628°
ABGELAUFEN
[Amazon Tagesdeal] nivea pflegeprodukte bis 50 % reduziert, zB. dry impact Deoroller 6er Pack
[Amazon Tagesdeal] nivea pflegeprodukte bis 50 % reduziert, zB. dry impact Deoroller 6er Pack
BeautyAmazon Angebote

[Amazon Tagesdeal] nivea pflegeprodukte bis 50 % reduziert, zB. dry impact Deoroller 6er Pack

Preis:Preis:Preis:7,15€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute gibt's bei Amazon als deal des Tages bis zu 50 Prozent Rabatt auf nivea Pflegeprodukte.
Als Beispiel habe ich die 6er Packung des dry impact Deorollers für 7,15 € oder 6,79 im Sparabo eingestellt. PVG ist 6,99€ zzgl Porto für das 3er Pack. Idealo link
Viele tolle Rabatte, seht euch einfach die Amazon Landingpage an.

27 Kommentare

Hot! Hatte den Rossmann Deal mit -20% und -10% Coupon verpasst. Hier genauso günstig und ich muss nicht aus dem Haus (nicht bei allem, man sollte die Drogeriepreise kennen. Sensitive Duchgel zB mit Rabatt = Normalpreis).
Bearbeitet von: "RandaleHerbert" 13. Okt 2016

RandaleHerbertvor 2 h, 27 m

Hot! Hatte den Rossmann Deal mit -20% und -10% Coupon verpasst. Hier genauso günstig und ich muss nicht aus dem Haus (nicht bei allem, man sollte die Drogeriepreise kennen. Sensitive Duchgel zB mit Rabatt = Normalpreis).



...günstig, aha.

Inhaltsstoffe / Zutaten: Aluminum Chlorohydrate

Alu unterm Arm? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein. Wer kauft sowas?

Da gibts für den gleichen Preis auch Angebote, ohne Aluminum Chlorohydrate.

amazon.de/bac…ZGI

Gibt's auch Deodorant ohne Hormone?

RandaleHerbert

Hot! Hatte den Rossmann Deal mit -20% und -10% Coupon verpasst. Hier genauso günstig und ich muss nicht aus dem Haus (nicht bei allem, man sollte die Drogeriepreise kennen. Sensitive Duchgel zB mit Rabatt = Normalpreis).



​Mit Coupon diese Woche für 0,89 Euro im Rossmann.
Bearbeitet von: "geizhalts" 13. Okt 2016

Pottwalvor 4 h, 14 m

...günstig, aha.Inhaltsstoffe / Zutaten: Aluminum ChlorohydrateAlu unterm Arm? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein. Wer kauft sowas?Da gibts für den gleichen Preis auch Angebote, ohne Aluminum Chlorohydrate.https://www.amazon.de/bac-Deostick-Cool-Energy-Pack/dp/B00ATNOZGI


Alternativ hier für den gleichen Preis von Nivea: amazon.de/dp/…8K/

Pottwalvor 4 h, 28 m

...günstig, aha.Inhaltsstoffe / Zutaten: Aluminum ChlorohydrateAlu unterm Arm? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein. Wer kauft sowas?Da gibts für den gleichen Preis auch Angebote, ohne Aluminum Chlorohydrate.https://www.amazon.de/bac-Deostick-Cool-Energy-Pack/dp/B00ATNOZGI


Mimimi. Lieber stinke ich, als mir Aluminiumsalze unter den Arm zu schmieren, oder wie?

Es ist erwiesen und von mir selbst an xx Deos getestet worden, daß man ohne Alu leider nicht weit kommt. Dann kann man das Deo auch ganz weglassen. Siehe auch die Bewertungen von der angeblichen Alternative über mir

Der Sparabopreis von dem im Eingangspost verlinkten Deo luegt bei 6,79€ - was übersehe ich

26junivor 15 m

Der Sparabopreis von dem im Eingangspost verlinkten Deo luegt bei 6,79€ - was übersehe ich


7,15 * 0,85 = 6,08 (ab 5 Sparabos)

26juni

Mimimi. Lieber stinke ich, als mir Aluminiumsalze unter den Arm zu schmieren, oder wie?Es ist erwiesen und von mir selbst an xx Deos getestet worden, daß man ohne Alu leider nicht weit kommt. Dann kann man das Deo auch ganz weglassen. Siehe auch die Bewertungen von der angeblichen Alternative über mir



​Wobei die letzte Bewertung mit dem Titel "schlecht", einem die Tränen in die Augen treibt

Hab auch nStorno, ich bekomm sonst jeden Preisfehler.

Aber ehrlich gesagt bin ich ganz froh...1000€ mal eben inne Mittagspause für nen Laptop ausgeben....
Da kauf ich lieber noch 20SSDs, 50 microSD-Karten usw. Der nächste Deal kommt bestimmt.

nSpaß ists trotzdem immer wieder mit euch , Danke!

Stoff9vor 2 m

Hab auch nStorno, ich bekomm sonst jeden Preisfehler.Aber ehrlich gesagt bin ich ganz froh...1000€ mal eben inne Mittagspause für nen Laptop ausgeben....Da kauf ich lieber noch 20SSDs, 50 microSD-Karten usw. Der nächste Deal kommt bestimmt.nSpaß ists trotzdem immer wieder mit euch , Danke!



Guten Morgen

26junivor 1 h, 17 m

Mimimi. Lieber stinke ich, als mir Aluminiumsalze unter den Arm zu schmieren, oder wie?Es ist erwiesen und von mir selbst an xx Deos getestet worden, daß man ohne Alu leider nicht weit kommt. Dann kann man das Deo auch ganz weglassen. Siehe auch die Bewertungen von der angeblichen Alternative über mir



Kann ich bestätigen! Bisher immer die mit Alu in den Regalen gesucht (aber meinen Favoriten finde ich nirgends mehr) und kürzlich ein Nivea ohne Alu probiert. Die Nivea mit Alu halten locker 24h, beim Alu-freien fühlt es sich nach 6h schon nicht mehr so angenehm an...

Pottwalvor 6 h, 32 m

Alu unterm Arm? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein.


Natriumfluorid in der Zahnpasta? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein!
Calcium im Mineralwasser? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein!
Ascorbinsäure im Apfel? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein!

Im Ernst, es ist nicht nachgewiesen, dass Aluminium die Nerven schädigt (sonst kannst du mir gerne eine signifikante Studie verlinken und du hast gewonnen). Es wurde nur irgendwann mal behauptet. Möchtest du jetzt auch - ohne Wissenschaftliche Studie im Hintergrund - auf Natirumfluorid, Kalzium und Ascorbinsäure verzichten, wenn ich hier einfach mal behaupte, dass sie "nicht gesundheitsfördernd" sind?

Also ich stinke tatsächlich lieber, bevor ich mir jemals nochmal Alu unter die Arme sprühe.
Solange es nicht sicher klar ist, dass das Alu nicht gefährlich ist - denn bisher ist es nur ein Verdacht und nicht sicher.

EddyGamingvor 39 m

Natriumfluorid in der Zahnpasta? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein!Calcium im Mineralwasser? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein!Ascorbinsäure im Apfel? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein!Im Ernst, es ist nicht nachgewiesen, dass Aluminium die Nerven schädigt (sonst kannst du mir gerne eine signifikante Studie verlinken und du hast gewonnen). Es wurde nur irgendwann mal behauptet. Möchtest du jetzt auch - ohne Wissenschaftliche Studie im Hintergrund - auf Natirumfluorid, Kalzium und Ascorbinsäure verzichten, wenn ich hier einfach mal behaupte, dass sie "nicht gesundheitsfördernd" sind?


Mikroplastik in Zahnpasta? - gibt es nicht mehr (beziehungsweise wird stattdessen fluessiges Plastik verwendet - ob das besser ist??))
"Silber" in Zahnbuersten? - der MEGA hype vor einigen Jahren, mittlerweile nicht mehr zu finden.

Noch dazu gehen saemtliche Giftstoffe, und dazu gerhoert Aluminium, in den Kreislauf dieses Planeten.
Aber Du gehoerst wahrscheinlich auch zu den Arroganten die meinen, ist doch nicht meine Schuld, etc..

Kannst ja zum Beispiel mal schauen, wie stark belastet Fisch ist, primaer mit Quecksilber. Aber das ist ja auch nicht schaedlich..

Manchmal frage ich mich wirklich, wie ignorant manch einer sein kann.

Pottwalvor 7 h, 22 m

...günstig, aha.Inhaltsstoffe / Zutaten: Aluminum ChlorohydrateAlu unterm Arm? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein. Wer kauft sowas?Da gibts für den gleichen Preis auch Angebote, ohne Aluminum Chlorohydrate.https://www.amazon.de/bac-Deostick-Cool-Energy-Pack/dp/B00ATNOZGI


Dass es nicht unbedingt gesundheitsfördernd ist, will ich dir nicht absprechen. Leider wirken die Deos ohne Alu bei mir kein bisschen. Erfahrungen im Freundeskreis sind die selben.

RichtigerLurchvor 3 h, 47 m

Gibt's auch Deodorant ohne Hormone?



für dich mit extra östrogene

Jebac Alu

26junivor 3 h, 38 m

Mimimi. Lieber stinke ich, als mir Aluminiumsalze unter den Arm zu schmieren, oder wie?Es ist erwiesen und von mir selbst an xx Deos getestet worden, daß man ohne Alu leider nicht weit kommt. Dann kann man das Deo auch ganz weglassen. Siehe auch die Bewertungen von der angeblichen Alternative über mir


Ich sage da nur duschen xD Dann reicht auch Deo ohne Alu, dafür mit zig anderen bedenklichen Inhaltsstoffen.

EddyGamingvor 2 h, 13 m

Natriumfluorid in der Zahnpasta? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein!Calcium im Mineralwasser? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein!Ascorbinsäure im Apfel? Das kann doch nicht gesundheitsfördernd sein!Im Ernst, es ist nicht nachgewiesen, dass Aluminium die Nerven schädigt (sonst kannst du mir gerne eine signifikante Studie verlinken und du hast gewonnen). Es wurde nur irgendwann mal behauptet. Möchtest du jetzt auch - ohne Wissenschaftliche Studie im Hintergrund - auf Natirumfluorid, Kalzium und Ascorbinsäure verzichten, wenn ich hier einfach mal behaupte, dass sie "nicht gesundheitsfördernd" sind?



Also erstens macht die Dosis das Gift! Und ausserdem scheint es so , als hättest Du keine Ahnung von was Du eigentlich schreibst! Du wirfst Vitamin C, Calcium, Alusalze und Fluoride in einen Topf!!! Dümmer gehts kaum!!!

Black_Hawkvor 1 h, 40 m

Ich sage da nur duschen xD Dann reicht auch Deo ohne Alu, dafür mit zig anderen bedenklichen Inhaltsstoffen.


Ich hab aber keine Lust nach einer Runde Dark Souls duschen zu gehen

Wenn man jeden fraglichen Inhaltsstoff meiden würde, egal ob bei Brot, Wasser, Erfrischungsgetränken, Kosmetikartikeln oder anderen Produkten, dürfte man heutzutage fast überhaupt nichts mehr zu sich nehmen und fast überhaupt nichts mehr verwenden. Solange nicht bewiesen ist, dass Aluminium gesundheitsschädlich ist, verwende ich persönlich weiterhin Deodorants und Deoroller mit Aluminium.

Mal davon abgesehen wirken Deodorants und Deoroller ohne Aluminium nicht wirklich. Ich dusche täglich, habe nur sehr selten Probleme mit Schweißgeruch, schwitze aber trotzdem relativ viel. Gegen die Schweißproduktion hilft nur ein Deodorant oder Deoroller mit Aluminium (Anti-Transpirant), denn die Deodorants oder Deoroller ohne Aluminium reduzieren die Schweißproduktion nicht, da sie die Poren nicht verstopfen können.

Zum Deal: Ich habe lange Zeit nach dem perfekten Deodorant (Anti-Transpirant) für mich gesucht und habe dann endlich das Deodorant (Anti-Transpirant) Nivea Men Dry Impact Plus gefunden. Riecht sehr lange, hemmt die Schweißproduktion und ist relativ günstig. Echt zu empfehlen!
Bearbeitet von: "Credipede" 13. Okt 2016

hudriwudri113. Oktober

Also erstens macht die Dosis das Gift! Und ausserdem scheint es so , als hättest Du keine Ahnung von was Du eigentlich schreibst! Du wirfst Vitamin C, Calcium, Alusalze und Fluoride in einen Topf!!! Dümmer gehts kaum!!!



Guck dir mal den Kommentar an, den ich zitiert habe, dann erschließt sich vielleicht, warum ich diese Satzstruktur gewählt habe.
Was ich deutlich machen wollte ist, dass man, nur weil etwas einen "chemischen" Namen hat ("Natriumfluorid", "Calcium", "Ascorbinsäure", "Aluminium"), keine Panikmache betreiben sollte ("Es wurde nur irgendwann mal behauptet."), wenn es noch keine eindeutigen Studien dazu gibt ("sonst kannst du mir gerne eine signifikante Studie verlinken").

Denn auch bei Alusalzen "macht erstens die Dosis das Gift!". Und wenn man keine Studie vorzeigen kann, die einen kausalen Zusammenhang zw. Alusalzen und Gesundheitsschädigung vorzeigen kann, aber trotzdem einen auf dicke Hose macht, würde ich fast schon sagen "Dümmer geht es kaum!!!".
Bearbeitet von: "EddyGaming" 14. Okt 2016

indifan13. Oktober

Mikroplastik in Zahnpasta? - gibt es nicht mehr (beziehungsweise wird stattdessen fluessiges Plastik verwendet - ob das besser ist??))"Silber" in Zahnbuersten? - der MEGA hype vor einigen Jahren, mittlerweile nicht mehr zu finden. Noch dazu gehen saemtliche Giftstoffe, und dazu gerhoert Aluminium, in den Kreislauf dieses Planeten.Aber Du gehoerst wahrscheinlich auch zu den Arroganten die meinen, ist doch nicht meine Schuld, etc.. Kannst ja zum Beispiel mal schauen, wie stark belastet Fisch ist, primaer mit Quecksilber. Aber das ist ja auch nicht schaedlich..Manchmal frage ich mich wirklich, wie ignorant manch einer sein kann.



Mikroplastik nutzt man nicht mehr, weil Studien bewiesen haben, dass es schädlich ist.
Ascorbinsäure (Vitamin C) nutzt man, weil Studien bewiesen haben, dass es nicht schädlich ist.
Quecksilber nutzt man nicht mehr, weil Studien beweisen haben, dass es schädlich ist.
Aluminium nutzt man, weil es wirkt, und es noch keine Studien gibt, die beweisen konnten, dass es schädlich ist.
Erkennst du jetzt meine Vorgehensweise?

Vielleicht beruhigt es dich, dass ich Greenpeace Unterstützer bin. Ich kann dir versprechen, dass ich Konsumentscheidungen überlegt treffe und auch auf meinen ökologischen Fußabdruck achte. Dennoch halte ich daran fest, dass man nicht irgendwelche Panikmache betreiben sollte, sondern stets wissenschaftlich vorgehen sollte.
Die von dir genannten Mineralien werden aufgrund von wissenschaftlichen Studien nicht mehr genutzt. Sobald eine Studie vorliegt, die einen kausalen Zusammenhang (und nicht nur eine Korrelation) zwischen Alu und Schädigung von Mensch und/oder Umwelt belegt, werde ich sofort aufhören, es zu nutzen. Das ist meiner Ansicht nach kein "ignorantes Verhalten", sondern ein transparentes, logisch nachvollziehbares.
Bearbeitet von: "EddyGaming" 14. Okt 2016

EddyGamingvor 3 h, 3 m

Mikroplastik nutzt man nicht mehr, weil Studien bewiesen haben, dass es schädlich ist. Ascorbinsäure (Vitamin C) nutzt man, weil Studien bewiesen haben, dass es nicht schädlich ist.Quecksilber nutzt man nicht mehr, weil Studien beweisen haben, dass es schädlich ist.Aluminium nutzt man, weil es wirkt, und es noch keine Studien gibt, die beweisen konnten, dass es schädlich ist.Erkennst du jetzt meine Vorgehensweise?Vielleicht beruhigt es dich, dass ich Greenpeace Unterstützer bin. Ich kann dir versprechen, dass ich Konsumentscheidungen überlegt treffe und auch auf meinen ökologischen Fußabdruck achte. Dennoch halte ich daran fest, dass man nicht irgendwelche Panikmache betreiben sollte, sondern stets wissenschaftlich vorgehen sollte. Die von dir genannten Mineralien werden aufgrund von wissenschaftlichen Studien nicht mehr genutzt. Sobald eine Studie vorliegt, die einen kausalen Zusammenhang (und nicht nur eine Korrelation) zwischen Alu und Schädigung von Mensch und/oder Umwelt belegt, werde ich sofort aufhören, es zu nutzen. Das ist meiner Ansicht nach kein "ignorantes Verhalten", sondern ein transparentes, logisch nachvollziehbares.


Ganz so einfach ist es nicht!!! Du wirst sicher wissen das etliche Studien von den Profitgeiern in Auftrag gegeben werden, nicht ordentlich Durchgeführt, gefaked usw... sind/ werden. Aber Wahrscheinlich denkst Du das z.B Aspartam oder Roundup völlig unbedenklich sind, sonst währen sie ja verboten, Quecksilber ist ja auch noch massig am Markt erhältlich ( in Lampen ). Und von deinem Transparenten logisch nachvollziebaren Blabla bleibt am Ende meiner Meinung nach nur sehr wenig über. Irgendwie typisch Greenpeace! Peace! Over and out!:/

hudriwudri1vor 46 m

Ganz so einfach ist es nicht!!! Du wirst sicher wissen das etliche Studien von den Profitgeiern in Auftrag gegeben werden, nicht ordentlich Durchgeführt, gefaked usw... sind/ werden. Aber Wahrscheinlich denkst Du das z.B Aspartam oder Roundup völlig unbedenklich sind, sonst währen sie ja verboten, Quecksilber ist ja auch noch massig am Markt erhältlich ( in Lampen ). Und von deinem Transparenten logisch nachvollziebaren Blabla bleibt am Ende meiner Meinung nach nur sehr wenig über. Irgendwie typisch Greenpeace! Peace! Over and out!:/



Ich verstehe leider nicht, worauf du hinaus willst.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text