Amazon: Son of Hibachi 110-100 Holzkohlegrill
450°Abgelaufen

Amazon: Son of Hibachi 110-100 Holzkohlegrill

50
eingestellt am 22. Mai 2014
Edith: Amazon hat den Preis jetzt noch einmal gesenkt auf stolze 55,09 Euro.

Den beliebten mobilen Grill Son Of Hibachi gibt es momentan über Amazon.de direkt zu erwerben für faire 59,36 Euro.

Der Verkäufer ist Amazon und geliefert werden kann auch über Prime.

Vergleichspreis bei Idealo ist 66,95 € (lieferbar Ende Juni), bzw. 68,90 Euro bei normaler Verfügbarkeit.

---

Produktbeschreibung

Der Kult-Grill
Der Son of Hibachi® - Grill ist einmalig und genial
Der ideale Grill für Outdoor-Camping-Caravan-Balkon-Terrasse uvm.


Die wichtigsten Highlights:
• Kamineffekt: Fertig zum Grillen in 7 - 10 Minuten
• Löscht sein eigenes Feuer
• Reinigt sich selbst
• Fettreste tropfen in den Aschekasten
• Anzünden nur im Aschekasten - enormer Sicherheitsaspekt
• Spart 20 - 40 % Holzkohle (nicht verglühte Kohle wird wiederverwendet)
• Qualitätsgrill aus Stahlblech mit Nut und Feder zum besseren Verschluß und Sauerstoffentzug
• Qualitätsgrill aus Stahlblech, robust, gute Verarbeitung, extra lange Lebensdauer

50 Kommentare

Vergleichspreis?

Verfasser

Jaerrit

Vergleichspreis?


Ughs, sorry.. gerade von unterwegs erstellt und ganz verplant. Ist jetzt mit drin.

Danke. Guter Preis. Gleich gekauft.

Jaerrit

Vergleichspreis?



Perfekt ;-)

Hat jemand den Go Anywhere von Weber?
Den würde ich mir gerne als nächstes holen, wegen einfachen indirekten Grillen.

Oh man... für 50€ würde ich glaub ich langsam wirklich mal zuschlagen und mir die 3 Stück für 5€ im Jahr sparen Hält der denn ein paar Jahre, bei vll. 10 Anwendungen im Jahr und Reinigung nach Gebrauch? oder hat jemand allg. Erfahrungswerte zu dem Ding? Hat ja eigentlich schon einen guten Ruf.

hmm cold, gabs schonmal für 56€ auf amazon, da hatte ich zugeschlagen

Verfasser

SEELE01

hmm cold, gabs schonmal für 56€ auf amazon, da hatte ich zugeschlagen



Jo, dann aber vermutlich im letzten Herbst, wo auch das Wetter cold war. Der früheste Deal zu einem absoluten Toppreis findet sich in der Suche hier erst ab Mitte August.

Ich glaube die Chancen stehen nicht so gut, dass ein Händler das Teil im Mai und dazu noch vor der WM ohne Newsletter-Sondergutschein-Gewinnspielcoupons für weit unter 60 Euro anbieten wird.

SEELE01

hmm cold, gabs schonmal für 56€ auf amazon, da hatte ich zugeschlagen


Absolut deiner Meinung. Hab ihn vor 3 Wochen geliefert bekommen für insgesamt 60,59 €.
ICE COLD -_-

Haben die denn mittlerweile das blöde Problem mit den abfallenden Füßen in den Griff bekommen?
Ich hatte mir vor 2 Jahren 2 Teile bestellt und bei keinem blieben die Füßen an seinem Platz.

nordmann01

Haben die denn mittlerweile das blöde Problem mit den abfallenden Füßen in den Griff bekommen?Ich hatte mir vor 2 Jahren 2 Teile bestellt und bei keinem blieben die Füßen an seinem Platz.



hatte ich bei meinem Anfangs auch gedacht, nach dem ersten Grillen sitzen die Dinger aber recht fest.
Man muss auch bedenken, dass die nicht abnehmbar sind.

Letztes Jahr hab ich ihn bei Amazon für 50 Euro gekauft. Ganz nett das Teil, aber nicht der Hit! Nach paar mal grillen liegt es nur noch in der Ecke. Kein Vergleich zu nen richtigen Grill, aber ist halt mobil. Für unterwegs ok, mehr nicht. Der Anzünd- Kamineffekt ist pures Marketing und funktioniert in der Praxis nicht. Die Kohle liegt viel zu weit nach oben verteilt, so dass man hier nie Kohle zur Glut bekommt. Außerdem geht da mit Papier oder Kohleanzünder nichts, da es viel zu kurz brennt. Man sollte schon einen richtigen Klotz aus Holz drunter legen, damit die Kohle irgendwann anfängt zu glühen. Hab mir jetzt zusätzlich einen Grillkamin dazugekauft, dann gehts, aber der interne ist mehr ein fake.

Naja der Kamineffekt funktioniert schon. Nutze da feste grillanzünder bzw Eier Kartons. Nach 10-15 Minuten glüht die Kohle eigentlich bis oben hin. Vielleicht schaust du noch einmal in das Handbuch, wie das funktioniert?

Lider ist bei mir nach ca 5x Grillen der Rost gerissen. Habe die neueste Version...

Ist der immer noch aus Gußeisen?
der erste war ja sauschwer...

Ich persönlich hatte mal 2x bestellt und war von der Verarbeitung so enttäuscht, dass ich widerrufen musste. Da der Weber GO Anywhere in Deutschland wieder vertrieben wird, würde ich dort zuschlagen, wenngleich ca 30€ teurer. Das Teil macht richtig Spass

Spliffsta

Naja der Kamineffekt funktioniert schon. Nutze da feste grillanzünder bzw Eier Kartons. Nach 10-15 Minuten glüht die Kohle eigentlich bis oben hin. Vielleicht schaust du noch einmal in das Handbuch, wie das funktioniert? Lider ist bei mir nach ca 5x Grillen der Rost gerissen. Habe die neueste Version...



Genau davon habe ich geredet um 15 Minuten unten etwas brennen zu lassen, braucht man entweder ein großes Stück Holz oder eine Packung festen Grillanzünder. Außerdem auch wenn du das alles hast, so wird die Kohle nie bis ganz oben entfacht, da der Abstand mit 40 cm viel zu groß ist.

Hab mir jetzt zusätzlich einen Grillkamin dazugekauft, dann gehts, aber der interne ist mehr ein fake.



also ich weiß nicht was du falsch machst. Bei mir hat es bisher (fast) immer beim ersten Mal mit dem internen Anzündekamin geklappt.

kann den kleinen Burschen nur weiter empfehlen. Ich habe ihn zwar nur 5-10Mal pro Jahr am Baggersee im Einsatz, aber dort erfüllt er seinen Zweck. Mit dem Weber go Anywhere kann ich ihn nicht vergleichen und mit meinem Kugelgrill von Weber will ich den kleinen nicht vergleichen ;-)

54€ WHD, ich hab zugeschalgen!

nordmann01

Haben die denn mittlerweile das blöde Problem mit den abfallenden Füßen in den Griff bekommen?Ich hatte mir vor 2 Jahren 2 Teile bestellt und bei keinem blieben die Füßen an seinem Platz.



Ich hatte das Teil im letzten Herbst bestellt und vor einem Monat direkt zwei Mal kurz hintereinander benutzen können. Das Problem mit den Füßen hatte ich überhaupt nicht! Hatte das Problem absolut total vergessen und wäre mir beim Zusammenbau auch gar nicht eingefallen, da die Dinger/Füße richtig fest saßen! Aber vielleicht kommt das noch???

Zuckerhut

..... Der Anzünd- Kamineffekt ist pures Marketing und funktioniert in der Praxis nicht. Die Kohle liegt viel zu weit nach oben verteilt, so dass man hier nie Kohle zur Glut bekommt. Außerdem geht da mit Papier oder Kohleanzünder nichts, da es viel zu kurz brennt. Man sollte schon einen richtigen Klotz aus Holz drunter legen, damit die Kohle irgendwann anfängt zu glühen. Hab mir jetzt zusätzlich einen Grillkamin dazugekauft, dann gehts, aber der interne ist mehr ein fake.



Kann ich absolut nicht bestätigen! Ich habe einen festen Grillanzünder benutzt (die weißen kleinen Blöcke) und noch nicht einmal viel von den Dingern. Länge des Blocks ca. 7cm und 3-4 cm breit insgesamt. Ich hatte allerdings Kohle Briketts benutzt wie im Forum empfohlen. Ging alles super wie beschrieben und die Briketts wurden alle rot=heiß....also nichts mit Holzklotz benutzen verstehe also Dein Problem nicht um ehrlich zu sein ......

bei meinem, fallen auch immer for füße ab, sonst ist er recht gut

Spliffsta

Naja der Kamineffekt funktioniert schon. Nutze da feste grillanzünder bzw Eier Kartons. Nach 10-15 Minuten glüht die Kohle eigentlich bis oben hin. Vielleicht schaust du noch einmal in das Handbuch, wie das funktioniert? Lider ist bei mir nach ca 5x Grillen der Rost gerissen. Habe die neueste Version...



Nenne du hast mich falsch verstanden. Es soll nicht so lange unten brennen. Sondern so lange lass ich den grill zu. Brennen tut der Eier Karton kaum länger als 5 Minuten, aber das reicht. Dann noch 10 Minuten ziehen lassen und es kann los gehen

Gringo

Hat jemand den Go Anywhere von Weber? Den würde ich mir gerne als nächstes holen, wegen einfachen indirekten Grillen.



Ich habe mir damals den Go Anywhere geholt und bin mir nicht sicher, ob der SoH u.U. die bessere Wahl gewesen wäre.
Zum einfachen mitnehmen ist der Weber halbwegs geeignet, sobald jedoch die Mitnahme auf dem Rad erfolgen soll, wird es schon schwieriger.
Gefühlt liegt hier der SoH vorne...

Indirektes grillen ist zwar möglich, jedoch durch die begrentzte Fläche nicht der große Hit!

Zusätzlich muss man beim Weber aufpassen, dass die Kohlen nicht zu nah um Rand liegen, da ansonsten die Griffe anfangen zu schmelzen.

Für den Balkon ist der Weber perfekt. Für den Park oä. würde ich jedoch den SoH empfehlen (ohne ihn vorher getestet zu haben)

Ist der Grill zu empfehlen?

janik_bremer

Ist der Grill zu empfehlen?



Ja, ist er.

So wie ich Amazon verstehe, ist das die 2010er Version. Ist das dann die aktuellste Version bzw. welche wäre das?

bei Erlebnisladen.de gibts den Grill in der aktuellen Version für paar Cents mehr.
Hier der Deal:
hukd.mydealz.de/dea…617

Preis ist auf EUR 59,36 gefallen

Das Problem mit den Füßen habe ich auch, aber wenn man beim Anheben des Grills nicht zu ruckartig vorgeht, geht es eigentlich. Ist jedenfalls noch nie umgefallen...
Ansonsten ist mir letztens leider einer der beiden Reißverschlüsse auseinandergefallen. Jetzt kann man die Tasche nur noch von einer Seite schließen. Das ist erstmal ok, aber wer weiß, wie lange die andere Seite noch hält. Insgesamt macht der Reißverschluss einen etwas unterdimensionierten Eindruck. Ansonsten bin ich aber voll zufrieden mit dem Grill und denke, dass es für Leute, die öfter mobil grillen wollen, auf jeden Fall mehr Sinn macht als billige Wegwerfmodelle. Den Preis hat man schnell raus und es macht deutlich mehr Spaß und macht Eindruck.

Verfasser

mar565

Preis ist auf EUR 59,36 gefallen



Das ist ja ma interessant, dass sie den Preis gleich nochmal senken. oO

Hat da jemand Erfahrungen, wie Amazon das handhabt, wenn man denen eine Mail schreibt, dass man es doof findet, wenn der Artikel am selben Tag noch mal billiger wird?

kannst dich stornieren und neu bestellen

Hat die Tasche eigentlich immer noch das "Glasfaser" Problem?
...Hatte mir vor 1-2 Jahren mal einen bestellt, als ich ihn aus der Tasche holte, war er voll mit Glasfaserzeugs...Rein fassen durfte man also in die Tasche auch nicht wirklich.

Ging zurück, da ich das Zeug nicht im Essen haben wollte.

Top Teil für ne schnelle Bratwurst oder 1-2 Steaks! Da Amazon - HOT!

Verfasser

Xer0

kannst dich stornieren und neu bestellen



Jo, ist aber auch doof, zumal da auch stand, dass der Artikel bald versendet wird und die Stonierung nicht garantiert wird. Kurz danach kam auch schon die Versandbestätigung.

Ich habe mal ne Mail geschickt. Wenn der Preis morgen immer noch so ist, kann man zur Not ja auch widerrufen und neu bestellen. Aber wegen 2 Euro habe ich da eigentlich auch keinen Bock drauf. Andererseits könnte Amazon ja auch so kulant sein und den Leuten einfach die 2 Euro gutschreiben. Zurückschicken kostet denen mit Sicherheit mehr.

Kann mich den Vorrednern in vielen Punkten anschließen und will meine 2. Saison mit dem SoH folgendermaßen zusammenfassen:

+ Kamineffekt funktioniert mit Anzündhilfen problemlos, man sollte aber wirklich mal lesen wie es geht (kein Zutun nötig, einfach 15min warten und es glüht durch)
+ Grillfläche ist ausreichend groß, Abstand Kohle zum Grillgut lässt sich gut regulieren
+ Verarbeitung und Handhabung sind völlig i.O. und er erfüllt seinen mobilen Zweck

o vglw. hohes Gewicht, das sollte man nicht unterschätzen, vor allem wenn man ihn an den Fahrradlenker hängt um damit in den Park zu radeln.... kein wirklicher Nachteil, man weiß es ja vorher
o Tasche ist so lala: sie erfüllt ihren Zweck, aber auch bei mir ist der Reißverschluß auf einer Seite außer Funktion und somit die Tasche nur noch in eine Richtung zu schließen/öffnen
o das "Ersticken" der Glut durch Schließen funktioniert auch nicht so toll wie man meinen könnte, stattdessen nebelt er dabei stark und ist nach 30min immer noch heiß, m.E.n. zu viel für die Transporttasche - steigt man damit nun aufs Rad entfacht man durch den Luftzug wieder die Glut
o Holzkohle ist eher nicht so ideal da zu klein/rieselig, man sollte schon immer Briketts nehmen (wenn man weiß wie die hergestellt werden nichts für Grill-Puristen)

- Selbstreinigung ist m.E.n. ein Trugschluß, denn wirklich sauber wird er nicht, man muss bzw sollte daheim in jedem Fall das Ding reinigen (gerade weil Fett und Asche eine ziemlich Pampe ergeben macht man ihn am nächsten Tag mit einer Bürste oder nem festen Lappen besser sauber)

Danke für den deal! Hab ihn mal bestellt. Mal schauen was der so drauf hat!

Kaum startet die neue Saison und schon gibt es wieder alle Nase lang Deals mit dem Son of Hibachi.
Man sollte meinen, dass gemessen an der Anzahl der Deals, langsam jeder einen gekauft hat.
Sollte der Preis sich ähnlich wie im letzten Jahr entwickeln, werden wir noch auf mindestens drei Deals sehen die in 1 Euro Schritten den Preis langsam wieder auf die 56 Euro bringen. Jipee!

housetrek

Kaum startet die neue Saison und schon gibt es wieder alle Nase lang Deals mit dem Son of Hibachi. Man sollte meinen, dass gemessen an der Anzahl der Deals, langsam jeder einen gekauft hat. Sollte der Preis sich ähnlich wie im letzten Jahr entwickeln, werden wir noch auf mindestens drei Deals sehen die in 1 Euro Schritten den Preis langsam wieder auf die 56 Euro bringen. Jipee!



Ich hab ihn erst bei diesem Deal gekauft. Und wenn er irgendwann mal für 5€ weniger zu haben sein sollte, dann stört mich das auch nicht sooooo sehr

Habe mir den Grill auch vor kurzem gekauft und bis jetzt einmal ausprobiert. Dazu kann ich mich odolmann komplett anschließen.

Das Anzünden hat super funktioniert. habe dazu zwei von diesen weißen Paraffin Blöcke benutzt.

Habe Holzkohle benutzt. Auch das geht. jedoch muss man ein wenig sortieren da die großen Stücke oft zu dick sind.

Ansonsten haben wir zu sechst gegrillt. dafür war die Grill Fläche ein wenig zu klein. Für vier Personen mit Sicherheit bestens geeignet.

ich bin zufrieden mit dem Kauf

Zuckerhut

Genau davon habe ich geredet um 15 Minuten unten etwas brennen zu lassen, braucht man entweder ein großes Stück Holz oder eine Packung festen Grillanzünder. Außerdem auch wenn du das alles hast, so wird die Kohle nie bis ganz oben entfacht, da der Abstand mit 40 cm viel zu groß ist.

Du hast da ein kleines Verständnisproblem. Die obere Kohle wird nicht vom Anzünder entzündet - das ist bei einem normalen AZK aber auch nicht so. Der Anzünder muss nur die unterste Schicht in Gang setzen, dann setzt der Kamineffekt richtig ein und die heiße Luft wird nach oben gezogen - erst dadurch entzündet sich der Rest der Kohle.

Das teil ist genial. Bekannt von uns hatten den Grill letztes Jahr am See dabei. Wir hatten einen normalen kleinen Kugelgrill. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Der Hibatchi zieht super schnell durch so das innerhalb kürzester Zeit die Kohlen durchgeglüht sind. Der Grill ist schön kompakt und kann auch heiß in die Tasche.

Ich werd ihn mir wohl auch gönnen, es spricht alles gegen unseren alten Kugelgrill und für den Hibatchi!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text