157°
Amazon: Siemens iQ700 WT46W562 Wärmepumpentrockner für 601,18 €

Amazon: Siemens iQ700 WT46W562 Wärmepumpentrockner für 601,18 €

Home & LivingAmazon Angebote

Amazon: Siemens iQ700 WT46W562 Wärmepumpentrockner für 601,18 €

Preis:Preis:Preis:601,18€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin,

Amazon hat den Preis für den Siemens WT46W562 Wärmepumpentrockner auf günstige 601,18 € reduziert. Der Preisvergleich bei Idealo.de ergibt als nächstbesten Preis 748,88 €. Edit: Lorenzo hat darauf hingewiesen, dass das Gerät bei Media Markt für 649,-- € zzgl. 34,90 € Versand zu haben ist (683,90 €).

105 Rezensionen bei Amazon ergeben im Schnitt sehr gute 4,5 von 5 möglichen Sternen. Dieses Ergebnis spiegelt sich auch im Test der Stiftung Warentest (Ausgabe 01/2012) wieder, wo der Trockner mit der Gesamtnote 1,8 abgeschnitten hat.

21 Kommentare

Redaktion

649€ @ MediaMarkt ohne Versand (35€) und das teil ist leider EOL, deshalb wird der immer teurer, und jetzt nochmal kurz im "Angebot"...
s1_pricetrend90.png
Hier ist der Nachfolger für 684€ mit Display...

Aber das soll deinen Deal nicht schmälern. Ist bei Amazon auf Verkaufsrang #1 für Wärmepumpentrockner! Hot! aber der Vergleichspreis passt halt nicht.

Bei MediaMarkt für 649€. Ich weiß aber nicht, wie hoch die Versandkosten da sind.

EDIT:
El_Lorenzo weiß das...

Stimmt, der Vergleichspreis ist somit nicht korrekt. Aber im Idealo Preisvergleich ist Media Markt auch nicht gelistet.

Ich gehe den mal heute bei Saturn vergleichen, mal sehen was der da so kostet.

Naja..kommt immer drauf an..wie oft man einen Trockner benutzt..ob sich 600+€ lohnen oder eher 300€...das wäre dann bei einem kWh Preis von sagen wir mal 30cent..1000kWh..also bei 2kWh Diff zwischen Wärmepumpentrockner (2kWh) und Kondenstrockner (4kWh) ...500 Trocken-Vorgänge. Sollte man ihn so 100x im Jahr benutzen muss er schon 5 Jahre durchhalten..um den break-even zu erreichen..dannach spart man erst.

hm guter preis ... eigentlich, in den testberichten kommt dieser hier besser weg und wäre A++ für 649 €

redcoon.de/B46…hte

was meint ihr ?

zante78

hm guter preis ... eigentlich, in den testberichten kommt dieser hier besser weg und wäre A++ für 649 €http://www.redcoon.de/B464493-Siemens-WT46W260_W%C3%A4rmepumpentrockner?refId=testberichtewas meint ihr ?


Finde ich auch besser, aber liefert redcoon auch bis zum Aufstellplatz?

zante78

hm guter preis ... eigentlich, in den testberichten kommt dieser hier besser weg und wäre A++ für 649 €http://www.redcoon.de/B464493-Siemens-WT46W260_W%C3%A4rmepumpentrockner?refId=testberichtewas meint ihr ?



2-Mann-Service
Liefern bis zur Verwendungsstelle
9,99 Aufpreis

SvenSo

Naja..kommt immer drauf an..wie oft man einen Trockner benutzt..ob sich 600+€ lohnen oder eher 300€...das wäre dann bei einem kWh Preis von sagen wir mal 30cent..1000kWh..also bei 2kWh Diff zwischen Wärmepumpentrockner (2kWh) und Kondenstrockner (4kWh) ...500 Trocken-Vorgänge. Sollte man ihn so 100x im Jahr benutzen muss er schon 5 Jahre durchhalten..um den break-even zu erreichen..dannach spart man erst.



Ja und?
Angenommen, ein Wärmepumpentrockner wird tatsächlich nur 100 mal pro Jahr benutzt, dann 'lebt' der weit länger als die 5 Jahre. Nach Deiner Rechnung sparst Du dann im Vergleich zum Kondenstrockner jedes Jahr 60,-€ Stromkosten allein beim Wäsche trocknen. (vorausgesetzt der Strom wird nicht teurer *hrhrhr*)
Wenn Du beim Kühlschrank, Gefrierschrank, Waschmaschine, Herd ähnliche Berechnungen anstellst, musst Du dich nicht wundern, wieso Du in 5 Jahren, nach dem break-even, 300,-€ Stromkosten mehr hast, als der Nachbar, der bei der Anschaffung nicht gespart hat.

Langlebige, energiehungrige Geräte zu kaufen, die mehr als das doppelte an Energie verbraten als die effizienten ist imho kurzsichtiger Unsinn.

SvenSo

Naja..kommt immer drauf an..wie oft man einen Trockner benutzt..ob sich 600+€ lohnen oder eher 300€...das wäre dann bei einem kWh Preis von sagen wir mal 30cent..1000kWh..also bei 2kWh Diff zwischen Wärmepumpentrockner (2kWh) und Kondenstrockner (4kWh) ...500 Trocken-Vorgänge. Sollte man ihn so 100x im Jahr benutzen muss er schon 5 Jahre durchhalten..um den break-even zu erreichen..dannach spart man erst.

ok..sicher, kenn viele die ihre Geräte 10-15 Jahre laufen lassen. Ich tausche die regelmässig aus, egal ob kaputt oder nicht. Da eine mögliche Garantie nur 2 Jahre läuft, stehe ich danach allein da. Vor allem das mit dem "Langlebige" kaufe ich leider nicht. Wenn man bei Amazon mal die Bewertungen zu den Wärmepumpentrockner studiert, kann einem anders werden.

SvenSo

ok..sicher, kenn viele die ihre Geräte 10-15 Jahre laufen lassen. Ich tausche die regelmässig aus, egal ob kaputt oder nicht. Da eine mögliche Garantie nur 2 Jahre läuft, stehe ich danach allein da. Vor allem das mit dem "Langlebige" kaufe ich leider nicht. Wenn man bei Amazon mal die Bewertungen zu den Wärmepumpentrockner studiert, kann einem anders werden.



Ahh ja, und wieviel Verlust macht der ganz Schlaue denn so in 10-15 Jahren, wenn er sich alle 2 Jahre einen neuen Trockner kauft, der dann auch noch 2 mal soviel Strom verbraucht?

Was kostet denn ein Durchgang schranktrocken mit diesem Trockner?

Für diesen Preis ist der Trockner für mich unschlagbar.
Wir haben für den Nachfolger Siemens iQ700 WT46W563 711€ vor ca. 10 Monaten gezahlt. Die Entscheidung fiel auch zwischen dem 562 (hier angeboten) und 563. Wir haben uns dann schlussendlich für den 563 entschieden, da dieser eine andere Wärmepumpe mit anderen Kühlmittel (Industriestandard) verwendet wird. Im 562 ist das Kühlmittel eine eigene Kreation von Siemens.
Somit könnte es im Falle eine Reparatur nach Garantieende teurer werden.

Ich kann euch nur empfehlen lieber 10-25€ mehr für den Nachfolger Siemens iQ700 WT46W563 auszugeben.

blackeye61

Was kostet denn ein Durchgang schranktrocken mit diesem Trockner?



steht doch da

Verbrauch: 7 kg Baumwolle schranktrocken 1400 U/min - 1.35 kWh - 112 min 1000 U/min - 1.6 kWh - 131 min

Dagegen ein 'billiger' Kondenstrockner, wie z.B. dieser:
hukd.mydealz.de/dea…495
Energieverbrauch des Standard-Baumwollprogramms bei vollständiger Befüllung in 4.2 kWh

...braucht pro Trockengang knappe 3kWh mehr.

zante78

hm guter preis ... eigentlich, in den testberichten kommt dieser hier besser weg und wäre A++ für 649 €http://www.redcoon.de/B464493-Siemens-WT46W260_W%C3%A4rmepumpentrockner?refId=testberichtewas meint ihr ?


den habe ich mir heute gekauft.

SvenSo

ok..sicher, kenn viele die ihre Geräte 10-15 Jahre laufen lassen. Ich tausche die regelmässig aus, egal ob kaputt oder nicht. Da eine mögliche Garantie nur 2 Jahre läuft, stehe ich danach allein da. Vor allem das mit dem "Langlebige" kaufe ich leider nicht. Wenn man bei Amazon mal die Bewertungen zu den Wärmepumpentrockner studiert, kann einem anders werden.

So wie es aussieht hast du nichts verstanden..also viel Spaß noch.

SvenSo

So wie es aussieht hast du nichts verstanden..also viel Spaß noch.



Du machst durch den Wertverlust durch ständigen Geräteneukauf weit mehr Verlust als ein anderer mit Reparaturkosten, der ein hochwertiges sparsames Gerät gekauft hat. Bleibt unterm Strich nur noch übrig, dass du nach 3-5 Jahren die dreifachen Energiekosten hast.

Am besten Du nimmst Dir nochmal ein paar Minuten und versuchst selbst zu verstehen was Du hier für einen Schwachsinn zu vermitteln versuchst.

SvenSo

So wie es aussieht hast du nichts verstanden..also viel Spaß noch.

ok zurück zur Sache..da ich eh grad auf der Suche bin..welches "hochwertige sparsame Gerät" kannst du denn empfehlen?

SvenSo

ok zurück zur Sache..da ich eh grad auf der Suche bin..welches "hochwertige sparsame Gerät" kannst du denn empfehlen?



Die Recherche einen guten Wärmepumpentrockner zu finden nehme ich Dir nicht ab.
Das Angebot hier ist doch völlig ok.

Nur eines noch:
Defekte gibts sowohl bei Kondens- als auch bei Wärmepumpentrocknern und die betroffenen Kunden schreiben ganz sicher Rezensionen bei amazon.
Bei ganz großer Paranoia einfach die 3 Jahre Garantieverlängerung zukaufen.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text