Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon] SAGE SES990 the Oracle Touch Siebträgermaschine mit Edelstahl-Dualboiler und Touchscreen, 15 Bar, Gebürsteter Edelstahl 
417° Abgelaufen

[Amazon] SAGE SES990 the Oracle Touch Siebträgermaschine mit Edelstahl-Dualboiler und Touchscreen, 15 Bar, Gebürsteter Edelstahl 

1.343,01€1.848€-27%Amazon Angebote
55
eingestellt am 26. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mega Preis.

Ideal PVG:

idealo.de/pre…tml

Info zu diesem Artikel
  • AUTOMATISCHES MAHLEN, DOSIEREN UND ANPRESSEN
  • EINFACHE TOUCHSCREEN-BEDIENUNG: Per Fingertipp kann man aus 5 beliebten Kaffeesorten auswählen: Espresso, Long Black, Latte, Flat White, Cappuccino
  • AUTOMATISCHER MILCHAUFSCHÄUMER: Mit dem automatischen Dampfstab können Sie Milchtemperatur und -textur nach Ihrem Geschmack erstellen. Mikromilchschaum in Barista-Qualität verstärkt den Geschmack des Kaffees und ist für guten Kaffee unverzichtbar.
  • DIGITALE TEMPERATURREGELUNG: +/-1 ºC: 1 Grad mehr oder weniger kann darüber entscheiden, ob Ihr Espresso perfekt ausbalanciert ist oder bitter schmeckt. Die digitale Temperaturregelung (PID) der Oracle Touch sorgt für die ideale Wassertemperatur, die Sie für den perfekten Espresso brauchen. Die Kombination von zwei Edelstahlkesseln und beheizter Brühgruppe liefert Wasser in der genau richtigen Temperatur.
  • ENTKALKUNGS- UND REINIGUNGSALARM: Automatische Funktion zur Dampfdüsenreinigung
  • ZUBEHÖR: Kleiner Behälter für gebrauchten Kaffee, Edelstahl-Siebträger und Siebeinsätze für 2 Tassen, Milchkännchen aus Edelstahl, Reinigungsset, Wasserfilter
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
netjunkie2k26.01.2020 07:17

Fokus auf den Preis > 100% Zustimmung[Bild] Hot und Grüße und so™ (pi …Fokus auf den Preis > 100% Zustimmung[Bild] Hot und Grüße und so™


Moin!

Mein erster Gedanke war.

Da SAGE ich nicht nein. Haha. Ha... Ha.. Puh..
Für das Geld: einen guten Siebträger mit einer kleinen Mühle. Das Ding hier ist eine Spielerei mit hoher Anfälligkeit. Wert beim Wiederverkauf = 0. Ein Siebträger (Beispiel: Bezzera Magica) verliert kaum an Wert. Und das hat einen Grund...
Touchscreen bei so einer teuren Maschine. Das ist Hardcore Elektroschrott in wenigen Jahren. Bei meinem Melag Steri war der kaputt. Ist ein Chinateil, kostete aber 700 im EK plus Steuer und habe es selber einbauen müssen. Bei sage wird der Screen wie lange verfügbar sein?
KlausenA26.01.2020 09:14

Was ist denn am Amazon besser?


Kein Versand über DA Packs nötig, lieferbar und ich weiß, dass bei Problemen amazon keine Mätzchen macht.
55 Kommentare
Erster Gedanke heute Morgen 5:30 Uhr: KAFFFEEEE

was folgt, ist dieser Deal

Heißer Kaffee!
ThomAK26.01.2020 07:15

Erster Gedanke heute Morgen 5:30 Uhr: KAFFFEEEEwas folgt, ist dieser Deal …Erster Gedanke heute Morgen 5:30 Uhr: KAFFFEEEEwas folgt, ist dieser Deal Heißer Kaffee!


Bin schon ganz hibbelig.. Aber ne, meine Frau killt mich wenn ich schon wieder ne neue Maschine kauf. Und dann noch eine die Arbeit macht
Fokus auf den Preis > 100% Zustimmung
24817556-CiTQc.jpg
Hot und Grüße und so™
netjunkie2k26.01.2020 07:17

Fokus auf den Preis > 100% Zustimmung[Bild] Hot und Grüße und so™ (pi …Fokus auf den Preis > 100% Zustimmung[Bild] Hot und Grüße und so™


Moin!

Mein erster Gedanke war.

Da SAGE ich nicht nein. Haha. Ha... Ha.. Puh..
Touchscreen bei so einer teuren Maschine. Das ist Hardcore Elektroschrott in wenigen Jahren. Bei meinem Melag Steri war der kaputt. Ist ein Chinateil, kostete aber 700 im EK plus Steuer und habe es selber einbauen müssen. Bei sage wird der Screen wie lange verfügbar sein?
phoenX26.01.2020 07:24

Touchscreen bei so einer teuren Maschine. Das ist Hardcore Elektroschrott …Touchscreen bei so einer teuren Maschine. Das ist Hardcore Elektroschrott in wenigen Jahren. Bei meinem Melag Steri war der kaputt. Ist ein Chinateil, kostete aber 700 im EK plus Steuer und habe es selber einbauen müssen. Bei sage wird der Screen wie lange verfügbar sein?


37 Monate
phoenX26.01.2020 07:24

Touchscreen bei so einer teuren Maschine. Das ist Hardcore Elektroschrott …Touchscreen bei so einer teuren Maschine. Das ist Hardcore Elektroschrott in wenigen Jahren. Bei meinem Melag Steri war der kaputt. Ist ein Chinateil, kostete aber 700 im EK plus Steuer und habe es selber einbauen müssen. Bei sage wird der Screen wie lange verfügbar sein?


Melag Steri = Medizinprodukt.. Da sind 400% Aufschlag normal..
Wieso fällt der Preis so? Ist vielleich schon ein Nachfolgemodell am Start?
Maschine hin oder her, der Deal ist krass heiß!
Für das Geld: einen guten Siebträger mit einer kleinen Mühle. Das Ding hier ist eine Spielerei mit hoher Anfälligkeit. Wert beim Wiederverkauf = 0. Ein Siebträger (Beispiel: Bezzera Magica) verliert kaum an Wert. Und das hat einen Grund...
Burn! Hab bei mediamarkt.at storniert (da Anfang Januar für 1253€ bestellt) und den hier mitgenommen. Die 90€ sind mir amazon.de wert! Geil.
MrWhite26.01.2020 09:10

Burn! Hab bei mediamarkt.at storniert (da Anfang Januar für 1253€ be …Burn! Hab bei mediamarkt.at storniert (da Anfang Januar für 1253€ bestellt) und den hier mitgenommen. Die 90€ sind mir amazon.de wert! Geil.


Was ist denn am Amazon besser?
Ich lass mal ein HOT da. Bin mit meiner SAGE sehr zufrieden. ☕
KlausenA26.01.2020 09:14

Was ist denn am Amazon besser?


Kein Versand über DA Packs nötig, lieferbar und ich weiß, dass bei Problemen amazon keine Mätzchen macht.
KlausenA26.01.2020 09:14

Was ist denn am Amazon besser?


Einfach alles ist besser als bei MediaSaturn
Wer immer noch keine Ahnung hat (so wie ich), was das sein soll: eine Kaffeemaschine
Preis ist hot, wenn man sich den Preisverlauf bei Idealo anschaut.

Aber Mal ehrlich: wozu braucht man denn die 15 bar?
Apfel_Kuchen26.01.2020 09:31

Preis ist hot, wenn man sich den Preisverlauf bei Idealo anschaut. Aber …Preis ist hot, wenn man sich den Preisverlauf bei Idealo anschaut. Aber Mal ehrlich: wozu braucht man denn die 15 bar?


Schon mal was von Espresso gehört?
blase7726.01.2020 09:36

Schon mal was von Espresso gehört?


Die ideale Flussgeschwindigkeit für einen doppelten Espresso liegt bei etwa 1,5g/s (z.B. 17g Kaffemehl, 34g Espresso in 25s ab dem ersten Tropfen). Schaut man sich aber die Kennlinien der verbreiteten Vibrationspumpen an, so stellt man fest, dass der dabei entstehende Druck bei etwa 12 Bar beträgt. Bei diesem Druck muss aber sehr sorgfältig befüllt werden und außerdem werden mehr Bitterstoffe gelöst. Der ideale Druck liegt je nach Sorte bei 9-10bar und muss daher reduziert werden

Quelle: kaffeewiki.de/wik…uck

Reinr Effekthascherei also
....kann mich eigentlich mal jemand vom fach aufklären, warum die dinger, seit dort sage und nicht mehr gastroback vorne drauf steht, das doppelte kosten???

das touchdisplay alleine kann es ja wohl nicht sein...(confused)
Apfel_Kuchen26.01.2020 09:39

Die ideale Flussgeschwindigkeit für einen doppelten Espresso liegt bei …Die ideale Flussgeschwindigkeit für einen doppelten Espresso liegt bei etwa 1,5g/s (z.B. 17g Kaffemehl, 34g Espresso in 25s ab dem ersten Tropfen). Schaut man sich aber die Kennlinien der verbreiteten Vibrationspumpen an, so stellt man fest, dass der dabei entstehende Druck bei etwa 12 Bar beträgt. Bei diesem Druck muss aber sehr sorgfältig befüllt werden und außerdem werden mehr Bitterstoffe gelöst. Der ideale Druck liegt je nach Sorte bei 9-10bar und muss daher reduziert werdenQuelle: https://www.kaffeewiki.de/wiki/Br%C3%BChdruckReinr Effekthascherei also


Mein Italiener sagt da was anderes!
Apfel_Kuchen26.01.2020 09:31

Preis ist hot, wenn man sich den Preisverlauf bei Idealo anschaut. Aber …Preis ist hot, wenn man sich den Preisverlauf bei Idealo anschaut. Aber Mal ehrlich: wozu braucht man denn die 15 bar?


Vielleicht verbaut man Pumpen die einen höheren Druck schaffen würden als benötigt, damit diese nicht permanent am Maximum laufen.

Habe die Maschine jetzt seit einem halben Jahr. Exzellentes Teil. Alles, was man von außen sehen und anfassen kann, ist robust. Aber das Wichtigste bleibt das Ergebnis: Habe mich noch nie so anhaltend lange Zeit auf den nächsten Shot gefreut.
Bearbeitet von: "speedlimiter007" 26. Jan
Dualboiler ist in dem Preissegment eine Ansage. Aber so eine all-inone wäre nichts für mich.
blase7726.01.2020 09:41

Mein Italiener sagt da was anderes!


Dann hat dein Italiener keine Ahnung, was mich auch nicht wundert. Ich bestelle mir bei den meisten Italienern schon gar keinen Espresso mehr, weil was da kommt oft den Namen nicht verdient hat.
Ach Mensch lieber Mal Angebote für eine gescheite Mühle...
ostiii26.01.2020 09:06

Für das Geld: einen guten Siebträger mit einer kleinen Mühle. Das Ding hi …Für das Geld: einen guten Siebträger mit einer kleinen Mühle. Das Ding hier ist eine Spielerei mit hoher Anfälligkeit. Wert beim Wiederverkauf = 0. Ein Siebträger (Beispiel: Bezzera Magica) verliert kaum an Wert. Und das hat einen Grund...


Die Maschine ist halt für ne ganz spezielle Zielgruppe, die guten Espresso, Cappuccino etc. will, sich aber nicht damit beschäftigen will, wie man guten Espresso zubereitet und wie man Milch richtig schäumt.

Für mich wäre die Maschine auch nichts, aber ich verstehe schon, warum sie bei einigen beliebt ist.
Seit dem ich ne siebträger Zuhause hab, streite ich mich ungefähr 10x öfter mit meiner Freundin...

Die Teile sind echt nicht ohne und ihr produziert die ersten paar KG Kaffee für den Abfluss. Kleinste Fehler machen den Kaffee sofort ungenießbar...

WENN man aber nen guten hinbekommt ist es echt geil...
Nashorn9026.01.2020 10:01

Seit dem ich ne siebträger Zuhause hab, streite ich mich ungefähr 10x ö …Seit dem ich ne siebträger Zuhause hab, streite ich mich ungefähr 10x öfter mit meiner Freundin...Die Teile sind echt nicht ohne und ihr produziert die ersten paar KG Kaffee für den Abfluss. Kleinste Fehler machen den Kaffee sofort ungenießbar...WENN man aber nen guten hinbekommt ist es echt geil...


Wenn man sich einliest und bisschen Youtube guckt und folgendes beachtet, dann finde ich ist man sehr schnell routiniert ohne viel Kaffee zu verschwenden: Solide Siebträgermaschine, gute Mühle (was beides schon deutlich unter dem Preis der sage hier möglich ist), gute Bohnen (nichts aus dem Supermarkt, ist alles zu alt und zu schlecht; bei Quijote gibt's Bohnen die sind extrem einfach einzustellen) und dann noch eine Waage. Die ersten 50 Espressi muss man einfach den Siebträger wiegen, danach hat man's raus.
Preis scheint auf den ersten blick top, hab meine 880 um ca 570 erstanden aber wenn du dann hörst dass die teile in mitarbeiterkreisen um rund 300 zu haben sind dann würde ich keine 600 für diese oben angeführte unit bezahlen. Aber für jene ohne SAGE connection sicher ein super preis.
Warum nicht die Schwarze??
Gibt es hier jemanden, der von Nespresso auf diese Maschine umgestiegen ist und das Kaffeeergebnis geschmacklich vergleichen kann?
Apfel_Kuchen26.01.2020 09:39

Die ideale Flussgeschwindigkeit für einen doppelten Espresso liegt bei …Die ideale Flussgeschwindigkeit für einen doppelten Espresso liegt bei etwa 1,5g/s (z.B. 17g Kaffemehl, 34g Espresso in 25s ab dem ersten Tropfen). Schaut man sich aber die Kennlinien der verbreiteten Vibrationspumpen an, so stellt man fest, dass der dabei entstehende Druck bei etwa 12 Bar beträgt. Bei diesem Druck muss aber sehr sorgfältig befüllt werden und außerdem werden mehr Bitterstoffe gelöst. Der ideale Druck liegt je nach Sorte bei 9-10bar und muss daher reduziert werdenQuelle: https://www.kaffeewiki.de/wiki/Br%C3%BChdruckReinr Effekthascherei also



Der (maximale) Pumpendruck ist ein vollkommen fiktiver Wert und abhängig davon, wo und was gemessen wird. "15 Bar" ist dabei einfach nur die gängige Werbebotschaft.

Viel wichtiger ist ein konstanter Druckverlauf beim Bezug und ein entsprechender Druckbegrenzer (wie Du schon geschrieben hast). Beides liefert die Maschine hier nicht.

Somit für (richtigen) Espresso eher bedingt geeignet.
Nashorn9026.01.2020 10:01

Seit dem ich ne siebträger Zuhause hab, streite ich mich ungefähr 10x ö …Seit dem ich ne siebträger Zuhause hab, streite ich mich ungefähr 10x öfter mit meiner Freundin...Die Teile sind echt nicht ohne und ihr produziert die ersten paar KG Kaffee für den Abfluss. Kleinste Fehler machen den Kaffee sofort ungenießbar...WENN man aber nen guten hinbekommt ist es echt geil...



Ging mir genauso. Habe 5 Jahre gebraucht um heute einen konstant guten Espresso zu zaubern. Bei neuen Bohnensorten landet aber auch noch viel im Müll...

Für die Freundin hatte ich dann noch nen kleinen Vollautomaten geholt, um das Streitpotential zu mindern
Irgendwie nicht Fisch, nicht Fleisch das Teil. Ich bin mit meinem Delonghi Automaten sehr zufrieden, verstehe aber den Charme eine Siebträgermaschine. Das Teil wirkt als sei es für die die sich nicht entscheiden können. Preis scheint aber hot zu sein.
blase7726.01.2020 09:41

Mein Italiener sagt da was anderes!


Dein Italiener hat scheinbar überhaupt keine Ahnung. Auch das INEI (Istituto Nazionale Espresso Italiano) hält einen Druck von 8-10 bar für ideal

Quelle: espressoitaliano.org/fil…aSx
Chris_Sabion26.01.2020 10:48

Beides liefert die Maschine hier nicht.


Woher weißt Du das? Hast Du es getestet? Und hast Du Dich dann mit dem Problem an den Hersteller gewandt oder die Maschine gleich zurückgegeben?
Chris_Sabion26.01.2020 10:48

Der (maximale) Pumpendruck ist ein vollkommen fiktiver Wert und abhängig …Der (maximale) Pumpendruck ist ein vollkommen fiktiver Wert und abhängig davon, wo und was gemessen wird. "15 Bar" ist dabei einfach nur die gängige Werbebotschaft.Viel wichtiger ist ein konstanter Druckverlauf beim Bezug und ein entsprechender Druckbegrenzer (wie Du schon geschrieben hast). Beides liefert die Maschine hier nicht.Somit für (richtigen) Espresso eher bedingt geeignet.


„Viel wichtiger ist ein konstanter Druckverlauf beim Bezug und ein entsprechender Druckbegrenzer (wie Du schon geschrieben hast). Beides liefert die Maschine hier nicht.“

Liefern in Form davon, dass sie damit nicht werben oder Real Life?
Nic_Power26.01.2020 10:51

Irgendwie nicht Fisch, nicht Fleisch das Teil. Ich bin mit meinem Delonghi …Irgendwie nicht Fisch, nicht Fleisch das Teil. Ich bin mit meinem Delonghi Automaten sehr zufrieden, verstehe aber den Charme eine Siebträgermaschine. Das Teil wirkt als sei es für die die sich nicht entscheiden können. Preis scheint aber hot zu sein.


Oder es ist ein guter Kompromiss. Wir haben die Barista Touch und sind hochzufrieden. Qualitativ um einige Klassen besser als die Nespressomaschine vorher, gleichzeitig ähnlich simpel zu bedienen. Über die Langlebigkeit kann ich nach acht Monaten (zum Glück) noch nichts sagen, aber für uns ist es der perfekte Kompromiss.
Top Maschine! Haben wir seit knapp nem Jahr im Einsatz und sind sehr sehr zufrieden!
hallowald26.01.2020 10:31

Gibt es hier jemanden, der von Nespresso auf diese Maschine umgestiegen …Gibt es hier jemanden, der von Nespresso auf diese Maschine umgestiegen ist und das Kaffeeergebnis geschmacklich vergleichen kann?


Bin von Nespresso auf Siebträger (ne andere als hier angeboten) umgestiegen. Der Kaffee schmeckt viel besser, macht aber 10x mehr Aufwand (Maschine vorheizen, spezielles Wasser, teurer Kaffee, richtigen Mahlgrad finden, gerade tampern, richtige Durchlaufzeit, Maschine reinigen, Maschine entfetten, Mühle reinigen, etc.)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text