[Amazon] Saeco PicoBaristo SM5473/10 Kaffeevollautomat (integrierte Milchkaraffe, AquaClean) edelstahl
310°Abgelaufen

[Amazon] Saeco PicoBaristo SM5473/10 Kaffeevollautomat (integrierte Milchkaraffe, AquaClean) edelstahl

525€699€-25%Amazon Angebote
10
eingestellt am 5. Jun
Guter Preis bei Amazon für die Saeco PicoBaristo SM5473/10 Kaffeevollautomat (integrierte Milchkaraffe, AquaClean) edelstahl

PVG 699€

  • Auswahl aus 11 köstlichen Kaffeespezialitäten - einfach wie nie zuvor - über das hochwertige LED Display mit Direktwahltasten
  • Klare und einfache Navigation dank intuitivem Hochleistungs-Display mit Symbolen und Texteinblendungen
  • Individuelle Anpassung der Lieblingsgetränke (Füllmenge, Stärke, Temperatur) und Speicherung
  • Cremiger Cappuccino und Latte Macchiato auf Knopfdruck dank abnehmbarer, hygienischer Milchkaraffe
  • Bis zu 5.000 Tassen ohne Entkalken bei regelmäßigem Filterwechsel dank integrierter AquaClean Technologie
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
Irgendwer Erfahrungen damit? Ab wieviel Tassen lohnt die Anschaffung?
DealFreak0815vor 27 m

Irgendwer Erfahrungen damit? Ab wieviel Tassen lohnt die Anschaffung?


Puh das ist schwer zu sagen. Grundsätzlich würde ich persönlich eher zu siebträgern raten. Aber bei Familien mit mehr als 3 täglichen Trinkern macht es m.M.n. Sinn. Aber ist Geschmacksache. Je nachdem wieviel du auf Komfort wert legst.
Ich will den ECAM 556.75 .. findet mir den im Angebot ;-)
Wir haben das Gerät stehen, also hier werden Täglich 4 Tassen getrunken, bin allein Trinker aber, sollte man mehr Trinken also 10 Tassen am Tag dann sollte man doch eher zum Filter Kaffee zurückgreifen.
Musikauflegervor 2 h, 26 m

Wir haben das Gerät stehen, also hier werden Täglich 4 Tassen getrunken, b …Wir haben das Gerät stehen, also hier werden Täglich 4 Tassen getrunken, bin allein Trinker aber, sollte man mehr Trinken also 10 Tassen am Tag dann sollte man doch eher zum Filter Kaffee zurückgreifen.


Warum sollte man bei erhöhter Menge auf Filterkaffee umsteigen?
Musikauflegervor 5 h, 6 m

Wir haben das Gerät stehen, also hier werden Täglich 4 Tassen getrunken, b …Wir haben das Gerät stehen, also hier werden Täglich 4 Tassen getrunken, bin allein Trinker aber, sollte man mehr Trinken also 10 Tassen am Tag dann sollte man doch eher zum Filter Kaffee zurückgreifen.


Diese Schlussfolgerung musst du mir mal erklären.
muss man nicht aber wäre sinnvoller bei mehr als 10 Tassen am Tag, um so mehr Tassen über den Vollautomaten gehen um so schneller muss man die Wasserfilter Tauschen, schneller Verschleiß an den Komponenten der Maschine usw usw , es ist halt eine Maschine für den Privaten Haushalt nicht für eine Firma für 15 Personen oder so , wie gesagt muss ja jeder selber für sich entscheiden wieviel Tassen damit macht
Kennt jmd die Unterschiede zwischen: Saeco PicoBaristo SM5473/10 und der gerade bei Amazon 100 Euro teureren Version: Saeco HD8927/01 PicoBaristo ?
Musikauflegervor 5 h, 53 m

muss man nicht aber wäre sinnvoller bei mehr als 10 Tassen am Tag, um so …muss man nicht aber wäre sinnvoller bei mehr als 10 Tassen am Tag, um so mehr Tassen über den Vollautomaten gehen um so schneller muss man die Wasserfilter Tauschen, schneller Verschleiß an den Komponenten der Maschine usw usw , es ist halt eine Maschine für den Privaten Haushalt nicht für eine Firma für 15 Personen oder so , wie gesagt muss ja jeder selber für sich entscheiden wieviel Tassen damit macht


Also ich persönlich kenne keinen der mit einem Vollautomaten mehr Aufwand hat in Summe als mit einem Filter. Ich würde es eher als Geschmacks/Kostenfrage sehen. In den meisten Firmen stehen Kaffeevollautomaten aus genau den Gründen und keine Filterkaffees.
Rate von Kauf ab. Schimmelt ständig. Extrem laut. Und hoher reinigungsaufwand.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text