[Amazon] San Pellegrino Orange, Blutorange und Grapefruit 24er Pack (24 x 0,33l) im Angebot
461°Abgelaufen

[Amazon] San Pellegrino Orange, Blutorange und Grapefruit 24er Pack (24 x 0,33l) im Angebot

100
eingestellt am 22. JulBearbeitet von:"Desperatio"
Bei den aktuellen Temperaturen eine leckere Erfrischung und enthält im Vergleich zu anderen Limonaden einen deutlich höheren Fruchtanteil!

Wie im Titel schon angegeben, erhaltet ihr aktuell bei Amazon 24 x 0,33l Dosen für nur 18,24€ in den Geschmacksrichtungen Orange, Blutorange & Grapefruit.

Preis pro Dose: 0,76€

Zzgl. 6€ Pfand

Versand für Prime Mitglieder kostenlos

Einen genauen Vergleichspreis zu nennen ist schwierig, da es die verschiedenen Sorten immer wieder mal im Angebot gibt - ich habe aktuell aber keinen günstigeren Preis gefunden. Meist beträgt der Preis pro Dose 0,95€.

Edit: Kurz nach dem ich den Deal erstellt habe, hat Amazon den Preis für die Sorte Grapefruit auch auf die 18,24€ herabgesetzt. Habe ich im Titel und in der Beschreibung ergänzt.

Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
San Pellegrino gehoert Nestle.
eiksenvor 1 m

Jetzt geht das wieder los...



Solange Nestle sich muehe gibt die Markenzugehoerigkeit auf vielen Produkten zu verstecken geb ich mir muehe darauf hinzuweisen
DieDoradevor 1 m

San Pellegrino gehoert Nestle.

Jetzt geht das wieder los...
DieDoradevor 3 m

San Pellegrino gehoert Nestle.


Danke für die Info.
100 Kommentare
San Pellegrino gehoert Nestle.
DieDoradevor 1 m

San Pellegrino gehoert Nestle.

Jetzt geht das wieder los...
eiksenvor 1 m

Jetzt geht das wieder los...



Solange Nestle sich muehe gibt die Markenzugehoerigkeit auf vielen Produkten zu verstecken geb ich mir muehe darauf hinzuweisen
DieDoradevor 3 m

San Pellegrino gehoert Nestle.


Danke für die Info.
DieDoradevor 6 m

San Pellegrino gehoert Nestle.


Danke
DieDoradevor 7 m

Solange Nestle sich muehe gibt die Markenzugehoerigkeit auf vielen …Solange Nestle sich muehe gibt die Markenzugehoerigkeit auf vielen Produkten zu verstecken geb ich mir muehe darauf hinzuweisen


Anfangs war es wirklich schwer zu sehen. Mittlerweile steht es direkt auf der Dose drauf und ist leicht ersichtlich.
#fcknstl
Bestell ich mir wenn überhaupt direkt aus Italien, kostet kaum mehr, schmeckt besser (intensiver, da ausschließlich italienische Orangen) und ist pfandfrei.
JohnDoe93vor 6 m

Bestell ich mir wenn überhaupt direkt aus Italien, kostet kaum mehr, …Bestell ich mir wenn überhaupt direkt aus Italien, kostet kaum mehr, schmeckt besser (intensiver, da ausschließlich italienische Orangen) und ist pfandfrei.


Wo genau?
Was ist das Problem mit Nestlé? Spenden die der NPD? Foltern die Tiere? Hetzen gegen Homosexualität? Roden den Regenwald? Benutzen Atomstrom? Irgend so was muss es sein. Ich bin gespannt!
spoostervor 5 m

Was ist das Problem mit Nestlé? Spenden die der NPD? Foltern die Tiere? …Was ist das Problem mit Nestlé? Spenden die der NPD? Foltern die Tiere? Hetzen gegen Homosexualität? Roden den Regenwald? Benutzen Atomstrom? Irgend so was muss es sein. Ich bin gespannt!


Such mal nach Nestlé und Trinkwasser.
DieDoradevor 40 m

San Pellegrino gehoert Nestle.


Grund mehr hier zuzuschlagen
JohnDoe93vor 23 m

Bestell ich mir wenn überhaupt direkt aus Italien, kostet kaum mehr, …Bestell ich mir wenn überhaupt direkt aus Italien, kostet kaum mehr, schmeckt besser (intensiver, da ausschließlich italienische Orangen) und ist pfandfrei.


Und wo?
scuropool22. Jul

Und wo?


Selten unterwegs, meist von zu Hause aus.
spoostervor 16 m

Was ist das Problem mit Nestlé? Spenden die der NPD? Foltern die Tiere? …Was ist das Problem mit Nestlé? Spenden die der NPD? Foltern die Tiere? Hetzen gegen Homosexualität? Roden den Regenwald? Benutzen Atomstrom? Irgend so was muss es sein. Ich bin gespannt!


Das Problem ist, dass Nestlé einer der Konzerne ist die als erste in der Branche die "Skandalenthüller" aufm Hals hatten. Vgl. VW, Amazon, Schlecker, lehmen brothers..

Der skandalgeile Pöbel springt da natürlich sofort auf und fährt große pseudomoralische Boykott Aktionen. Irgendwann erkennt man dann dass es der restliche Markt auch nicht anders gemacht hat - aber bis dahin muss man mit ganz fiesen Antworten auf Kommentare wie meinen rechnen
Bestellt! Schon wegen der Ökoottos.
feZaqvor 12 m

Das Problem ist, dass Nestlé einer der Konzerne ist die als erste in der …Das Problem ist, dass Nestlé einer der Konzerne ist die als erste in der Branche die "Skandalenthüller" aufm Hals hatten. Vgl. VW, Amazon, Schlecker, lehmen brothers..Der skandalgeile Pöbel springt da natürlich sofort auf und fährt große pseudomoralische Boykott Aktionen. Irgendwann erkennt man dann dass es der restliche Markt auch nicht anders gemacht hat - aber bis dahin muss man mit ganz fiesen Antworten auf Kommentare wie meinen rechnen


Besser noch.... BAYER SCHERING und deren Tochter MONSANTO. Aber Bayer ist ja ne deutsche Bude, wird nicht boykottiert...
Leider kein Chinotto, das schmeckt am besten.
DieDoradevor 1 h, 17 m

San Pellegrino gehoert Nestle.


Danke, RIP
DieDoradevor 1 h, 19 m

Solange Nestle sich muehe gibt die Markenzugehoerigkeit auf vielen …Solange Nestle sich muehe gibt die Markenzugehoerigkeit auf vielen Produkten zu verstecken geb ich mir muehe darauf hinzuweisen


Zum Glück ist mir das Egal. Hauptsache es Schmeckt.
Der Normalpreis ist übrigens 0,79€ bei unserem Lidl in KR. Schon seit April zu dem Preis im Regal bei den gekühlten Snacks und Getränken.
@TobiWan91 - bei uns im LIDL in Ahrensburg kosten sie regulär 0,95€. Ab und zu gibt es sie im Angebot, dann kosten sie 0,79€. Hast du ein Glück ^^
Überteuertes Zuckerwasser.
Wieviele Leute sich von dem Marketinggedöns um diese Marke überzeugen lassen?
derbestevor 1 h, 30 m

Bestellt! Schon wegen der Ökoottos.



Danke für das Zerstören unseres einzigen Planeten Du Otto
FlensFlensvor 16 m

Überteuertes Zuckerwasser. Wieviele Leute sich von dem Marketinggedöns um d …Überteuertes Zuckerwasser. Wieviele Leute sich von dem Marketinggedöns um diese Marke überzeugen lassen?


Schon mal selber probiert? Ist doch jedem selbst überlassen, was man trinkt. Bei den aktuellen Temperaturen ist das mal eine abwechslungsreiche, fruchtige Erfrischung.
DieDoradevor 2 h, 32 m

Solange Nestle sich muehe gibt die Markenzugehoerigkeit auf vielen …Solange Nestle sich muehe gibt die Markenzugehoerigkeit auf vielen Produkten zu verstecken geb ich mir muehe darauf hinzuweisen


Richtig so! Danke!
kadda.pevor 11 m

Schon mal selber probiert? Ist doch jedem selbst überlassen, was man …Schon mal selber probiert? Ist doch jedem selbst überlassen, was man trinkt. Bei den aktuellen Temperaturen ist das mal eine abwechslungsreiche, fruchtige Erfrischung.


Ja.
Die Marke macht es aber schon geschickt selbst einfachstes Wasser zu Premiumpreisen zu verkaufen.
Mag es auch sehr gerne, Eigenmarke von Rewe die es leider nur in Orange und Zitrone gibt, schmeckt aber kaum anders für nen Bruchteil vom Preis.
Für Blutorange und Grapefruit aber top, die gibt es ja auch nicht so easy überall
Bearbeitet von: "toastet" 22. Jul
JohnDoe93vor 2 h, 23 m

Bestell ich mir wenn überhaupt direkt aus Italien, kostet kaum mehr, …Bestell ich mir wenn überhaupt direkt aus Italien, kostet kaum mehr, schmeckt besser (intensiver, da ausschließlich italienische Orangen) und ist pfandfrei.


Danke für den Hinweis, denn die hier verkaufte Limo wird bestimmt mit ganz sauren Orangen auch Deutschland hergestellt und wahrscheinlich verwenden sie dafür auch minderwertiges Wasser sowie grundsätzlich minderwertige Zutaten. Denen ist ja schließlich alles zuzutrauen.
jailbenvor 24 m

Danke für das Zerstören unseres einzigen Planeten Du Otto


ach komm schon.. die 30-50 jahre die wir noch haben, wirds noch halten..also wayne ?
Cold. Kein Vergleichspreis.
FlensFlensvor 12 m

Ja.Die Marke macht es aber schon geschickt selbst einfachstes Wasser zu …Ja.Die Marke macht es aber schon geschickt selbst einfachstes Wasser zu Premiumpreisen zu verkaufen.


Hier geht es aber nicht um Wasser, sondern um Limo.
Ich wundere mich eher, warum die Leute literweise stilles Wasser in Plastikflaschen nach Hause schleppen, wenn aus dem Wasserhahn zuhause qualitativ hochwertiges Wasser kommt. Am besten dann noch Evian oder Vittel, ganz egal welche Marke, Hauptsache sie wurde durch halb Europa transportiert,
Diese Limo kommt zwar auch aus Italien, aber das Zeug trinkt man ja (hoffentlich ) nicht gegen den Durst sondern nur ab und zu Mal eine Dose.
coffee_creamvor 5 m

Hier geht es aber nicht um Wasser, sondern um Limo. Ich wundere mich eher, …Hier geht es aber nicht um Wasser, sondern um Limo. Ich wundere mich eher, warum die Leute literweise stilles Wasser in Plastikflaschen nach Hause schleppen, wenn aus dem Wasserhahn zuhause qualitativ hochwertiges Wasser kommt. Am besten dann noch Evian oder Vittel, ganz egal welche Marke, Hauptsache sie wurde durch halb Europa transportiert, Diese Limo kommt zwar auch aus Italien, aber das Zeug trinkt man ja (hoffentlich ) nicht gegen den Durst sondern nur ab und zu Mal eine Dose.


Du erzählst mir etwas Neues....es ging um den Vergleich. Bei der Dose kann man es genauso wie bei dem Wasser sehen. Es wird viel Aufwand auf die Verpackung und das Design gelegt....
JohnDoe93vor 2 h, 35 m

Bestell ich mir wenn überhaupt direkt aus Italien, kostet kaum mehr, …Bestell ich mir wenn überhaupt direkt aus Italien, kostet kaum mehr, schmeckt besser (intensiver, da ausschließlich italienische Orangen) und ist pfandfrei.


Dosen war für mich tabu. Ich meine 20+ Gramm Aluminum für drei Schlucke Trinken..das war antiquiert und längst überholt. Dann kommt Nestle und macht eine Papierhutze drüber und das auch noch über das steuer- und sozialabgabenfreie Amazon und jetzt auch noch pfandfrei, damit ich nicht mal mehr den beschwerlichen Rücktransport im Rucksack auf mich nehmen muss, sondern es direkt in die Umwelt feuern kann
18055217-spoj3.jpgich warte noch bisschen, bis der Preis wieder vernünftig ist :
Norma hat ab und zu bzw. vor Pfingsten immer die italienischen San Benedetto Limonaden mit 1,5 Liter für 0,79 € im Angebot.
Norma hat dann immer Zitrone, Orange und Grapefruit im Angebot.

Die San Benedetto Limonaden schmecken wessentlich besser und italienischer wie die wahnsinnig überteuerte San Pellegrino.

Bevor man die San Pellegrino für diese Wucherpreise kauft ist es intelligenter man probiert sich selber in der Limonadenherstellung mit Zitronen, Orangen und Limetten.

Ansonsten ist es auch gescheiter wenn man sich irgendeinen Fruchtsaft kauft der einen schmeckt als diese wahnsinnig überteuerte San Pellegrino.
Bearbeitet von: "nightline" 22. Jul
rubinevor 29 m

ach komm schon.. die 30-50 jahre die wir noch haben, wirds noch …ach komm schon.. die 30-50 jahre die wir noch haben, wirds noch halten..also wayne ?



Ich hoffe ich habe die Ironie verstanden^^
Habe mir mal so eine Dose mit Orange gekauft. Fand ich ziemlich bitter.

War das nur eine Montags-Dose oder ist das normal?
derbayervor 5 m

Habe mir mal so eine Dose mit Orange gekauft. Fand ich ziemlich bitter. …Habe mir mal so eine Dose mit Orange gekauft. Fand ich ziemlich bitter. War das nur eine Montags-Dose oder ist das normal?



Das ist normal, Deswegen habe ich ja den Tipp mit Norma und der San Benedetto Limonade gegeben. San Benedetto schmeckt so richtig süffig italienisch.
Wenn man es bitter orangig will sollte man dann halt gleich Aperol Aperitivo und Co. mit Alkohol zum Mischen nehmen. Bei Aperol Aperitivo und Co. stimmt wenigstens das Preisleistungsverhältnis.

San Pellegrino Limonaden sind für mich ein einziger großer viel zu überteuerter Bluff.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text