[Amazon] Surface Book 2 (128GB, i5, 13,5") für 1099€
529°Abgelaufen

[Amazon] Surface Book 2 (128GB, i5, 13,5") für 1099€

1.099€1.349€-19%Amazon Angebote
58
eingestellt am 27. MaiBearbeitet von:"masus"
Aktuell bietet amazon auch die Einstiegsvariante des Surface Book 2 für 1099 an.

Vergleichspreis liegt bei etwa 1350€.


1179758.jpg
Daten:
  • 13,5 Zoll
  • Intel Core i5-7300U
  • 8 GB RAM
  • 128 GB SSD-Kapazität
  • Intel HD Graphics 620


Der verfügbare Speicher soll bei etwa 100GB liegen.
Speichererweiterung mittels MicroSD Karte möglich. Elegant mit diesem Adapter

Wer keine dedizierte Grafiklösung benötigt und wem 128 GB ausreichen (durch z.B. 1 Terabyte onedrive Speicher durchaus möglich), bekommt hier ein sehr mordernes (Arbeits-)gerät, welches sich in der Verarbeitung auch nicht vor Macbooks verstecken muss.

Es handelt sich hierbei um die absolute Minimalkonfiguration der 13,5" Variante:

(1) 13,5" - 8 GB RAM - 128GB SSD - i5 7300U - Intel HD Graphics 620 ~ 1099€
(2) 13,5" - 8 GB RAM - 256GB SSD - i5 7300U - Intel HD Graphics 620 ~ 1420€
(3) 13,5" - 8 GB RAM - 256GB SSD - i7-8650U - nVidia GeForce GTX 1050 (2GB VRAM) ~ 1800€
(4) 13,5" - 16 GB RAM - 512GB SSD - i7-8650U - nVidia GeForce GTX 1050 (2GB VRAM) ~ 2425€
(5) 13,5" - 16 GB RAM - 1TB SSD - i7-8650U - nVidia GeForce GTX 1050 (2GB VRAM) ~ 2700€
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Das ist mal wieder typisch für den gemeinen Mydealzer...

Er möchte ein Gerät, das perfekt verarbeitet ist, trotzdem aber wartbar ist. Es soll einen geilen Bildschirm haben und 1 TB an SSD Speicher besitzen.
Außerdem muss es mindestens 8GB RAM (besser natürlich 16!!!) haben, da 4GB ja jedes Billig-Handy schon hat.
Angeblich nutzt bzw. installiert der gemeine Mydealzer jeden Tag die komplette Adobe Creative Suite, selbst dann wenn er die Hälfte der Programme gar nicht kennt, weil er Künstler ist! Er programmiert an Android- und IOS-Apps herum, bearbeitet Fotos und rendert nebenbei Videos für Youtube.

Der ganze Spaß soll mit Qipu-Cashback dann maximal 299€ kosten -nicht mehr!

Sagen behaupten zwar, dass es ihn gibt -ich habe ihn jedoch noch nicht zu Gesicht bekommen.
Vermutlich, weil er 24h zuhause auf dem Gästeklo sitzt und auf mydealz.de nach Angeboten sucht und diese kommentiert.
Bearbeitet von: "KnutKowalski" 27. Mai
Baum123vor 2 m

ich kann nachvollziehen, wenn die Leute Anforderungen an Grafikkarte, …ich kann nachvollziehen, wenn die Leute Anforderungen an Grafikkarte, Prozessor oder Arbeitsspeicher stellen, die die Geräte nicht erfüllen können.Aber das sich hier immer wieder am Festplattenspeicher aufgehangen wird, verstehe ich überhaupt nicht. Es gibt doch bei den Surface-Produkten nichts einfacheres als sich eine micro-SD in gewünschter Größe reinzuschieben und schon kann man die Speichergröße mehr als verdoppeln. Klar, ist keine SSD Geschwindigkeit, aber man kann es sich ja nach Prio zwischen SSD und SD verteilen.


wenn ich mit microSD-Geschwindigkeit zufrieden bin, kaufe ich mir aber auch kein teures Surface
58 Kommentare
Sehr schönes Gerät zum schönen Preis... Nur die 128GB Platte ist einfach zu klein... Mit der 256 könnte man hier echt schwach werden... Aber bei dem Preis, will ich Zukunftssicher sein, und das bin ich nicht mit 128GB Massenspeicher
hab gerade auch mal gegoogled, weil 128Gb wirklich was wenig sind. Immerhin laesst sich der Speicher "einfach" erweitern: drwindows.de/new…ace
ich kann nachvollziehen, wenn die Leute Anforderungen an Grafikkarte, Prozessor oder Arbeitsspeicher stellen, die die Geräte nicht erfüllen können.

Aber das sich hier immer wieder am Festplattenspeicher aufgehangen wird, verstehe ich überhaupt nicht. Es gibt doch bei den Surface-Produkten nichts einfacheres als sich eine micro-SD in gewünschter Größe reinzuschieben und schon kann man die Speichergröße mehr als verdoppeln. Klar, ist keine SSD Geschwindigkeit, aber man kann es sich ja nach Prio zwischen SSD und SD verteilen.
Baum123vor 2 m

ich kann nachvollziehen, wenn die Leute Anforderungen an Grafikkarte, …ich kann nachvollziehen, wenn die Leute Anforderungen an Grafikkarte, Prozessor oder Arbeitsspeicher stellen, die die Geräte nicht erfüllen können.Aber das sich hier immer wieder am Festplattenspeicher aufgehangen wird, verstehe ich überhaupt nicht. Es gibt doch bei den Surface-Produkten nichts einfacheres als sich eine micro-SD in gewünschter Größe reinzuschieben und schon kann man die Speichergröße mehr als verdoppeln. Klar, ist keine SSD Geschwindigkeit, aber man kann es sich ja nach Prio zwischen SSD und SD verteilen.


wenn ich mit microSD-Geschwindigkeit zufrieden bin, kaufe ich mir aber auch kein teures Surface
was es leider fuer mich dann doch ausschliesst:

"Unabhängig von der Konfiguration gibt Microsoft die Tablet-Laufzeit mit 5 Stunden an; mit dem Zweit-Akku im Tastatur-Dock sind insgesamt bis zu 17 Stunden möglich."

Ich wuerde es hauptsaechlich als Tablet nutzen und da sind 5 Stunden was mau.
HauptiBauptivor 10 m

was es leider fuer mich dann doch ausschliesst:"Unabhängig von der …was es leider fuer mich dann doch ausschliesst:"Unabhängig von der Konfiguration gibt Microsoft die Tablet-Laufzeit mit 5 Stunden an; mit dem Zweit-Akku im Tastatur-Dock sind insgesamt bis zu 17 Stunden möglich."Ich wuerde es hauptsaechlich als Tablet nutzen und da sind 5 Stunden was mau.


Sehe das Tablet hier als Ergänzung und da sind 5 Stunden auch völlig ausreichend. Zumal du, wenn du die lange Akkulaufzeit benötigst, einfach den Screen umdrehen kannst und somit die Akkulaufzeit vom Dock noch hast.
HauptiBauptivor 12 m

was es leider fuer mich dann doch ausschliesst:"Unabhängig von der …was es leider fuer mich dann doch ausschliesst:"Unabhängig von der Konfiguration gibt Microsoft die Tablet-Laufzeit mit 5 Stunden an; mit dem Zweit-Akku im Tastatur-Dock sind insgesamt bis zu 17 Stunden möglich."Ich wuerde es hauptsaechlich als Tablet nutzen und da sind 5 Stunden was mau.


Du solltest dich vor dem Kauf mit dem Surface Book 2 beschäftigen.
Es ist ein Laptop mit der Option den Bildschirm abzunehmen und als Grafiktablett zu nutzen.
Ein richtiges Tablet will das SB2 nicht sein, was die Akkulaufzeit ja schon zeigt.
Außerdem ist es zu unhandlich und hat keine Standfunktion.

Hol dir ein Surface Pro (für ein Tabletfeeling) oder ein gutes Tablet wie das Ipad 2018.
Bearbeitet von: "KnutKowalski" 27. Mai
HauptiBauptivor 11 m

was es leider fuer mich dann doch ausschliesst:"Unabhängig von der …was es leider fuer mich dann doch ausschliesst:"Unabhängig von der Konfiguration gibt Microsoft die Tablet-Laufzeit mit 5 Stunden an; mit dem Zweit-Akku im Tastatur-Dock sind insgesamt bis zu 17 Stunden möglich."Ich wuerde es hauptsaechlich als Tablet nutzen und da sind 5 Stunden was mau.


In deinem Fall ist dann das Surface Pro doch genau das Richtige! Zudem ist es ja günstiger.
Bearbeitet von: "ThorSten1" 27. Mai
Tomtom69vor 18 m

wenn ich mit microSD-Geschwindigkeit zufrieden bin, kaufe ich mir aber …wenn ich mit microSD-Geschwindigkeit zufrieden bin, kaufe ich mir aber auch kein teures Surface


Wie bekomme ich bei so einem Gerät aber sinnvoll den Hauptspeicher voll?

Nur wenn man datenmessi ist oder nie was löscht.

Ich hatte das surface pro mit 128gb und die habe ich nicht voll bekomme.

So ein Laptop war noch nie gedacht darauf seine ganzen urlaubsvideos zu bunkern.
Baum123vor 22 m

ich kann nachvollziehen, wenn die Leute Anforderungen an Grafikkarte, …ich kann nachvollziehen, wenn die Leute Anforderungen an Grafikkarte, Prozessor oder Arbeitsspeicher stellen, die die Geräte nicht erfüllen können.Aber das sich hier immer wieder am Festplattenspeicher aufgehangen wird, verstehe ich überhaupt nicht. Es gibt doch bei den Surface-Produkten nichts einfacheres als sich eine micro-SD in gewünschter Größe reinzuschieben und schon kann man die Speichergröße mehr als verdoppeln. Klar, ist keine SSD Geschwindigkeit, aber man kann es sich ja nach Prio zwischen SSD und SD verteilen.


Sehe ich auch so.

Mich würde hier stören das die gpu in der Dock fehlt. Aber die Größe der SSD ist ausreichend wenn man ein bisschen mitdenkt und auch mal was auf ne externe hdd auslagern was man nicht mehr benötigt
Die Produktbeschreibung ist für die 15" Variante, ist es jetzt ein 13.5" oder 15"?
Gordon_Gatrellvor 18 m

Wie bekomme ich bei so einem Gerät aber sinnvoll den Hauptspeicher … Wie bekomme ich bei so einem Gerät aber sinnvoll den Hauptspeicher voll?Nur wenn man datenmessi ist oder nie was löscht.Ich hatte das surface pro mit 128gb und die habe ich nicht voll bekomme.So ein Laptop war noch nie gedacht darauf seine ganzen urlaubsvideos zu bunkern.


2x Windows 10 drauf mit ein paar Programmen und schon wird's knapp.
Guter Preis, ich persönlich habe aber das Surface Pro bevorzugt. In der Konfig mit der 256 GB da ich 128 GB SSD ebenfalls als kritisch ansehe. Wenn ich schon soviel Geld in so ein ein Gerät investiere, dann will ich mich nicht nach ein paar Wochen ärgern weil die SSD hinten und vorne nicht reicht.
Bearbeitet von: "elknipso" 27. Mai
An die Experten, welche sich mit der Surface Book Reihe schon länger beschäftigen:

Die Surface Book 1 Reihe hatte ja so ihre Schwierigkeiten, welche mittlerweile behoben sein sollen. Man könnte ja nun einfach zum Vorgänger mit besserer Konfig greifen. Bei ebay findet man von Privat z.B. für 1200€ Modelle mit 16GB RAM, 512SSD und dedizierter Grafiklösung.

Spricht da was dagegen?
Die Diskussion mit dem Speicher ist eh mühselig. Der ist in 3 Sekunden erweitert und kann in 3 Sekunden gewechselt werden.

Was mich persönlich hier abgehalten hat (auch wenn ich das schöne Dinge gerne hätte) ist der Prozessor aus der alten Generation.

Interessant ist aber dass das Grundgerüst bei allen Versionen gleich ist, der Aufpreis zu 16gb Ram, 1tb SSD und dem neuen Prozessor sind aber schon 2000€.

3200€ für ein Ausstattung die den Leistungsdaten eines 600€ Notebooks entsprechen ist schlicht lächerlich.
masusvor 24 m

An die Experten, welche sich mit der Surface Book Reihe schon länger …An die Experten, welche sich mit der Surface Book Reihe schon länger beschäftigen:Die Surface Book 1 Reihe hatte ja so ihre Schwierigkeiten, welche mittlerweile behoben sein sollen. Man könnte ja nun einfach zum Vorgänger mit besserer Konfig greifen. Bei ebay findet man von Privat z.B. für 1200€ Modelle mit 16GB RAM, 512SSD und dedizierter Grafiklösung.Spricht da was dagegen?


Was dagegen spricht ist die allgemein schlechtere Akkulaufzeit und die Tatsache, dass das Gerät zusätzlich an Akku-Kapazität verloren hat in der bisherigen Benutzungszeit (soll allerdings nicht so schlimm sein). Zudem kein USB-C und der i7 ist anscheinend ein ganz klein wenig schlechter als dieser i5. Hinzu kommt die abgelaufene Garantie. Ich konnte das SB 2 effektiv für 880€ neu bei Media Markt kaufen, aber 1099€ würde ich für nur 128GB SSD nicht ausgeben.
Tomtom69vor 1 h, 49 m

wenn ich mit microSD-Geschwindigkeit zufrieden bin, kaufe ich mir aber …wenn ich mit microSD-Geschwindigkeit zufrieden bin, kaufe ich mir aber auch kein teures Surface


man hat ja trotzdem 100GB mit SSD-Geschwindigkeit. Wenn es sein muss, steht es dir ja aber auch frei, statt eines teuren Surface, ein sehr teures Surface zu kaufen.
Baum123vor 21 m

man hat ja trotzdem 100GB mit SSD-Geschwindigkeit. Wenn es sein muss, …man hat ja trotzdem 100GB mit SSD-Geschwindigkeit. Wenn es sein muss, steht es dir ja aber auch frei, statt eines teuren Surface, ein sehr teures Surface zu kaufen.



Wo genau liegt den das Problem hier? Ich frage aus Interesse.

Ich habe in meinem Smartphone und auch im Surface Pro 3 jeweils eine microSD drin und mir fällt kein Unterschied zum internen Speicher auf, wobei ich auch nicht explizit darauf achte. Zumeist sind Bilder, Musik, Dateien darauf - typisches Datengrab eben.
Ich beziehe mich auf das Abrufen der Dateien bzw. deren "Benutzung". Lese- und Schreibgeschwindigkeit ist sicherlich deutlich schwächer, wobei das in meinen Augen eher zu vernachlässigen ist. Man kopiert ja nicht jede Woche 15 GB drauf.
HauptiBauptivor 2 h, 24 m

hab gerade auch mal gegoogled, weil 128Gb wirklich was wenig sind. …hab gerade auch mal gegoogled, weil 128Gb wirklich was wenig sind. Immerhin laesst sich der Speicher "einfach" erweitern: https://www.drwindows.de/news/9104-ninja-stealth-drive-unsichtbare-speichererweiterung-fuer-surface


Sd Karten sind aber langsam wie die Hölle.
HauptiBauptivor 2 h, 8 m

was es leider fuer mich dann doch ausschliesst:"Unabhängig von der …was es leider fuer mich dann doch ausschliesst:"Unabhängig von der Konfiguration gibt Microsoft die Tablet-Laufzeit mit 5 Stunden an; mit dem Zweit-Akku im Tastatur-Dock sind insgesamt bis zu 17 Stunden möglich."Ich wuerde es hauptsaechlich als Tablet nutzen und da sind 5 Stunden was mau.



Für die hauptsächliche Tablet-Nutzung im klassichen Sinne finde ich das Surface Pro nur durchschnittlich gut geeignet. Windows ist nicht so gut für Touch-Bedinung optimiert, wie bspw. ein iPad oder Anroid-Pad mit den ganzen Apps. Ist ja letzlich einfach nur ein ganz normaler PC.

Für die Eingabe per Stift, also als Arbeitsgerät, ist es natürlich ideal. Gerade als Studierender.
Axwell91vor 5 m

Wo genau liegt den das Problem hier? Ich frage aus Interesse. Ich habe in …Wo genau liegt den das Problem hier? Ich frage aus Interesse. Ich habe in meinem Smartphone und auch im Surface Pro 3 jeweils eine microSD drin und mir fällt kein Unterschied zum internen Speicher auf, wobei ich auch nicht explizit darauf achte. Zumeist sind Bilder, Musik, Dateien darauf - typisches Datengrab eben. Ich beziehe mich auf das Abrufen der Dateien bzw. deren "Benutzung". Lese- und Schreibgeschwindigkeit ist sicherlich deutlich schwächer, wobei das in meinen Augen eher zu vernachlässigen ist. Man kopiert ja nicht jede Woche 15 GB drauf.


Ich kann dir nur zustimmen. Das "Problem" mit den 128GB (ohne microSD) haben andere
Baum123vor 2 h, 19 m

ich kann nachvollziehen, wenn die Leute Anforderungen an Grafikkarte, …ich kann nachvollziehen, wenn die Leute Anforderungen an Grafikkarte, Prozessor oder Arbeitsspeicher stellen, die die Geräte nicht erfüllen können.Aber das sich hier immer wieder am Festplattenspeicher aufgehangen wird, verstehe ich überhaupt nicht. Es gibt doch bei den Surface-Produkten nichts einfacheres als sich eine micro-SD in gewünschter Größe reinzuschieben und schon kann man die Speichergröße mehr als verdoppeln. Klar, ist keine SSD Geschwindigkeit, aber man kann es sich ja nach Prio zwischen SSD und SD verteilen.


Du hast Nichtmal die Geschwindigkeit eines 15 Jahre alte USB sticks. SD Karten als Speichererweiterung taugen höchstens zum Speichern von Dokumenten, Bildern, Filmen. Aber Programme und Co kannst du völlig vergessen
HauptiBauptivor 2 h, 10 m

was es leider fuer mich dann doch ausschliesst:"Unabhängig von der …was es leider fuer mich dann doch ausschliesst:"Unabhängig von der Konfiguration gibt Microsoft die Tablet-Laufzeit mit 5 Stunden an; mit dem Zweit-Akku im Tastatur-Dock sind insgesamt bis zu 17 Stunden möglich."Ich wuerde es hauptsaechlich als Tablet nutzen und da sind 5 Stunden was mau.

Das sind auch bei weitem keine 5 Stunden. Fürs surfen eher so 2-3
Axwell91vor 12 m

Wo genau liegt den das Problem hier? Ich frage aus Interesse. Ich habe in …Wo genau liegt den das Problem hier? Ich frage aus Interesse. Ich habe in meinem Smartphone und auch im Surface Pro 3 jeweils eine microSD drin und mir fällt kein Unterschied zum internen Speicher auf, wobei ich auch nicht explizit darauf achte. Zumeist sind Bilder, Musik, Dateien darauf - typisches Datengrab eben. Ich beziehe mich auf das Abrufen der Dateien bzw. deren "Benutzung". Lese- und Schreibgeschwindigkeit ist sicherlich deutlich schwächer, wobei das in meinen Augen eher zu vernachlässigen ist. Man kopiert ja nicht jede Woche 15 GB drauf.


Versuch mal ein Programm von einer Sd Karte zu starten. Die Übertragungsraten brechen in den Kilobyte Bereich zusammen und selbst Word braucht mehrere Minuten. SD Karten haben inzwischen brauchbare Übertragungsraten, aber wenn du auf viele kleine Dateien zugreifen willst kannst du dir erstmal einen Kaffee machen gehen.
SpionSecretvor 6 m

Du hast Nichtmal die Geschwindigkeit eines 15 Jahre alte USB sticks. SD …Du hast Nichtmal die Geschwindigkeit eines 15 Jahre alte USB sticks. SD Karten als Speichererweiterung taugen höchstens zum Speichern von Dokumenten, Bildern, Filmen. Aber Programme und Co kannst du völlig vergessen


Das ist doch Quatsch, Gegenbeispiel wären neue UHS-II-Karten, bspw. die EVO Plus von Samsung mit ca. 100 MB/s lesen und 80 MB/s schreiben im Praxistest.
SpionSecretvor 41 m

Du hast Nichtmal die Geschwindigkeit eines 15 Jahre alte USB sticks. SD …Du hast Nichtmal die Geschwindigkeit eines 15 Jahre alte USB sticks. SD Karten als Speichererweiterung taugen höchstens zum Speichern von Dokumenten, Bildern, Filmen. Aber Programme und Co kannst du völlig vergessen


und du installierst dir mehr als 100GB an Programmen?
Das ist mal wieder typisch für den gemeinen Mydealzer...

Er möchte ein Gerät, das perfekt verarbeitet ist, trotzdem aber wartbar ist. Es soll einen geilen Bildschirm haben und 1 TB an SSD Speicher besitzen.
Außerdem muss es mindestens 8GB RAM (besser natürlich 16!!!) haben, da 4GB ja jedes Billig-Handy schon hat.
Angeblich nutzt bzw. installiert der gemeine Mydealzer jeden Tag die komplette Adobe Creative Suite, selbst dann wenn er die Hälfte der Programme gar nicht kennt, weil er Künstler ist! Er programmiert an Android- und IOS-Apps herum, bearbeitet Fotos und rendert nebenbei Videos für Youtube.

Der ganze Spaß soll mit Qipu-Cashback dann maximal 299€ kosten -nicht mehr!

Sagen behaupten zwar, dass es ihn gibt -ich habe ihn jedoch noch nicht zu Gesicht bekommen.
Vermutlich, weil er 24h zuhause auf dem Gästeklo sitzt und auf mydealz.de nach Angeboten sucht und diese kommentiert.
Bearbeitet von: "KnutKowalski" 27. Mai
Tomtom69vor 8 h, 39 m

wenn ich mit microSD-Geschwindigkeit zufrieden bin, kaufe ich mir aber …wenn ich mit microSD-Geschwindigkeit zufrieden bin, kaufe ich mir aber auch kein teures Surface


Kauf dir ne adata Premiere one dazu und fertig. Kostet zwar auch aber die dürfte ausreichen
ThorSten1vor 7 h, 25 m

Das ist doch Quatsch, Gegenbeispiel wären neue UHS-II-Karten, bspw. die …Das ist doch Quatsch, Gegenbeispiel wären neue UHS-II-Karten, bspw. die EVO Plus von Samsung mit ca. 100 MB/s lesen und 80 MB/s schreiben im Praxistest.



im sequentiellen Einsatz, bei einer oder weniger großen Dateien. versuch aber mal auf viele kleine zuzugreifen, dafür sind die speichercontroller einer sd karte viel zu primitiv
Zobrakavor 20 h, 31 m

Sehr schönes Gerät zum schönen Preis... Nur die 128GB Platte ist einfach zu …Sehr schönes Gerät zum schönen Preis... Nur die 128GB Platte ist einfach zu klein... Mit der 256 könnte man hier echt schwach werden... Aber bei dem Preis, will ich Zukunftssicher sein, und das bin ich nicht mit 128GB Massenspeicher


Einfach ne gute SD Karte kaufen dann hat es sich (: Speicher ist erweiterbar
Hajajs_Absahvor 15 m

Einfach ne gute SD Karte kaufen dann hat es sich (: Speicher ist …Einfach ne gute SD Karte kaufen dann hat es sich (: Speicher ist erweiterbar


Denke ich nicht. In meinem Anwendungsfall habe ich doch einige Programme auf meinem Gerät. Außerdem ist es mit den SD Karten und der Ausfallsicherheit auch immer so eine Sache...
Also mein nagelneues SB2 hat glaube ich Spulenfiepen, obwohl es keine dedizierte Grafikkarte besitzt. Besonders schlimm wird es bei Benutzung der Kamera . Zudem wird das neueste Windows-Update einfach nicht installiert und beim Drücken der Taste für den Tablet-Modus entsteht dauerhaft ein lautes,nerviges Geräusch, bis man das Tablet entfernt. Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen?
Also ich hab ein SB1 mit i7 und 256GB Speicher. Hab mir dann einfach dieses Stealth Drive geholt und eine (langsame) SanDisk Ultra 200GB (A1). Habe darauf Bilder (RAW, 25MB) und die werden in Lightroom genauso schnell geladen wie die internen (auch ohne 1:1 Vorschauen). Auch 4K Filme oÄ. sind kein Problem. Für Programme sollten auch 128GB ausreichen.

Generell kann ich überhaupt nicht verstehen wie hier manche Leute das SB mit einem 600€ Gerät vergleichen. Klar, die Hardware ist teuer, aber wer das Gerät schon einmal wirklich! ausprobiert hat, weiß wie viel besser und anders das Ding ist.
Ich bin jedenfalls super zufrieden ! (Mein Lehrerkollege hat sein MBP verkauft und sich das SB2 gekauft, der ist auch sehr zufrieden)
ThorSten1vor 33 m

Also mein nagelneues SB2 hat glaube ich Spulenfiepen, obwohl es keine …Also mein nagelneues SB2 hat glaube ich Spulenfiepen, obwohl es keine dedizierte Grafikkarte besitzt. Besonders schlimm wird es bei Benutzung der Kamera . Zudem wird das neueste Windows-Update einfach nicht installiert und beim Drücken der Taste für den Tablet-Modus entsteht dauerhaft ein lautes,nerviges Geräusch, bis man das Tablet entfernt. Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen?


Klingt ja echt nach Premiumqualität. Hoffe mal, das ist ein Montagsgerät.
masusvor 51 m

Klingt ja echt nach Premiumqualität. Hoffe mal, das ist ein Montagsgerät.

Wie lange geht bei euch die Garantie wenn ihr das Gerät registriert habt? Soll ja angeblich nur ein Jahr sein..
Kann sonst noch jemand von solchen Bugs wie Spulenfiepen oder Probleme mit dem Dockingmechanismus der Tableteinheit berichten?
masusvor 1 h, 14 m

Kann sonst noch jemand von solchen Bugs wie Spulenfiepen oder Probleme mit …Kann sonst noch jemand von solchen Bugs wie Spulenfiepen oder Probleme mit dem Dockingmechanismus der Tableteinheit berichten?


Das wäre interessant, denn anscheinend ist das von mir beschriebene Dauergeräusch normal und auch das Rattern beim Abdocken, da auch mein Austauschgerät diese „Fehler“ besitzt.
ThorSten1vor 1 h, 42 m

Das wäre interessant, denn anscheinend ist das von mir beschriebene …Das wäre interessant, denn anscheinend ist das von mir beschriebene Dauergeräusch normal und auch das Rattern beim Abdocken, da auch mein Austauschgerät diese „Fehler“ besitzt.


Stört das Spulenfiepen denn extrem? Beim Ausprobieren im Elektrofachmarkt ist mir keiner dieser Fehler aufgefallen. Zumal das Geräusch beim Abdocken auch immer nur kurz zu hören ist.
masusvor 37 m

Stört das Spulenfiepen denn extrem? Beim Ausprobieren im Elektrofachmarkt …Stört das Spulenfiepen denn extrem? Beim Ausprobieren im Elektrofachmarkt ist mir keiner dieser Fehler aufgefallen. Zumal das Geräusch beim Abdocken auch immer nur kurz zu hören ist.


Die Geräusche sind halt so leise, dass sie im Markt nicht zu hören sind. Ich muss mich jetzt daran gewöhnen und behalte deshalb das SB2.
Bearbeitet von: "ThorSten1" 30. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text