Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[Amazon] Thomson 65UC6326 65 Zoll 164cm Fernseher 4K SmartTV DVB-S2, DVB-T2, DVB-C
483° Abgelaufen

[Amazon] Thomson 65UC6326 65 Zoll 164cm Fernseher 4K SmartTV DVB-S2, DVB-T2, DVB-C

10
eingestellt am 13. AprBearbeitet von:"CMDR"
Der Thomson 65UC6326 65 Zoll 4K Smart TV ist wieder unter 500 EUR gefallen.

Das Gerät wird derzeit nur bei Amazon verkauft, daher ist ein Preisvergleich schwierig. M.W ist das aber der günstigste 65-Zöller überhaupt.

Er hat 4K und Triple-Tuner, ob das Bild gut ist und das SmartTV was taugt können evtl. die sagen, die ihn bereits haben.

Technische Daten: displayspecifications.com/en/…4de
(man muß da ein wenig scrollen)
Zusätzliche Info
41254-FDsGt.jpg
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
Aus dem letzten Deal für 493,xx zugeschlagen. Software ist grottig, Bild top. Für alle die onehin externe Quellen nutzen, so wie ich -> kaufen!!!
benjisimo93vor 4 m

Aus dem letzten Deal für 493,xx zugeschlagen. Software ist grottig, Bild …Aus dem letzten Deal für 493,xx zugeschlagen. Software ist grottig, Bild top. Für alle die onehin externe Quellen nutzen, so wie ich -> kaufen!!!


Wie gut funzt das Upscaling von nicht-4K-Bildmaterial?
Fire tv stick 4K dazu und man wird wahrscheinlich sehr glücklich zu einen günstigen Kurs , top
Die Amazon Bewertungen selbst sind meist für den 43er und nicht für den 65er
Dass man 'nen 65 Zoll 4K TV für unter 500€ kriegt krass
Lasst die Finger davon. Der ist so lahm und taugt nix. Sound ist schlecht. Support auch nicht toll. Ich habe den in 55" gehabt gleiche Specs. Katastrophe.
Hatte ihn auch testweise hier und zusätzlich nen 4k Stick verwendet, dennoch hat mich die Kiste sehr enttäuscht.
Bild ist maximal okay, mein billig FHD Samsung von vor 5 Jahren bekam das besser hin. Doch am schlimmsten ist das System selber. Es stürzte recht häufig ab bzw. fror ein, so dass nur ein Entkabeln und neu anschließen half. Darüber hinaus musste ich auch gelegentlich den TV vom Strom nehmen, weil der Stick nicht im entsprechenden HDMI Slot angezeigt wurde, sich also auch nicht starten ließ.
Desweiteren hatte er mit so gut wie jeder Filmdatei, die ich ihm per externer Platte speisen wollte, irgendein Problem. Meistens kam er mit den Soundspuren nicht klar, Untertitel waren jedoch absolut unmöglich für ihn.

Alles in allem war ich sehr genervt und zum Glück konnte ich mich von der Möhre wieder trennen!
Bearbeitet von: "Propran" 13. Apr
Propranvor 1 h, 24 m

Hatte ihn auch testweise hier und zusätzlich nen 4k Stick verwendet, …Hatte ihn auch testweise hier und zusätzlich nen 4k Stick verwendet, dennoch hat mich die Kiste sehr enttäuscht. Bild ist maximal okay, mein billig FHD Samsung von vor 5 Jahren bekam das besser hin. Doch am schlimmsten ist das System selber. Es stürzte recht häufig ab bzw. fror ein, so dass nur ein Entkabeln und neu anschließen half. Darüber hinaus musste ich auch gelegentlich den TV vom Strom nehmen, weil der Stick nicht im entsprechenden HDMI Slot angezeigt wurde, sich also auch nicht starten ließ.Desweiteren hatte er mit so gut wie jeder Filmdatei, die ich ihm per externer Platte speisen wollte, irgendein Problem. Meistens kam er mit den Soundspuren nicht klar, Untertitel waren jedoch absolut unmöglich für ihn.Alles in allem war ich sehr genervt und zum Glück konnte ich mich von der Möhre wieder trennen!


Sag ich doch, nicht akzeptabel.
Wieviel "schlechter" ist dieser hier im Vergleich zu dem neueren Model was auf Amazon vorgeschlagen wird?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text