[Amazon] Russell Hobbs 21350-56 Standmixer Mix & Go Cool /Smoothie Maker(300 Watt) inkl. 2 Trinkflaschen mit Kühlakku, weiß-grün
332°Abgelaufen

[Amazon] Russell Hobbs 21350-56 Standmixer Mix & Go Cool /Smoothie Maker(300 Watt) inkl. 2 Trinkflaschen mit Kühlakku, weiß-grün

23
eingestellt am 19. Jul 2017
Bei Amazon bekommt ihr den Russell Hobbs 21350-56 Standmixer Mix & Go Cool /Smoothie Maker(300 Watt) inkl. 2 Trinkflaschen mit Kühlakku, weiß-grünzum guten Preis.

PVG 25€

  • 2 spülmaschinengeeignete Kunststoffbehälter inkl. Deckel (600 ml Fassungsvermögen) mit Trinköffnung
  • 4-flügelige Edelstahlmessereinheit für schnelles und einfaches Mixen
  • Automatischer Start des Mixvorgangs beim Herunterdrücken des Behälters
  • 1 Geschwindigkeitsstufe, bis zu 22.300 U/min
  • Kunststoffbehälter passen in alle gängige Autogetränkehalter
  • Anti-Rutsch-Füße
  • 300 Watt
  • Alle Teile, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, sind BPA-frei
Zusätzliche Info
Hallo was soll denn das, das sind nicht dieselben Produkte!!!


Bestpreis! Hab das Ding seit fast einem Jahr im Einsatz, sehr gut und sehr praktisch. Leistung Schafft auch Eiswürfel.


Klasse Verarbeitung, bei mir kommt es immer in de Spülmaschine, keine Probleme.

Vergleichbare Geräte kosten mehr und sind teilweise nicht BPA Free


1025715.jpg
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

23 Kommentare
Das ist Günstig !
Taugt das was?
Nein, 1 Jahr hält der dann Schrott.
Verfasser
Goser19. Jul 2017

Nein, 1 Jahr hält der dann Schrott.



Wenn er 1 Jahr hält, hast du etwas mehr als 1€ pro Monat bezahlt
Damals für 14€ bei Saturn gekauft
Habe den Mixer jetzt seit etwa drei Monaten und kann ein wenig berichten.
Zunächst mal der große Vorteil: Das Reinigen dauert etwa 10 Sekunden und ist total leicht. Nach dem Mixen hält man den Aufsatz für paar Sekunden unter laufendes Wasser und ist fertig. Die Trinkflasche ist auch relativ leicht zu reinigen.

Mittelmäßig ist die Leistung. Möchte ich zum Beispiel einen Apfel-Möhre-Smoothie machen, habe ich am Ende kleine Möhre-Stückchen im Getränk, da der Mixer anscheinend nicht in der Lage ist Möhre weiter zu zerkleinern. Mit weichem Obst und Gemüse gibt es jedoch keinerlei Probleme. Gegebenenfalls sollte man also auf Möhren, Nüsse etc. verzichten.

Ein großer Nachteil ist der Trinkaufsatz. Die Trinköffnung ist einfach viel zu klein, sodass dort kaum etwas raus kommt. Jedes Mal wenn ich etwas trinken will, muss ich den Verschluss abschrauben und aus der Flasche trinken. Einfach richtig nervig.

Ich würde den Mixer unter Berücksichtigung oben genannter Punkte weiterempfehlen!
HandyMandy19. Jul 2017

Nach dem Mixen hält man den Aufsatz für paar Sekunden unter laufendes W …Nach dem Mixen hält man den Aufsatz für paar Sekunden unter laufendes Wasser und ist fertig.


Hygienisch gesehen gar nicht mal so gut.
Wenn du den Aufsatz seit 3 Monaten nur mit ein paar Sekunden wasser abspülst, dann schau lieber nicht nach was sich unter der Dichtung so verbirgt.
Genau dieses Ding hab´ ich mir gekauft. Gehalten hat´s ungefähr 10 Arbeitsgänge.
Die Kraftübertragung vom Basisgerät (Antrieb) zum "Flaschen-Aufsatz" ist nur eine dünne Welle und wenn die Flasche nicht 100%-ig in die Aufnahme einrastet, gibt´s ´ne krumme Welle und nix geht mehr.
Ich hatte ruck-zuck die Nase voll von so Scheiß Billig-Smoothie-Maker und hab´ mir einen (richtigen) Standmixer von Philips gekauft. Der zerhackt seit über einem Jahr mein Obst und Gemüse. Läuft.
Nutze das Teil nur, um Pulver/Wasser Mischungen zu mixen.
Das klappt wunderbar. Aber mehr würde ich das Teil auch nicht beanspruchen.
Wenn man so etwas sucht, gibt es für den Preis nix besseres.
Mal mitgenommen,
Danke an den Ersteller
Habe das sehr ähnliche Modell Mix&Go Steel seit fast genau einem Jahr. Hatte ich bis dato 4-5 mal die Woche benutzt um Proteinshakes zu machen. Dafür ist das Gerät echt gut. Leider ist letzte Woche der Messeraufsatz gebrochen. Als Ersatzteil gibt es das nicht und auf meine Service-Anfrage vom Wochenende gab es noch keine Antwort...
HandyMandy19. Jul 2017

Möchte ich zum Beispiel einen Apfel-Möhre-Smoothie machen, habe ich am E …Möchte ich zum Beispiel einen Apfel-Möhre-Smoothie machen, habe ich am Ende kleine Möhre-Stückchen im Getränk, da der Mixer anscheinend nicht in der Lage ist Möhre weiter zu zerkleinern. Mit weichem Obst und Gemüse gibt es jedoch keinerlei Probleme. Gegebenenfalls sollte man also auf Möhren, Nüsse etc. verzichten.


Du machst deine anscheinend zu dickflüssig. Das mit den Stückchen lässt sich beheben, indem man mixt, die Flasche dann kurz schüttelt und dann noch mal mixt.

Die Deckel sind aber wirklich der größte Rotz:
Die Trinköffnung ist angewinkelt, dadurch kommt man mit einer Bürste nicht in die kleinen Ecken. Generell lässt sich der Deckel schwierig reinigen. Des weiteren landet man beim Trinken mit dem Deckel mit der Nasenspitze genau in die Abdeckung der Trinköffnung...
Ich habe das Teil an einer schaltbaren Steckdose hängen und mache damit meine Maronen-Cremesuppe, jaja, lacht nur. Und es geht sehr gut, bin insgesamt sehr zufrieden. Für das Geld kann das Teil von mir aus nach einem Jahr kaputt gehen. Und wer jetzt Umwelt schreit, soll sich einfach mal umschauen. Die ist nun mal überall und verfolgt uns regelrecht.
Holt euch lieber das Edelstahl Modell, da ist die Verbindung zwischen Antrieb und Messeraufsatz gummiert und reibt sich nicht so schnell ab. (Dieses hier arbeitet mit Plastik auf Plastik.)
Gab es zum Prime Day für 14.66 EUR
Verfasser
moneymarc19. Jul 2017

Gab es zum Prime Day für 14.66 EUR

Super
Rauschwandler19. Jul 2017

Holt euch lieber das Edelstahl Modell, da ist die Verbindung zwischen …Holt euch lieber das Edelstahl Modell, da ist die Verbindung zwischen Antrieb und Messeraufsatz gummiert und reibt sich nicht so schnell ab. (Dieses hier arbeitet mit Plastik auf Plastik.)




Dazu habe ich einen Tipp bekommen - man darf den Smoothie Maker erst einstecken, wenn die Flasche schon reingedreht ist.
Der größte Abrieb zwischen den beiden Kunststoffteilen entsteht, wenn man die Flasch eindreht und er schon unter Strom steht. Dadurch dass die Verriegelung nicht direkt eintritt sitzen die beiden Zähnräder nicht richtig auf einander und schlagen sich gegenseitig die Zähne (Flanken) rund.

Ich habe von vornherein die Lösung mit "erst Flasch reindrehen und dann einstecken" gemacht und habe mit Abrieb absolut kein Problem.

Bestätigen kann ich, dass er sich bei harten Lebensmitteln ein wenig schwer tut.
Ich mache die Smoothies immer mit gefrorenen Früchten und da muss man schon gucken dass es nicht zu dick flüssig wird, da sonst das Mixergebniss echt mager ist.

Und nach nun gut 1 Jahr intensiver Nutzer gibt der Motor auch langsam auf.

Aber das Jahr hat er wirklich gut gearbeitet.
Gebannt
Für 1-2€ mehr würde ich mir besser den 1,5 L-Mixer von Kaufland oder Lidl kaufen. Da hat man wesentlich mehr von.
Doppelt
zappel1120. Jul 2017

Für 1-2€ mehr würde ich mir besser den 1,5 L-Mixer von Kaufland oder Lidl k …Für 1-2€ mehr würde ich mir besser den 1,5 L-Mixer von Kaufland oder Lidl kaufen. Da hat man wesentlich mehr von.

Du hast zwar recht aber für einen Single Haushalt ist der kleine hier besser.
Gebannt
Javier20. Jul 2017

Doppelt


Javier20. Jul 2017

https://www.mydealz.de/deals/amazon-russell-hobbs-21350-56-standmixer-mix-go-cool-smoothie-maker300-watt-inkl-2-trinkflaschen-mit-kuhlakku-weiss-grun-1025094


Der erste Deal mit den Kühlakkus ist schon besser.
Hallo wer hat denn bitte meinen Deal hier zusammengefügt??? Das sind zwei unterschiedliche Produkte!!!

ausserdem ist der Russel hobbs wieder auf 25 Euro...
Bearbeitet von: "Schnappi-Schnapp" 20. Jul 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text