133°
ABGELAUFEN
[Amazon] SSD 960 GB - HyperX Savage SSD SHSS37A - BESTPREIS 318,90

[Amazon] SSD 960 GB - HyperX Savage SSD SHSS37A - BESTPREIS 318,90

ElektronikAmazon Angebote

[Amazon] SSD 960 GB - HyperX Savage SSD SHSS37A - BESTPREIS 318,90

Preis:Preis:Preis:318,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell in den Blitzangeboten für 318,90 €, Preis normal bei Amazon 374,99€, Bestpreis ist bisher 359,90€ bei Caseking. (laut Idealo)

Bei Amazon gibt es bei 20 Bewertungen nur 4-5 Sterne, lediglich 1 User bemänglet die Platte wäre angeblich zu langsam - was auch immer.
Das Gegenteil behauptet ein Großteul der nutzer, Raten über 500MB/Sek sind wohl Standard.

Andere Platten der Größe gehen bei ca. 230€ (Sandisk etc.) los.

Infos von Amazon:

- Phison-Controller, der Leistung nach SATA Rev 3.0 (6 Gb/s) liefert
- Bis zu 560MB/s Lese- und 530 MB/s Schreibgeschwindigkeit
- Unverwechselbares Design
- Schlank-mit einer Stärke von 7mm passend für die meisten Desktops und Notebooks
- Datenmigrationssoftware von Acronis las kostenloser Download

20 Kommentare

Schon weg?

ousean

Schon weg?



100% reserviert.
Aber wer mehr als 200€ für nen TB an SSD zahlt...

ousean

Schon weg?


Nein, aber als Nicht Primer kannst du erst in 15 min bestellen - Preis siehst du aber schon.

ousean

Schon weg?


Solche SSDs richten sich aber aus meiner Sicht primär an professioneller Anwender. Und denen ist es unter Umständen egal, was das Ding kostet. Da kostet jeglicher Performance-Mangel Geld, weshalb sich das schon lohnt. Bei Privatanwendern sehe ich den Bedarf von teuren SSDs höchstens im kleineren Bereich, wo manche vielleicht bereit sind, 20€ mehr auf den Tisch zu legen für etwas höhere Performance. Hier 120€ mehr drauf zu legen als bei einem Sandisk 960 GB für 200€ Deal, ist natürlich mehr als fragwürdig.

ousean

Schon weg?




Für mich ist es auch nix, aber der Preis ist einfach super - ein neuer Bestpreis mit etwa 40€ unter bisherigem - das ist eben schon gut

ousean

Schon weg?




Professional Sata mit 500 R/W?
Meine M2 SSD hat das 3-5 Fache und kostet in etwa das gleiche

Peter4010

Professional Sata mit 500 R/W? Meine M2 SSD hat das 3-5 Fache und kostet in etwa das gleiche


Und wie viele M.2 Steckplätze hast du?

Andere Platten der Größe gehen bei ca. 230€ (Sandisk etc.) los.

Naja, eher 80€ (WD Blu Mobile, HGST Travelstar Z5K1000, Toshiba MQ02, Seagate Mobile HDD)

Peter4010

Professional Sata mit 500 R/W? Meine M2 SSD hat das 3-5 Fache und kostet in etwa das gleiche


Ich glaube da limitiert eher das SATA, als dass die Speicherzellen ausgelastet werden.

Andere Platten der Größe gehen bei ca. 230€ (Sandisk etc.) los.



Du weißt, dass wir hier über eine SSD und keine Festplatte reden?

Andere Platten der Größe gehen bei ca. 230€ (Sandisk etc.) los.

Ich weiß, dass es im Deal um eine SSD geht. Du hast dann den Vergleich mit einer Platte angefangen, den ich einerseits eh nicht ganz nachvollziehen kann und zudem auch noch falsch ist. Mal ganz davon abgesehen, dass mir keine Festplatten von Sandisk bekannt sind, aber da habe ich nun nicht extra noch nachgeforscht.

Andere Platten der Größe gehen bei ca. 230€ (Sandisk etc.) los.

Bei Deutschmaschine ist der Name Programm

Andere Platten der Größe gehen bei ca. 230€ (Sandisk etc.) los.




Ich denke dem gemeinen User war bekannt dass sich mein Vergleich zu SolidStateDiscs (Platten ) beziehen, und nicht auf eine normale Festplatte. Wenn du da aber auch nachgeforscht hättest, wäre es dir aufgefallen

Andere Platten der Größe gehen bei ca. 230€ (Sandisk etc.) los.

Vielleicht wusste ich es auch von Anfang an - wer weiß. Vielleicht bin ich auch der einzige, der weiß, dass in SSDs keine Metallplatten rotieren, weshalb die Festplatte - und ausschließlich aus diesem Grund - so heißt, wie sie heißt. Ist aber nur eine Vermutung *zwinkersmiley*.

Andere Platten der Größe gehen bei ca. 230€ (Sandisk etc.) los.



Oder aber es liegt and er Übersetzung von Disc = Platte...?

Wo eine HDD eine Hard Drive DISC ist und eine SSD eine Solid State DISC ist.

Wir werden es wohl nie erfahren, wieso du dann den Vergleich zu der Festplatte ziehst

Andere Platten der Größe gehen bei ca. 230€ (Sandisk etc.) los.

Nur dass HDD halt Hard Disk Drive heißt, dementsprechend SDD ein Solid State Drive ist. Und schwupps, ist auf ein Mal kein Disk mehr in SDD drin :P

Andere Platten der Größe gehen bei ca. 230€ (Sandisk etc.) los.



Zitat Wikipedia:

"Ein Solid-State-Drive bzw. eine Solid-State-Disk (kurz SSD) (...)"

Und schwupps ist deine Disc da. Um die Diskussion aber zu beenden: Jeder der meinen Vergleich verstanden hat soll glücklich sein, für jeden anderen gibt es Google - oder man forscht wie du nach und kommt trotzdem auf das falsche Ergebnis, davor ist niemand sicher

Andere Platten der Größe gehen bei ca. 230€ (Sandisk etc.) los.

Dann zitieren wir aber lieber noch den englischen Wikipedia-Eintrag: "A solid-state drive (SSD, also known as a solid-state disk although it contains neither an actual disk nor a drive motor to spin a disk) is a solid-state storage device [...]" Dem ist nicht mehr viel hinzuzufügen. Wer jetzt noch bewusst Platte oder Disk schreibt, ist entweder ein DAU oder ein Ignorant.

Andere Platten der Größe gehen bei ca. 230€ (Sandisk etc.) los.




Es klappt wohl nicht mit dem beenden der Diskussion, aber ich widerhole es: Es hat wogl jeder verstanden was ich vergleiche und falls nicht ist es mir immernoch egal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text