225°
ABGELAUFEN
[Amazon] Sony BDV-E6100 5.1 Blu-ray Heimkinosystem (1000 Watt, 3D, W-LAN, Bluetooth, NFC) für 299,00€
[Amazon] Sony BDV-E6100 5.1 Blu-ray Heimkinosystem (1000 Watt, 3D, W-LAN, Bluetooth, NFC) für 299,00€

[Amazon] Sony BDV-E6100 5.1 Blu-ray Heimkinosystem (1000 Watt, 3D, W-LAN, Bluetooth, NFC) für 299,00€

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis laut idealo bei 353,99 € (inkl. Versand)

Beschreibung von Amazon:

Full HD 3D, Triluminos Colour, 5.1-Kanal, 4 große Lautsprecher, 1000 W, NFC, Bluetooth und Wi-Fi
1000 W 5.1 Surround Sound für ein hervorragendes Home Entertainment-Erlebnis
4 große Lautsprecher und Subwoofer
NFC One-touch Sharing und Fernbedienung
Lieferumfang: Sony BDV-E6100 5.1 Blu-ray Heimkinosystem schwarz

Auf einen Blick

Erleben Sie Filme und Musik in sattem 1000-W-Surround Sound
Genießen Sie gleichmäßigen, raumfüllenden Sound aus vier großen Lautsprechern
Hören Sie Musik von Ihrem Smartphone über NFC One-touch listening
Werten Sie Ihr Wohnzimmer mit dem „Sense of Quartz“-Design auf
Übertragen Sie kabellos On-Demand-Filme und -Fernsehsendungen sowie Musik und Spiele
Sehen Sie 3D-Action in Full HD, als wären Sie mittendrin

Das BDV-E6100 bietet vier große Standlautsprecher, die nicht nur beeindruckend aussehen, sondern auch so klingen. Zusammen mit dem Center-Lautsprecher und Subwoofer schaffen Sie ein kraftvolles und präzises 5.1-Kanal-Surround Sound-Erlebnis.

14 Kommentare

Ein schönes Set, wenn nicht diese LS-Kabel wären.

Hab das Set letztes Jahr als Blitzangebot für krasse 200€ geschnappt...
Bin (für das Geld) super zufrieden.
Leider hat das Teil nur einen HDMI, wodurch man auf den ARC des TV angewiesen ist...
Ansonsten gute Software, alle Streamingdienste an Bord, kann fast alle Dateiformate lesen...
NATÜRLICH wird der Klang keinen Cineasten vom Hocker hauen, aber für mich reichts...
Passt!!!

1000 Watt? na wenn da mal nicht bald die EU einschreitet

Koettel

1000 Watt? na wenn da mal nicht bald die EU einschreitet

wieso das? Ist das zu viel?

Kommentar

UnInc

Hab das Set letztes Jahr als Blitzangebot für krasse 200€ geschnappt... Bin (für das Geld) super zufrieden. Leider hat das Teil nur einen HDMI, wodurch man auf den ARC des TV angewiesen ist... Ansonsten gute Software, alle Streamingdienste an Bord, kann fast alle Dateiformate lesen... NATÜRLICH wird der Klang keinen Cineasten vom Hocker hauen, aber für mich reichts... Passt!!!

ich seh irgendwo nirgends wie groß die standboxen sind.. Kannst du das kurz sagen? Danke

Kabel ? Kein Problem. Unterputzschächten sei Dank !

UnInc

Hab das Set letztes Jahr als Blitzangebot für krasse 200€ geschnappt... Bin (für das Geld) super zufrieden. Leider hat das Teil nur einen HDMI, wodurch man auf den ARC des TV angewiesen ist... Ansonsten gute Software, alle Streamingdienste an Bord, kann fast alle Dateiformate lesen... NATÜRLICH wird der Klang keinen Cineasten vom Hocker hauen, aber für mich reichts... Passt!!!



Habe das Set auch und gerade nachgemessen: 120cm...

Ich bin voll zufrieden mit dem Set, guter Sound und der Bass ist auch richtig gut.

Haben auch 2 der Anlagen für je 200€ damals gekauft. Alles mehr als ausreichend für den normalo.

Kommentar

UnInc

Hab das Set letztes Jahr als Blitzangebot für krasse 200€ geschnappt... Bin (für das Geld) super zufrieden. Leider hat das Teil nur einen HDMI, wodurch man auf den ARC des TV angewiesen ist... Ansonsten gute Software, alle Streamingdienste an Bord, kann fast alle Dateiformate lesen... NATÜRLICH wird der Klang keinen Cineasten vom Hocker hauen, aber für mich reichts... Passt!!!



Danke!!! Werde aber wohl eher nicht zuschlagen.. Wenn's das schon für 199 gab. Einfach bis Weihnachten warten

Sie haben diesen Artikel am 13. Mai 2014 gekauft.



Da war das Angebot...

...war damals in Verbindung mit der James Bond Collection wirklich für ein Appel und Ei zu haben, die Anlage an sich ist nicht schlecht, da schliesse ich mich meinen Vorrednern an, was mir persönlich fehlt, ist der individuelle Equalizer zur Regelung von Bass und Höhe, die verfügbaren Presets sind für mich nicht zufriedenstellend.

... reicht der Subwoofer nicht zur Regelung der Bässe?

Zunächst hängt die Qualität auch vom zugespielten Material ab, ich bevorzuge klare Höhen und tiefe, aber nicht dröhende oder übersteuernde Bässe. Dies kann ich an der Anlage leider so nicht regeln. Wie Du allerdings sagst, der Bass und auch die Lautsprecher sind separat einmessbar und regelbar, aber eben nur nach "lauter" und "leiser", nicht wie bei einem Equalizer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text