[Amazon Tagesdeal] Garmin Oregon 700 GPS Outdoor Navigation
263°Abgelaufen

[Amazon Tagesdeal] Garmin Oregon 700 GPS Outdoor Navigation

256,99€286,15€-10%Amazon Angebote
12
eingestellt am 26. MärBearbeitet von:"MitschMackes"
Bestpreis bis jetzt. Tolles Gerät, benutze es zum Wandern und MTB.
Seit kurzem auch mit Komoot Integration über die Garmin IQ App: komoot.de/garmin

Test Garmin Oregon 700 / 750:
Klick
Test Komoot Connect IQ App für Garmin: Klick

  • Hochsensibler GPS und Glonass-Empfänger ermöglicht einen besseren Empfang und eine genauere Trackaufzeichnung
  • Aktivitätsbasierte Menüführung und voreingestellte Profile - u.a. für Bergsteigen, Wandern, Radfahren, Geocaching - für eine einfache Bedienung
  • Die Einbindung von Geocaching.com ermöglicht es, gewünschte Geocaches mit dem Gerät einfach zu finden und herunterzuladen - per WLAN oder sogar von unterwegs mit deinem gekoppelten Smartphone
  • Neben Wetterinformationen und -vorhersagen besitzt der Oregon auch ein animiertes Wetterradar auf der Kartenseite
  • Lieferumfang: Garmin Oregon 700 GPS-Handgerät, USB-Kabel, Karabinerclip, Benutzerhandbuch
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

12 Kommentare
Komoot gleich das neue Basecamp mit social Media Aspekt? Na hoffentlich laufen da auch die Karten von open Velo maps. Und was ist mit der Akkulaufzeit? Ich biete ca 18h meinem etrex 20
Verfasser
ziegeltomvor 5 m

Komoot gleich das neue Basecamp mit social Media Aspekt? Na hoffentlich …Komoot gleich das neue Basecamp mit social Media Aspekt? Na hoffentlich laufen da auch die Karten von open Velo maps. Und was ist mit der Akkulaufzeit? Ich biete ca 18h meinem etrex 20


Du findest alle Informationen in den beiden Links.
Du kannst das etrex schlecht mit einem Oregon vergleichen.

Routenplanung mit Basecamp ist ein graus im vergleich zu Komoot.

Wenn du das alles nicht willst, bist du mit dem etrex gut bedient
ziegeltomvor 7 m

Komoot gleich das neue Basecamp mit social Media Aspekt? Na hoffentlich …Komoot gleich das neue Basecamp mit social Media Aspekt? Na hoffentlich laufen da auch die Karten von open Velo maps. Und was ist mit der Akkulaufzeit? Ich biete ca 18h meinem etrex 20



2 Tage Alpentrekking mit nem alten Galaxy S3 im akkusparenden Flugzeugmodus und OSM-Karten von openstreetmap.org zum Nulltarif. Mit Schutzcase und 2-3 superleichten Ersatzakkus ist man locker eine Woche unabhängig.
Wozu braucht es da noch ein überteuertes Garmin?
Bearbeitet von: "BlueCharge" 26. Mär
Die Amazonbewertungen des Oregon sprechen Bände
Verfasser
BlueChargevor 6 m

2 Tage Alpentrekking mit nem alten Galaxy S3 im akkusparenden …2 Tage Alpentrekking mit nem alten Galaxy S3 im akkusparenden Flugzeugmodus und OSM-Karten von openstreetmap.org zum Nulltarif. Mit Schutzcase und 2-3 superleichten Ersatzakkus ist man locker eine Woche unabhängig. Wozu braucht es da noch ein überteuertes Garmin?


Völlig gerechtfertigte Frage.
GPS-Navigation: Smartphone vs. GPS-Gerät

Ich will auf dem Bike einen sicheren Second Screen.
Da möchte ich mein Handy nicht hinhängen, zumal die Displaybeleuchtung immer an wäre und dann ist schnell schluss mit Akku.
Aus den Outdoorgeräten brauchts tagsüber keine Beleuchtung.
3 Sterne bei Amazon, 3-5h Akkulaufzeit, unstabile Software und veraltet ist das Teil auch noch...
MitschMackesvor 27 m

Du findest alle Informationen in den beiden Links. Du kannst das etrex …Du findest alle Informationen in den beiden Links. Du kannst das etrex schlecht mit einem Oregon vergleichen.Routenplanung mit Basecamp ist ein graus im vergleich zu Komoot. Wenn du das alles nicht willst, bist du mit dem etrex gut bedient


Ich bin schon auf der Suche nach Neuerungen. Ich finde Basecamp auch nicht so dolle da gibt es besseres. Wenn komoot da Abhilfe schafft dann bin ich dabei. Nur was die Akku Laufzeit angeht da bin ich schon froh das ich getrost ein bis zwei Tage fahren kann. Und wenn es sein muss kommen zwei neue Mignon rein. Allerdings könnte es ein wenig schneller und komfortabler sein. Aber da ich nur Tracks Abfahre reicht mir das. Dann schalte ich sogar die Karte ab und habe nur noch den Track auf den Display. Muss jeder selbst wissen.
Auf dem Bike benutze ich mein Note 3 in einer „wasserdichten“ Lenker Tasche mit einer zusätzlichen großen Powerbank.
Komme damit gut über den Tag.
Beim Wandern hab ich einen Zusatz Akku und kleine Powerbank dabei.

Zum Navigieren nutze ich Osmand
Verfasser
Marcello1980vor 1 h, 2 m

3 Sterne bei Amazon, 3-5h Akkulaufzeit, unstabile Software und veraltet …3 Sterne bei Amazon, 3-5h Akkulaufzeit, unstabile Software und veraltet ist das Teil auch noch...


1. Leute, die sich intensiv mit GPS Geräten beschäftigen und kein Google-Maps auf solchen Gerät erwarten, wissen was von vielen schlechten Bewertungen (nicht nur bei Garmin) zu halten ist.

2. Akkulaufzeit für meine Nutzung locker 10h. (Akkus zudem wechselbar)

3. Software ist mittlerweile stabil. Updaten und gut.

4. Veraltet im Bezug auf was? iPhone?
Im Vergleich mit Mitbewerbern auf dem Markt ist das schon eins der modernsten Geräte seiner Klasse.
Bearbeitet von: "MitschMackes" 26. Mär
Ist das Teil wesentlich schneller als das Oregon650? Lohnt sich da der Umstieg? Kann man mittlerweile Karten und tracks vom Smartphone aufs GPS kopieren?
Verfasser
corayvor 18 m

Ist das Teil wesentlich schneller als das Oregon650? Lohnt sich da der …Ist das Teil wesentlich schneller als das Oregon650? Lohnt sich da der Umstieg? Kann man mittlerweile Karten und tracks vom Smartphone aufs GPS kopieren?


Ich finde es etwas flotter als die 6xx Serie, aber umsteigen würde ich deswegen nicht.
Die Vorteile sind eher die neuen Features: Live-Tracking, Smart Notifications, Erweiterbar durch Apps des Connect IQ Store, GeocachingLive, Wetterbericht. Vieles Davon kann aber auch ein Smartphone gut. Für mich das beste Feature ist eben die Komoot App, womit man auch bequem die geplanten Routen vom Smartphone auf das Oregon laden kann.
Jemand hier, der einen ganz einfachen Tracker empfehlen kann?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text