[Amazon] Samsung MU9000 4k/UHD Curved Fernseher 49" 829€ // 55" 929€ // 65" 1499€
306°Abgelaufen

[Amazon] Samsung MU9000 4k/UHD Curved Fernseher 49" 829€ // 55" 929€ // 65" 1499€

19
eingestellt am 21. MaiBearbeitet von:"scrab_metaler"
Idealo
MU9000 (Curved) 900€ // 1100€ // 1600€
MU8000 (Flat) 920€ 49" // 55" und 65" teurer PVG

Die TVs sind technisch Baugleich (bis auf die Form).


Sonys XE90 wäre vorzuziehen, ist Gesamt einfach besser rtings.com/tv/…443


*Rtings
*Displayspecifications

Kurz und knapp
  • 120 Hz VA Edge LED
  • Input Lag 24 ms im Spielemodus
  • Netflix, Amazon und Youtube 4k HDR Apps // Tizen OS
  • Steam Link
  • DVB-T2-HD /-C /-S2 Twin Triple Tuner
  • DVR (Digitaler Videorekorder)
  • HLG, HDR10 und HDR10+
  • 4x HDMI, 2x USB, 1x USB 3.0, CI+, Digitaler Audio Ausgang (optisch), LAN, WLAN, Bluetooth integriert // einige Anschlüsse in der One Connect Box
  • DCI P3 90%
  • Kontrast 6023 : 1
  • bis ≤600 nits/m²
  • VESA
  • Curved (R: 420cm)
  • Herstellergarantie 2 Jahre
1176894.jpg1176894.jpg1176894.jpg1176894.jpg1176894.jpg

Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Curved ist wirklich der größte Mist, kann ich nur von abraten.
Bin mal gespannt welches die nächste Sau ist, die durchs Dorf getrieben wird um den Verkauf aufrechtzuerhalten.
3D und Curved waren jedenfalls ein Reinfall, OLED ist ein Fortschritt. UHD naja... wird m.M. (noch) total überbewertet, wenn dann ist dass Material teuer oder hat zuviel GB.
Wie es ausschaut gehts jetzt in Richtung grösser aber das ist auch gut so, solange sich die Preise anpassen.
Werde mir aber erst ab 100" was neues kaufen, (wenns bezahlbar ist), mit 5 Stück kann man sich schon ne warme Hütte von bauen
Bearbeitet von: "Ironnic" 21. Mai
19 Kommentare
Bluetooth audio?


Selbst die meisten HD Sender senden nur per 720p...(wenn man kein QVC-BibelTV freak ist)...was bringt da in der Mehrheit der Fälle 4k (und NHK 8k-pr0n)?
Bearbeitet von: "Tastadur" 21. Mai
Nur wo gibts denn den XE90 in 65“ zu nem vernünftigen Preis aktuell?
Tastadurvor 7 m

Selbst die meisten HD Sender senden nur per 720p...(wenn man kein …Selbst die meisten HD Sender senden nur per 720p...(wenn man kein QVC-BibelTV freak ist)...was bringt da in der Mehrheit der Fälle 4k (und NHK 8k-pr0n)?


Die gleiche "Diskussion" hatten wir schon als HD ready und Full HD kam. Per Streaming bekommst du schon FullHD-Material und 4K-Material wird auch schon ausgeliefert. 1080p gibt es bei HD+ etc. Verstehe aber nicht, wieso man bei einem Deal die Auflösung diskutieren will? Geht doch um den Preis.
goalkeepervor 3 m

Nur wo gibts denn den XE90 in 65“ zu nem vernünftigen Preis aktuell?


Nur was hat das hier zu suchen?
Tastadurvor 8 m

Bluetooth audio? Selbst die meisten HD Sender senden nur per 720p...(wenn …Bluetooth audio? Selbst die meisten HD Sender senden nur per 720p...(wenn man kein QVC-BibelTV freak ist)...was bringt da in der Mehrheit der Fälle 4k (und NHK 8k-pr0n)?


Dachte jetzt nicht, das es noch TV User gibt. Danke für die Belehrung.
goalkeepervor 6 m

Nur wo gibts denn den XE90 in 65“ zu nem vernünftigen Preis aktuell?


Den gibt es nur noch als Restposten, wie den MU9000. Nur ist der XE90 deutlich gefragter (weil halt auch besser) und somit natürlich auch schneller ausverkauft. Den XF90 gibt es schon zu brauchbaren Kursen aber eig. noch zu teuer wer warten kann.
einen kleinen nachtrag für alle die vllt ambilight haben wollen.
den 65pus8602 gibts im moment für 1599 bei amazon.
Curved ist ja so 2017
Curved ist wirklich der größte Mist, kann ich nur von abraten.
Bin mal gespannt welches die nächste Sau ist, die durchs Dorf getrieben wird um den Verkauf aufrechtzuerhalten.
3D und Curved waren jedenfalls ein Reinfall, OLED ist ein Fortschritt. UHD naja... wird m.M. (noch) total überbewertet, wenn dann ist dass Material teuer oder hat zuviel GB.
Wie es ausschaut gehts jetzt in Richtung grösser aber das ist auch gut so, solange sich die Preise anpassen.
Werde mir aber erst ab 100" was neues kaufen, (wenns bezahlbar ist), mit 5 Stück kann man sich schon ne warme Hütte von bauen
Bearbeitet von: "Ironnic" 21. Mai
Tastadurvor 7 h, 1 m

Bluetooth audio? Selbst die meisten HD Sender senden nur per 720p...(wenn …Bluetooth audio? Selbst die meisten HD Sender senden nur per 720p...(wenn man kein QVC-BibelTV freak ist)...was bringt da in der Mehrheit der Fälle 4k (und NHK 8k-pr0n)?


Schonmal 4k Material gesehen ?
Dann weißte, was das bringt.
darvor 1 h, 27 m

einen kleinen nachtrag für alle die vllt ambilight haben wollen.den …einen kleinen nachtrag für alle die vllt ambilight haben wollen.den 65pus8602 gibts im moment für 1599 bei amazon.


Zu teuer, den philips 65pus8602 gab's für 999€ in und Umkreis Frankfurt vor ca 10 Tagen bei Media markt.
goalkeepervor 7 h, 8 m

Nur wo gibts denn den XE90 in 65“ zu nem vernünftigen Preis aktuell?


Im Saturn Bochum und Hattingen für 1399,-
Ironnicvor 2 h, 33 m

Curved ist wirklich der größte Mist, kann ich nur von abraten.Bin mal g …Curved ist wirklich der größte Mist, kann ich nur von abraten.Bin mal gespannt welches die nächste Sau ist, die durchs Dorf getrieben wird um den Verkauf aufrechtzuerhalten.3D und Curved waren jedenfalls ein Reinfall, OLED ist ein Fortschritt. UHD naja... wird m.M. (noch) total überbewertet, wenn dann ist dass Material teuer oder hat zuviel GB.Wie es ausschaut gehts jetzt in Richtung grösser aber das ist auch gut so, solange sich die Preise anpassen.Werde mir aber erst ab 100" was neues kaufen, (wenns bezahlbar ist), mit 5 Stück kann man sich schon ne warme Hütte von bauen


Wieso meinst Du "curved" wäre Mist?

Mein letzter Samsung (HU7200) war ein "curved" und ich kann das gefühlt etwas räumlichere/plastischere Bild durchaus bestätigen. Zudem waren die Reflexionen (durch Fenster im Hintergrund) bei diesem TV sehr viel unauffälliger als bei meinen "Flat" Geräten. Auch optisch hat er in meinen Augen etwas mehr hergemacht.

Der einzige (in meinen Augen wirkliche Grund) warum ich wieder zu einem Flat TV gewechselt bin, die Curved Geräte sind durch die Biegung deutlich anfälliger für Clouding. Mein jetziger KS8090 hat auch bei voll aufgedrehter Hintergrundbeleuchtung keinerlei Clouding (wobei der Vergleich auch etwas hinkt weil im Gegensatz zum HU7200 der KS8090 mit Dimming Zonen arbeitet).
Knapp 600 € mehr für 10 inch? Wo sind wir hier, in einer US-Schönheitsklinik?

Werden den Aufpreis für die paar zoll nie verstehen
Hatte ich zuhause, meiner Meinung nach für Fußball ungeeignet
Wie sind die Qualitativ im Vergleich zum KS8090 zu bewerten?
scrab_metalervor 8 h, 39 m

Dachte jetzt nicht, das es noch TV User gibt. Danke für die Belehrung.


Schön, dass man dir helfen konnte. Es ist gibt sogar Menschen, die gar kein Smartphone oder PC haben. Aber das ist genug für heute. Nicht dass du noch Atemnot bekommst 😁
mastermischkevor 2 h, 8 m

Knapp 600 € mehr für 10 inch? Wo sind wir hier, in einer US …Knapp 600 € mehr für 10 inch? Wo sind wir hier, in einer US-Schönheitsklinik?Werden den Aufpreis für die paar zoll nie verstehen



Ich denke es macht auch mehr Sinn, wenn man sich die Bildflächen anschaut. Zwischen 55" und 65" ist es bei 16:9 ca. 40% mehr Bildfläche. Wenn man nun noch davon ausgeht, dass es einfacher ist kleinere Modelle zu fertigen, dann sind bis 40% teurer in meinen Augen ein fairer Mehrpreis. (nicht alles wird ja bei großen TVs teurer/komplizierter ... AudioCodecs oder Smartfunktionen z.B.) Also hier würde ich auch sagen, dass der 65er wenigstens 100€ zu teuer ist.

Onlinerechner: rechneronline.de/fer…er/
55" entspricht ca. 8340 cm² und 65" ca. 11650 cm² das mach dann ca. 40% mehr "Bildschirm".
Bearbeitet von: "JGodspeed" 21. Mai
Aufgrund der heutigen Mediamarkt Payback-Aktion (20 fach-Punkte) könnte der Kauf bei Mediamarkt trotz höherem Grundpreis der bessere Deal sein.

mydealz.de/gut…174
Bearbeitet von: "j82" 21. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text