181°
ABGELAUFEN
[Amazon] Teufel Raum­feld Sound­bar (WLAN-Strea­m­ing, Wire­less Sub­woo­fer) für 1010,14 €

[Amazon] Teufel Raum­feld Sound­bar (WLAN-Strea­m­ing, Wire­less Sub­woo­fer) für 1010,14 €

TV & HiFiAmazon Angebote

[Amazon] Teufel Raum­feld Sound­bar (WLAN-Strea­m­ing, Wire­less Sub­woo­fer) für 1010,14 €

Preis:Preis:Preis:1.010,14€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es gerade die Teufel Raumfeld WLAN-Soundbar in der Farbe weiß/schwarz für 1010,14 €.

Idealo nächster Preis: 1.259,99 €.

Technische Daten von Geizhals:

Kanäle: 6.1 • Gesamtleistung: 350W • Frequenzbereich: 35Hz-20kHz • Anschlüsse: 1x HDMI 1.4 Out, 1x Digital Audio In (optisch), 1x Stereo Line In (RCA), 1x Sub In (RCA), 1x Sub Out (RCA), LAN • Abmessungen (BxHxT): 990x100x110mm • Abmessungen Subwoofer (BxHxT): 950x120x330mm • bestehend aus: • 1x Soundbar: 150W (RMS) • 1x Subwoofer: 200W (PEAK), wireless

Highlights: (Teufel.de)

• Sofort startklarer WLAN-Soundbar mit Wireless-Aktiv-Subwoofer
• Innovative Wellenfeld Technologie für originalgetreuen Klang an jeder Hörposition
• Realistische, natürliche Musikwiedergabe dank ausgewogener Klangabstimmung
• Bedienung mit Raumfeld App und Funkfernbedienung mit Direktwahltasten
• 9 High-End-Töner für voluminösen und zugleich nuancenreichen Klang
• Soundbar und HD-TV mit nur einem HDMI-Kabel anschließen, Subwoofer wird kabellos angesteuert
• Spotify, SoundCloud, TIDAL, Internetradio TuneIn, Napster, Google Cast (ab Q2 2016), eigene Musik

Die genauen technischen Daten, Details und Beschreibung findet ihr auf der unten verlinkten Seite von Teufel.




9 Kommentare

Nee danke. Keine Einmessung, wenig Raumklang. Schwacher Bass und der mega "nicht" Service von Teufel.
Dann lieber ne ordentliche Yamaha Soundbar mit Raumklang, oder Bose Soundtouch 120! Beide bring in der Preisklasse wenigstens was ordentliches.

Wenn ich schon Bose lese im Zusammenhang mit ordentlich

mega "nicht" service?
also der Teufel support ist einer der besten mit denen ich jemals zu tun hatten musste.

SpookyMulder

mega "nicht" service? also der Teufel support ist einer der besten mit denen ich jemals zu tun hatten musste.


für den Preis müssen die persönlich einen in den Hintern küssen. 1000€ für eine Soundbar... Keine Worte!

PlushELK

Wenn ich schon Bose lese im Zusammenhang mit ordentlich



​stimmt deren soundbars sind nicht so der bringer, aber mit dem Kundendienst war ich 3x sehr zufrieden (Berliner Dialekt inbegriffen X) )

Kann man ja fast sonos kaufen im Angebot

SpookyMulder

mega "nicht" service? also der Teufel support ist einer der besten mit denen ich jemals zu tun hatten musste.



70000 für ein Auto, ohne Wort...

Das es immer noch so viele gibt die so beschissen über Bose reden. Es gibt im vernünftigen Sigment nur 3 Soundbars die man einmessen kann. Das ist die dicke Yamaha Atmos für 1600 Euro ohne Subwoofer, dann die Raumfeld und Bose Soundtouch 130 (120 wenn jemanden die kleine Variante reicht)

Die Raumfeld klingt gut, hat aber zu wenig Einstellmöglichkeiten.
Die Yamaha ist geil, aber mit vernünftigem Subwoofer nicht unter 2000 Euro zu bekommen.
Die Bose Soundtouch Serie ab 1000 Euro ist in der Klasse optimal, gerade was auch die generellen Funktionsumfang geht. Ich habe mir ausführlich alle Varianten der jeweiligen Soundbars zur genüge getan und mich dann für die Soundtouch 130 von Bose entschieden. Vor der Preiserhöhung zum Preis von 1200 Euro geschossen.
Bin super zufrieden.
Die Raumfeld habe ich zu Hause Probe gehört, kam an die Soundtouch 130 nicht ran.
Die Yamaha einfach viel zu teuer mit Sub.

Das die Bose 5.1 System nicht die Besten sein sollen ist mir bekannt, aber die Soundbars sind Spitze.

Bearbeitet von: "|iQ|" 23. August

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text