Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon Prime] [Erstes Sparabo] Wilkinson Sword Classic Vintage Edition + 5 Klingen
155° Abgelaufen

[Amazon Prime] [Erstes Sparabo] Wilkinson Sword Classic Vintage Edition + 5 Klingen

5,35€9,74€-45% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
24
155° Abgelaufen
[Amazon Prime] [Erstes Sparabo] Wilkinson Sword Classic Vintage Edition + 5 Klingen
eingestellt am 3. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo ihr Lieben,

momentan gibt es einen 40% Gutschein auf das erste Sparabo für den Wilkinson Sword Classic. Mit Prime kostenloser Versand. Vielleicht kann ihn jemand gebrauchen Nach dem Versand nicht vergessen, das Sparabo wieder zu kündigen.

1631498.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
das dürften die 40% fürs erste Sparabo sein. Also leider kein Deal
KOF03.08.2020 18:07

Holt euch den Philips oneblade oder einen guten Panasonic. Wer sich heute …Holt euch den Philips oneblade oder einen guten Panasonic. Wer sich heute mit einwegrasierer rasiert lebt in der Vergangenheit


Das ist ein Hobel, kein Einwegrasierer. Und damit ist die Rasur um ein Vielfaches sauberer als mit den Elektrospielzeugen.
24 Kommentare
das dürften die 40% fürs erste Sparabo sein. Also leider kein Deal
40%
Nein, kein 40% Gutschein in Sicht
kein gs , kein deal, kein nix
Welcher Gutschein? Ohne = cold !
Habe die Beschreibung und den Titel noch mal angepasst. Es betrifft das erste Sparabo, welches man nach Versand einfach stornieren kann.
Bearbeitet von: "Kohtachan" 3. Aug
Rasierhobel. Für die Suche.
Noch nie ein Sparabo abgeschlossen zu haben auf Amazon wird genauso selten sein wie Neukunde bei Otto
toffel4403.08.2020 10:56

Noch nie ein Sparabo abgeschlossen zu haben auf Amazon wird genauso selten …Noch nie ein Sparabo abgeschlossen zu haben auf Amazon wird genauso selten sein wie Neukunde bei Otto



Ich habe noch nie ein Sparabo bei Amazon abgeschlossen.
Waka_Rako03.08.2020 11:30

Ich habe noch nie ein Sparabo bei Amazon abgeschlossen.



dito... warte bis es nen MI Saug Robi im Sparabo gibt
Holt euch den Philips oneblade oder einen guten Panasonic. Wer sich heute mit einwegrasierer rasiert lebt in der Vergangenheit
KOF03.08.2020 18:07

Holt euch den Philips oneblade oder einen guten Panasonic. Wer sich heute …Holt euch den Philips oneblade oder einen guten Panasonic. Wer sich heute mit einwegrasierer rasiert lebt in der Vergangenheit


Das ist ein Hobel, kein Einwegrasierer. Und damit ist die Rasur um ein Vielfaches sauberer als mit den Elektrospielzeugen.
eigentlich n no brainer für die paar euronen so ein hobel

die klingen von wilkinson sind zwar scheisse aber der hobel taugt evtl was)
btw kiene 40% mehr auf der Produktseite, abgelaufen
Zitat:

Leider nicht so toll wie er aussieht...
Von Adrian am Feb 21, 2020
Beim Rasieren kommt man ständig an den Schraubmechanismus unten am Griff, dadurch öffnet sich die Butterfly-Öffnung und die Klinge flattert locker im Hobelkopf. Die eingelegte Rasierklinge steht an jeder Seite des Kopfes über, das macht es sehr gefährlich sich hinter den Ohren zu rasieren.
Ich kann den Hobel guten Gewissens NICHT weiterempfehlen!

lass man lieber)
KOF03.08.2020 18:07

Holt euch den Philips oneblade oder einen guten Panasonic. Wer sich heute …Holt euch den Philips oneblade oder einen guten Panasonic. Wer sich heute mit einwegrasierer rasiert lebt in der Vergangenheit


Dein Oneblade mit den Wechselklingen verursacht mehr Müll als ein Hobel mit Double Edge Rasierklinge. Und der Hobel kommt auch deutlich günstiger in der Anschaffung und bei den Verbrauchskosten für die Klingen.

Das Teil hier scheint die Antwort auf die King C. Gillette Serie zu sein. Der macht zumindest einen sehr soliden Eindruck.

Korrektur: Der Gillette kam erst nach dem hier.
Bearbeitet von: "schnickel" 3. Aug
Ist so ein Merkur 23c so viel besser?
RippchenMitKraut03.08.2020 19:09

Zitat: Leider nicht so toll wie er aussieht... …Zitat: Leider nicht so toll wie er aussieht... Von Adrian am Feb 21, 2020 Beim Rasieren kommt man ständig an den Schraubmechanismus unten am Griff, dadurch öffnet sich die Butterfly-Öffnung und die Klinge flattert locker im Hobelkopf. Die eingelegte Rasierklinge steht an jeder Seite des Kopfes über, das macht es sehr gefährlich sich hinter den Ohren zu rasieren.Ich kann den Hobel guten Gewissens NICHT weiterempfehlen! lass man lieber)


Das ist zwar mein erster Hobel, aber Gefahr hab ich bis jetzt zu keiner Zeit verspürt. Zumindest die Wilkinson Klingen stehen auch nirgends gefährlich über.
erste Bewertung bei Amazon, gleich die mit den Fotos, da stehen die Klingen wohl seitlich n gutes Eck über

wenn man das Ding anständig weglegt sicher kein Risiko das Zeitliche zu segnen, sieht trotzdem unschön aus
RippchenMitKraut03.08.2020 23:40

erste Bewertung bei Amazon, gleich die mit den Fotos, da stehen die …erste Bewertung bei Amazon, gleich die mit den Fotos, da stehen die Klingen wohl seitlich n gutes Eck überwenn man das Ding anständig weglegt sicher kein Risiko das Zeitliche zu segnen, sieht trotzdem unschön aus


Das muss so und ist bei vielen Hobeln so. Andernfalls hätte man eine sehr breite (überbreite) Rasierkante was zu sehr ungenauen Ergebnissen führen würde, wenn man Konturen rasieren will, da man im Spiegel zwar die Rasierkante sieht aber nicht wo an der Kante tatsächlich die Schnittfläche der Rasierklinge anfängt. Auch hätte man große Probleme zum Beispiel quer unter der Nase zu rasieren. Ich habe z.B. einen Hobel der die Rasierklinge auch seitlich komplett umschließt und da nervt mich genau der Umstand immens, so dass ich ihn kaum noch verwende, obwohl es ein verstellbarer Hobel ist. Die seitlich überstehende Teil der Rasierklinge ist außerdem stumpf, so dass kein Verletzungsrisiko besteht.
Bearbeitet von: "Analogkaese" 4. Aug
kann ich nicht nachvollziehen

haben hier nen Hobel wo die Klinge ganz drin verschwindet, Nasenspitze bissl straff nach oben gehalten mit der Schnittkante bis ran, geht doch sauber, quer natürlich nicht
nextone703.08.2020 18:47

Das ist ein Hobel, kein Einwegrasierer. Und damit ist die Rasur um ein …Das ist ein Hobel, kein Einwegrasierer. Und damit ist die Rasur um ein Vielfaches sauberer als mit den Elektrospielzeugen.


Kann ich nur unterstützen. Der one Blade bekommt die Konturen nicht Mal im Ansatz so hin. Es geht nix über den klassischen Hobel.
RippchenMitKraut04.08.2020 10:23

kann ich nicht nachvollziehenhaben hier nen Hobel wo die Klinge ganz drin …kann ich nicht nachvollziehenhaben hier nen Hobel wo die Klinge ganz drin verschwindet, Nasenspitze bissl straff nach oben gehalten mit der Schnittkante bis ran, geht doch sauber, quer natürlich nicht


Rede ja von quer und Konturen.
Bearbeitet von: "Analogkaese" 4. Aug
sodele, fand den Hobel vom Design so lecker, habe ihn dann doch mal bestellt

Teil ist Bombe

ne Astra Premium eingelegt und schon im ersten Durchgang nah am Babyarsch, wenn man nicht zu empfindliche Haut hat und den ersten direkt gegen den Strich macht reicht der sogar für ein glattes Ergebnis

dünner, schlanker Kopf, quer unter der Nase somit unnötig, einfach Nasenspitze bissl hochhalten und man kommt ansatzlos ran bis zum letzten Stoppel

je nachdem was für ein Motoriker man ist muss man ihn evtl. nicht ganz unten halten sondern nen Zentimeter drüber, dann reicht das Eigengewicht ganz ohne Druck für ne top Rasur

ist den Zehner definitiv wert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text