Amazon Tagesdeal,Philips HF3531/01 Wake-Up Light mit Power Backup bei Stromausfall
209°Abgelaufen

Amazon Tagesdeal,Philips HF3531/01 Wake-Up Light mit Power Backup bei Stromausfall

94,99€124,99€-24%Amazon Angebote
11
eingestellt am 18. Feb
Heute erneut Wake Up Light Wecker von Philips im Tages Angebot bei Amazon.
Dieser hat 3,9 von 5 Sternen bei 203 Bewertungen.
Da es ja auch ähnliche für die Hälfte gibt, kann ich nur sagen, es gibt auch LED Lampen mit WLAN für 10€ und trotzdem möchte fast jeder Philips HUE, da einfach cooler.






idealo ruft hier 124,99€ als besten Preis auf.






Noch Kopie&Paste
Produktbeschreibung
Den Tag sanft beginnen mit dem Wake up Light HF3531/01 von Philips. Der High-End Wecker mit Schlummerfunktion simuliert das morgendliche Sonnenlicht im 30-Minuten-Zyklus. Neben verschiedenen Helligkeitsabstufungen bis 300 Lux stehen Ihnen mit diesem Digitalwecker 7 natürliche Wecktöne, darunter 2 Naturgeräusche, zur Verfügung - mit weich ansteigender Intensität. Alternativ übernimmt das UKW-Radio die Weckfunktion. Das Display passt sich automatisch an die Lichtverhältnisse an. Das Wake up Light ist ein idealer digitaler Tageslichtwecker für angenehmes Aufwachen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

11 Kommentare
Klar gibt's ähnliche für die Hälfte.

Ich habe einen Lichtwecker für 9€. Ist OK, Lichtfarbe top, hätte nur gern dass er bis 0% dimmt und nicht nach 20% direkt ausgeht. Aber dafür würde ich dann höchstens 30€ ausgeben.

Was macht der Philips besser?
Gabs das Teil die Tage nicht erst für weniger?!
bloedsinn121218. Feb

Klar gibt's ähnliche für die Hälfte.Ich habe einen Lichtwecker für 9€. Ist …Klar gibt's ähnliche für die Hälfte.Ich habe einen Lichtwecker für 9€. Ist OK, Lichtfarbe top, hätte nur gern dass er bis 0% dimmt und nicht nach 20% direkt ausgeht. Aber dafür würde ich dann höchstens 30€ ausgeben.Was macht der Philips besser?


Der Phillips (wobei ich weiß ob es auch für den 3531 gilt) beginnt tiefrot bei wirklich 1% Helligkeit, geht dann über Orange zu Gelb zu einem schließlich hellen Weiß. Dank 16W leutchtet das auch ganz ordentlich.
Ich hab selbst so ne Billige Chinalampe für ein paar Euro, die springt aber schlagartig auf minimale Helligkeitsstufe (ich schätze mal 10%) und erhöht dann einfach nur in ~10 weiteren Stufen den immer gleichen Gelbton.
Hier mal ne Demo vom 3520
Bearbeitet von: "Nardo25" 18. Feb
Wird man davon wach?
Nummer118. Feb

Gabs das Teil die Tage nicht erst für weniger?!

16532197-mWsXR.jpg
Hoffe das klärt auf. Der eine hat 2 Töne der hier hat 7. Bei diesen ist es auch bei einem Stromausfall nicht so schlimm, da er ein internes Backup bis zu 7 Stunden hat.
MaschSt18. Feb

[Bild] Hoffe das klärt auf. Der eine hat 2 Töne der hier hat 7. Bei diesen …[Bild] Hoffe das klärt auf. Der eine hat 2 Töne der hier hat 7. Bei diesen ist es auch bei einem Stromausfall nicht so schlimm, da er ein internes Backup bis zu 7 Stunden hat.


habe das für 79,90€ die Tage gekauft. 15€ mehr ausgeben für 5 Töne mehr? Naja, sehe den Nutzen darin nicht. Das mit dem internen Backup ist fürs Ausland sicherlich nützlich, aber hier in Deutschland wohl ehr sinnlos. Kann mich die letzten Jahre an keinen Stromausfall erinnern und man wird es ja wohl danach schaffen die Uhr ubd den Wecker neu zu stellen
Halte ich in Zeiten von Cashback für Hue starterkits für nutzlos. Lichtwecker über die deckenlamppe ist recht nice
Benutzernameunbekannt18. Feb

Halte ich in Zeiten von Cashback für Hue starterkits für nutzlos. L …Halte ich in Zeiten von Cashback für Hue starterkits für nutzlos. Lichtwecker über die deckenlamppe ist recht nice


Sag das mal deiner Frau, die nen leichteren Schlaf hat und ne Stunde später aufsteht als du
Den hier kann man wenigstens einigermaßen für eine Bettseite aufstellen.
Die Licht/Weckfunktion ist genial, der Rest ist leider billigste Technik. Warum kein Digitalradio bei dem Preis? Warum kann ich nicht "Snooze" und "Wecker ausschalten" vertauschen? Ein berühren des Weckers zum deaktivieren wäre 10x besser als diesen Mini-Button zu finden.

Die Buttons sind zu klein, selbst nach Jahren packt man noch daneben oder erwischt den Falschen. Warum nicht mit dem Smartphone koppelbar? Oder zumindest Speicherkarte für eigene Wecktöne. (man beachte den damaligen UVP). Warum wird die eingestellte Weckzeit nicht automatisch wieder aktiviert wenn ich den Wecker ausschalte? Warum muss ich diese jedesmal wieder von Hand anschalten? Warum kann ich die Aufweckzeit nicht völlig selbst definieren zwischen 1 Minute und 60min z.B.?
Bearbeitet von: "Krokoo" 18. Feb
Ich liebäugle auch länger mit dem Wecker aber ich finde nach wie vor das Preis-Leistungsverhältnis nicht gut. Keine Kopplung mit Hue, keine Kopplung mit dem Smartphone, nur 7 Geräusche/Töne, kein DAB(+). War vor fünf Jahren noch ganz nett aber so?
Kein DAB+ kein Deal. Sorry aber UKW ist ja sowas von 90er
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text