198°
ABGELAUFEN
[Amazon Spanien] Olympus TG-3 Digitalkamera (16 Megapixel CMOS-Sensor, 4-fach opt. Zoom, WiFi, GPS, wasserdicht bis 15m, kälteresistent, Staub/Stoß und bruchgeschützt) mit F2,0 Objektiv schwarz für 318,60€ inkl. Versand

[Amazon Spanien] Olympus TG-3 Digitalkamera (16 Megapixel CMOS-Sensor, 4-fach opt. Zoom, WiFi, GPS, wasserdicht bis 15m, kälteresistent, Staub/Stoß und bruchgeschützt) mit F2,0 Objektiv schwarz für 318,60€ inkl. Versand

ElektronikAmazon.es Angebote

[Amazon Spanien] Olympus TG-3 Digitalkamera (16 Megapixel CMOS-Sensor, 4-fach opt. Zoom, WiFi, GPS, wasserdicht bis 15m, kälteresistent, Staub/Stoß und bruchgeschützt) mit F2,0 Objektiv schwarz für 318,60€ inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:318,60€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 399€ -> ca. 20% Ersparnis

Kreditkarte wird benötigt

Beschreibung/Details: digitale Kompaktkamera / Unterwasserkamera / Serien : Olympus TG , Olympus Tough / optischer Zoom : 4 fach / Digital-Zoom : 16 fach / Effektive Auflösung: 16 Megapixel / Sensor-Typ: BSI CMOS-Chip / Sensorgröße: 1/2,3" / Sucher: LCD-Monitor / max. Lichtstärke: 2 / Brennweite: 4,5 - 18 mm / Brennweite (KB): 25 - 100 mm / interner Speicher: 36 MB / Speicherkarte: SecureDigital (SD), SecureDigital HC (SDHC), SecureDigital XC (SDXC), Eye-Fi / Topbegriffe : Full HD , HD ready / Anschlüsse: HDMI micro (Typ D), USB 2.0 / Direktdruckverfahren: PictBridge / Bildprozessor: TruePic VII / Blende: 2 - 4.9 / Bildauflösungen: 4.608 x 3.456 (4:3), 3.264 x 2.448 (4:3), 2.048 x 1.536 (4:3), 640 x 480 (4:3) / Videoaufnahme: Full HD: 1920 x 1080p (30fps), HD ready: 1280 x 720p (30fps), QVGA: 320 x 240 (120fps), VGA: 640 x 480 (120fps) / Foto-Dateiformate: JPEG, DCF, EXIF 2.3, DPOF / Video-Dateiformate: MOV, AVI, PCM / Farbtiefe: 24 Bit / Ausstattungsmerkmale: AF-Hilfslicht, integrierter Blitz, Mikrofon, Lautsprecher, Rauschunterdrückung, Eye-Fi kompatibel, mehrsprachiges Menü, Kompass, Wi-Fi / Bedienungsart: Vier-Wege-Pad, Modus-Wahlrad, Videotaste, Vorschautaste, Zoomhebel, Ein-/Ausschalter / Displaygröße: 3 Zoll / Displaytyp: LCD / Display-Eigenschaften: 3:2, Helligkeitseinstellung / 3D-Funktion: keine / GPS-Eigenschaft: Geotagging / Outdoor-Funktionen: stoßfest 2,1m, wasserdicht 15m, frostbeständig -10°C, staubgeschützt / Audio-Eigenschaften: Stereo, Bild/Tonkommentar / Aufnahme-Funktionen: Gesichtserkennung, HDR-Funktion, Panorama-Funktion / Aufnahmeprogramme: Serienbilder, Kunstfilter, Motivprogramme, Kreativprogramme, Selbstauslöser, Miniatur-Effekt, Filmmodus, Zeitraffer / Automatikmodi: Programmautomatik, Blendenautomatik / Lichtempfindlichkeit ISO: 100 - 6400 / Fokussierung: Autofokus (AF) / Fokus-Funktionen: Einzelbild-AF (AF-S), Nachführ-AF (AF-C), Kontrast-AF / Fokusbereich: 1cm - / Fokusmessungen: Gesichtserkennungs-AF, Spot-AF / Belichtungsmessung: Spotmessung / Blitzreichweite: 0,2 - 7,9 m / max. Bilder pro Sekunde: 5 / Blitzprogramme: Automatik, Aus, Anti rote Augen / Weißabgleichprogramme: Automatisch, Bewölkt, Sonnenlicht, Künstlich, Unterwasser, Fluoreszierendes Licht / Selbstauslöser: 2, 12 Sekunden / Belichtungskorrektur: +/- 2 in 1/3 / Stromversorgung: Akku LI-92B / Abmessungen: 111,5 x 65,9 x 31,2 mm / mitgelieferte Software: Olympus Master / mitgeliefertes Zubehör: Akku, Ladegerät, USB-Kabel, Trageriemen, Software / Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte): 247 g / Markteinführung: Juni 2014 / Farbe: schwarz / Ausstattung: digitaler Bildstabilisator, Bildstabilisator / Sonstiges: Filtermatrix: RGB-Filter / Asphärische Glaslinsen: 4 / Filterdurchmesser: 40.5 mm

15 Kommentare

Hot

ist die Panasonic DMC FT5 (ca. 260 Euro) nicht die deutlich bessere Outdoor Kamera?
ich meine unter den Outdoor Kameras belegt die FT5 in nahezu jedem Test den 1. Platz?!

Richtig gute Kamera für Unterwassbilder. Vor allem die Makroaufnahmen überzeugen mich. Zum Tauchen nur bedingt geeignet, da 15 m idR nicht ausreichen.
Habe sie daher bisher vor allem beim Schnorcheln, für Snapshots im Meer/See/Schnee und für Videos beim Boarden verwendet. Verwende sie abwechselnd mit meiner GoPro und bin sehr zufrieden, habe damals deutlich mehr bezahlt.

Vorsichtigsein

ist die Panasonic DMC FT5 (ca. 260 Euro) nicht die deutlich bessere Outdoor Kamera? ich meine unter den Outdoor Kameras belegt die FT5 in nahezu jedem Test den 1. Platz?!



Ich denke nicht: die Bildqualität ist - so weit ich mich erinnern kann - etwa gleichauf, aber die Olympus hält etwas mehr Tiefe stand und hat die bessere Anfangsblende (Unterwasser nicht ganz unwichtig!). Die Makrofunktion ist extrem beeindruckend. Für die Panasonic spricht für mich vor allem der Preis und der etwas größere Zoom-Bereich.

Achja: HOT - natürlich

Die 50€ mehr würde ich auf jeden Fall für die TG-3 investieren (hab beide Kameras in der Hand gehabt).

Siehe auch bei dpreview: dpreview.com/art…/14

Ich bin mit der TG1 schon auf 25m gewesen. Mehrmals auf 18m und die funktioniert immer noch. Allerdings reagiert sie bei der Tiefe aufgrund des Hohen Drucks nicht einwandfrei und der Fokos kann spinnen. Bei 18m jedoch keine Einschränkungen. Top Outdoor Kamera mit super Lichtstarkem sensor.

APcMqZ.jpg
hCHrn4.jpg

Olympus? Gibts die noch?

MoneyMod

Olympus? Gibts die noch?



Die machen im Jahr 6 Mrd. € Umsatz.... davon ein Riesenbatzen im medizinischen Bereich. Und Sony hält ein riesiges Aktienpaket... So schnell verschwinden die nicht!

Kann zwar nur für die TG-2 sprechen, aber unter Wasser macht sie selbst bei einem Laien wie mir super Fotos:

TRFD2aFl.jpg
U7oKIAr.jpg
UACvnsa.jpg

sieht gut aus

Vorsichtigsein

ist die Panasonic DMC FT5 (ca. 260 Euro) nicht die deutlich bessere Outdoor Kamera? ich meine unter den Outdoor Kameras belegt die FT5 in nahezu jedem Test den 1. Platz?!



nein. Habe das Vorgängermodell dieser Panasonic und es war mein größter Fehlkauf *ever*.

* Monitor beschlagen nach dem zweiten Tag schnorcheln.. dachte erst es wäre Kondenswasser.
* nach 10 Tagen Seychellen fängt das Alu-Gehäuse an sichtbar wegzubröseln. Opferanodenreaktion pur...
* eingeschickt, nach einem Monat kommts "repariert" - nicht mal Badewannentauglich
* 3 x mal mehr eingeschickt, kommt nach je einem Monat zurück "nach sorgfältiger Prüfung konntnen wir keinen Defekt feststellen", dann war die Garantiezeit vorbei.

Die angeblich hervorragende Bildqualität kann ich nicht bestätigen. War nicht richtig katastrophal aber auf dem Level einer Billigknipse für 1/3 des Preises. Im Einzelnen:

* Autofocus unter Wasser extrem langsam (oft 2-7 Sekunden) daher sehr oft unscharfe Fotos. Sehr geringe Tiefenschärfe, Problem durch dumme Elektronik verschärft (macht auf den Seychellen ein Stilleben mit 1/1000 und minimaler Blende).
* Zoom nicht überzeugend,.. das Extragewicht hätte man ruhig einsparen können
* der hochgelobte Bildstabilisator war reine Makulatur, sowohl bei Foto und Video war der deutlich schlechter als der rein elektronischer Bildstabilisator meiner (damals) 3 Jahre alten 100Euro Tchibo-Knipse
* ansonsten mittelmäßige Bildqualität verglichen mit Konkurenz

Rückblickend vermute ich das Panasonic sehr viel mehr in (schleich-)Werbung als Produktentwicklung investiert.

Hallo, weiß jemand wie schnell das mit dem Versand geht? Wird das dennoch dann aus D verschickt? Oder muss man ne Woche auf die Kamera warten? Merci für die Info.

Klingt für Taucher sehr verlockend. Scheinen aber nur 10% auf den Standardpreis bei Amazon.es zu sein. Ich glaube ich kann wiederstehen und auf ein 'noch' besseres Angebot warten.

In rot sogar 3 Euro billiger.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text