutzschaltung verbaut, die vor Tiefentladung schützt und dann sich abschaltet.


in dem Fall leider nicht ausreichend ... da diese zumeist deutlich zu niedrig sind.

Hier der alte Deal von 'ThinkSmart' zu dem Deal mit der Beschreibung:
https://www.mydealz.de/deals/reichelt-350-watt-sinusleistung-12-v-auf-230-v-usb-wechselrichter-wieder-verfügbar-542772

funkypunk1985

kein Sinus-Wechselrichter... Daher kann es mit diversen Geräten Probleme geben...



Wasserkocher und Glühbirnen sind ohmsche Verbraucher (Heizwiderstand).

Was mich an der Beschreibung stört, ist die Angabe mit den Schuko-Stecker.
Es ist natürlich richtig, dass der Wechselrichter nicht mit Erde verbunden ist, er ist jedoch trotzdem an Masse angeschlossen.
Dadurch könnte ein RCD durchaus einen Fehlerstrom von 230V-Gerätegehäuse (über Mensch) zu KFZ-Karosserie entdecken und dadurch den Strompfad freischalten.

Ich frage mich, wieso der Schutzleiter dann sinnlos sein sollte? Manche (ältere) 220V Geräte haben ein Metallgehäuse, dass dort angeschlossen ist. Wenn das unter Strom steht, wird so ein Kurzschluss verursacht und die Sicherung brent durch. Ohne den Schutzleiter ist kräftig brutzeln. Angeschlossen habe ich es mit einem englischen Stecker, der passt prima. Den Schutzleiter ans Blech (aka "Masse").

Während der Fahrt kann man so z.B. die Zusatzbatterie mit einem 230V Ladegerät laden... Dann wird die Batterie auch wirklich voll und ich nicht von der Steuerung der Lichtmaschine abhängig

AntiVitamin

korrgiert mich, aber dieser ist in meinen Augen günstiger und besser: https://m.reichelt.de/Wechselrichter/GPA-12V-350W/3/index.html?&ACTION=3&LA=2&ARTICLE=154179&GROUPID=4954&artnr=GPA+12V+350W Den habe ich seit einem Jahr im Betrieb und der läuft super!


ja, m.E. ist der der bessere Deal

wir nutzen so ein teil im Wohnmobil zum laden von Smartphone und co. wen auf den Stellplätzen kein Strom vorhanden.

heavydissi

Wasserkocher und Glühbirnen sind ohmsche Verbraucher (Heizwiderstand).


Vollkommen richtig. Hab an das Eine gedacht aber das Andere getippt. Montag halt.

AntiVitamin

korrgiert mich, aber dieser ist in meinen Augen günstiger und besser: https://m.reichelt.de/Wechselrichter/GPA-12V-350W/3/index.html?&ACTION=3&LA=2&ARTICLE=154179&GROUPID=4954&artnr=GPA+12V+350W Den habe ich seit einem Jahr im Betrieb und der läuft super!




Rein vom Preis gesehen schon. Der in diesem Deal liefert eine "modifizierte Sinuswelle", der vom Reichelt laut Datenblatt "Rechteckspannung". Abgesehen davon, dass beides dehnbare Begriffe sind, muß jeder selbst wissen, was ihm wichtig ist. Ich persönlich würde für empfindliche Geräte einen Spannungsverlauf bevorzugen, der möglichst sinusähnlich ist...

CE bedeutet jetzt bei den Chinesen einfach " China-Export"? Darauf muss man erstmal kommen! Die bescheißen echt überall. Bei Lumenangaben der LED-Lampen, bei Kapazitätsangaben der Powerbanks und LiPolyakkus... Hört das nie auf?

Verfasser

Die zwei USB Ports sollte man im Vergleich auch nicht unterschlagen.

Wer in Schulphysik aufgepasst hat weiß, dass 20 Ampere und 12 Volt nur 240 Watt ergeben. Somit hab ich wenig vertrauen in diese Leistungsangaben. Leider cold

ligerv

Wer in Schulphysik aufgepasst hat weiß, dass 20 Ampere und 12 Volt nur 240 Watt ergeben.


12V ist die Nennspannung, eine volle Autobatterie hat 14,4V, bei laufender Lichtmaschine noch etwas mehr.

300W Eingangsleistung sind also unter günstigsten Bedingungen möglich.

die 300W sind aber bestimmt nicht Dauerleistung, oderf?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text