[Amazon-Prime]ELRO KS28 Steckdosendimmer für Beleuchtung mit Drehregler
130°Abgelaufen

[Amazon-Prime]ELRO KS28 Steckdosendimmer für Beleuchtung mit Drehregler

11
eingestellt am 5. Aug 2015
Versand duch Amazon.


der nächste Preis ca. 9€

Produktbeschreibungen
ELRO KS28 Steckdosen-Dimmer

Mit dem Steckdosen-Dimmer können Sie ganz einfach Ihre Lampe dimmen.

Außerdem ist der ELRO Steckdosen-Dimmer super flexibel, da er einfach in jede beliebige Steckdose gesteckt werden kann und mit einer Lampe, die gedimmt werden soll, verbunden werden kann.

Mithilfe des Drehreglers an dem Steckdosen-Dimmer können Sie ganz einfach die Helligkeit der Lampe einstellen.

Wichtig: Leuchtmittel muss dimmbar sein.

Besondere Merkmale:

Einfache Montage, passt direkt in die Steckdose
Dimmen von Glühlampen und Halogenbeleuchtung
Max. 275W
Spannung: 230V~50/60Hz



Technische Details
EAN / Artikelnummer KS28
Artikelgewicht 118 g
Produktabmessungen 19,5 x 7 x 13,5 cm
Modellnummer KS28
Volt 230 Volt
Watt 275 Watt
Artikelmenge im Paket 1
Anzahl der Teile 1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht 120 Gramm

Beste Kommentare

schlimpf

Geht auch für PCs, dann kann man den Stromverbrauch einstellen. "Underclocking" sozusagen.



selbst wenn...kaufst du dir für 4,99 ein neues
11 Kommentare

Also ich habe solche Dinger auch in der Wohnung. 9€ habe ich dafür nie bezahlt, 5€ sind eher der Normalpreis.

ich such sowas mit Fernbedienung, dass man nicht immer hinters Sofa greifen muss ;-)

wenn man ein Tonbandgerät oder einen Plattenspieler daran anschließt ist es dann auch DJ-tauglich?

Vorsicht, aufgrund der Mindestlast eventuell nichts für LED geeignet.

Geht auch für PCs, dann kann man den Stromverbrauch einstellen. "Underclocking" sozusagen.

schlimpf

Geht auch für PCs, dann kann man den Stromverbrauch einstellen. "Underclocking" sozusagen.


Jap du sagst es.... Drehe bei Witcher und Co ständig den Regler nach unten, sonst frisst die Graka soviel Strom.... Aber die packt das selbst mit Halblast auf Ultra

schlimpf

Geht auch für PCs, dann kann man den Stromverbrauch einstellen. "Underclocking" sozusagen.



und da geht nix kaputt? oO

schlimpf

Geht auch für PCs, dann kann man den Stromverbrauch einstellen. "Underclocking" sozusagen.



selbst wenn...kaufst du dir für 4,99 ein neues

schlimpf

Geht auch für PCs, dann kann man den Stromverbrauch einstellen. "Underclocking" sozusagen.



Ich glaube er meinte am PC.

Saru

[quote=schlimpf]Geht auch für PCs, dann kann man den Stromverbrauch einstellen. "Underclocking" sozusagen.



stimmt, er möge eine XBOX dran anschliessen, besser wenn die kaputt geht als der gute PC

schlimpf

Geht auch für PCs, dann kann man den Stromverbrauch einstellen. "Underclocking" sozusagen.



Auf jeden Fall lassen sich so die Stromkosten locker halbieren oder gar achteln. Hab ich echt fast überall "verbaut". Kühlschrank, Waschmaschine, PC, TV ..........
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text