Leider ist dieses Angebot vor 2 Stunden abgelaufen.
198° Abgelaufen
21
Gepostet vor 17 Stunden

[Amazon] TFA Dostmann AirCO2ntrol Coach CO2-Luftmessgerät

59,99€72,97€-18%
Kostenlos · Amazon Angebote
Avatar
Geteilt von frucade
Mitglied seit 2015
13
445

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich suche bereits länger nach einem günstigen aber halbwegs guten CO2-Messgerät, dass ich idealerweise auch automatisiert am PC auslesen kann. Die Stiftung Warentest hatte dazu erst neulich einen Test, dabei sind mir im unter 100€ Segment drei Kandidaten mit "Gut", zwei davon mit sehr guter Messung raus gefallen.

Ich hab zuerst länger auf das Hama Safe Gerät geschielt, da dass a) Akku eingebaut und b) optisch ansprechender und c) günstiger ist. Entgegen dem StiWa Testbericht scheint das Hama in der Praxis aber einen Konstruktionsfehler zu haben der zu ungenauen Luftfeuchte/temp-Messung; was aber wiederum zu ungenaue nCO2-Messung führt.

Das andere StiWa getestete Gerät ist das TFA AireCO2ntrol Mini. Nach meinem Verständnis ist der AirCO2ntrol Coach in diesem Deal nur der große Bruder des dort als Gut (2,0) getesteten AireCO2ntrol Mini.

Der finale unique selling point für mich ist aber, dass man die beiden AirCO2ntrol offensichtlich am PC auch per USB auslesen kann, was ich dann in meine HomeAssistant-Installation einbinden möchte.

Preis ist sehr gut! Das "kleinere" Mini ist aktuell sogar teurere als der Coach. Daher greife ich mal zu und mache auch noch diesen Deal.
Amazon Mehr Details unter Amazon

Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, vor 17 Stunden
Sag was dazu

Auch interessant

21 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    bei mir für 75,99€. Ist der Deal abgelaufen?
    Avatar
    Autor*in
    Ja, scheint abgelaufen. Ich habs gerade markiert. Danke für deine Rückmeldung. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Wie kann man denn die Werte am PC auslesen
    Avatar
    Autor*in
    Guggst du Link hinter "am PC auslesen": da gibt es ein kleines Python Script über das dies gehen soll. Also minimale Software Bastelei braucht es schon.
  3. Avatar
    Ernstgemeinte Frage: ohne Alarm nutzt einem das doch nur wenig, oder?
    Avatar
    Autor*in
    Du meinst akustischen statt optischen Alarm? Dann ist vlt. eher das Hama-Gerät oder das Technoline Gerät besser geeignet.

    Mit einer WLAN Steckdose und etwas Skript-Bastelei kann man aber vlt. dieses Gerät auch um ein Alarmhorn oder Fanfare aufwerten.

    Also im Ernst: Hängt davon ab wie du es nutzen willst! Reicht der kleine Pieps anderer Geräte um ganze Meetinggruppen zu beeindrucken?
  4. Avatar
    bei Ikea gibt's doch auch so ein Luft-Messgerät, das man mit HA und basteln auslesen kann...??
    Avatar
    Autor*in
    *Lach*. Ja, das habe ich hier auch rum stehen. Das ist aber ein Feinstaub/Partikelsensor! Und das musst du auch Hardware basteln.
  5. Avatar
    Gute Beschreibung, Hot.
  6. Avatar
    Hot Deal🔥 direkt mal einen fürs Gästeklo gekauft
    Avatar
    Autor*in
    Da ist für die Freundschaft gute Luft immer besonders wichtig!
  7. Avatar
    Cool, direkt auch den Amazon Music 5€ Gutschein sinnvoll eingelöst.
  8. Avatar
    Danke für den Deal. Brauche ich dringend bei mir im Arbeitszimmer :).

    Home Assistant lässt sich scheinbar auch wunderbar nutzen mit dem guten Stück: github.com/leo…rol.

    Mal schauen, wie ich das löse, wenn es nicht am Home Assistant PC direkt angeschlossen ist
  9. Avatar
    CO2 sensor allein bringt nicht viel für HomeOffice, Wohnzimmer usw Luftqualitätsmessung...
    Avatar
    Sondern was dazu?
  10. Avatar
    VOC sensor, Partikel Sensor (mind PM10) und dann CO2 Sensor dabei wäre besser für genauere Betrachtung des Luftqualitäts in einem Wohnraum.
    Avatar
    Autor*in
    Ja. Kommt darauf was du erreichen möchtest. Den PM2.5 kannst du günstig für 15€ von Ikea kaufen und mit einem ESP8266 und etwas Hardwarebastlei realisieren. Das Ding ist aber leider etwas laut.

    VOC/TVOC ist halt ein Thema bzgl. Ausdünstungen von Möbel, Kunstoffen,etc. Bzgl. "verbrauchter" Luft dürfte CO2 schon eine gute Metrik sein, wann neue frische Luft notwendig wird.
  11. Avatar
    Wenn jemand eine gute Alternative für Luftqualität hat die mit HomeAssistant läuft bin ich für Tipps dankbar (Display ist nicht nötig, Sensor(en) reicht)
    Avatar
    Autor*in
    TL;DR: Nein - außer du baust es selbst. Die beiden AirCO2ntrol sind das günstigste COTS (Commercial off the shelf) CO2 Gerät, dass halbwegs realistische Werte liefert und man direkt auslesen kann.

    Aber auch im Selbstbau kommst du schnell auf 50€+

    Oder meinst du Luftqualität AQI? Also auch VOCs & TVOCs? Dann kommt man vermutlich eher in Appliancens in den 150~200€ Bereich für alles was irgendwie connected ist. Ich hatte da mal länger auf AliExpress & Co recherchiert und da kommt auch auch frühestens ab 120€+ in erste Geräte mit Properiträem Protokoll. Evtl. gibts aber was von Netatmo? (bearbeitet)
Avatar