201°
ABGELAUFEN
[Amazon] Sony Alpha 6000 inkl. SEL-P1650 Objektiv - 549 EUR

[Amazon] Sony Alpha 6000 inkl. SEL-P1650 Objektiv - 549 EUR

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] Sony Alpha 6000 inkl. SEL-P1650 Objektiv - 549 EUR

Preis:Preis:Preis:549€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es gerade die
Sony Alpha 6000 inkl. SEL-P1650 Objektiv
für 549 EUR.

Preisvergleich: 619 EUR bei ebay

Ist ein wenig teurer als der letzte Deal für 529 EUR, dafür nicht im fragwürdigen Weiß, sondern im klassischen Schwarz.

Habe die Kamera selber aus dem Saturn Deal.
Gefällt mir recht gut, vermisse allerdings schmerzlich die elektronische Wasserwaage welche der Vorgänger, NEX-6, noch hatte.

Ein paar technische Daten, der Form halber:
Typ: EVIL • Megapixel (effektiv): 24.3 • Sensor: CMOS (23.5×15.6mm) • Auflösungen: max.6000×4000(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Sony E • Bildstabilisator: ohne • Display: 3.0″ LCD, Live View, 921600 Pixel, neigbar • Sucher: 0.39″ OLED, 1440000 Pixel • Blitz: integriert und Blitzschuh • Videofunktion: AVCHD (max.1920×1080(16:9)/640×480(4:3)@50/25 Bildern/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-51200 • Serienaufnahme: max.11 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC, Memory Stick (Pro Duo/Pro-HG Duo/XC-HG Duo) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), WLAN (integriert), NFC • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (NP-FW50) • Abmessungen (BxHxT): 120x70x45mm • Gewicht: 285g • Herstellergarantie: zwei Jahre • inkl. Objektiv AF E 16-50mm 3.5-5.6 OSS PZ

38 Kommentare

Beste Kamera überhaupt HOT

Habe sie seit fast einem Jahr und kann sie nur empfehlen

überlege ja seit längerem, nur sagt mir das p/l verhältnis bei emount objektiven nicht so zu...

solea

überlege ja seit längerem, nur sagt mir das p/l verhältnis bei emount objektiven nicht so zu...


Mal ganz ehrlich: Das ist ein großer PLUS Punkt!? Die e-Mount Objektive sind vergleichsweise günstig!? Schau dich ggfs. mal auf dem Gebrauchtmarkt um, da gibts für ca. 150€ das 50er 1.8, 55-210, 35er Makro, für unter 100€ n Sigma 30mm 2.8. Teuer wird es nur bei den Zeiss Gläsern, die haben es aber auch qualitativ in sich. Das 10-18 und 16-70mm sind grandiose Optiken. Hier sind wir dann z.Bsp auf Fuji Preis-Niveau etc. Muss ja für den Start nicht sein. Das 16-50 Kit ist gar nicht mal so schlecht. mit einer netten Festbrennweite hat man n tolles System für unter 600€.

wird mal zeit wieder fürn deal mit der 5100

blubbi

wird mal zeit wieder fürn deal mit der 5100


Ich hab sie seit dem 299€ Deal. Ein tolle Kamera.

Hab sie seit 5 Monaten .... möchte sie nicht mehr hergeben. Hab damals auch 549 Euro bezahlt .... ja, meine ist in weiß, aber ist mal was anderes... geht ja darum, wie die Fotos werden :-)

blubbi

wird mal zeit wieder fürn deal mit der 5100



Die hier würd ich auch nehmen. Aber ohne Klappdisplay is mir das zu 2012.

naja das kitobjektiv holt aus den 24mp des sensors 6mp raus laut dxo. wow

endlich fällt mal der Preis für die 6000 aber zwischenzeitlich habe ich eingesehen, dass eine RX100 m3 für mich besser geeignet ist :-o

edit: RX100 m3 ist übrigens auch im Preis gefallen bei amazon.. von 669,00 auf 622,47

solea

überlege ja seit längerem, nur sagt mir das p/l verhältnis bei emount objektiven nicht so zu...


mFT gibt es auch viel günstiges Glas im Einsteigerbereich. Das M.Zuiko 40-150 1:4-5,6 habe ich für 80€ aus der Bucht geangelt, nur als Beispiel.

geilerstecher

endlich fällt mal der Preis für die 6000 aber zwischenzeitlich habe ich eingesehen, dass eine RX100 m3 für mich besser geeignet ist :-o

Da ich gerade noch am Überlegen bin, frage ich einfach mal: Warum?

solea

überlege ja seit längerem, nur sagt mir das p/l verhältnis bei emount objektiven nicht so zu...



Es ist noch viel schlechter. Also mit elektronischer Korrektur ist es für Schnappschüsse zu gebrauchen, aber die Kamera hat was besseres verdient.


Würde direkt das Set mit SEL-55210 empfehlen.

Von mir eigentlich auch Daumen hoch, weil die Fotos & Funktionen sehr gut. Leider RMA-Fall, weil Fehlermeldung auf Display meint das angeblich das Objektiv nicht richtig drauf sitzt. :-/

Das passt aber nicht auf die a6000 oder?

solea

überlege ja seit längerem, nur sagt mir das p/l verhältnis bei emount objektiven nicht so zu...


solea

überlege ja seit längerem, nur sagt mir das p/l verhältnis bei emount objektiven nicht so zu...


nein, wie geschrieben mFT. Das ist ein Verschluss wie das eMount, nur für Panasonic und Olympus. Wollte das nur zu bedenken geben, jeder der ein Kamerasystem hat und davon überzeugt rät zu diesem - aus diesem GLaubenskrieg möchte ich mich heraushalten aber dennoch Alternativen aufzeigen.
Die Alpha ist eine tolle Kamera, für mich wäre sie nichts, die schweren Objektive (der Sensorgröße geschuldet) laufen dem Prinzip einer leichten "Systemkamera" (DSLM) entgegen.

echt schwierig bei der alpha 6000 sein objektiv zu finden. Ich glaube es wird diesmal auf eine festbrennweite hinhauslaufen..

geilerstecher

endlich fällt mal der Preis für die 6000 aber zwischenzeitlich habe ich eingesehen, dass eine RX100 m3 für mich besser geeignet ist :-o



ich habe mir vor Augen geführt für was ich die Kamera hauptsächlich einsetzen möchte und für Bike Touren und Urlaubsaufnahmen bin ich dann doch von der a6000 auf die RX100 III gerutscht. Für die A6000 hätte ich mir aus Kostengründen erst einmal kein zweites Objektiv geholt und wenn dann evtl. als erstes ein Festbrennweitenobjektiv.. Ein besseres immer-drauf-Objektiv als das KIT wäre zB. das 1670 aber kostet auch entsprechend. Zudem wäre es um einiges unhandlicher für meine Zwecke. Das kleine Zeiss Objektiv der RX100 soll hammer scharf sein und sehr lichtempfindlich. Ich denke ich schlage morgen zu und packe noch den Griff mit rein, grosse SD Karten,Tasche und einen zweiten Akku

Jason Lanier und Gerry Fong haben super Videos zu der a6000 aber Objektiv Wechsel sind für meine Zwecke dann wohl doch nicht das Richtige..


Hier ein paar interessante Links:

youtu.be/Tis…WKc
youtu.be/VDM…Q9Q
youtu.be/Tyu…1r0
youtu.be/LtV…2_Q
youtu.be/mbQ…aHI
dpreview.com/rev…-m3
dpreview.com/for…270

blubbi

wird mal zeit wieder fürn deal mit der 5100


Das Klappdisplay der 5100 ist recht sinnlos. ausser Fotografiert ständig knapp über dem Boden oder man ist eine Selfiehurre oO. Den optischen SucherDie RX100 hat einen deutlich kleineren Sensor und man ist permanent an das Objektiv gebunden. (welches dafür Lichtstärker ist)
Zudem fehlt der Touch Fokus, welchen ich ganz hilfreich finde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text