-38°
Amazon / RHOMBUTECH® 500 Watt PC-Netzteil ATX | 20+4pin Stromversorgung | Gaming-Netzteil | Saving Power | Effizient bis zu 84% | AKTIV PFC | Ultra Silent !

Amazon / RHOMBUTECH® 500 Watt PC-Netzteil ATX | 20+4pin Stromversorgung | Gaming-Netzteil | Saving Power | Effizient bis zu 84% | AKTIV PFC | Ultra Silent !

ElektronikAmazon Angebote

Amazon / RHOMBUTECH® 500 Watt PC-Netzteil ATX | 20+4pin Stromversorgung | Gaming-Netzteil | Saving Power | Effizient bis zu 84% | AKTIV PFC | Ultra Silent !

Preis:Preis:Preis:34,49€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich war gerade auf der Suche nach einem günstigen Netzteil und ich bin bei Amazon fündig geworden.

Das Rhombutech Netzteil hat ein Leistung von 500Watt und ist mit einem 120mm super silent Lüfter versehen.

Laut den Kundenbewertungen ist es sehr leise und hat viele Anschlußstecker.

Für den Preis ein super Teil !

17 Kommentare

Leistungsdaten?
Messwerte? (Effizienz, Spannung, Crossload, Restwelligkeit etc.)
Schutzschaltungen?
Qualität der Elektronik?

Kann mir nicht Vorstellen dass es was taugt, ohne die Werte kann man das aber auch nicht herausfinden.

Aber mit der Leistung für dne Preis kann es nix taugen...

Wer ein billiges Netzteil will sollte mindestens sowas nehmen:
geizhals.de/coo…tml
Das ist in Ordnung.

Ustrof

Leistungsdaten? Messwerte? (Effizienz, Spannung, Crossload, Restwelligkeit etc.) Schutzschaltungen? Qualität der Elektronik? Kann mir nicht Vorstellen dass es was taugt, ohne die Werte kann man das aber auch nicht herausfinden. Aber mit der Leistung für dne Preis kann es nix taugen... Wer ein billiges Netzteil will sollte mindestens sowas nehmen: http://geizhals.de/cooler-master-b500-ver-2-500w-atx-2-3-rs-500-acabb1-a1169231.html Das ist in Ordnung.



Dann kauf halt was teueres!

Ich war auf der Suche nach Spam und bin auch fündig geworden.

Ustrof

Leistungsdaten? Messwerte? (Effizienz, Spannung, Crossload, Restwelligkeit etc.) Schutzschaltungen? Qualität der Elektronik? Kann mir nicht Vorstellen dass es was taugt, ohne die Werte kann man das aber auch nicht herausfinden. Aber mit der Leistung für dne Preis kann es nix taugen... Wer ein billiges Netzteil will sollte mindestens sowas nehmen: http://geizhals.de/cooler-master-b500-ver-2-500w-atx-2-3-rs-500-acabb1-a1169231.html Das ist in Ordnung.


Um mich geht es hier nicht!
Ich habe ein gutes Netzteil, mir geht es eher darum andere zu schützen vor Netzteilen welche einem um die Ohren fliegen, abrauchen oder am besten noch die Hardware mit in den Tod reißen.
So lange man nichts über das Netzteil weiß, kann man auch keine Aussagen darüber treffen. Deshalb würde ich ausschließlich Netzteile kaufen, wo man zumindest halbwegs sicher sien kann dass die Qualität ok ist

Oder ne Nummer kleiner nehmen, ist dann auch günstiger bei besserer Qualität. Um die 500W zu verbrauchen braucht man eh teurere Hardware, für einen Office-PC reichen auch 300W aus.

Haha, die eine Amazon Bewertung ist sensationell!
Ich zitiere:

An einem Stecker musste ich dann noch etwas basteln. Gelb und schwarz waren an meinem anderen Netzteil genau umgekehrt belegt. Ich habe einfach den alten Stecker abgeschnitten und an einem der vielen Stecker vom neuen Netzteil verbunden. Damit ist zwar meine Garantie flöten gegangen aber ich hatte vorher schon ausgeteste ob es mit dem Kabeltausch funktioniert. Somit war mir die Garantie nicht so wichtig.


amazon.de/rev…-de

81QJ4oe3V0L._SL1500_.jpg
Nur 432W auf der 12V Schiene, für 500W fast etwas wenig.

Nur einen Anschluss für die Grafikkarte, viele Karten brauchen 2.
Also muss man mit Adapter arbeiten, das Kabel in dem die Molex-Stecker hängen ist aber mit Sicherheit zu dünn und nicht dafür ausgelegt. Außerdem sind es nur 2 Stück, würde für einen 6-Pin-Adapter reichen aber dann passt nix anderes mehr.
Also braucht man noch Adapter von Sata auf Molex...ich sehe hier eine einzige rumadapterei.
Und der eine 4-Pin CPU-Stromanschluss reicht auch nicht mehr für viele Mainboards aus.
Man hat also 500W (430W) und kann sie nicht nutzen ohne zu potenzieren dass die Kabel durchschmoren.

Finger Weg! Icecold!

Ich versteh auch nicht warum an einer der wichtigsten Komponente gespart wird.
Oder fährt man Porsche und verbaut billige Nachrüstklötze?

Dem von Ustrof ist eigtl. nichtsmehr hinzuzufügen.

Wer am Netzteil spart spart am falschen Ende.
Man bekommt für rund 15 Euro mehr schon gute 500Watt Netzteile die 80% Plus Zertifiziert sind, oftmals sind diese sogar Modular.
Daher leider absolut Cold

Wunderbar wie viele dem PR-Gewäsch und gekauften Tests nachrennen. ZWar stimmts das man bei Netzteilen auf einige Faktoren achten sollte (Überlastungsschutz etc.) aber oft genug schneiden die angeblich ach so guten teuren netzteile grottig ab, nur leider macht die tests dann niemand groß öffentlich. Findet man aber immer in Elektrikerforen die die Teile dann mal auseinander nehmen. Sogar letztens noch auf YouTube gesehen da hatten die tueren nicht mal einen Schutz vor Kurzschlüssen. Dazu ganz interessant das die so oft verschrieenen LC Power da super abschneiden und die großen schwächeln: youtube.com/wat…S_M
Und jetzt werden wieder alle schreien der ist ja vier Jahre alt der Vergleich, das mag sein, aber die Komponenten die in Netzteilen eingesetzt werden haben sich nicht groß geändert. Man sollte Netzteile also nicht nach Marke kaufen, sondern nach dem was man braucht und was es kann, zu nahezu jedem fidnet man im Internet Tests oder Leute die es auseinandergenommen haben und aufzeigen was drin ist. Ist genau wie der Hype mit den 1000+ Watt Netzteilen, alles PR Masche die den Leuten eingeredet wird damit die wie die Lemminge kaufen - und bei den meisten funktioniert das dann sogar...

Was bedeutet für die "Silent"? Hoffentlich nicht etwa Werte über 25 dB?

NoDealzer

Was bedeutet für die "Silent"? Hoffentlich nicht etwa Werte über 25 dB?


Ruf sie an und frag nach:
MCE Computer & Electonics GmbH

Hubert-Wollenberg Str. 1a

40878 Ratingen
Fax: 02102-3097829
E-Mail: info@mce-computer.de
Internet: mce-computer.de

NoDealzer

Was bedeutet für die "Silent"? Hoffentlich nicht etwa Werte über 25 dB?



Ich tippe auf pures Marketinggewäsch.

NoDealzer

Was bedeutet für die "Silent"? Hoffentlich nicht etwa Werte über 25 dB?


Da Silent ein nicht reglementierter Begriff ist, ist es das bei jedem hersteller der irgendwas als Silent verkauft. Davon ab: Je nachdem wie gut man hört ist das was für die einen silent ist, für andere ein halber Staubsauger.

Alternativ kann man natürlich auch einfach sein Gehäuse aufschrauben, das Seitenteil mit dem Komponentenzugang abnehmen, und ein paar mal feste reintreten.

Dummes Geschwätz! Als ob ein Netzteil, das keine 100 € kostet, automatisch schlecht ist und sofort abraucht.

Die Netzteile, die in den zahlreichen Standard-PCs für 399 € von ALDI, Media Markt und Co verbaut sind, kosten 9,99 € Endkundenpreis und tun ihren Dienst auch viele Jahre (eigene Erfahrung mit diversen PCs).

Also übertreibt mal nicht so (_;)

Silent ist es, weils nach dem Einschalten in 5sek in Rauch aufgeht ;-)

Lubinius

Dummes Geschwätz! Als ob ein Netzteil, das keine 100 € kostet, automatisch schlecht ist und sofort abraucht. Die Netzteile, die in den zahlreichen Standard-PCs für 399 € von ALDI, Media Markt und Co verbaut sind, kosten 9,99 € Endkundenpreis und tun ihren Dienst auch viele Jahre (eigene Erfahrung mit diversen PCs). Also übertreibt mal nicht so (_;)



jo aber die NT in Aldi teilen sind ja auch brauchbar das wage ich bei dnen billo China teilen echt zu bezweifeln

Das fackelt eher dann wie das Intertech SL500A ab das ich mal hier hatte

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text