325°
(Amazon + Redcoon) Walimex Pro 14mm 1:3,1 VDSLR (inkl. fester Gegenlichtblende, IF, Zahnkranz, stufenlose Blende und Fokus, Weitwinkelobjektiv) für Olympus Four Thirds für 179€

(Amazon + Redcoon) Walimex Pro 14mm 1:3,1 VDSLR (inkl. fester Gegenlichtblende, IF, Zahnkranz, stufenlose Blende und Fokus, Weitwinkelobjektiv) für Olympus Four Thirds für 179€

ElektronikAmazon Angebote

(Amazon + Redcoon) Walimex Pro 14mm 1:3,1 VDSLR (inkl. fester Gegenlichtblende, IF, Zahnkranz, stufenlose Blende und Fokus, Weitwinkelobjektiv) für Olympus Four Thirds für 179€

Moderator

Preis:Preis:Preis:179€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 221,93 €

Bei Amazon und Redcoon erhaltet ihr das Walimex Pro 14mm 1:3,1 Objektiv für Olympus Four Thirds gerade für 179€ inkl. Versand.

Weitere Produktmerkmale:

- Blendenring und Fokusring mit Zahnkranz für Schärfezieheinrichtungen (Follow Focus-Systeme)
- hochwertige Qualität in Optik und Mechanik
- vergütete Glaslinsen
- Entfernungs- und Blendenskala seitlich angeordnet
- manuelle Belichtungseinstellung und Fokussierung
- Naheinstellgrenze: ca. 0,28 m
Weitwinkelobjektiv
Speziell für die Videografie entwickelt
hervorragendes Weitwinkelobjektiv für Landschafts- und Architekturaufnahmen
stufenlose Blendeneinstellung
weiche, leichtgängige Schärfeneinstellung
mit Gegenlichtblende

15 Kommentare

Gerade bei Objektiven wäre es schön, wenn das System (Canon, NIkon,....) direkt nach dem Shop Namen käme.
Da würde man sich 2 Zeilen lesen sparen wenn es nicht passend zu den eigenen Systemen ist.

Achtung, ist nicht MICRO Four Thirds für die aktuellen Olympus Kameras.
Ansonsten sehr guter Deal.

Weiss jemand oder kann einen Vergleich finden zum 14-42mm Kitobjektiv? Danke, auf die Schnelle nichts gefunden.

Das sind gute Objektive haben aber den falschen Anschluss, deswegen so günstig. Canon, Nikon oder Sony-E Bajonett wird man für den Preis nur gebrauchte bekommen.

4/3

Super Objektiv!

14/2.8 ist an MFT natürlich nicht so besonders.

Also ich würde mir so einen Klopper nicht an eine mft-Kamera packen um auf ein 28mm (KB-Äquivalent) zu kommen.

waldmann

Das sind gute Objektive haben aber den falschen Anschluss, deswegen so günstig. Canon, Nikon oder Sony-E Bajonett wird man für den Preis nur gebrauchte bekommen.4/3



Bin nach reichlich Überlegung von Canon auf MFT gewechselt und habs nicht bereut...

OK, wegen der Größe wahrscheinlich, aber wegen Bildqualität wechselt man eher zur Sony A-Serie, die auch sehr kompakt ist.

waldmann

Das sind gute Objektive haben aber den falschen Anschluss, deswegen so günstig. Canon, Nikon oder Sony-E Bajonett wird man für den Preis nur gebrauchte bekommen.4/3


das ist aber ein 43 objektiv, nicht m43

nur manuelle Fokussierung, nur 3,1er Lichtwert und Festbrennweite 14mm is nu auch nix besonderes....

Ne Danke ... dann bleib ich doch lieber bei der FourThird Standard Serie von Oly oder nehm gebrauchte Top Objektive von Oly

sven007

nur manuelle Fokussierung, nur 3,1er Lichtwert und Festbrennweite 14mm is nu auch nix besonderes....Ne Danke ... dann bleib ich doch lieber bei der FourThird Standard Serie von Oly oder nehm gebrauchte Top Objektive von Oly



Naja an einer KB-Kamera sind 14mm und f/2.8 schon ganz nett

Und manuelle Fokussierung ist bei 14mm eigentlich kein Problem (Stichwort "hyperfokale Distanz").

Bezogen auf mft gebe ich dir recht.
Bearbeitet von: "dbulutcu" 13. September

Super! Danke

419€ für Nikon, hatte schon Hoffnung

Bearbeitet von: "hw1991" 5. September

sven007

nur manuelle Fokussierung, nur 3,1er Lichtwert und Festbrennweite 14mm is nu auch nix besonderes....Ne Danke ... dann bleib ich doch lieber bei der FourThird Standard Serie von Oly oder nehm gebrauchte Top Objektive von Oly



T3,1 ≠ F3,1!

T3,1 ≈ F2,8

waldmann

OK, wegen der Größe wahrscheinlich, aber wegen Bildqualität wechselt man eher zur Sony A-Serie, die auch sehr kompakt ist.




Ich glaube, es wird niemand in Abrede stellen, dass die Sony A-XXXX-Serie von der Bildqualität her nicht besser ist als mFT.

ABER: Die Objektive sind größer, vom Preis-/Leistungsverhältnis teurer und es fehlen Dinge wie bspw. Touch AF. Daneben zeichnet sich ab, dass Sony die AXXX nicht weiterführen wird und auf die A7 (und irgendwann Vollformat-Nachfolger) setzen wird.

Es gibt zwischen mFT und Sony viele Unterschiede. Auf jeder Seite Vor- und Nachteile. Welches jedoch das bessere System für jemanden ist, ist subjektiv.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text