642°
ABGELAUFEN
[Amazon] Samsung 850 PRO interne SSD Festplatte 1TB (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA III) Bis zu 550 MB/s bzw. 520 MB/s

[Amazon] Samsung 850 PRO interne SSD Festplatte 1TB (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA III) Bis zu 550 MB/s bzw. 520 MB/s

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] Samsung 850 PRO interne SSD Festplatte 1TB (6,3 cm (2,5 Zoll), SATA III) Bis zu 550 MB/s bzw. 520 MB/s

Preis:Preis:Preis:334,99€
Zum DealZum DealZum Deal
idealo ab: 410,34€

Bei Amazon in den Tagesangeboten die Samsung SSD 850 Pro in der 1TB Variante für 334,99€.


Die Samsung SSD 850 PRO macht Notebooks und PCs unglaublich schnell und zuverlässig. Ausgestattet mit der innovativen 3D V-NAND Technologie ist die SSD 850 PRO mit herausragenden 150 TB Total Bytes Written spezifiziert. Dies entspricht einer täglichen Schreibdatenmenge von 40 GB über 10 Jahre. Die Performance liegt mit bis zu 550 MB/s an der Leistungsgrenze der SATA Schnittstelle. Gleichzeitig ist die SSD 850 PRO sehr genügsam im Umgang mit Energie und hohe Kapazitäten bis 1 TB eröffnen viele Einsatzbereiche. Hardware-Verschlüsselung samt TCG Opal-Schnittstelle bietet Unternehmen eine hohe Sicherheit und einfache Laufwerksverwaltung.

44 Kommentare

Richtiges Schnäppchen ^^

Also Deal gut, aber absolut halt viiiel suu teuer

Die EVO version gibts heute um 10:00 .. €247 beim letzten Angebot

Extrem hot! Das wird brennen.

100€ mehr ausgeben für marginal hohere schreibraten, die nie jemand im Alltag erfahren wird...?

Preis ist aber gut.

unmz1985

100€ mehr ausgeben für marginal hohere schreibraten, die nie jemand im Alltag erfahren wird...? Preis ist aber gut.


Garantie 5Jahre (150TB write) vs. 10Jahre(300 TB Write)
Zuverlässigkeit 1.5 Millionen Stunden (MTBF) vs. 2 Millionen Stunden (MTBF)

Was aber nicht heißen soll, dass das für mich 100€ mehr wert wäre

Kommentar



Das sehe ich ähnlich und da ich jetzt nach einem Jahr zu meiner 250er evo schon eine 500er hinzugefügt habe, finde ich es sowieso fragwürdig ob so eine Karte in 10 Jahren noch in den PCs von den Leute läuft sie sich jetzt eine 1TB SSD kaufen

Aber der Deal ist trotzdem sehr gut

Viel viel zu teuer. Gibt wesentlich günstigere Alternativen und die 10 Jahre Garantie bringen gar nicht, weil niemand diese Platte länger als 5 Jahre nutzen wird, bis dahin gibt es mehr und schnelleren Speicher für viel weniger Geld.

unmz1985

100€ mehr ausgeben für marginal hohere schreibraten, die nie jemand im Alltag erfahren wird...?


Und eben 50% mehr Speicherzellen.

lebooo

Viel viel zu teuer. Gibt wesentlich günstigere Alternativen und die 10 Jahre Garantie bringen gar nicht, weil niemand diese Platte länger als 5 Jahre nutzen wird, bis dahin gibt es mehr und schnelleren Speicher für viel weniger Geld.



In Zukunft gibt es immer mehr für weniger. Zumindest hält dieser Trend seit Jahrzehnten an. Trotzdem kauft man sich wohl zwischendurch mal eine Festplatte, weil ganz ohne ist es auch schwierig, oder?
Und warum sollte man eine Platte nach 5 Jahren rauswerfen, nur weil dann größere Kapazitäten für weniger Geld pro GB verfügbar sein werden? Wirfst du deine Platten (und Hardware generell) immer nach diesem Muster weg? Dann lasse ich dir gerne mal meine Adresse zu kommen.


da kann ich dir leider überhaupt nicht zustimmen...




Die Pro wird im Business-Bereich eingesetzt, da sie als langlebiger und zuverlässiger gilt.
Ob es wirklich so ist, kann man von außen nicht überprüfen. Ist so ähnlich wie bei einer hübschen Frau

drevil2

Die EVO version gibts heute um 10:00 .. €247 beim letzten Angebot




Link ?

Die Preis-Entwicklung bei SSDs ist sehr gut! Vor 4 Jahren musste ich für Samsung 830 256GB über 150€ bezahlen.

ob die geschwindigkeiten wirklich so eingehalten werden?

unmz1985

100€ mehr ausgeben für marginal hohere schreibraten, die nie jemand im Alltag erfahren wird...?



was etwas für die Haltbarkeit bringt?

gerade bei Datenträgern ist doch der unvorhersehbare Verlust das Hauptproblem, die höhere Lebensdauer kann sich also auszahlen, muss aber nicht.
ich würde es riskieren vor dem Hintergrund, dass man in 5 Jahren wahrscheinlich deutlich höhere Kapazitäten für einen viel niedrigeren Preis mit noch besserer Technik erhält.

lebooo

Viel viel zu teuer. Gibt wesentlich günstigere Alternativen und die 10 Jahre Garantie bringen gar nicht, weil niemand diese Platte länger als 5 Jahre nutzen wird, bis dahin gibt es mehr und schnelleren Speicher für viel weniger Geld.


ich zitiere mal von Wikipedia:
"2009 wurde auf der Cebit ein Flash-SSD von OCZ Technology vorgestellt, welches bei einer Kapazität von einem Terabyte (unter der Verwendung eines PCIe x8 Interfaces) eine maximale Schreibgeschwindigkeit von 654 MB/s und eine maximale Lesegeschwindigkeit von 712 MB/s aufwies."

da scheint sich in den letzten 7 Jahren aber wirklich viel getan zu haben


Klar, aktueller Stand der Technik sind 5500 MB/s lesend, 1800 MB/s schreibend, aber halt genauso wie dein Zitat an PCIe x8. Nur weil SATA nicht mehr her gibt, als die üblichen 550 MB/s heißt das nicht, dass es nichts schnelleres gibt.

Quelle

drevil2

Die EVO version gibts heute um 10:00 .. €247 beim letzten Angebot


finds auch nicht... evtl. wieder rausgenommen?

Wenn man viel auf der Platte rumrödelt (Videoschnitt, Compilerläufe, …) lohnt sich der Aufpreis schon. Für Otto-Normal-User aber ziemlich sicher nicht. Würde dann auch eher zur EVO greifen (allerdings auch einen Bogen um die billig BX-Modelle von Crucial machen. Man kann auch zu viel sparen wollen)

trashdump

[...]In Zukunft gibt es immer mehr für weniger. Zumindest hält dieser Trend seit Jahrzehnten an. Trotzdem kauft man sich wohl zwischendurch mal eine Festplatte, weil ganz ohne ist es auch schwierig, oder?Und warum sollte man eine Platte nach 5 Jahren rauswerfen, nur weil dann größere Kapazitäten für weniger Geld pro GB verfügbar sein werden? Wirfst du deine Platten (und Hardware generell) immer nach diesem Muster weg? Dann lasse ich dir gerne mal meine Adresse zu kommen.



Da muss ich dir widersprechen. WER kauft denn eine 1TB SSD von Samsung (Pro Variante)? Lieschen Müller die ihren PC ein mal in der Woche einschaltet oder Leute die Technik-Affin sind? Niemand der Technik-Affin ist, nutzt eine Festplatte über 10 Jahre, wohlgemerkt eine CONSUMER-Festplatte. Die Kosten für die SSDs werden stark sinken und die Kapazitäten und Leistungen werden gleichzeitig steigen. Deswegen sage ich ja, dass keiner der Technik-Affin ist, diese Plattte wohl länger als 5 Jahre nutzen wird. Wenn s dann 4 oder 8TB zum gleichen Kurst gibt, warum sollte man dann seine kleine 1TB Platte weiter nutzen? Höchstens würde man sie in ein Notebook einbauen, aber selbst da ist das heute schon fast Standard.

Ich sage ja nicht, dass es auf jeden Fall so ist, aber ich habe einfach auch wenig vertrauen in Consumer Technik, die man über so einen langen Zeitraum nutzt. Gerade bei dieser Speicherzellen-Technologie.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text