236°
ABGELAUFEN
Amazon: Saeco HD8752/95 Intelia Kaffeevollautomat für 259.- Geizhals ab 371.- inkl. Versand
Amazon: Saeco HD8752/95 Intelia Kaffeevollautomat für 259.- Geizhals ab 371.- inkl. Versand
Home & LivingAmazon Angebote

Amazon: Saeco HD8752/95 Intelia Kaffeevollautomat für 259.- Geizhals ab 371.- inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:259€
Zum DealZum DealZum Deal
Amazon: Saeco HD8752/95 Intelia Kaffeevollautomat für 259.- Geizhals ab 371.- inkl. Versand
externes Milchsystem, Keramikmahlwerk (5-stufig), 15 bar, silber

günstigster Preis lt. Geizhals Preisentwicklung bisher 317,90!!!

Automatischer Milchaufschäumer (Cappuccinatore) für cremigen Milchschaum für Cappuccino und Latte Macchiato
Das Scheibenmahlwerk aus Keramik überhitzt nicht und stellt perfektes Mahlen, dauerhafte Leistung und besonders geräuscharmen Betrieb sicher.
Saeco-Vorbrühsystem für ein optimales Genuss, 2 Tassenfunktion
Einstellbare Kaffeestärke in 3 Stufen, Tassenfüllmenge und Espressotemperatur, 2 Getränke programmierbar via Memo-Taste
Intuitives Drei-Farben-Display mit Funktionstasten und selbsterklärenden Symbolen
Herausnehmbare Brühgruppe und automatische Reinigung und Entkalkung für eine einfache Pflege
Lieferumfang: Intelia Evo Class HD8752/95, Bedienungsanleitung

24 Kommentare

Preis HOT, Maschine Schrott!

depetrooo

Preis HOT, Maschine Schrott!



Warum Schrott, wir sind seit über 1 Jahr seeehr zufrieden. (_;)

Verfasser

Naja Schrott ist relativ, wir haben 2 ähnliche hier (Minuto) und es hängt wirlich sehr viel davon ab wie man damit umgeht und reinigt usw. Der Kaffee ist echt gut aber man muß schon anfangs ein wenig experimentieren bis man den für sich besten Geschmack hat. Zb. muß der Mahlgrad der Mühle und auch die Wassermenge genau passen sonst können kleine Abweichungen extrem viel ausmachen...

Aber man muß sich trotzdem vor Augen halten das es sich hier um einen Vollautomaten handelt, mit der ganzen Elektrik und Mechanik die da dahintersteckt kann man für den Preis nicht mehr erwarten finde ich. Aber da die Leute auch mit den € 1000.- aufwärts Vollautomaten ständig Probleme haben hätte ich lieber mit einem "billigen" Probleme als mit einem der ein vielfaches kostet. Bei uns läuft soweit aber alles gut.

Bin echt am überlegen, aber heute Abend ist der bestimmt weggedealt

Verfasser

Definitiv, 94% reserviert...

depetrooo

Preis HOT, Maschine Schrott!



hatte die Maschine auch, Anfangs alles ok, Kaffee schmeckte sehr lecker, einfach perfekt... nach 3-4 Monaten dann nicht mehr. Kaffee wurde immer schlechter und ja Sie wurde regelmäßig gereinigt! Ich habe sogar das billige Wasser aus dem Lidl anstatt normalen Leitungswasser genommen..half alles nix. Bis sich dann herausstellte das die Blüheinheit nicht mehr zu 100% funktionierte... habe mir dann eine Gastroback gekauft....

Benniderchef

Bin echt am überlegen, aber heute Abend ist der bestimmt weggedealt



Warte doch auf einen erneuten Deal von Amazon für die 8751/11 ... ist genauso gut bzw. noch etwas besser und manchmal beim Blitzangebot für ca. € 230.- zu schießen ... dann noch ´ne 3-Jahres-Anschluss-Garantie und fertig is ...

depetrooo

Preis HOT, Maschine Schrott!



Wenn das Ganze nach 3 - 4 Monaten passiert ist, warum hast Du dann nicht auf Garantie einfach die Brüheinheit austauschen lassen ??? Passiert auch bei Vollautomaten über € 1.000.- !

depetrooo

Preis HOT, Maschine Schrott!



alles richtig! habe ich auch gemacht! hatte dann aber keine Lust mehr auf die Maschine... habe mir daher einen Siebträger von Gastroback gekauft... mit diesem bin ich mehr als zufrieden

Verfasser

depetrooo

Preis HOT, Maschine Schrott!


Wie bereits erwähnt, das häufigste Problem ist die Bedienung/ Reinigung. Bei einem Vollautomaten gibt es massenhaft bewegliche Teile im Inneren - die einwandfreie Funktion ist davon abhängig das sich alle Teile leichtgängig bewegen. Da nun aber Schmiermittel und Schmutz (Kaffeepulver) keine gute Kombination sind ist es immer nur eine Frage der Zeit das man die Brühgruppe ausbauen und reinigen - jedoch auch nachschmieren muss. Ich gehe davon aus das nur die wenigsten das auch wirklich machen und daher rühren dann auch die Stories die kursieren mit den streikenden Vollautomaten... Ich hatte das im Freundeskreis auch schon, weiß also wovon ich rede.

Alle weg.

depetrooo

Preis HOT, Maschine Schrott!



Vollkommen richtig!

Allerdings muss man zur Schande von Philips sagen, dass selbst bei der ausgedruckten AUSFÜHRLICHEN Beschreibung nicht genau ersichtlich ist, was eigentlich alles an der Brühgruppe geschmiert werden muss.

Habe dann beim Philips Kundendienst angerufen, die mich wiederum auf ein Video hingewiesen haben, welches nach Eingabe der Daten für Maschine anzusehen ist.
Dieses Procedere ist vielen wohl "zu viel" und schmieren dann einfach gar nicht oder irgendwo.

Verfasser

depetrooo

Preis HOT, Maschine Schrott!


Naja, es lässt sich ja sowieso darüber streiten ob es praxisgerecht ist Kaffeemaschinen zu bauen die der Kunde regelmässig zerlegen und schmieren muss damit die funktionieren... Jedoch ist es wohl mehr oder weniger Stand der Technik und da ja auch die teuren Geräte ständig ausfallen kann man hier keinen Vorwurf machen. Das die ausführlich Anleitung dafür nicht dabei ist kann man absolut nicht verstehen - in der im Internet war bei mir aber schon auf den Bildern ersichtlich wo geschmiert werden sollte (wenn auch nicht sehr eindeutig...)

Verfasser

Zusammengefasst kann man sagen, Kaffeevollautomaten (im speziellen die preisgünstigen) sind KEINE Plug and Play Geräte die man nur ansteckt und sich dann (abgesehen von Wasser, Kaffee und Sud) nicht mehr darum zu kümmern braucht... Es sind immer mehr oder weniger aufwendige und anfällige Mechaniken im Inneren verbaut (Brühgruppe) die man regelmässig reinigen und pflegen muss um eine einwandfreie Funktion sicherzustellen. Ob man das nun möchte oder nicht das muss jeder individuell selber entscheiden. Das eine Kapselmaschine unendlich einfacher in Betrieb und Reinigung ist liegt einfach daran das es dort keine Mechanik gibt gereinigt und geschmiert werden muss...

schon weg

Dank Amazon-Warteliste eben noch bestellen können.

Und mit dem "10% Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf mit der Amazon.de Visa Karte"
für sagenhafte 220,61 EUR!

Da kann man nicht viel falsch machen.


Ein Bekannter hat sich eine Maschine bestellen können. Mit der 10% Amazon Visa Kartenaktion für nur ca. 220 Euro. Für den Preis kann sie auch nach 2 Jahren kaputt gehen...

Ich habe die letztens im Marktkauf für 180 Euro gekauft. 199 Euro Eröffnungsangebot und 10 % Mitarbeiterrabatt runter.

Kirk75

Ich habe die letztens im Marktkauf für 180 Euro gekauft. 199 Euro Eröffnungsangebot und 10 % Mitarbeiterrabatt runter.


Klasse Typ! -.-

Ich verpenne zurzeit echt alle Angebote für Vollautomaten - und dabei brauche ich echt dringend einen

383,90 somit close please!

259.- ok, aber die 383,9 sind zu viel dafür.... schade

Kirk75

Ich habe die letztens im Marktkauf für 180 Euro gekauft. 199 Euro Eröffnungsangebot und 10 % Mitarbeiterrabatt runter.



Ich weiß

Woher kommt wohl der plötzliche Anstieg an Beliebtheit?

[Fehlendes Bild]

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text