Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[Amazon] Synology DiskStation DS418play Leergehäuse
447° Abgelaufen

[Amazon] Synology DiskStation DS418play Leergehäuse

406,88€430€-5%Amazon Angebote
34
eingestellt am 2. MaiBearbeitet von:"de_checker"
Zur Zeit gibts die Synology DIskstation DS418play (Leergehäuse) zum guten Preis bei Amazon.
Nächster Preis laut idealo bei 430 €
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Also bei sonst so preisstabilen Systemen sind die 5% nicht schlecht. :/
mgutt02.05.2019 18:36

5% sind ja wohl lächerloch als Deal. Ist auch nicht Bestpreis.


Bei solchen Kommentaren kann einem echt die Lust vergehen, Deals zu posten. Der letzte Deal für die DS418play war Mitte Oktober 2018, also über 1 halbes Jahr her. Ich kann mir vorstellen, dass sich trotzdem jemand über die 5 % Ersparnis bei einem solch preisstabilem Produkt freut! Also @de_checker weiter so
34 Kommentare
5%...dein ernst?
eiksenvor 1 m

5%...dein ernst?


Das wird brennen
Also bei sonst so preisstabilen Systemen sind die 5% nicht schlecht. :/
Preis ist Okay, Das Produkt überragend! Daher Daumen hoch! Hab die DS918+ und endlich ein gute Lösung für die eigene Cloud und vor allem die lokale Bilderverwaltung. Habe mir überlegt wie ich die immer größere Bildermenge/Schnappschüsse, gerade durchs Handy, irgendwie organisieren soll. Synology Moments bietet da für mich eine gute Lösung. Damit kann ich mehrere Benutzer anlegen und die Bilder werden lokal mittels Bilderkennung analysiert. Dann ist das wiederfinden der Bilder auch ein Kinderspiel!
Honigdaxx02.05.2019 15:49

Preis ist Okay, Das Produkt überragend! Daher Daumen hoch! Hab die DS918+ …Preis ist Okay, Das Produkt überragend! Daher Daumen hoch! Hab die DS918+ und endlich ein gute Lösung für die eigene Cloud und vor allem die lokale Bilderverwaltung. Habe mir überlegt wie ich die immer größere Bildermenge/Schnappschüsse, gerade durchs Handy, irgendwie organisieren soll. Synology Moments bietet da für mich eine gute Lösung. Damit kann ich mehrere Benutzer anlegen und die Bilder werden lokal mittels Bilderkennung analysiert. Dann ist das wiederfinden der Bilder auch ein Kinderspiel!


Die DS918+.. Ich warte schon seit Ewigkeiten auf ein gutes Angebot, ist nie dabei
eiksenvor 35 m

5%...dein ernst?



Bei Synology tatsächlich meiner Meinung nach schon gut. Sind sonst sehr preisstabil.
Beobachte es schon einige Zeit.
Kroog02.05.2019 16:05

Die DS918+.. Ich warte schon seit Ewigkeiten auf ein gutes Angebot, ist … Die DS918+.. Ich warte schon seit Ewigkeiten auf ein gutes Angebot, ist nie dabei


Die Tage gab es die mal bei eBay/Saturn für 500€ zu bekommen Versand 1,99 oder so.
TheGhostPanther02.05.2019 16:14

Die Tage gab es die mal bei eBay/Saturn für 500€ zu bekommen Versand 1,99 o …Die Tage gab es die mal bei eBay/Saturn für 500€ zu bekommen Versand 1,99 oder so.


Tja, und keiner hat hier einen Deal gemacht
Honigdaxx02.05.2019 15:49

Preis ist Okay, Das Produkt überragend! Daher Daumen hoch! Hab die DS918+ …Preis ist Okay, Das Produkt überragend! Daher Daumen hoch! Hab die DS918+ und endlich ein gute Lösung für die eigene Cloud und vor allem die lokale Bilderverwaltung. Habe mir überlegt wie ich die immer größere Bildermenge/Schnappschüsse, gerade durchs Handy, irgendwie organisieren soll. Synology Moments bietet da für mich eine gute Lösung. Damit kann ich mehrere Benutzer anlegen und die Bilder werden lokal mittels Bilderkennung analysiert. Dann ist das wiederfinden der Bilder auch ein Kinderspiel!


Kurze Frage:
Bilden die verschiedenen Benutzer dann auch eine gemeinsame Timeline? Oder sollte man nicht besser einen Benutzer z. B. "Photo" anlegen, mit dem jeder sich anmelden kann?
Und das Teil hat nen x86 Prozessor - ganz wichtig
😬
MoJou02.05.2019 16:27

Und das Teil hat nen x86 Prozessor - ganz wichtig😬


Doch? "Dual-Core Intel J3355 Prozessor mit AES-NI Hardware Verschlüsselung Engine". Ja, mit 2GB RAM
m101vor 6 m

Doch? "Dual-Core Intel J3355 Prozessor mit AES-NI Hardware Verschlüsselung …Doch? "Dual-Core Intel J3355 Prozessor mit AES-NI Hardware Verschlüsselung Engine". Ja, mit 2GB RAM


Verlesen? Sag ich doch
Kroogvor 47 m

Tja, und keiner hat hier einen Deal gemacht


Naja die 4% Preisersparnis sind jetzt auch nicht der Rede wert.
Kleiner Tipp: bei Geizhals einen Preisalarm aktivieren.
TheGhostPanther02.05.2019 16:14

Die Tage gab es die mal bei eBay/Saturn für 500€ zu bekommen Versand 1,99 o …Die Tage gab es die mal bei eBay/Saturn für 500€ zu bekommen Versand 1,99 oder so.


Ich hab neulich ne 1815+ aus dem Warehouse für 430€ bekommen
sparklestarvor 1 h, 8 m

Kurze Frage:Bilden die verschiedenen Benutzer dann auch eine gemeinsame …Kurze Frage:Bilden die verschiedenen Benutzer dann auch eine gemeinsame Timeline? Oder sollte man nicht besser einen Benutzer z. B. "Photo" anlegen, mit dem jeder sich anmelden kann?


Also es hat Prinzipiell jeder seine eigenen Timeline! Man kann jedoch zwischen seiner und einer Freigegebenen Foto-Bibliothek wechseln. Freigegeben heißt in dem Fall jeder Benutzer hat darauf Zugriff. Diese Bilder sind dann auch nicht im "home"-Verzeichnis der einzelnen Benutzer gespeichert sondern in "photos" Allgemein. Mir gefällt das ganz gut, dann muss ich nicht zwischen den Fotos meiner Freundin suchen, gemeinsame Fotos/Urlaubsfotos haben wir dann eben in der geteilten Bibliothek.
Phillip199602.05.2019 17:22

Ich hab neulich ne 1815+ aus dem Warehouse für 430€ bekommen


Ist die nicht aus 2004? Wäre mir ein bisschen zu alt ...
Rednax0702.05.2019 17:57

Ist die nicht aus 2004? Wäre mir ein bisschen zu alt ...


Aus 2015. Aber wenn man die vergleicht mit dem Nachfolger 1817+ ist es verwunderlich, dass die ältere schneller ist
Phillip1996vor 10 m

Aus 2015. Aber wenn man die vergleicht mit dem Nachfolger 1817+ ist es …Aus 2015. Aber wenn man die vergleicht mit dem Nachfolger 1817+ ist es verwunderlich, dass die ältere schneller ist


das stimmt, Synology wechselt nicht so häufig die hardware und zum Teil sind die äteren DS sogar etwas schneller.

Edit: meine übrigens 2014, nicht 2004
Bearbeitet von: "Rednax07" 2. Mai
5% sind ja wohl lächerloch als Deal. Ist auch nicht Bestpreis.
mgutt02.05.2019 18:36

5% sind ja wohl lächerloch als Deal. Ist auch nicht Bestpreis.


Bei solchen Kommentaren kann einem echt die Lust vergehen, Deals zu posten. Der letzte Deal für die DS418play war Mitte Oktober 2018, also über 1 halbes Jahr her. Ich kann mir vorstellen, dass sich trotzdem jemand über die 5 % Ersparnis bei einem solch preisstabilem Produkt freut! Also @de_checker weiter so
tw0cevor 11 m

Bei solchen Kommentaren kann einem echt die Lust vergehen, Deals zu …Bei solchen Kommentaren kann einem echt die Lust vergehen, Deals zu posten. Der letzte Deal für die DS418play war Mitte Oktober 2018, also über 1 halbes Jahr her. Ich kann mir vorstellen, dass sich trotzdem jemand über die 5 % Ersparnis bei einem solch preisstabilem Produkt freut! Also @de_checker weiter so


Wer sich von Einzelmeinungen beeinflussen lässt, sollte mal an seinem Selbstbewusstsein arbeiten.

Und 10% sollten einfach drin sein = ungeschriebenes MyDealz Gesetz. Es gibt immer wieder Möglichkeiten mit Gutscheinen und/oder Cashback auf 5% zu kommen. Das ist dann einfach zu wenig. Und ich denke die paar, die genau das NAS haben wollen, beobachten es bereits bei entsprechenden Preisvergleichen.
mgutt02.05.2019 18:36

5% sind ja wohl lächerloch als Deal. Ist auch nicht Bestpreis.


Was ist denn der Bestpreis?
Danke
Der Dingens
Hab das 418play. Bin zufrieden. Hatte davor 6 Jahre ein 413. Hat sich nicht viel geändert. Aber läuft stabil und sicher, mehr erwarte ich nicht.
Dingensvor 27 m

Was ist denn der Bestpreis?DankeDer Dingens


390 €. Auf Amazon waren es bisher mehrfach 395. Hätte man den Deal nicht gepostet (also keine Klicks generiert), wäre es bestimmt wieder darauf gefallen. Ich hoffe auf 350 €.
Guckt euch die specs gut an. Die play Varianten sind nicht wirklich Performant und denen fehlen Dinge wie translozierung, vmm. Die 718+ (erweiterbar + 4 kern) / 218+ ist das gute Low budget Zeug von syno. Wer nur nen Datengrab und bissl Verwaltung Sicht kommt mit den value Geräten auch gut zurecht.
Rellikon03.05.2019 00:13

Guckt euch die specs gut an. Die play Varianten sind nicht wirklich …Guckt euch die specs gut an. Die play Varianten sind nicht wirklich Performant und denen fehlen Dinge wie translozierung, vmm. Die 718+ (erweiterbar + 4 kern) / 218+ ist das gute Low budget Zeug von syno. Wer nur nen Datengrab und bissl Verwaltung Sicht kommt mit den value Geräten auch gut zurecht.


Play als Value und + als low Budget zu bezeichnen finde ich aber auch irritierend. Was ist dann die j Serie?
quak103.05.2019 08:11

Play als Value und + als low Budget zu bezeichnen finde ich aber auch …Play als Value und + als low Budget zu bezeichnen finde ich aber auch irritierend. Was ist dann die j Serie?


Ja du kannst dich gerne an den Begrifflichkeiten aufhängen Play und J sind mit ihren Komponenten nur als einfaches NAS zu gebrauchen. Man darf eben o.g. Nicht vermissen, sollte wissen das RAM limitiert usw.
Rellikonvor 6 m

Ja du kannst dich gerne an den Begrifflichkeiten aufhängen Play und J sind …Ja du kannst dich gerne an den Begrifflichkeiten aufhängen Play und J sind mit ihren Komponenten nur als einfaches NAS zu gebrauchen. Man darf eben o.g. Nicht vermissen, sollte wissen das RAM limitiert usw.


Hinkt trotzdem. Play hat einen Intel Celeron Dualcore Prozessor, RAM ist erweiterbar, zwei LAN Ports, Transkodierung etc. Ganz andere Liga als j. "Normale" NAS Nutzer kommen mit 2 GB RAM gut hin (ohne Multi VMs), Erweiterung kostet aber auch nicht viel.
Komme nicht ganz klar und bräuchte etwas Beratung bitte: Für was muss eine Synology Videos encoden können?

Manche haben dafür spezielle Fähigkeiten im Chip, leider haben alle entsprechenden Modelle keine Möglichkeit für 10GBit.

Wenn ich Filme über meine Nivida Shield gucke, benötige ich dann überhaupt einen Encoder bei der Synology?

Das macht doch dann die Shield? Mir ist klar dass die Shield nur 1GBit Netzwerk hat.

Es geht mir darum Dateien schnell vom PC auf auf das NAS zu bringen.


Und alternativ: wie und was stelle ich generell bei Video Servern wie Servio oder Universal Media Player ein bei PCs?

Das ändert scheinbar die Auswahlmöglichkeiten bei Untertiteln ein, manchmal sogar das spulen.

kann man sich irgendwo darüber einlesen?
Bearbeitet von: "ludwig_droesler" 3. Mai
ludwig_droeslervor 1 h, 11 m

Komme nicht ganz klar und bräuchte etwas Beratung bitte: Für was muss eine …Komme nicht ganz klar und bräuchte etwas Beratung bitte: Für was muss eine Synology Videos encoden können?Manche haben dafür spezielle Fähigkeiten im Chip, leider haben alle entsprechenden Modelle keine Möglichkeit für 10GBit.Wenn ich Filme über meine Nivida Shield gucke, benötige ich dann überhaupt einen Encoder bei der Synology?Das macht doch dann die Shield? Mir ist klar dass die Shield nur 1GBit Netzwerk hat.Es geht mir darum Dateien schnell vom PC auf auf das NAS zu bringen.Und alternativ: wie und was stelle ich generell bei Video Servern wie Servio oder Universal Media Player ein bei PCs?Das ändert scheinbar die Auswahlmöglichkeiten bei Untertiteln ein, manchmal sogar das spulen.kann man sich irgendwo darüber einlesen?


Einen Encodier brauchst du tatsächlich nur dann wenn dein Abspielgerät zu wenig Rechenleistung besitzt, das kann z.B. sein wenn deine Filme in h.265 konvertiert sind (h.265 bietet bei hoher Komprimierung -> wenig Speicherbedarf --> sehr Gute Bildqualität). Der Vorteil von einem Hardware-Transcoder ist dann, dass dieser nicht die Prozessorlast in die Höhe treibt.

Die schnellstmögliche Übertragen zwischen PC und NAS ist vermutlich dann sowieso durch die Festplatten (HDD) limitiert, es sei denn du verbaust in deine NAS nur SSD Festplatten. Die DS418play zum Beispiel besitzt zwei GBLan Anschlüsse durch die Kopplung ist so eine theoretische Datenrate von 2GBit möglich.
Das Ding ist kake, ich habe sogar die 918+.

Die sind so lahm das kann man sich nicht vorstellen.

Mittlerweile benutze ich einen Mini PC mit xpnology. Die Leistung ist jetzt wirklich sehr gut und mit Gehäuse für 4 Festplatten kostet das weniger bis ähnlich viel.
Jo_HannesJLLvor 30 m

Das Ding ist kake, ich habe sogar die 918+.Die sind so lahm das kann man …Das Ding ist kake, ich habe sogar die 918+.Die sind so lahm das kann man sich nicht vorstellen.Mittlerweile benutze ich einen Mini PC mit xpnology. Die Leistung ist jetzt wirklich sehr gut und mit Gehäuse für 4 Festplatten kostet das weniger bis ähnlich viel.


Cool, das auch interessant! Was hast du für Hardware verbaut? Und wie ist der Stromverbrauch so? Wo merkst du den Leistungsunterschied?
Jo_HannesJLL03.05.2019 13:38

Das Ding ist kake, ich habe sogar die 918+.Die sind so lahm das kann man …Das Ding ist kake, ich habe sogar die 918+.Die sind so lahm das kann man sich nicht vorstellen.Mittlerweile benutze ich einen Mini PC mit xpnology. Die Leistung ist jetzt wirklich sehr gut und mit Gehäuse für 4 Festplatten kostet das weniger bis ähnlich viel.


Kake muss wohl doof sein...

Wofür brauchst Du so viel Leistung?
quak1vor 2 h, 24 m

Kake muss wohl doof sein... ;)Wofür brauchst Du so viel Leistung?


Ich brauche nicht viel Leistung aber wenn man bei jedem programm Start auf der nas 4 Sekunden warten muss ist das ziemlich unbrauchbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text