Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Amazon Samsung C32JG50/C32JG52, 31.5" VA 144HZ WQHD Monitor mit Lieferung Ende November
333° Abgelaufen

Amazon Samsung C32JG50/C32JG52, 31.5" VA 144HZ WQHD Monitor mit Lieferung Ende November

266,24€299€-11%Amazon Angebote
52
eingestellt am 11. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,
den Monitor von Samsung kann man auf Amazon bestellen, Lieferdatum soll mit Prime der 25./26.11. sein. Den günstigen Preis findet ihr beim Klick auf "Neu und gebraucht ab" oder hier bei diesem Link:

Übersicht Angebote

VGP ist u.a. Galaxus mit 299 €.

Technische Daten zum Monitor (von Geizhals):
Diagonale31.5"/80cm
Auflösung2560x1440, 16:9, 93dpi
Helligkeit300cd/m²
Kontrast3.000:1 (statisch), 80.000.000:1 (dynamisch)
Reaktionszeit4ms (GtG), 1ms (MPRT)
Blickwinkel178°/178°
Panel VA
Form gebogen, 1800R/1.8m
Beschichtung matt (non-glare)
Hintergrundbeleuchtung White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
Farbtiefe8bit (16.8 Mio. Farben)
Farbraum99% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3), keine Angabe (REC 709)

Ich habe nichts zu Free-Sync oder G-Sync gefunden.

Ich würde mich über sinnvolle Rückmeldungen und Feedback für Ergänzungen freuen.
Ciao
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Ja, hat kein Free-Sync (macht bei SVA eh kaum Sinn, da meistens Geflacker, besonder @ LFC Übergang und im unter 80 Hz Bereich) und massives Coilwhine, Ausleuchtungsprobleme besonders im Randbereich, Scanlines, massive Unschärfe hauptsächlich durch SVA Subpixelstruktur, schlechte Schaltzeiten im btg Bereich (black smearing), starker Colorshift, Dreck im Panel (bei Samsung SVA leider immer ein Problem). Falls ich noch etwas vergessen haben fällt es mir später sicher noch ein.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 11. Nov 2019
52 Kommentare
EISVOGEELL
Und wie findet ihr den Monitor
AOC Q2781PQ
@Eisvogel196 bitte bringe Licht ins Dunkle und teile mit uns dein Wissen!
Leider kein Freesync
Ja, hat kein Free-Sync (macht bei SVA eh kaum Sinn, da meistens Geflacker, besonder @ LFC Übergang und im unter 80 Hz Bereich) und massives Coilwhine, Ausleuchtungsprobleme besonders im Randbereich, Scanlines, massive Unschärfe hauptsächlich durch SVA Subpixelstruktur, schlechte Schaltzeiten im btg Bereich (black smearing), starker Colorshift, Dreck im Panel (bei Samsung SVA leider immer ein Problem). Falls ich noch etwas vergessen haben fällt es mir später sicher noch ein.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 11. Nov 2019
Okay, und wie sieht es in Relation zum Preis aus? Und sonst eher der AOC CQ32G1 oder der Dell S2719DGF empfehlenswert?

Die beiden werden sonst auch häufig bei Tests und von Nutzern lobend erwähnt- natürlich immer in Anbetracht der Preisklasse.

Oder wäre der HP 27XQ trotz TN-Panel eine Empfehlung wert? Der kostet aktuell auch nur 279 € bei Galaxus.

Ciao
Manu001011.11.2019 13:23

Kann man dir irgendwie helfen?


Ja ost der gut
Edit - doch einen anderen von AOC genommen
Bearbeitet von: "lolzi" 11. Nov 2019
Wie soll der in Relation zum Preis aussehen? Das ist quasi ein defekter Monitor von den Eingenschaften her. Der AOC hat auch SVA mit den gleichen Bugs. Würde ich nie empfehlen. Der S2719DGF ist TN, was das füre die Bildqualität bedeutet sollte allseits bekannt sein. Der HP ist noch viel schlimmer als der Dell. Habe auch vor Tagen geschrieben warum. Dieses ganze Geschreibe ist auf Dauer echt ätzend. Deswegen bitte ich da um Verständnis warum ich das nicht weiter ausführe, warum und weshalb, jedes mal aufs Neue.

@lolzi

War dumm. Hättest fürs gleich Geld einen besseren mit IPS bekommen .
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 11. Nov 2019
D.h. der CQ32G1 ist nicht besser wie dieser Monitor hier, außer dass er Freesync hat?
Ja, er hat Free-Sync was wie gesagt bei SVA Paneln eh nichts taugt.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 11. Nov 2019
Bedeutet aber, dass dieser Monitor besser ist, als der von PCGH in der Preisklasse empfohlene. Für höchste Ansprüche wohl ungeeignet, aber für den normalen Gamer sollte der Monitor dann eine sehr interessante Alternative sein, besonders zu dem Preis.

Zusammengefasst nach meinem Verständnis: Top Monitor für Kunden, die sich sonst im Media Markt beraten lassen.
Eisvogel19611.11.2019 13:34

Ja, hat kein Free-Sync (macht bei SVA eh kaum Sinn, da meistens Geflacker, …Ja, hat kein Free-Sync (macht bei SVA eh kaum Sinn, da meistens Geflacker, besonder @ LFC Übergang und im unter 80 Hz Bereich) und massives Coilwhine, Ausleuchtungsprobleme besonders im Randbereich, Scanlines, massive Unschärfe hauptsächlich durch SVA Subpixelstruktur, schlechte Schaltzeiten im btg Bereich (black smearing), starker Colorshift, Dreck im Panel (bei Samsung SVA leider immer ein Problem). Falls ich noch etwas vergessen haben fällt es mir später sicher noch ein.


Woher kommt dein Wisssen, dass du zu solchen Einschätzungen kommst?
netbuster2111.11.2019 14:08

Bedeutet aber, dass dieser Monitor besser ist, als der von PCGH in der …Bedeutet aber, dass dieser Monitor besser ist, als der von PCGH in der Preisklasse empfohlene. Für höchste Ansprüche wohl ungeeignet, aber für den normalen Gamer sollte der Monitor dann eine sehr interessante Alternative sein, besonders zu dem Preis.Zusammengefasst nach meinem Verständnis: Top Monitor für Kunden, die sich sonst im Media Markt beraten lassen.



Top für Kunden die sehr geizig sind und kaum Ansprüche (würde eher sagen keine, besonders wenn es ums Gaming geht) haben.

@OneAlex01

Habe die meisten Gamingmonitore die hier als Deals gepostet werden selbst getestet.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 11. Nov 2019
GelöschterUser28007111.11.2019 13:51

Wie soll der in Relation zum Preis aussehen? Das ist quasi ein defekter …Wie soll der in Relation zum Preis aussehen? Das ist quasi ein defekter Monitor von den Eingenschaften her. Der AOC hat auch SVA mit den gleichen Bugs. Würde ich nie empfehlen. Der S2719DGF ist TN, was das füre die Bildqualität bedeutet sollte allseits bekannt sein. Der HP ist noch viel schlimmer als der Dell. Habe auch vor Tagen geschrieben warum. Dieses ganze Geschreibe ist auf Dauer echt ätzend. Deswegen bitte ich da um Verständnis warum ich das nicht weiter ausführe, warum und weshalb, jedes mal aufs Neue.@lolziWar dumm. Hättest fürs gleich Geld einen besseren mit IPS bekommen .


@Eisvogel196
Ich hab vollstes Verständnis dafür, wenn das Geschreibe auf Dauer anstrengend ist, meine Hochachtung für Dein Langmut.

Trotzdem noch eine Frage: Hast Du einen Monitor-Favoriten mit gutem IPS-Panel, 144HZ, WQHD und Free-sync (quasi eine Kaufempfehlung),
oder!!
Wo/Wie (bin noch nicht lange hier) kann ich andernfalls Angebote finden, bei denen Du schon mal ausführlich aufgeschlüsselt hast, warum dieser Monitor "x" (uneingeschränkt oder bis auf genannte Mängel) zu empfehlen ist? Vielen Dank und viele Grüße

Edit: Das mit dem Weißgeflacker bei VA und Free-sync kann ich beim Samsung C27fg73 bestätigen
Bearbeitet von: "SolidGecko" 11. Nov 2019
Eisvogel19611.11.2019 13:51

Wie soll der in Relation zum Preis aussehen? Das ist quasi ein defekter …Wie soll der in Relation zum Preis aussehen? Das ist quasi ein defekter Monitor von den Eingenschaften her. Der AOC hat auch SVA mit den gleichen Bugs nur noch viel pixeliger. Würde ich nie empfehlen. Der S2719DGF ist TN, was das füre die Bildqualität bedeutet sollte allseits bekannt sein. Der HP ist noch viel schlimmer als der Dell. Habe auch vor Tagen geschrieben warum. Dieses ganze Geschreibe ist auf Dauer echt ätzend. Deswegen bitte ich da um Verständnis warum ich das nicht weiter ausführe, warum und weshalb, jedes mal aufs Neue.@lolziWar dumm. Hättest fürs gleich Geld einen besseren mit IPS bekommen .


Edit - recht hast du - es wurde nun der AOC Gaming 24G2U mit 144HZ, IPS und FHD.
Läuft
Bearbeitet von: "lolzi" 11. Nov 2019
@SolidGecko


Du solltest die lieber selber mal testen. Für den niedrigen Preis in Relation zu SVA und TN definitiv ein Knaller von der Bildqualität her. Aber auch die Gamingperformance ist weitaus besser als bei VA.

Ich habe den Acer getestet. Hatte ziemlich wenig BLB und keine Pixelfehler.

Du musst auch bei Bewertungen vorsichtig sein. Erstens gibt es viele Noobs. Die nicht wissen wie man eine Kamera richtig einstellt das BLB nicht massivst überbelichtet ist und zweitens gibt es auch solche die Bewertungen im Auftrag anderer Hersteller mit Konkurrenzprodukten schreiben.

Ehrlich gesagt einen wirklichen Favoriten habe ich nicht. Da alles mehr oder weniger für mich inakzeptabel Mängel hat. Wie diese sich für Leute gestalten welche nicht so viel Ahnung haben wie ich, sei mal dahingestellt. In jedem Fall sind sie technisch fehlerhaft.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 11. Nov 2019
Eisvogel19611.11.2019 14:13

Top für Kunden die sehr geizig sind und kaum Ansprüche (würde eher sagen ke …Top für Kunden die sehr geizig sind und kaum Ansprüche (würde eher sagen keine) haben.


Oder eben ein eingeschränktes Budget? Nicht jeder kann mehr Geld für den Monitor wie für den kompletten Rechner ausgeben. Es gibt so viele Angebote unter 400 €, da muss doch etwas für den 08/15-Gamer dabei sein. Oder du könntest mal empfehlen, was in der Preisklasse die wenigsten Mängel hat- dass würde sicherlich den ein oder anderen interessieren.

Ciao
Avatar
GelöschterUser935572
Hatte den C32JG54 mit Freesync bei NBB geholt. Kann Eisvogels Aussagen bestätigen. Bei meinem Geflicker im Standbild mit und ohne Freesync. Ausleuchtung war schon recht schlimm. Zurückgeschickt, Reparatur, Panel ausgetauscht, gleiches Problem nur etwas schwächer.
Samsung ist als Monitorhersteller für mich erledigt. Ich hatte vor fünf Jahren einen anderen Monitor von Samsung. Der hatte andere aber auch ähnliche Probleme. Anschließend Benq, der war für mich super.... Und den habe ich dann für den C32JG54 eingetauscht
Eisvogel19611.11.2019 14:13

Top für Kunden die sehr geizig sind und kaum Ansprüche (würde eher sagen ke …Top für Kunden die sehr geizig sind und kaum Ansprüche (würde eher sagen keine, besonders wenn es ums Gaming geht) haben.@OneAlex01 Habe die meisten Gamingmonitore die hier als Deals gepostet werden selbst getestet.


Beruflich oder privat?
netbuster2111.11.2019 14:16

Oder eben ein eingeschränktes Budget? Nicht jeder kann mehr Geld für den M …Oder eben ein eingeschränktes Budget? Nicht jeder kann mehr Geld für den Monitor wie für den kompletten Rechner ausgeben. Es gibt so viele Angebote unter 400 €, da muss doch etwas für den 08/15-Gamer dabei sein. Oder du könntest mal empfehlen, was in der Preisklasse die wenigsten Mängel hat- dass würde sicherlich den ein oder anderen interessieren.Ciao


Sorry, aber der Monitor ist doch das wichtigste bei nem PC. Du schaust ja nicht jeden Tag zig Stunden aufs Mainboard oder RAM. Tu deinen Augen was gutes.
GelöschterUser93557211.11.2019 14:18

Hatte den C32JG54 mit Freesync bei NBB geholt. Kann Eisvogels Aussagen …Hatte den C32JG54 mit Freesync bei NBB geholt. Kann Eisvogels Aussagen bestätigen. Bei meinem Geflicker im Standbild mit und ohne Freesync. Ausleuchtung war schon recht schlimm. Zurückgeschickt, Reparatur, Panel ausgetauscht, gleiches Problem nur etwas schwächer.Samsung ist als Monitorhersteller für mich erledigt. Ich hatte vor fünf Jahren einen anderen Monitor von Samsung. Der hatte andere aber auch ähnliche Probleme. Anschließend Benq, der war für mich super.... Und den habe ich dann für den C32JG54 eingetauscht



Das Problem ist Samsung vertreibt ihre mistigen Panel fast überall. Gibt kaum ein Gaming VA Panel Monitor welcher kein Samsung SVA Panel hat und wenn dann ist es AUO. Welches auch nicht viel besser ist. Besser sind dort nur die nicht so prägnanten Scanlines. Dafür noch schlimmere Ausleuchtungsprobleme zum großen Teil .

@netbuster21

Wenigsten Konstruktionsfehler haben die neuen LG's mit WQHD und 27". Aber auch da aufpassen. Schlechter Kontrast ist nicht so ohne. Aber allemal eine Alternative zu lausigen TN Paneln.

Außerdem gibt es noch den VG27AQ der guten Kontrast hat, aber mehr BLB und zerschossenes ELMB Sync (strobe timings sind verfehlt (Crosstalk), flackern führt nach kurzer Zeit zu Augenschmerzen).

Schaltzeiten sind nur @ 144 Hz einigermaßen mit TF=80. Darunter ist der Monitor eher bescheiden. Aber wenigstens ist er nicht so teuer wie der LG und bietet einen deutlich besseren Kontrast.


@OneAlex01

Ich machs privat. Nur weil jemand von etwas Ahnung hat ist es noch lange nicht der Beruf. Gibt viele die haben mehr Ahnung von ihrem Hobby als von ihrem Beruf, weil das Hobby viel interessanter ist .
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 11. Nov 2019
TF=80?
Ja. Heißt so bei Asus.
Und der LG 27GL850. Der 27GL83A hat das gleiche Panel, aber per Software eine Farbraumdeckelung auf srgb verpasst bekommen.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 11. Nov 2019
@Eisvogel196 bester PS4 Monitor bis 400€ ?
Schaut euch mal den 24ger AOC mit IPS, FHD und 144HZ an.

Wenn 24" langt ist der Preis mit 190€ wohl ein Knaller!

amazon.de/gp/…c=1

Auch in 27 Zoll für 230€ - jedoch leider dort auch nur FHD.
Bearbeitet von: "lolzi" 11. Nov 2019
PS4 also nur FHD?
Hot
Eisvogel19611.11.2019 15:03

PS4 also nur FHD?


Weiß nicht wirklich da er auch für die ps5 genutzt werden soll also 4K wär auch nicht schlecht aber qhd würde denk ich reichen und sollte 27 Zoll haben
lolzi11.11.2019 14:54

Schaut euch mal den 24ger AOC mit IPS, FHD und 144HZ an.[Video] Wenn 24" …Schaut euch mal den 24ger AOC mit IPS, FHD und 144HZ an.[Video] Wenn 24" langt ist der Preis mit 190€ wohl ein Knaller!https://www.amazon.de/gp/product/B07Y3RYLVH/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1Auch in 27 Zoll für 230€ - jedoch leider dort auch nur FHD.



Den habe ich bereits genannt.

@TH3LUC

Da macht nur UHD Sinn. Kannst dir ja mal die entsprechenden UHD Monitore mit IPS von LG anschauen. Da gibt es keinen Unterschiede vom Panel her. Nur der sonstigen Ausstatung und Ergonomie.
Eisvogel19611.11.2019 14:51

Und der LG 27GL850. Der 27GL83A hat das gleiche Panel, aber per Software …Und der LG 27GL850. Der 27GL83A hat das gleiche Panel, aber per Software eine Farbraumdeckelung auf srgb verpasst bekommen.


Was ich nicht verstehe ist, wenn das 27GL83A-B das bessere Monitor ist, warum es auch günstiger ist?

Oder übersehe ich irgendwas?
Eisvogel19611.11.2019 15:42

Den habe ich bereits genannt.@TH3LUC Da macht nur UHD Sinn. Kannst dir ja …Den habe ich bereits genannt.@TH3LUC Da macht nur UHD Sinn. Kannst dir ja mal die entsprechenden UHD Monitore mit IPS von LG anschauen. Da gibt es keinen Unterschiede vom Panel her. Nur der sonstigen Ausstatung und Ergonomie.


Ok danke
JohnnyBigodes11.11.2019 15:59

Was ich nicht verstehe ist, wenn das 27GL83A-B das bessere Monitor ist, …Was ich nicht verstehe ist, wenn das 27GL83A-B das bessere Monitor ist, warum es auch günstiger ist?Oder übersehe ich irgendwas?



Warum besser? Das ist der gleiche Monitor mit weniger Farbraum. Du kannst auch beim 27GL850 den srgb Farbraum setzen.
Eisvogel19611.11.2019 14:51

Und der LG 27GL850. Der 27GL83A hat das gleiche Panel, aber per Software …Und der LG 27GL850. Der 27GL83A hat das gleiche Panel, aber per Software eine Farbraumdeckelung auf srgb verpasst bekommen.


Ich dachte den erweiterten srgb Farbraum wäre hier ein extra bei den günstigeren Monitor den der teureren nicht hat.

Dann habe ich dich falsch verstanden.

Danke
Ja, hast du. Würde auch keinen Sinn machen, wenn es anders wäre als ich sagte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text