[amazon] Razer Hammerhead iOS Lightning In-Ear Headphones
279°Abgelaufen

[amazon] Razer Hammerhead iOS Lightning In-Ear Headphones

54,83€69,99€-22%Amazon Angebote
23
eingestellt am 23. JulBearbeitet von:"sugg1"
Bei amazon.de gibt es die Razer Hammerhead iOS Lightning In-Ear Headphones recht günstig.

für nur 54,83 Euro

Vergleichspreis liegt bei ca. 70- Euro

Nettes Gimmick - die steuerbare Beleuchtung der Razer-Logos. Aus - Dauer an - pulsierend. Ich hab sie mir auf pulsierend eingestellt.

Bauart: Ohrhörer (In-Ear) • Bauform: bügellos • Prinzip: geschlossen •






Mikrofon: Kabelmikrofon • Schnittstelle: Lightning Connector •






Frequenzbereich: 20Hz-20kHz • Impedanz: 32Ω • Empfindlichkeit: 102dB •






Treiber: 10mm • Kabel: 1.3m • Gewicht: 28g • Farbe: schwarz, grün •






Besonderheiten: 3-Tasten-Fernbedienung, Razer-Logo Beleuchtet
1207454.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Tötet es, bevor es Eier legt

Kopfhörer mit Lightning-Anschluss, ich glaube es geht los, erst schafft man die Klinkenbuchse ab und dann wirft man so eine inkompatible auf den Markt, ja ne is klar.

Hier geht aber gehörig was schief. Nicht kaufen!

Die Ersparnis ist natürlich ok und der Dealersteller kann nix für die Misere, deshalb hot, aber das Produkt...
Elektroschrott.

Kabel ist nicht wechselbar. Das können selbst 15€ Kopfhörer.
burt_888_vor 32 m

Miui mal testen (also die ganzen xiami Geräte) oder was stört an Android g …Miui mal testen (also die ganzen xiami Geräte) oder was stört an Android genau zwecks drittem OS?



Mich stört die Stabilität, schlechte Qualität der Apps, ständige Hänger, Updates mit einem Datum an dem sie eingestellt werden und das obwohl die Hardware für 2-3 Jahre locker reichen würde.

iOS gefällt mir einfach mehr. Bis auf die Sache mit den Ports
23 Kommentare
Elektroschrott.

Kabel ist nicht wechselbar. Das können selbst 15€ Kopfhörer.
Tötet es, bevor es Eier legt

Kopfhörer mit Lightning-Anschluss, ich glaube es geht los, erst schafft man die Klinkenbuchse ab und dann wirft man so eine inkompatible auf den Markt, ja ne is klar.

Hier geht aber gehörig was schief. Nicht kaufen!

Die Ersparnis ist natürlich ok und der Dealersteller kann nix für die Misere, deshalb hot, aber das Produkt...
Ustrofvor 6 m

Tötet es, bevor es Eier legt Kopfhörer mit Lightning-Anschluss, i …Tötet es, bevor es Eier legt Kopfhörer mit Lightning-Anschluss, ich glaube es geht los, erst schafft man die Klinkenbuchse ab und dann wirft man so eine inkompatible auf den Markt, ja ne is klar.Hier geht aber gehörig was schief. Nicht kaufen!Die Ersparnis ist natürlich ok und der Dealersteller kann nix für die Misere, deshalb hot, aber das Produkt...


Apple überlegt schon länger das iPhone komplett ohne Anschlüsse zu verkaufen.

Was mich als iPhone Nutzer und "gute Kopfhörer mit Klinke"-Besitzer aber sehr stört.

Es wird langsam echt Zeit für ein 3. OS das mal den Markt aufmischt. Android kommt für mich auf gar keinen Fall in Frage. Lieber wechsel ich alle 2 Jahre den Akku von meinem iPhone 8.
Doomguyvor 20 m

Apple überlegt schon länger das iPhone komplett ohne Anschlüsse zu ve …Apple überlegt schon länger das iPhone komplett ohne Anschlüsse zu verkaufen.Was mich als iPhone Nutzer und "gute Kopfhörer mit Klinke"-Besitzer aber sehr stört.Es wird langsam echt Zeit für ein 3. OS das mal den Markt aufmischt. Android kommt für mich auf gar keinen Fall in Frage. Lieber wechsel ich alle 2 Jahre den Akku von meinem iPhone 8.


Miui mal testen (also die ganzen xiami Geräte) oder was stört an Android genau zwecks drittem OS?
Doomguyvor 46 m

Apple überlegt schon länger das iPhone komplett ohne Anschlüsse zu ve …Apple überlegt schon länger das iPhone komplett ohne Anschlüsse zu verkaufen.Was mich als iPhone Nutzer und "gute Kopfhörer mit Klinke"-Besitzer aber sehr stört.Es wird langsam echt Zeit für ein 3. OS das mal den Markt aufmischt. Android kommt für mich auf gar keinen Fall in Frage. Lieber wechsel ich alle 2 Jahre den Akku von meinem iPhone 8.


Es gibt drei, theoretisch sogar vier große Betriebssysteme, aber das wusstest du bestimmt schon
Und nein, ich zähle Android-Distributionen nicht dazu.
Bearbeitet von: "onek24" 23. Jul
burt_888_vor 32 m

Miui mal testen (also die ganzen xiami Geräte) oder was stört an Android g …Miui mal testen (also die ganzen xiami Geräte) oder was stört an Android genau zwecks drittem OS?



Mich stört die Stabilität, schlechte Qualität der Apps, ständige Hänger, Updates mit einem Datum an dem sie eingestellt werden und das obwohl die Hardware für 2-3 Jahre locker reichen würde.

iOS gefällt mir einfach mehr. Bis auf die Sache mit den Ports
Doomguyvor 20 m

Mich stört die Stabilität, schlechte Qualität der Apps, ständige Hänger, Up …Mich stört die Stabilität, schlechte Qualität der Apps, ständige Hänger, Updates mit einem Datum an dem sie eingestellt werden und das obwohl die Hardware für 2-3 Jahre locker reichen würde.iOS gefällt mir einfach mehr. Bis auf die Sache mit den Ports


Dann definitiv mal miui testen (mi8 zum Beispiel oder auch ein oneplus 6 (das hat fast stock android aber 2 Jahre Update roadmap) die dinger hängen nie , da ich nicht weiss welche apps genutzt werden mag ich jetzt zur Qualität dieser nix sagen. Die ich nutze funktionieren tadellos auf Android. Give it a try
Doomguyvor 27 m

Mich stört die Stabilität, schlechte Qualität der Apps, ständige Hänger, Up …Mich stört die Stabilität, schlechte Qualität der Apps, ständige Hänger, Updates mit einem Datum an dem sie eingestellt werden und das obwohl die Hardware für 2-3 Jahre locker reichen würde.iOS gefällt mir einfach mehr. Bis auf die Sache mit den Ports


Ich hatte schon seit Jahren keine Android Smartphones mit Hängern. Ganz im Gegenteil: Iphone 6 und 8 sind eher langsam und haben zudem schlechteren Empfang und schlechteres GPS.
Zudem: Mein Mittelklasse LG G5 hat über 2 Jahre Updates bekommen und wird weiterhin Updates bekommen.

Wie man sieht macht jeder da andere Erfahrungen, da so einfach tausende Geräte und Hersteller zu pauschalisieren ist blöd Zudem kann Android nichts für die Updatepolitik der Hersteller, wobei Android ja jetzt Projekt Trebble eingeführt hat, bei denen Google Sicherheitsupdates und die Hersteller "Feature"-Updates einbringen werden, somit ist ja eine gute Updatepolitik garantiert.
Doomguyvor 30 m

Mich stört die Stabilität, schlechte Qualität der Apps, ständige Hänger, Up …Mich stört die Stabilität, schlechte Qualität der Apps, ständige Hänger, Updates mit einem Datum an dem sie eingestellt werden und das obwohl die Hardware für 2-3 Jahre locker reichen würde.iOS gefällt mir einfach mehr. Bis auf die Sache mit den Ports


Was für ein Android Smartphone hast du denn genutzt? Ich höre nur ständig von anderen iOS Nutzern wie mein S8 rennt wenn ich es ihnen kurz mal gebe. Stabilitätsprobleme hatte ich bisher noch mit keinem Androiden.

Falls dir Updates wirklich so wichtig sind wie du sagst, solltest du dir die Pixel Reihe oder mal OnePlus mal anschauen. Da gibt es bezüglich Stabilität und Updates nichts zu meckern.
onek24vor 14 m

Ich hatte schon seit Jahren keine Android Smartphones mit Hängern. Ganz im …Ich hatte schon seit Jahren keine Android Smartphones mit Hängern. Ganz im Gegenteil: Iphone 6 und 8 sind eher langsam und haben zudem schlechteren Empfang und schlechteres GPS.Zudem: Mein Mittelklasse LG G5 hat über 2 Jahre Updates bekommen und wird weiterhin Updates bekommen. Wie man sieht macht jeder da andere Erfahrungen, da so einfach tausende Geräte und Hersteller zu pauschalisieren ist blöd Zudem kann Android nichts für die Updatepolitik der Hersteller, wobei Android ja jetzt Projekt Trebble eingeführt hat, bei denen Google Sicherheitsupdates und die Hersteller "Feature"-Updates einbringen werden, somit ist ja eine gute Updatepolitik garantiert.


Google selbst bietet nur 2 Jahre Uodates an iirc
Bearbeitet von: "Doomguy" 23. Jul
Doomguyvor 5 m

Google selbst bietet nur 2 Jahre Uodates an iirc


Und Xiaomi gibt über 4 Jahre lang Updates.
MiUi ist performanter als Stock Android und auch fixer als iOS.
Deine genannten Probleme kommen waren vor 5 Jahren noch aktuell. Mittlerweile ist iOS das System, was den anderen hinterher hängt.

Ob man mit iOS oder Android besser klar kommt, muss man selber wissen.
onek24vor 23 m

Ich hatte schon seit Jahren keine Android Smartphones mit Hängern. Ganz im …Ich hatte schon seit Jahren keine Android Smartphones mit Hängern. Ganz im Gegenteil: Iphone 6 und 8 sind eher langsam und haben zudem schlechteren Empfang und schlechteres GPS.Zudem: Mein Mittelklasse LG G5 hat über 2 Jahre Updates bekommen und wird weiterhin Updates bekommen. Wie man sieht macht jeder da andere Erfahrungen, da so einfach tausende Geräte und Hersteller zu pauschalisieren ist blöd Zudem kann Android nichts für die Updatepolitik der Hersteller, wobei Android ja jetzt Projekt Trebble eingeführt hat, bei denen Google Sicherheitsupdates und die Hersteller "Feature"-Updates einbringen werden, somit ist ja eine gute Updatepolitik garantiert.


Das LG G5 ist ein Highend-Flagship, keine Mittelklasse

Nach heutigen Maßstäben vielleicht aber es war als es raus kam defitniv eines der stärksten und besten Geräte.

LG hat das Update auf Nougat schnell rausgehauen aber auf Oreo wartet man bis heute, soll jedoch bald kommen.

Was mich am meisten am G5 stört ist die Akkulaufzeit. Und das kleine Display. Deswegen habe ich es schon in Rente geschickt.
Bearbeitet von: "Ustrof" 23. Jul
Doomguyvor 1 h, 48 m

Apple überlegt schon länger das iPhone komplett ohne Anschlüsse zu ve …Apple überlegt schon länger das iPhone komplett ohne Anschlüsse zu verkaufen.Was mich als iPhone Nutzer und "gute Kopfhörer mit Klinke"-Besitzer aber sehr stört.Es wird langsam echt Zeit für ein 3. OS das mal den Markt aufmischt. Android kommt für mich auf gar keinen Fall in Frage. Lieber wechsel ich alle 2 Jahre den Akku von meinem iPhone 8.


was für ein gelaber!!
woher weißt du was apple überlegt?
auf youtube überlegen das vielleicht welche laut. doch selbst diese leute räumen ein, dass es noch jahre dauern wird bis der lightning port oder dann vielleicht mal noch der usbc port fallen wird.

also kannst du noch solange alle iphones und deine kopfhörer benutzen!!!
oder stört dich auch schon diesen adapter permanent am kopfhörer zu lassen?

eine riesen diskussion um nichts!!!


und ios und android nehmen sich auf den flagship phones von der performance her echt nicht viel.

das gps bei apple hat dank diesem scheiß intel modem anstelle des früheren qualcom modems echt einbußen genommen...bilde ich mir zumindest ein.
Efw_Ewfwefvor 1 h, 23 m

was für ein gelaber!!woher weißt du was apple überlegt?auf youtube üb …was für ein gelaber!!woher weißt du was apple überlegt?auf youtube überlegen das vielleicht welche laut. doch selbst diese leute räumen ein, dass es noch jahre dauern wird bis der lightning port oder dann vielleicht mal noch der usbc port fallen wird.also kannst du noch solange alle iphones und deine kopfhörer benutzen!!!oder stört dich auch schon diesen adapter permanent am kopfhörer zu lassen?eine riesen diskussion um nichts!!!und ios und android nehmen sich auf den flagship phones von der performance her echt nicht viel.das gps bei apple hat dank diesem scheiß intel modem anstelle des früheren qualcom modems echt einbußen genommen...bilde ich mir zumindest ein.


Schwafel mich nicht von der Seite voll, du Lauch.
Efw_Ewfwefvor 1 h, 56 m

was für ein gelaber!!woher weißt du was apple überlegt?auf youtube üb …was für ein gelaber!!woher weißt du was apple überlegt?auf youtube überlegen das vielleicht welche laut. doch selbst diese leute räumen ein, dass es noch jahre dauern wird bis der lightning port oder dann vielleicht mal noch der usbc port fallen wird.also kannst du noch solange alle iphones und deine kopfhörer benutzen!!!oder stört dich auch schon diesen adapter permanent am kopfhörer zu lassen?eine riesen diskussion um nichts!!!und ios und android nehmen sich auf den flagship phones von der performance her echt nicht viel.das gps bei apple hat dank diesem scheiß intel modem anstelle des früheren qualcom modems echt einbußen genommen...bilde ich mir zumindest ein.


Soll ich jetzt für jeden meiner 15 Kopfhörer nen Adapter kaufen um den dran zu lassen?
Nein, ich treffe einfach die richtige Wahl beim Smartphonekauf, und habe solche Probleme gar nicht erst

Übrigens, Thema gar kein Anschluss mehr...Ich habe es bestimmt schon ne Woche oder länger nirgends angestöpselt, Laden per Qi und Musik über Bluetooth, alles wunderbar. Aber, wenn ich die Anschlüsse mal brauche, dann sind sie wenigstens da. Wenn es muss kam ich schon heute komplett ohne aus.
Hallo, ich habe die Kopfhörer damals zum Kauf eines Notebooks dazubekommen. Leider gingen diese innerhalb eines halben Jahres zweimal kaputt( Kabelbruch bei normaler Nutzung).
Razer hat diese zwar umgetauscht, aber die Abwicklung hat leider recht lange( 3 Woche) gedauert.
Ich kann diese Kopfhörer nicht weiterempfehlen, außer wenn man Bock hat sich mit dem Support zu quatschen.
Bearbeitet von: "Namuras" 24. Jul
Ustrofvor 10 h, 34 m

Das LG G5 ist ein Highend-Flagship, keine Mittelklasse Nach …Das LG G5 ist ein Highend-Flagship, keine Mittelklasse Nach heutigen Maßstäben vielleicht aber es war als es raus kam defitniv eines der stärksten und besten Geräte.LG hat das Update auf Nougat schnell rausgehauen aber auf Oreo wartet man bis heute, soll jedoch bald kommen.Was mich am meisten am G5 stört ist die Akkulaufzeit. Und das kleine Display. Deswegen habe ich es schon in Rente geschickt.


1. Akku geht schnell defekt - Ersatzakku hält auch nicht.
2. Mobilempfang ist scheiße
3. GPS ist noch schlimmer - fast nirgends GPS Empfang
4. Klinkenbuchse geht schnell kaputt - kann aber auch an meiner Nutzung liegen
5. "Modulsystem" IMHO Nutzlos - der Spalt wird nur größer und Dreck kommt rein.

Ich war sehr enttäuscht von dem LG G5 sodass ich vor einigen Monaten ein Galaxy S8 für 360€ ergaunern konnte. Damit haben sich alle Probleme soweit gelöst.

Was ich am LG gut fand war, das es jetzt noch Updates dafür geben soll und das mehrere Jahre nach Release. Als Highend-Flagship hätte ich das G5 ehrlich gesagt auch nicht zu Release bezeichnet, sofern bekannt gewesen wäre, das LG bei dem Produkt billige bzw. schlechte Hardware verbaut. Zu einem Flagship gehörem IMHO nicht nur gute Specs ala viel RAM, ein schneller Prozessor und viele Pixel, sondern auch die allgemeine Qualität des Gerätes, Langlebigkeit sowie die Qualität und Integration der verbauten Komponenten.
@onek24
Dass der Mobilempfang oder GPS schlecht sind kann ich nicht bestätigen.
Aber sonst hast du schon recht.

Habe es knapp 2 Jahre gehalten aber dann durchs S9+ ersetzt, ganz andere Welt.
Trotzdem finde ich es ist unterm Strich kein schlechtes Gerät. Das Display litt unter starken Burnins, wurde aber auf Garantie getauscht.
Ustrofvor 5 m

@onek24 Dass der Mobilempfang oder GPS schlecht sind kann ich nicht …@onek24 Dass der Mobilempfang oder GPS schlecht sind kann ich nicht bestätigen.Aber sonst hast du schon recht.Habe es knapp 2 Jahre gehalten aber dann durchs S9+ ersetzt, ganz andere Welt.Trotzdem finde ich es ist unterm Strich kein schlechtes Gerät. Das Display litt unter starken Burnins, wurde aber auf Garantie getauscht.


Kann sein das ich eben mehr Pech hatte mit meinem Gerät. Das mit den extremen Burnins habe ich schon ganz vergessen... Leider habe ich bei mir nichts getauscht bekommen, aber dafür ist LG jetzt für mich gegessen und ich werde eben andere Hersteller nutzen.
Ich habe auch kurz überlegt das S9 zu nutzen, jedoch war mir das dann den Aufpreis vom S8 nicht wert, da beide Geräte ja überwiegend die gleiche Hardware besitzen, jedenfalls das was für mich relevant ist. Einzig Projekt Trebble wäre interessant gewesen, aber ich lass mich erstmal überaschen wie gut das läuft.
Ugly for me
Doomguy24. Jul

Schwafel mich nicht von der Seite voll, du Lauch.


oh ein asozialer. du mich auch!!
Ustrof24. Jul

Soll ich jetzt für jeden meiner 15 Kopfhörer nen Adapter kaufen um den d …Soll ich jetzt für jeden meiner 15 Kopfhörer nen Adapter kaufen um den dran zu lassen?Nein, ich treffe einfach die richtige Wahl beim Smartphonekauf, und habe solche Probleme gar nicht erst ;)Übrigens, Thema gar kein Anschluss mehr...Ich habe es bestimmt schon ne Woche oder länger nirgends angestöpselt, Laden per Qi und Musik über Bluetooth, alles wunderbar. Aber, wenn ich die Anschlüsse mal brauche, dann sind sie wenigstens da. Wenn es muss kam ich schon heute komplett ohne aus.


klar, das ist ja auch das normalstenario, dass jemand 15 kopfhörer hat.....
Efw_Ewfwefvor 2 m

klar, das ist ja auch das normalstenario, dass jemand 15 kopfhörer hat.....


Jeder hat seine Hobbys.
Viel in Benutzung habe ich aber nur 3 In-Ears, 1 On-Ear und 2 Over-Ears.
Und jeder davon hat seinen Zweck und unterscheidet sich in großen Teilen von den anderen.
Achja und bis auf einen Over Ear der BT und ANC hat, nutzen alle die Klinke.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text