Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Amazon] SUPERFIT Mike 2 Jungen Riemchensandalen - in zwei Farben, Gr. 25-32
393° Abgelaufen

[Amazon] SUPERFIT Mike 2 Jungen Riemchensandalen - in zwei Farben, Gr. 25-32

26,99€44,99€-40%Amazon Angebote
37
aktualisiert 12. Aug (eingestellt 3. Jul)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Wieder zu haben und das auch noch für 3€ weniger
Der Sommer ist noch lang
Die bei uns seit Jahren bewährten Superfit Mike 2 Jungen Sandalen zum sehr guten Kurs!

In zwei Farben (blau/schwarz und blau/grün) für 29,95 Euro. Größenauswahl 25 bis 32!

Gratisversand auch für nicht Prime-Kunden!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Dealheld1265403.07.2019 13:26

Für alle Camping-Urlaub Sympathisanten die perfekte Alternative zu Crocs



? Ganz normale luftige Schuhe für kleine Jungs. Gemobbed wird erst später. Daher hot, solange die Scheißer noch so klein sind.
Es geht hier um hochwertige Kindersandalen, die im gebrauchten Zustand sogar noch gerne abgenommen werden, allein aufgrund der Marke. Hot.
Nickman_8304.07.2019 08:06

Man sollte keine gebrauchten Schuhe kaufen, da die Erstbesitzerkinder die …Man sollte keine gebrauchten Schuhe kaufen, da die Erstbesitzerkinder die Schuhe bereits eingelaufen haben. Das heißt, die völlig individuelle Fußhaltung und Fußstellung (und natürlich auch die eventuell schon vorhandene Fehlstellung) hat sich bereits auf die Innensohle "abgedrückt", wenn ich das mal so beschreiben darf. Das heißt, man kauft "vorbelastete" Schuhe und gerade bei kleinen Kindern, bei welchen sich die Fußstellung noch ausprägt, wäre das eine unvorteilhafte Einflussnahme auf die eigene Fußentwicklung.Hier wird ein Kinderarzt zum Thema befragt: https://www.tagesspiegel.de/berlin/neu-oder-gebraucht-schuhe-fuer-kinder-die-kleinen-leben-auf-grossem-fuss/14846350.htmlLieber weniger Schuhe (sofern das geht), oder hier nach Angeboten geschaut, als gebrauchte Schuhe.Und lieber gebrauchte T-Shirts und Hosen als Schuhe.


Wow, du solltest deinen Artikel auch zu Ende lesen.
Kinderärzte sind keine Orthopäden. Und deine Quelle sagt ja genau ein paar Zeilen weiter folgendes:

„So rigoros kann man das nicht sagen“, widerspricht hingegen die Orthopädin und Fuß-Spezialistin Tania Kostuj von der Ruhr-Universität in Bochum, die sich selbst auch privat als Mutter einer kleinen Tochter mit der Schuhkauf-Frage beschäftigt. Sie sieht kein Problem darin, gut erhaltene, möglicherweise wenig getragene Schuhe zu vererben oder gebraucht zu kaufen. „Das sollte man natürlich nicht tun, wenn der Schuh schon verformt ist oder die Sohle stark abgerieben oder gebrochen ist.“ Auch in puncto Hygiene hat Kostuj keine grundsätzlichen Bedenken, Schuhe weiterzugeben. Schließlich entwickeln kleine Kinder nur selten „Schweißfüße“. Und größere werden sich ohnehin weigern, die von ihren älteren Geschwistern stammenden Sneakers, die in der Diele immer so einen merkwürdigen Geruch verbreiteten, noch weiter „aufzutragen“.

Und dann noch:

"„Einen guten Schuh mit wenig Gebrauchsspuren kann man aber ohne Weiteres weiterverkaufen oder vererben“, sagt auch die niedergelassene Berliner Kinderorthopädin Uta Laukens, Mutter von drei Kindern. Aber egal, ob sie nun aus dem Second-Hand-Shop oder niegelnagelneu aus dem Schuhgeschäft kommen: Es gibt Kriterien dafür, ob Kinderschuhe gut sind. Zunächst einmal müssen sie die richtige Größe haben."

Lieber weniger Schuhe bedeutet dann im Umkehrschluss lieber länger tragen? Also zu kleine Schuhe tragen? Dann kaufe ich lieber gebrauchte gut erhaltene Schuhe. Wir haben Schuhe gekauft und auch teilweise neu von den Großeltern gekaufte Schuhe wieder verkauft die kaum getragen wurden. Nur ein zwei mal über Kleinanzeigen Probleme gehabt, dass die Schuhe in nem schlechteren Zustand sind als angegeben.
Mein Sohn hat es auch geschafft mit dem Bobycar neuwertige Schuhe einmal vorne abzurasieren. Soll die dann kann mehr tragen können?
Kinderfüße wachsen viel zu schnell um jeden Schuh gleich durchzulaufen. Bei dem großen wachsen die Füße mittlerweile so langsam, dass man zwar noch gebraucht kaufen kann, aber zum Verkauf reicht es dann nicht mehr. Dann sind die auf.

Fazit:
1. Kinderärzte sind keine Spezialisten auf jedem Gebiet sondern hauen nur gerne ihre persönliche Meinung raus
2. Es hängt immer vom Einzelfall ab. Es gibt gebrauchte Schuhe die man ruhigen Gewissens kaufen kann und natürlich auch welche bei denen man es sein lassen kann. Aber pauschal keine gebrauchten Schuhe zu kaufen ist Mumpitz.
3. Auch mal den ökologischen Aspekt beachten. Dann lieber den Kindern auch mal keine Schuhe anziehen. Dann halten die auch länger.

So, ich muss arbeiten ;P
37 Kommentare
Palästinenser Rennsandalen
Für alle Camping-Urlaub Sympathisanten die perfekte Alternative zu Crocs
Es geht hier um hochwertige Kindersandalen, die im gebrauchten Zustand sogar noch gerne abgenommen werden, allein aufgrund der Marke. Hot.
Preis & Marke sehr gut, aber mich würde stören das vorne keine Kappe ist.
bajuffe03.07.2019 13:37

Es geht hier um hochwertige Kindersandalen, die im gebrauchten Zustand …Es geht hier um hochwertige Kindersandalen, die im gebrauchten Zustand sogar noch gerne abgenommen werden, allein aufgrund der Marke. Hot.



Gebrauchte Sandalen kaufen, dein Ernst?
Benutzer28122001603.07.2019 13:39

Preis & Marke sehr gut, aber mich würde stören das vorne keine Kappe i …Preis & Marke sehr gut, aber mich würde stören das vorne keine Kappe ist.


Sollte bei kindern ab der größe 25 immer weniger relevant werden
Gerade erst letzte Woche Superfit Sandalen für den Nachwuchs geordert, leider nicht so günstig.
Kann die Marke nur wärmstens empfehlen.
Dealheld1265403.07.2019 13:26

Für alle Camping-Urlaub Sympathisanten die perfekte Alternative zu Crocs



? Ganz normale luftige Schuhe für kleine Jungs. Gemobbed wird erst später. Daher hot, solange die Scheißer noch so klein sind.
pperto03.07.2019 14:09

Gebrauchte Sandalen kaufen, dein Ernst?


Deine Kinder sollen ja nicht dran lecken. Ansonsten sollte es kein Problem sein, wenn die nicht total kaputt gelaufen sind.
pperto03.07.2019 14:09

Gebrauchte Sandalen kaufen, dein Ernst?


Reinste Wahrheit.

Meine Frau wird die aus dem Vorsommer noch fürn 10ner los auf den bekannten Verkaufsplattformen.
bajuffe03.07.2019 14:42

Reinste Wahrheit.Meine Frau wird die aus dem Vorsommer noch fürn 10ner los …Reinste Wahrheit.Meine Frau wird die aus dem Vorsommer noch fürn 10ner los auf den bekannten Verkaufsplattformen.



Ich glaube dann aber nicht, dass die Käufer die Sandalen tragen sondern was anderes damit anstellen
pperto03.07.2019 14:49

Ich glaube dann aber nicht, dass die Käufer die Sandalen tragen sondern …Ich glaube dann aber nicht, dass die Käufer die Sandalen tragen sondern was anderes damit anstellen



Dafür erstellen die sich einen Mamikreisel Account
Gekauft für den Kurzen
Benutzer28122001603.07.2019 13:39

Preis & Marke sehr gut, aber mich würde stören das vorne keine Kappe i …Preis & Marke sehr gut, aber mich würde stören das vorne keine Kappe ist.


Der pflichtbewusste Mydealzer kauft nur ohne Kappe, weil sie dann bis Anschlag vorne tragbar sind. Mit Kappe kürzer.
Unsere Jungs tragen das Modell auch, wirklich TOP!
elmotius03.07.2019 14:18

Sollte bei kindern ab der größe 25 immer weniger relevant werden


Falsch, grundfalsch.
elmotius03.07.2019 14:18

Sollte bei kindern ab der größe 25 immer weniger relevant werden



ääähhh, Du hast keine Jungs, oder? Ich möchte meinen Sohn nicht mit "öffenen" Sandalen zur Schule schicken, das Gekicke in den Pausen würde dann sicherlich extrem schmerzhaft werden.
Weblotse03.07.2019 14:41

? Ganz normale luftige Schuhe für kleine Jungs. Gemobbed wird erst später. …? Ganz normale luftige Schuhe für kleine Jungs. Gemobbed wird erst später. Daher hot, solange die Scheißer noch so klein sind.


geil
pperto03.07.2019 14:09

Gebrauchte Sandalen kaufen, dein Ernst?



Warum nicht? Fußpilz und eine eigene Duftnote gibts dann gratis dazu...
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 3. Jul
Benutzer28122001603.07.2019 16:14

ääähhh, Du hast keine Jungs, oder? Ich möchte meinen Sohn nicht mit "öf …ääähhh, Du hast keine Jungs, oder? Ich möchte meinen Sohn nicht mit "öffenen" Sandalen zur Schule schicken, das Gekicke in den Pausen würde dann sicherlich extrem schmerzhaft werden.


Entweder die Sandalen passend kaufen, also so, dass die Zehen nicht vorn über stehen, und/oder den Jungs Fußballspielen beibringen.
P.s.: habe zwei Jungs...
Benutzer28122001603.07.2019 16:14

ääähhh, Du hast keine Jungs, oder? Ich möchte meinen Sohn nicht mit "öf …ääähhh, Du hast keine Jungs, oder? Ich möchte meinen Sohn nicht mit "öffenen" Sandalen zur Schule schicken, das Gekicke in den Pausen würde dann sicherlich extrem schmerzhaft werden.


Vielleicht mal über einen sxhulwechsel nachdenken
tiMon03.07.2019 14:41

Deine Kinder sollen ja nicht dran lecken. Ansonsten sollte es kein Problem …Deine Kinder sollen ja nicht dran lecken. Ansonsten sollte es kein Problem sein, wenn die nicht total kaputt gelaufen sind.


Man sollte keine gebrauchten Schuhe kaufen, da die Erstbesitzerkinder die Schuhe bereits eingelaufen haben. Das heißt, die völlig individuelle Fußhaltung und Fußstellung (und natürlich auch die eventuell schon vorhandene Fehlstellung) hat sich bereits auf die Innensohle "abgedrückt", wenn ich das mal so beschreiben darf. Das heißt, man kauft "vorbelastete" Schuhe und gerade bei kleinen Kindern, bei welchen sich die Fußstellung noch ausprägt, wäre das eine unvorteilhafte Einflussnahme auf die eigene Fußentwicklung.
Hier wird ein Kinderarzt zum Thema befragt: tagesspiegel.de/ber…tml

Lieber weniger Schuhe (sofern das geht), oder hier nach Angeboten geschaut, als gebrauchte Schuhe.
Und lieber gebrauchte T-Shirts und Hosen als Schuhe.
Nickman_8304.07.2019 08:06

Man sollte keine gebrauchten Schuhe kaufen, da die Erstbesitzerkinder die …Man sollte keine gebrauchten Schuhe kaufen, da die Erstbesitzerkinder die Schuhe bereits eingelaufen haben. Das heißt, die völlig individuelle Fußhaltung und Fußstellung (und natürlich auch die eventuell schon vorhandene Fehlstellung) hat sich bereits auf die Innensohle "abgedrückt", wenn ich das mal so beschreiben darf. Das heißt, man kauft "vorbelastete" Schuhe und gerade bei kleinen Kindern, bei welchen sich die Fußstellung noch ausprägt, wäre das eine unvorteilhafte Einflussnahme auf die eigene Fußentwicklung.Hier wird ein Kinderarzt zum Thema befragt: https://www.tagesspiegel.de/berlin/neu-oder-gebraucht-schuhe-fuer-kinder-die-kleinen-leben-auf-grossem-fuss/14846350.htmlLieber weniger Schuhe (sofern das geht), oder hier nach Angeboten geschaut, als gebrauchte Schuhe.Und lieber gebrauchte T-Shirts und Hosen als Schuhe.


Wow, du solltest deinen Artikel auch zu Ende lesen.
Kinderärzte sind keine Orthopäden. Und deine Quelle sagt ja genau ein paar Zeilen weiter folgendes:

„So rigoros kann man das nicht sagen“, widerspricht hingegen die Orthopädin und Fuß-Spezialistin Tania Kostuj von der Ruhr-Universität in Bochum, die sich selbst auch privat als Mutter einer kleinen Tochter mit der Schuhkauf-Frage beschäftigt. Sie sieht kein Problem darin, gut erhaltene, möglicherweise wenig getragene Schuhe zu vererben oder gebraucht zu kaufen. „Das sollte man natürlich nicht tun, wenn der Schuh schon verformt ist oder die Sohle stark abgerieben oder gebrochen ist.“ Auch in puncto Hygiene hat Kostuj keine grundsätzlichen Bedenken, Schuhe weiterzugeben. Schließlich entwickeln kleine Kinder nur selten „Schweißfüße“. Und größere werden sich ohnehin weigern, die von ihren älteren Geschwistern stammenden Sneakers, die in der Diele immer so einen merkwürdigen Geruch verbreiteten, noch weiter „aufzutragen“.

Und dann noch:

"„Einen guten Schuh mit wenig Gebrauchsspuren kann man aber ohne Weiteres weiterverkaufen oder vererben“, sagt auch die niedergelassene Berliner Kinderorthopädin Uta Laukens, Mutter von drei Kindern. Aber egal, ob sie nun aus dem Second-Hand-Shop oder niegelnagelneu aus dem Schuhgeschäft kommen: Es gibt Kriterien dafür, ob Kinderschuhe gut sind. Zunächst einmal müssen sie die richtige Größe haben."

Lieber weniger Schuhe bedeutet dann im Umkehrschluss lieber länger tragen? Also zu kleine Schuhe tragen? Dann kaufe ich lieber gebrauchte gut erhaltene Schuhe. Wir haben Schuhe gekauft und auch teilweise neu von den Großeltern gekaufte Schuhe wieder verkauft die kaum getragen wurden. Nur ein zwei mal über Kleinanzeigen Probleme gehabt, dass die Schuhe in nem schlechteren Zustand sind als angegeben.
Mein Sohn hat es auch geschafft mit dem Bobycar neuwertige Schuhe einmal vorne abzurasieren. Soll die dann kann mehr tragen können?
Kinderfüße wachsen viel zu schnell um jeden Schuh gleich durchzulaufen. Bei dem großen wachsen die Füße mittlerweile so langsam, dass man zwar noch gebraucht kaufen kann, aber zum Verkauf reicht es dann nicht mehr. Dann sind die auf.

Fazit:
1. Kinderärzte sind keine Spezialisten auf jedem Gebiet sondern hauen nur gerne ihre persönliche Meinung raus
2. Es hängt immer vom Einzelfall ab. Es gibt gebrauchte Schuhe die man ruhigen Gewissens kaufen kann und natürlich auch welche bei denen man es sein lassen kann. Aber pauschal keine gebrauchten Schuhe zu kaufen ist Mumpitz.
3. Auch mal den ökologischen Aspekt beachten. Dann lieber den Kindern auch mal keine Schuhe anziehen. Dann halten die auch länger.

So, ich muss arbeiten ;P
jailben04.07.2019 07:21

Vielleicht mal über einen sxhulwechsel nachdenken



Das erkläre mir bitte einmal....
Benutzer28122001604.07.2019 08:24

Das erkläre mir bitte einmal....


Soll auch Mitschüler geben, die einen wegen sowas nicht mobben
komalainen04.07.2019 07:18

Entweder die Sandalen passend kaufen, also so, dass die Zehen nicht vorn …Entweder die Sandalen passend kaufen, also so, dass die Zehen nicht vorn über stehen, und/oder den Jungs Fußballspielen beibringen. P.s.: habe zwei Jungs...



Pike & Vollspann gehören zu offiziellen Schusstechniken - also jedenfalls in Deutschland (weiß ja nicht woher Du kommst.......), um da eventuell mal Verletzungen zu vermeiden ist etwas Schutz sicherlich nicht schlecht.
jailben04.07.2019 08:29

Soll auch Mitschüler geben, die einen wegen sowas nicht mobben



Nicht jeder lebt in Problemvierteln mit Brennpunktschulen.
@setubaaal@team wieder verfügbar und knapp 3€ günstiger!
Endlich neue Schuhe für Kevin
Im grau sogar nur 24,99€ aber eingeschränkt durch die geöse
bajuffe03.07.2019 14:42

Reinste Wahrheit.Meine Frau wird die aus dem Vorsommer noch fürn 10ner los …Reinste Wahrheit.Meine Frau wird die aus dem Vorsommer noch fürn 10ner los auf den bekannten Verkaufsplattformen.


Bekäme meine wohl auch, wenn sie nicht so faul wäre
Ich wusste gar nicht, dass Kinder-Sandalen ein so emotionales Thema sind
Danke
Wenn man sich rechtzeitig kümmert, bekommt man für wenig mehr €€ ein Paar schöne Keen Newport, die in allen Belangen besser sind als diese Dinger hier, die aus lediglich ner Sohle mit zwei Riemen drüber bestehen. Keen sind optisch schöner, haben ein Fußbett, sind vorne UND hinten geschlossen, maschinenwaschbar, Wiederverkaufswert ist top und und und ...

Es gibt nichts unpraktischeres als Sandalen, die vorne offen sind. Und nicht ohne Grund sind die in einigen Kitas sogar verboten.
Die Marke Superfit ist schon in Ordnung (habe ich auch schon mehrfach für unsere Jungs - 2 und 4 gekauft - vorwiegend die Hausschuhe - ca. 17€ aber den hier genannten Preis finde ich deutlich zu hoch ...
Wären das Schuhe von "Elefanten" oder "GEOX" wäre der Preis gut aber auch noch kein Super-Schnäppchen .
Kann die Sandalen (in Leder) von "Elefanten" sehr empfehlen! Die passen, geben nach und sind robust, die sind auch noch beim dritten Kind in Ordnung .
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text