[Amazon] Seagate Backup Plus HUB STEL8000200 8TB Externe Festplatte für 158€
762°Abgelaufen

[Amazon] Seagate Backup Plus HUB STEL8000200 8TB Externe Festplatte für 158€

158€200€ -21% Amazon Angebote
46
eingestellt am 22. Nov 2017
Bei Amazon bekommt man gerade die Seagate Backup Plus HUB STEL8000200 8TB für günstige 158€.

  • Mobile Backup mit einem Klick und benutzerdefinierte Sicherung
  • Sowohl mit PC als auch mit dem MAC verwendbar - ohne Umformatierung
  • Sichern Sie Ihre gesamten Fotos, Filme und Videos mit Seagate Dashboard, einschließlich der Dateien, die Sie auf Facebook, Flickr und YouTube freigegeben haben
  • Zwei integrierte Highspeed-USB-3.0-Anschlüsse an der Vorderseite zum Verbinden und Aufladen Ihrer anderen USB-Geräte
  • Lieferumfang: Seagate Backup Plus Desktop, externe Festplatte, USB-3.0 Kabel, Netzteil, Installationsanleitung

Technische Daten:
Formfaktor: 3.5" • Datenträger: 8TB HDD • Anschluss intern: SATA 6Gb/s • Anschluss extern: USB 3.0 Micro-B • RAID-Level: N/A • Lüfter: N/A • Abmessungen: 198x118x41mm • Gewicht: 1.06kg • Farbe: schwarz • Besonderheiten: 2x USB-A 3.0 Hub • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info
46 Kommentare
8TB sind günstiger als 6TB...
Ist Seagate nicht das Schlechteste und sehr crashanfällig?

Suche eher eine zuverlässige Backup-Lösung.
8 TB Für 158€ sind aber mal ein Kracher!
super Preis!
die verbaute Festplatte ist mit SMR (Shingled Magnetic Recording)
Es hängt halt vom Anwendungsfall ab, ob man damit zurecht kommt.
perfekt zur Langzeitspeicherung. Für den Dauerbetrieb würde ich sie nicht hernehmen.
Habe davon selber einige im Einsatz und bisher keine Ausfälle.
p.s. die enthaltene Festplatte kann auch ausgebaut werden
Bearbeitet von: "srauchba" 22. Nov 2017
srauchbavor 2 m

super Preis!die verbaute Festplatte ist mit SMR (Shingled Magnetic …super Preis!die verbaute Festplatte ist mit SMR (Shingled Magnetic Recording)Es hängt halt vom Anwendungsfall ab, ob man damit zurecht kommt.perfekt zur Langzeitspeicherung. Für den Dauerbetrieb würde ich sie nicht hernehmen.Habe davon selber einige im Einsatz und bisher keine Ausfälle.



100% SMR? Sicher, ja?
lipogrammchenvor 22 m

Ist Seagate nicht das Schlechteste und sehr crashanfällig?Suche eher eine …Ist Seagate nicht das Schlechteste und sehr crashanfällig?Suche eher eine zuverlässige Backup-Lösung.



wann und wo wurde das behauptet? Meine 3 stück laufen seit 2015 problemlos.
Michalivor 13 m

100% SMR? Sicher, ja?


bei meinen war eine Seagate Archive verbaut. Ist aber schon eine Weile her.
Super Preis. Ähnliches Angebot gabs im Juli...war aber schnell ausverkauft
Senketsuvor 31 m

wann und wo wurde das behauptet? Meine 3 stück laufen seit 2015 problemlos.

Einige Seagates auf Enterprise Level von 2007-2010 have ich noch heute in Benutzung.
lipogrammchenvor 54 m

Ist Seagate nicht das Schlechteste und sehr crashanfällig?Suche eher eine …Ist Seagate nicht das Schlechteste und sehr crashanfällig?Suche eher eine zuverlässige Backup-Lösung.



Senketsuvor 32 m

wann und wo wurde das behauptet? Meine 3 stück laufen seit 2015 problemlos.



Überall, ist aber knapp 8 Jahre her und damals hat es auch gestimmt. Mittlerweile ist es aber genau das Gegenteil

Verbaut sind übrigens ST8000DM004
Für 159,90€ im Juli gekauft,bin zufrieden
Senketsuvor 40 m

wann und wo wurde das behauptet? Meine 3 stück laufen seit 2015 problemlos.


Meine zwei Barracuda 7200.10 500 GB von 2008 laufen immernoch (haben auch nur 2500h auf dem Tacho). und ne externe ausgebaute Seagate 1TB von 2009 läuft auch prima mit 5000 Stunden.
Ist die Platte fest verbaut?
Ich habe mir auch mal eine bestellt - danke für den Deal. Mir wurde auf der amazon website leider nicht einmal das Angebot unter Tagesangebote angezeigt
Ansonsten bin ich gespannt was da letztendlich drin steckt. Ich hoffe ja auf eine Seagate Barracuda Pro (ST8000DM004) - in den Amazonbewertungen ist davon zumindest die Rede. Und wenn mich nicht alles täuscht ist das dann sogar eine PMR HDD. Aber auch SMR wäre als Backupplatte verkraftbar.
Ist wohl die mit SMR:

geizhals.de/sea…tml
Bearbeitet von: "Syranite" 22. Nov 2017
Ausbaubar?
bestellt, danke
fbxvor 2 h, 24 m

Ausbaubar?


Ja, aber um die Haltenasen nicht zu zerstören, muss man wohl sehr behutsam vorgehen. Ich überlege noch, ob ich zuschlage.

Edit: Hab' mal zugeschlagen und zwei Stück bestellt
Bearbeitet von: "Handle" 22. Nov 2017
Geil! Brauche gerade eine für die neue Xbox und ihre hungrigen Spiele, die da in Zukunft noch kommen werden! Zur Not bis Fr. warten, falls der Preis noch zu topen ist, und dann wieder zurückschicken! Amazon ist da ja wirklich top!
Die Amazon Rezensionen machen einem nicht gerade Mut.
Bei mir war bisher immer eine ST8000DM004 verbaut.
Ob das noch immer so ist, kann ich nicht sagen aber wenn ihr mehr über dieses Modell wissen wollt, lest euch mal diesen Thread durch.
forums.lime-technology.com/top…ve/
Scheint also durchaus eine brauchbare Platte zu sein aber ist eben nicht die PRO.
lipogrammchenvor 7 h, 7 m

Ist Seagate nicht das Schlechteste und sehr crashanfällig?Suche eher eine …Ist Seagate nicht das Schlechteste und sehr crashanfällig?Suche eher eine zuverlässige Backup-Lösung.


teilweise ja, zum Beispiel die 3 TB.
Aber die fehlende Zuverlässigkeit ist meist auch der Grund für einen geringen Preis.
Hatte diese HDD auch schon, mit vielen permanenten parallelen Zugriffen geht die Performance massiv in den Keller.
häää ich wollte zu diesem BF irgendeine Platte kaufen, aber wollte halt ohne Gehäuse und am liebsten NAS. Betreibe halt einen NAS eher als Speicher und habe gehofft, dass mal eine "normale" Platte zum guten Preis kommt, halt ab 4TB.
Lol aber wenn das nicht mal 6TB, sondern 8TB für diesen Preis... hole ich mir jetzt... ohje.......
Für ein NAS ab Raid-Level 5 sind die SMR-Paltten wohl kaum zu gebrauchen!
mal bestellt, suche eh noch einen passenden Lagerort für ein paar Filme

da ist das Speicherverfahren auch nicht sooo wild, wird eh mehr abgefragt als neu geschrieben
HDDriver1964vor 30 m

Für ein NAS ab Raid-Level 5 sind die SMR-Paltten wohl kaum zu gebrauchen! …Für ein NAS ab Raid-Level 5 sind die SMR-Paltten wohl kaum zu gebrauchen!


Erzähl mir mehr.
Bin am grübeln 3 zu kaufen, auszubauen und als NAS, welches ich nur bei Bedarf anschalte im RAID5 zu betreiben
Ich habe 8 dieser Platten als Raid5 betrieben - es ging. Die write rate war nicht wirklich hoch und die Daten dienten wirklich nur als Back-up. Lesen war vollkommen OK. PS die Platten laufen heute immer noch!
Amedeeaavor 1 h, 21 m

Die Amazon Rezensionen machen einem nicht gerade Mut.


Ich hab die Amazon-Rezensionen mal für mich „neu“ bewertet. Das Gerät ist demnach nicht für die PlayStation geeignet und die Festplatte ist auch nicht für viele parallele Zugriffe in einem NAS gebaut.

Wer weiß wofür er sie nutzen will, kommt hier sehr günstig an Speicher. Ich hab auch zugeschlagen!
Ich habe eine SMR und würde mir keine mehr kaufen. Übertragungsraten von unter 20MB sind keine Seltenheit. Ja, sie läuft schnell, wenn sie leer ist. Aber so ein Leistungsabbruch bei knapp 2GB von 5, neeeee.
kann man an den USB port ein kartenlsesgerät hängen was mir SD karten die ich dort einstecke automatisch kopiert ?
Bzw kennt jemand eine Lösung dafür?
Die hier oder die WD Purple 8TB für 30€ mehr?
suichivor 28 m

Die hier oder die WD Purple 8TB für 30€ mehr?


Wo die Purple bitte?
Alex123456789vor 1 h, 0 m

Ich habe eine SMR und würde mir keine mehr kaufen. Übertragungsraten von u …Ich habe eine SMR und würde mir keine mehr kaufen. Übertragungsraten von unter 20MB sind keine Seltenheit. Ja, sie läuft schnell, wenn sie leer ist. Aber so ein Leistungsabbruch bei knapp 2GB von 5, neeeee.



Laut Link oben ist es keine SMR sondern eine TGMR.
"Dieser Artikel ist vom ausgewählten Händler nicht mehr erhältlich." Aber auf der Produktseite ist die Platte noch auf Lager... ab 233,60€
T3rm1_vor 40 m

Laut Link oben ist es keine SMR sondern eine TGMR.



TGMR ist nur die Abkürzung für "Tunnel Giant MagnetoResistance", auch Abgekürzt als "TMR", und beschreibt den pyhsikalischen Effekt der zum Schreiben der Bits benutzt wird. Da dieser sowohl für PMR als auch SMR benötigt wird ist die Angabe von Seagate nicht zu gebrauchen.
TMR bei Wikipedia
Gibt es ein Tool um über USB auszulesen, welche Platte man erwischt hat? Oder kann man durchs Gehäuse schielen? Wer baut die Platte aus und berichtet dann hier?

Ausverkauft...
Bearbeitet von: "DealNoob" 22. Nov 2017
Vorbei, nichts mehr da.
T3rm1_vor 1 h, 6 m

Laut Link oben ist es keine SMR sondern eine TGMR.



...Während das sequenzielle und zufällige Lesen unproblematisch ist, da mit einem entsprechend feinen TGMR-Sensor auch die dünnen Spuren eines SMR-Platters gelesen werden können, sieht es beim Schreiben und beim Löschen anders aus. Hier tritt ein Problem auf, das wir in ähnlicher Form auch von Solid State Drives kennen: Bei aktuellen Festplatten können bei Random Writes Daten einfach überschrieben werden, was bei SMR aber nicht mehr geht, da immer auch die angrenzenden Spuren beschrieben werden. Da diese noch benötigte Daten enthalten können, müssen sie zuerst gelesen und im Speicher zwischengesichert, dann angepasst und schließlich neu geschrieben werden, was vor allem Zeit und Leistung kostet...


Quelle: computerbase.de/201…/5/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text